iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 143 Artikel

Neue Infos, neues Video

Apples AirTags sollen nun in diesem Jahr erscheinen

57 Kommentare 57

Nachdem es im vergangenen Jahr nichts wurde, erwarten wir Apples AirTags jetzt für 2021. Dieser Meinung ist auch Ming-Chi Kuo. Der auf Apple-Themen spezialisierte und im Rahmen seiner Einschätzungen vergleichsweise zuverlässige Analyst erwartet einer dem Blog MacRumors vorliegenden Einschätzung zufolge, dass Apple in diesem Jahr nicht nur die AirTags, sondern auch ein erstes „Augmented-Reality-Zubehör“ präsentiert.

Apple Wo Ist App Airtags Deutsch

Mit Dank an Cong für den Screenshot

Für Spekulationen um einen AR-Brille oder dergleichen von Apple ist es weiterhin sehr früh. Die AirTags dagegen hätten wir längst erwartet und mittlerweile hat sich der Eindruck breit gemacht, dass Apple deren Einführung aufgrund von technischen oder Produktionsproblemen verschieben musste. Hinweise auf Apples „Schlüsselfinder“ begleiten uns schon über das gesamte letzte Jahr hinweg, so gab es teils auch schon offizielle Referenzen wie die Erwähnung der AirTags in einem Apple-Video im vergangenen April.

Einen ersten Blick auf das voraussichtliche Design der AirTags konnten wir im vergangenen September werfen und mittlerweile zeigt sich auch die deutsche „Wo ist?“-App bei manchen Nutzern bereits für die Verwaltung von Schlüsselfindern vorbereitet (siehe oben). Somit scheint es nur noch eine Frage der Zeit, bis Apple hier Nägel mit Köpfen macht.

Weiterhin sieht es übrigens danach aus, als bringe Apple die AirTags als schlichte Magnetknöpfe auf den Markt, die nur mit einer optional erhältlichen Tasche an einen Schlüsselbund oder Koffer gehängt werden. Das Knopf-Design zeigt sich auch in einer aktuellen, im Video unten ab Minute 6:50 zu sehenden Animation der AirTags wieder. Angeblich ist diese dafür gedacht, bei der Koppelung von AirTags mit einem iPhone angezeigt zu werden. Ähnliche Animationen zeigt Apple an, wenn man beispielsweise AirPods oder dergleichen mit einem iPhone oder iPad verbindet.

Montag, 04. Jan 2021, 20:00 Uhr — chris

Fehler entdeckt? Anmerkung? Schreib uns gerne


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    57 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Na 2020 könnten sie auch nur noch mit dem iTimeTravel erscheinen .. xD

    • Leider, wenn es um die AirTags geht. Das geht dann das ganze Jahr so weiter. Die Teile kommen im Sommer. Ach nein, sie kommen im Herbst zur iPhone-Präsi. Hmm, also, sie kommen als „There is one more thing …“ im November, oder Dezember … Oder …

      • Die kommen erst wenn die Pandemie vorbei ist. Zum einen wer braucht die, wenn alle daheim arbeiten oder nicht rauskommen (?) und da liegt dann auch die zweite aktuelle Schwierigkeit. Die Tags brauchen anderen iPhones, die draußen rumlaufen und mit dem U1 Chip die Tags orten, aber again wenn jeder daheim ist, zuhause bleiben muss, nicht reisen darf, wozu diese dann rausbringen? Da macht warten und zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Marketing wesentlich mehr Sinn.

      • Phil, das ist so nicht ganz richtig! Wenn man sich die Glascontainer anschaut, bemerkt man, dass fast jeder täglich 2 Flaschen Wein trinkt! Dann ist es sehr nützlich, selbst in der Wohnung, wenn man seine Schlüssel, irgendwo,
        beim durch die Wohnung grabbeln, verloren hat und sie auch in diesem Zustand wiederfindet!

      • so ein Quatsch. Jeder der sowas braucht, kauft sich das auch jetzt schon. Mangels Ausgabe-Alternativen ist jetzt eher noch Geld vorhanden und es wird etwas gekauft.

        Ich erwarte, dass die Teile mir meinen Autoschlüssel genau anzeigen. Ich habe noch nie was verloren, nur verlegt und dafür finde ich großartig- vermutlich.

  • Ist ja nicht mehr lang. Läuft das auch so ab wie damals bei der AirPower?

  • Ich wage jetzt auch mal eine Prognose. Dieses Jahr gibt es ein neues iPhone.

  • Warum kann man nicht erst über diese AirTags berichten, wenn sie auf dem Markt sind – wenn Apple sie tats. präsentiert hat?!
    Die x-te Ankündigung, dass sie kommen, also definitiv, also wahrscheinlich – genauso wie die Ladematte von Apple.

    • Wie sonst soll man das alles am Leben halten. Übrigens kommt dieses Jahr auch ein neues iPhone. Da geht das Glaskugellesen auch bald wieder jeden Tag los.

      • Ja, leider … Gabs da nicht schon News zum 13er – als die 12er noch nicht mal erschienen waren!?

    • Das ist wie mit Apple Pay damals! Wenn man jede Woche mindestens zwei bis drei News zu Gerüchten zu Startterminen aus sehr sicheren und unfehlbaren Quellen veröffentlicht liegt man zwangsweise irgendwann richtig ;)

  • Die AirTags ist so ziemlich das letzte Produkt dem ich entgegen fiebern würde

  • Klar kommen die. AirTags für 19,99 das Stück und die Tasche extra in verschiedenen Farben für 9,99.

    Vielleicht ist das aber noch zu tief gestapelt. ;)

  • Stimmt nicht! Erst kommt noch der Apple Fernseher. Und dann das Apple Auto!

  • Apples AirTags sollen nun in diesem Jahr erscheinen…
    … wie der nächste Teil von Duke Nukem.

  • Lass mich raten. 1 x AirKey 250€. Apple Care 150€ und Reparatur ohne Apple Care 249€ :‘) Bugs und Konnektivitätsprobleme inklusive!

  • Selbstverständlich würden diese Dinger nur mit dem dazu vorgestellten iPhone funktionieren weil, wegen… ist halt so.

  • Dieses Jahr wird noch ein IPhone rauskommen. Bin mir da ziemlich sicher xD

  • Hoffentlich warnen die mich nicht auch erst an der Supermarktkasse, wenn ich meine Brieftasche vergessen habe. Die Tiles waren diesbezüglich keine große Hilfe.

  • Ach der Prosser wieder …. DER Apple Leaker…

  • Glaube eger dass es mit der AirPower kommt.

  • Das erinnert mich an ApplePay, dieses Jahr kommt es nach Deutschland.

  • Und ich lehne mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster: dieses Jahr wird es im Sommer Temperaturen über 35 Grad geben!

    • Also ich hab gehört, aus ganz sicherer Quelle, dass es bis zu über 40° geht! Wirklich. Und, aber nicht weiter sagen, zwischendurch gibt es auch Gewitter. Und es gibt Wetter, jeden Tag.

  • AirTags, brauch ich das oder kann das schon wieder weg?
    Die Zielgruppe erschließt sich mir einfach nicht!

    • Die Zielgruppe ist die komplett auf HomeKit setzten und daher nicht mehr wissen wo Ihr Schlüssel ist und auch die ApplePay nutzen und daher keine Ahnung haben wo der Geldbeutel liegt. Da sich diese Kleinigkeiten nicht mehr gemerkt werden muss, baut das Hirn ab und irgendwann wird auch vergessen wo das Fahrrad, der Koffer etc. etc. steht.

      • So bitter das ist – das Smartphone ist tatsächlich ein gravierender Faktor, dass viele Leute nicht mehr von Hand schreiben können!

        Noch viel Schlimmer: die quatschen nur noch WhatsApp voll, weil sie gar nicht mehr schreiben können!

      • Ja so Sprachnachrichten Kandidaten hatte ich auch, habe einfach nie darauf geantwortet und seitdem schreiben auch die mir wieder was oder rufen an.

        Vor allen da sie ja nicht nur 1 Satz sagen, sagen einen Aufsatz erzählen und dann darf ich mir den ganzen Schrott mehrmals anhören wenn ich antworten will? Sicherlich nicht, das ist verschwendete Lebenszeit.

  • Meine Glaskugel hat mir verraten, das die Airtags zwar spottbillig sein werden, aber dann ohne ein ABO nutzlos sind.

  • Man stelle sich nur mal vor, apple – als so große und mächtige Firma, wie sie sind – würde ständig neue und innovative Produkte rausbringen. Wie anstrengend wäre das….
    Zum Glück ist es ja doch nicht so.

  • Interessant wäre für mich nur, wenn man dem Ding eine Aufgabe geben könnte, zB wenn man sich nähert, das Licht oder die Musik an geht – Wird das gehen?

  • Is schon geil – ich hab vor etlichen Jahren hier mal an einem Gewinnspiel teilgenommen und genau so ein Bluetooth-Dongel-Ding für’n Schlüsselbund gewonnen!

    Aber schön, dass Apple jetzt auch schon fast soweit ist!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29143 Artikel in den vergangenen 4893 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven