Artikel Docks, Hüllen und Versicherung: Das neue iPhone-Zubehör von Apple
Facebook
Twitter
Kommentieren (59)

Docks, Hüllen und Versicherung: Das neue iPhone-Zubehör von Apple

59 Kommentare

Im Trubel um die neu vorgestellten iPhones ist das ebenfalls letzte Woche von Apple angekündigte Zubehör ein wenig untergegangen, aber auch hier lässt sich nun alles online bestellen oder direkt in den Apple Stores mitnehmen.

Lightning-Docks von Apple

Zum Preis von jeweils 29 Euro bietet Apple nun spezielle Dockingstationen mit Lightning-Anschluss für die neuen iPhone-Modelle an. Das iPhone 5s Dock wie auch das iPhone 5c Dock sind innerhalb von 1 bis 3 Werktagen lieferbar. Das Dock für das iPhone 5s lässt sich übrigens auch mit dem iPhone 5 nutzen.
Als qualitativ sich nicht vergleichbare aber erwähnenswert günstige Alternative haben wir euch dieser Tage ja bereits das nur 6 Euro teure Lightning-Dock von iProtect vorgestellt.

docks

iPhone-Hüllen von Apple

Auch die neuen iPhone-Hüllen von Apple sind bereits lieferbar. DasiPhone 5c Case aus Silikon liegt angenehm griffig in der Hand und ist innen schützend weich ausgekleidet. Der Preis für die in sechs verschiedenen Farben erhältliche Hülle liegt bei 29 Euro.

iphone-5c-case

Für das iPhone 5s bietet Apple Leder-Etuis in sechs verschiedenen, nicht ganz so kräftigen Farbtönen an. Auch hier schützt ein Innenfutter aus Microfaser das iPhone vor Kratzern. Der Preis für das iPhone 5s Case liegt bei 39 Euro. Die Hüllen für das 5s sind wie auch das Dock ebenso mit dem “alten” iPhone 5 kompatibel.

iphone-5s-case

iPhone-Versicherung Apple Care+

Abschließend noch der Hinweis auf das neu eingeführte Apple Care+. Apples ehemalige Garantieverlängerung wird nun eher zu einer iPhone-Versicherung. Zum Preis von 99 Euro habt ihr damit über zwei Jahre Reparaturen oder den Gerätetausch abgedeckt, erstmals sind hier auch selbst herbeigeführte, unabsichtliche Beschädigungen abgedeckt. Allerdings wird in solchen Fällen eine Servicegebühr von 69 Euro fällig.

applecareplus

Diskussion 59 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich überlege, anstelle der Versicherung der Telekom diesmal AppleCare+ zu buchen. Preislich hält sich das ja die Waage. Der Service dürfte ja höchstens besser sein. Oder was meint ihr?

    — Peter
    • Die telekomm Versicherung ist nutzlos. Du musst das Gerät einschicken! Und eine Selbstbeteiligung zahlen die bei mir um 50% über den echten Reperaturkosten lag. Vergiss es!

      — Wrzkbrnft
      • Ja, ich hatte auch Ärger. Der Schaden ist zwar ersetzt worden (komplett neues Handy) habe dafür aber erst mal zwei Wochen warten müssen. Eine Woche davon lag das Gerät zur Begutachtung bei der Versicherung. In der zweiten Woche habe ich, nachdem ich endlich jemanden gefunden hat, der sich verantwortlich fühlte einen Austausch erhalten. Der kam Freitags an. Kurz vorher bin ich in Urlaub gefahren. so hatte ich dann drei Wochen lang kein iPhone. Das ganze hat mich fast 1 Stunde Ausfüllen von Formularen, 1 Stunde Hotline Telefonate sowie bestimmt eine Woche meines Lebens gekostet. Von der Eigenbeteiligung nicht zu sprechen.
        Die Telekom Versicherung werde ich mit Sicherheit nicht mehr buchen.

        — norbaer
  2. Das doch lässt sich aber nur ohne Case benutzen oder?
    Ich will meine candyshell die falls sie jemand kennt bombenfest am iPhone sitzt nicht jedesmal vom iPhone ziehen wenn ich’s in die Dock stecke :/

    — Krustenkäse
  3. Ich hatte auch nur Ärger damit und rate jedem ab… Über 4wochen kein iPhone und vom t-Shop kein ersatzgerät verfügbar…

    — Juppi
  4. Ist bei dem Preis für das Dock wenigstens ein Lightningkabel dabei oder muss man das auch noch kaufen bzw. mitschleppen?

    — Skeptiker
  5. Macht das Dock beim iPhone 5 Probleme oder wieso steht hier nur das es für das 5s ist?
    Das iprotect ist halt der letzte Schrott, hab ich in dem anderen Artikel auch schon geschrieben.

    — FAKEHD
    • Im Applestore steht, dass das Dock auch zum iPhone 5 kompatibel ist. Hat ja auch die gleichen Maße. Aber ob ein Lightningkabel dabei ist würde mich auch mal interessieren.

      — noID
    • Sämtliches 5s Zubehör ist voll kompatibel, steht auch bei der Produktbeschreibung von Apple.

      Leider tut iFun so als sei das alles exklusiv für das 5s.

      — Blue
  6. Hallo!
    Conrad, Hirschau bietet für einen Aufpreis von € 47,00 eine Vierjahresgarantie auch für das iPhone
    5S. Ich finde das erwähnenswert!

    — Horst Herz
  7. @iFun: sämtliches 5s Zubehör, also Cases und Dock sind auch für das iPhone 5 entwickelt worden und voll kompatibel. Evtl solltet ihr das auch im Artikel erwähnen. Bei euch ließt sich das als wäre das ausschließlich für 5s.

    — Blue
      • Nee, das 5C ist eben nicht baugleich – deshalb auch anderes Dock! Nur 5s und 5.

        — Äppler
      • Bitte hör mir mit dieser abart auf…
        Hab das grad in de Hand gehabt.
        Es fühlt sich an, als ob ich grad Hautkrebs bekommen würde…
        Dieses “high class plastic” fühlt sich ja mal sowas von billig an, ich möchte gerade das S4 als “high class smartphone mit einer der hochwertigsten hüllen” bezeichnen, so wiederlich fühlt sich das 5c(ancer) an…

        — Toilettenpapier3000
  8. Seit iOS 7 wird das Dock von iProtect leider nicht mehr unterstützt. Neben der Fehlermeldung des iPhone “nicht unterstütztes Zubehör” wird zwar die Ladefunktion und der iTunessync angeboten aber es wird weder geladen und bei iTunes bricht ein Sync mit Fehlermeldung ab.

    iDiddi
  9. Apple Care+ kann ich sehr empfehlen :-)
    Nett , freundlich sind die Mitarbeiter und du bekommst ein ersatzgerät.
    Der Service ist einfach unschlagbar. Jedenfalls hier in Braunschweig ;-)

    — Elke
  10. apple care 99 € plus 70 € bei Selbstverschuldung (was ja meistens der Fall ist, sonst würde auch oft die Gewährleistung greifen)

    Heißt also 170 € für nen Displayschaden (was wohl der häufigste Defekt ist). Für den sicherheitsaffinen Deutschen sicher eine Überlegung wert.

    Ich poker da lieber. Wenn mein Display tatsächlich mal kaputt geht, kauf ich mir ein Ersatz und baue es selbst ein (beim 5 und 5s auch nicht sooo schwer). Da komme ich etwas billiger weg (etwa 100 €) und ich hab die Möglichkeit, dass ich gar nichts bezahle (wenn ich es mal schaffe das iPhone 2 Jahre lang heil zu lassen, was mir bisher noch nicht geglückt ist).

    — el
    • wenn dein iPhone einen Displayschaden hat – schmeisst du das Teil einfach noch ein paar mal runter – und du bekommst für 170 EUR einen “Totalschaden” ersetzt … oder??

      — tschiwi
  11. Ich sehe gerade, dass der Lightning-SD Adapter jetzt auch mit neuen iPhone Modellen kompatibel sein soll. Das ist doch mal was.

    — Matthias
  12. Ist AppleCare auch möglich, wenn man das iPhone über die Telekom mittels Vertragsverlängerung erwirbt?

    — Hansi
      • Gehst in nen laden, kaufs dir care+, gehst nach hause, machst die verpackung auf, befolgst die Anweisungen, freust dich.
        Apple ist es scheiß egal von wo du ein a-produkt her hast (du kannst es auch aus irgend nem kofferaum kaufen), solange es ein original und im ersten jahr ist…

        — Toilettenpapier3000
      • @Toilettenpapier…: Deie Aussage ist FALSCH. Apple Care + Lässt sich entweder zum iPhone dazubuchen bei der Bestellung (Wohl nur bei Apple) oder aber hinterher nur telefonisch innerhalb der ERSTEN 30 TAGE nach erwerb des iPhone (hier zählt das Rechnungsdatum) bei Apple direkt ordern (Wohl nur mit KreditKarte!).

        — Chris
  13. Wenn Du das iPhone von der Telekom erhalten hast, rufst Du bei Apple an und erwirbst dort telefonisch mit der Geräte ID das AppleCare + Paket, habe ich bisher alle zwei Jahre so gehandhabt. Das Zertifikat erhältst Du dann per Mail an Deine AppleID-Adresse.

    — NI-Biker
  14. Ist es eigentlich normal, dass ich bei ios7 in den meisten Apps noch die alte Tastatur habe? Z.B. Hier in der ifun app.

    — Habakuck
  15. kann das es sein das man dieses AppleCare + nicht nachträglich abschliessen kann, im Store lässt es sich nicht in den Warenkorb klicken ohne vorher ein Iphone bestellt zu haben?

    — mike
    • Musst bei Apple Care anrufen. Die machen dann mit dir eine Telefonische Funktionsprüfung und buchen den Care+ danach direkt. Zahlung ist wohl nur per Kredit Karte.

      — Chris
  16. Gibt es eigentlich für das Iphone5 ein Eier-legende-Wollmilchsau-Case? Regenfeste Hülle, Fahrrad-montierbar, Aufhänger zum Umhängen und Akkupack?

    — Kurti
  17. Ich suche eine Versicherung wie der Telekom, gegen Raub/Diebstahl Wasserschaden etc?! Gibt es einen guten Anbieter dafür?

    — Patrick
  18. Was ist denn, wenn mein 5s ohne apple care runterfällt und kaputt ist. Ohne apple care. Kann man dann für einen Pauschalpreis gegen ein refurbished tauschen? Und wenn ja was kostet das?

    — Marcel
    • Ja das geht. Mir ist mein iPhone 4s ins Wasser gefallen und ich hab gegen 199€ ein neues bekommen. Ist zwar nicht günstig aber besser als nix.

      — Lysib
  19. Kann man das auch noch in ein paar Wochen oder Monaten dazubuchen, oder muß das gleich nach dem Kauf sein?

    — Marco
  20. Na toll. Ein Jahr nach dem Release vom 5er kommt jetzt das Dock :-(
    Und ich hab mir letzten Monat so ein teures geholt bei Amazon. Bin aber sehr zufrieden damit!

    — Austin 316
  21. Mal eine Frage an alle die ihr 5s schon haben: weiss jmd ob die alten iphone 5 displayschuzufolien passen? Ist der durchmesser des homebuttons gleich oder is jetzt vllt wegen touch id und diesem stahlring eine grössere erforderlich? Die hinteren dürften ja wegen des neuen blitzes nicht passen oder? Grüsse

    — freak72
  22. Endlich mal ein Dock, dass den Audio Anschluss nach außen führt. So muss ich nicht immer zwei kabel am Schreibtisch reinstecken sondern kann es einfach ins Dock setzen.

    — 2ndsky

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14244 Artikel in den vergangenen 2609 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS