iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 430 Artikel
Karten lassen sich jetzt hinzufügen

Apple Pay startet bei der ING

132 Kommentare 132

Die ING unterstützt jetzt auch in Deutschland Apple Pay. Die Kreditkarten der Direktbank lassen sich jetzt zur Apple Wallet hinzufügen und für das kontaktlose Bezahlen verwenden.

Ing Diba Apple Pay

Nachdem der Eintrag „ING Diba“ bereits in den frühen Morgenstunden auf der Liste der Apple Pay unterstützenden Banken in der Apple Wallet aufgetaucht war, sich die Kreditkarten jedoch noch nicht hinzufügen ließen, ist die Bank jetzt offiziell freigeschaltet.

Weiterhin warten Apple-Kunden auf den ebenfalls noch für dieses Jahr angekündigten Apple-Pay-Startschuss bei den Volks- und Raiffeisenbanken und den Sparkassen. Letztere haben eben erst ihre Nutzungsbedingungen um Hinweise zur Verwendung von Apple Pay aktualisiert. Bei den Volks- und Raiffeisenbanken laufen seit August Werbemaßnahmen, der Start wurde zuvor mit den Worten „im Laufe des Jahres“ angekündigt.

Dienstag, 15. Okt 2019, 8:37 Uhr — chris
132 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich konnte meine Visa gerade erfolgreich hinzufügen!

  • Doch geht, habe Apple Pay erfolgreich hinzugefügt. auf iPhone und Watch

    • Gerade zum ersten Mal damit bezahlt.
      Nett, aber für mich kein Mehrwert.
      Zumal ich zwei Karten haben, die ich in Apple Pay nicht voneinander unterscheiden kann.
      Die Originalkarten habe ich gekennzeichnet.

      • Du siehst doch die Nummer. Also die letzten vier Stellen.

      • @Thomas Ja schon, aber ich neige dazu die Nummern zu verwechseln.
        Ich fände es sehr praktisch, wenn ich die Karten benennen könnte.

        Zweites Problem:
        Gerade eben wollte ich in einem Restaurant mit AP zahlen: leider nicht möglich, Gerät akzeptiert kein NFC.
        Also muss man trotzdem die echte Karte dabei haben.

      • Meta
        Doch, es hat Mehrwert, denn es ist sicherer als die physische Karte.

      • Meta
        Das mit den Gaststätten würde sich ändern, wenn die Kunden das vermehrt verlangen, bzw. diese ignoranten Lokale meiden. Ein Restaurant in stark von Touristen besuchten Städten geben schon meist die Verweigerungshaltung auf, sogar Bäckereien.

  • Ich konnte sogar schon hinzufügen. Wallet App gestartet, Kreditkartennummer wurde automatisch ausgefüllt. Musste nur noch ccv eingeben

    • Kannst du das genauer beschreiben? Evtl mit Fotos? ;p

      • Was denn beschreiben? Ich glaube die Kommentare lassen keine Bilder zu.

      • Das ist ein fake oder. Mit Bildern bei Kreditkarte geht gar nicht. Was soll das.

      • Es war ein Scherz.
        Er „wollte“ Deine Kreditkartendetails abgreifen.

      • Einfach die App aktualisieren und in der App hinzufügen, dann braucht man auch keine CVV

      • @magoly: ach herje. Nicht verstanden;-) aber es hätte ihm nichts gebracht, denn direkt nach eingabe jedes einzelnen Buchstabe der ccv ist diese in ein * umgewandelt worden.

        Was mich nur gewundert hatte war, dass ich die wallet App geöffnet hatte und schwupps war dort meine Kreditkarte automatisch abgebildet. Ich brauchte nur noch mit ccv bestätigen.

  • Bei mir hat das hinzufügen geklappt…

  • bei mir auch, Nummer musste ich aber manuell eingeben, karte fotografieren ging nicht

  • Dachte „DiBa“ gibt es nicht mehr ;-)

  • Also bei mir hat das Hinzufügen sofort geklappt. Endlich!

  • Klappt doch mit dem hinzufügen. Super !

  • Trotz Neustart der Wallet bei mir noch nix zu sehen

  • Guten Morgen. Bei mir (13.1.2) ist der Eintrag noch nicht zu sehen…

  • Bei mir klappt es ebenfalls!
    Danke für den Hinweis!

  • Also meine Visa Karte ist in der Wallet
    Es funktioniert!

  • Ihr müsst erst die Banking to Go App updaten!

  • Geht mit der KK eigentlich auch das Kleingeldsparen?

    • Habe ich zum ersten Mal von gehört. Finde ich irgendwie komisch. Da verliert man doch das Gefühl dafür dass man Geld ausgegeben hat. Stattdessen freut man sich übers Sparen. Das ist doch Selbstbetrug?

      • Ich zahle alles war geht mit Karte. Mir geht es finanziell „so“ gut, dass mich die 10 – 90 cent pro Buchung am Ende des Monats nicht umbringen. Dafür freue ich mich dann vielleicht 10-15€ zusätzlich gespart zu haben. Ein kleines automatisches Sparschwein :D

      • Wovon sprecht ihr bitte?

      • Die ING bietet Kleingeldsparen. Du zahlst 14,10€. Abgebucht werden 15€. Die 0,90€ wandern auf ein Sparkonto. Beispielsweise.

  • Funktioniert! …endlich…
    Danke ING.

  • Eingerichtet, keine Probleme, endlich.

  • Läuft ohne Probleme. Nur hat das System ne alte Handy Nummer von 2013 als Empfänger für den Code gehabt. Hat also jetzt jemand ne SMS bekommen mit nem Freischaltcode :-D

  • Na das ging ja jetzt richtig fix…. hat ja nur…. Wieviel Jahre gedauert?!

  • Also ich bin bei der ING, aber was genau bringt das jetzt (mir) für einen Vorteil? Ob ich die Karte oder das Handy hin halte ist doch egal, oder?
    Der Vorteil für Apple liegt auf der Hand, aber für mich als Nutzer? Oder übersehe ich das was?

    • Brauchst nur dein Handy und keine Karte mitnehmen.

    • Nutze apple pay nur in kombination mit der apple watch. Ob ich das handy oder die karte raus hole macht für mich auch keinen unterschied.

    • Du brauchst deine Karte nicht mehr mit dabei haben.
      Theoretisch kannst du zu Rewe und Co. nun nur mit iPhone oder Apple Watch

    • 1. Du brauchst die Karte nicht mehr mit dir rumschleppen
      2. Wenn dir jemand Geld aus der Tasche ziehen will mit dem kontaktlosen Bezahlsystem deiner Karte, dann muss er dafür deinen Fingerabdruck oder dein Gesicht mit deinem Smartphone aufnehmen.

    • Ja, der Prozess läuft bei Apple Pay anders. Das beschreibt Apple aber auf seinen Seiten, lies bitte selbst dort nach!

    • -es ist etwas bequemer , ich habe öfters mein Handy und Uhr am Mann als meine Geldbörse.

      -bin beim Bezahlen oft sowieso an meinem Handy (Payback) und kann dann auch gleich schon gezahlten.

      -bei Verlust der Karte kann mit dieser sehr viel mehr Missbrauch betrieben werden.
      Bei Verlust des Smartphone sind da Daten besser geschützt

      -Thema Datenschutz, durch Apple Pay gibt es keinerlei Austausch zwischen NFC Terminal und Kreditkarten Betreiber

      -Sachen ÖVP , rein in Bus und Bahn und beim vorbeigehen die Uhr dran halten ohne Aktivierung durch FaceID oder Fingerabdruck.

      -Wo auflegen mit der Karte oft nicht funktioniert (warum auch immer )
      Klappte es mit ApplePay bisher immer.

      -dann die kleinen Dinge wie zahlen auf Webseiten direkt mit Apple Pay ohne Karte raus zu suchen

      -schöne Auflistung der Kosten im wallet

      Wie du siehst sind die meisten Punkte einfach der Bequemlichkeit zuzuordnen.

      • „-Thema Datenschutz, durch Apple Pay gibt es keinerlei Austausch zwischen NFC Terminal und Kreditkarten Betreiber “

        Das ist quatsch.

      • Würde ich so nicht sagen : Die Transaktion wird über eine Gerätekontonummer und einen variablen Code zwischen Apple Pay und dem Händler durchgeführt.

        Händler erfährt so nicht einmal die Kreditkartennummer.

        Kann auch sein das ich jetzt total falsch liege :)

      • So ist es richtig.

        Aber selbstverständlich findet eine Kommunikation zwischen Terminal und Kartenherausgeber statt. Kartenherausgeber und Bank wissen auch weiterhin, wo du eingekauft hast.

        Nur der Händler kann anhand der Kartennummer keine Kundenprofile mehr erstellen, da immer eine andere (Token-)Nummer. Es ist also anonym gegenüber dem Händler.

    • Okay das mit der Karte kann ich nachvollziehen. Aber da man ja sowieso seinen Ausweis, Führerschein usw mit sich rum trägt, kommt man eigentlich ohne Geldbörse (oder zumindest Karten) ja ohnehin nicht aus.
      Ich kann mir vorstellen dass es ganz geschickt ist, wenn man die Geldbörse mal vergisst oder so, und dann eine weitere Option hat. Aber grundsätzlich als Ersatz…finde ich jetzt nicht so riesig den Mehrwert.
      Ich habe noch die Apple Watch 0, mit der geht das sicher nicht oder?
      Und zeichnet Apple dann nicht alle meine Umsätze auf?

      • Ich habe die von dir aufgezählten Dinge nicht immer mit dabei. Besonders im Sommer mit kurzen Hosen ist der Brocken von Geldbörse mehr als störend.

      • Apple Pay funktioniert auch mit der Series 0 Apple Watch!

    • Du musst dich nicht mehr bemühen deine PIN Eingabe zu verdecken.

    • – Anonym gegenüber dem Händler (bei jeder Zahlung eine andere Toke-Nummer)
      – Auch bei höheren Beträgen keine PIN oder Unterschrift (wenn das Terminal richtig konfiguriert wurde)
      – Man muss nicht mehr unbedingt den Geldbeutel mitnehmen
      – Per Watch muss man auch generell nichts mehr rauskramen zum bezahlen
      – Online werden automatisch Adressdaten mitgesendet (wenn man dies wünscht)

  • Vielleicht nicht ganz zum Thema, aber warum sollte man statt der DKB die Ing wählen? So wie ich das sehe, hat doch die DKB alle Funktionen der ING + kostenlose Auslandsgebühren und eine richtige Kreditkarte statt Debit, oder übersehe ich was?

    • ING ist deutlich besser erreichbar und deren App ist um Meilen besser. Muss dir mal die feedback Flut bei trustpilot.

    • Weil es auch Bankleistungen gibt, die die eine, aber nicht die andere Bank hat!? Man sollte eben die Bank nicht nur nach Apple Pay wählen, sondern auch danach, dass der Rest der Leistungen passt.

  • Prima. Dann kann ich boon jetzt kündigen. Hat einer ne Ahnung wie das mit dem Restguthaben funktioniert? Am besten erst selbst überweisen und dann kündigen oder?

  • Aber nur die Visa. Die maestro Debit wird nicht akzeptiert.

    • Wie genau hast du das ausprobiert? Die Kartennummer kann man noch irgendwie auslesen. Wüsste jedoch nicht, wie man an den CVC kommt.
      PS: Das was auf der Karte steht sind nicht die Maestro Daten , sondern die Girocard Daten.

      • Auf der Rückseite steht die Kartennumner. Die wird aber nicht akzeptiert. Und auflegen aufs Handy wie gefordert hat nichts ergeben.

      • Auf der Rückseite steht die Nummer der girocard, nicht der Maestro.

        Die Maestro der ING ist eine girocard mit Co-Branding Maestro, keine reine Maestro Karte. Die Maestro Kartennummer steht nirgends.

      • Und das girocard System ist noch nicht Apple Pay fähig.

  • Frage: Kann man die Karten umbenennen? Ich habe zwei Visa Karten bei der DIBA und kann mir einfach nicht merken, welche Nr. für welches Konto ist. Gibt es da irgendwo eine Möglicheit?

  • Mir wurde das ING „Feld“ noch nicht angezeigt, aber unter „andere Karte hinzufügen“ hat es sofort geklappt!

  • Wollen wir wetten das die Volksbanken und Sparkassen das dieses Jahr nicht mehr schaffen (wollen)?

  • Habt ihr auch bei der ING anrufen müssen um sie erfolgreich hinzuzufügen ?

  • Moin in Runde, ich hätte speziell zu der Apple Watch eine Frage.
    Ich habe die Series 4 ohne Cellular (Sprich ohne eSim)

    Ist es möglich mit der Watch auch ohne iphone, also ohne internet, zu bezahlen ?

  • Bei mir ist die Karte in der Wallet einfach nur weiß ohne den Löwen.
    Oder ist das Bild mit dem orangen Löwen fake?

  • Leider fehlt immer noch meine Hauptkarte die Amazon Kreditkarte von der LBB. Amazon Punkte sammeln lohnt für mich einfach extrem.

  • Ganz ehrlich, so nett wie das ja sein mag mit dem Handy und Apple Pay- Mit der blöden Gesichtserkennung klappt das jedenfalls an der tanke nicht immer auf Anhieb… Vor allem dann wenn man das Handy seitlich an das Gerät halten muss…

    • Deswegen schon vor dem bezahlen Apple Pay starten und mit FaceID freischalten, dies hält paar Minuten.

      Aber ja, in so Fällen war TouchID praktikabler, da man mit aufgelegtem Daumen einfach das iPhone ans Gerät halten konnte und Apple Pay automatisch startete. Zum Glück ist das „Problem“ mit der Watch egal.

    • Einfach erst Apple Pay per Face ID freischalten (2x den Power-Button rechts am Gerät drücken) und dann nach erfolgter Authentifizierung an das Terminal halten. Dann ist das auch kein Problem! :-)

  • Hab mich die ganze Zeit auf Apple Pay gefreut, doch mittlerweile nutze ich die nachhaltige Tomorrowbank zum Bezahlen. Die spenden sämtliche Gebühren, die sie von den Händlern bekommen, zum Schutz des Regenwaldes. Sympathisches, kleines Fintech aus Hamburg. In zehn Minuten eingerichtet. Da hat man beim Bezahlen immer ein gutes Gefühl und sieht gleich in der App, wieviel man wieder bewirkt hat.

    • Sämtliche mit Sicherheit nicht. Sonst könnte Tomorrow ja nicht arbeiten, Gehälter etc.

      Aber ja, tomorrow ist ein interessantes Projekt. Nur ohne Apple Pay für mich keine Alternative.

  • Apple Pay ist gestartet bei der diba !!!! Warum gibt es keine Meldung? App vorher updaten !

  • Apple Pay jetzt seit heute in der Schweiz auch mit einem grossen Kreditkarten-Anbieter „Viseca“

  • Und gestern Abend beim Support hatte niemand eine Ahnung ….

  • Ja huch… !!! Und keine Mail von ING, nichts…

    Ich habe die Karte direkt über Apple Wallet hinzugefügt und alles hat geklappt. Habe auch noch eine schöne orangefarbene Karte.. ;-)

    Lang genug hat es gedauert. Nicht, dass ich deswegen die Bank gewechselt hätte. Aber ärgerlich war es schon irgendwie.

  • Und ich schreibe das und schwupps um 19.33h kommt eine Mail von der ING „Jetzt mobil mit Apple Pay bezahlen“! :-D

  • Bei mir auf dem iPhone X erscheint das ING nicht ?!?!

  • Bekommt man zum Gemeinschaftskonto auch eine VISA Debitkarte?

  • gibt es Leute, die bei Edeka mit Apple Pay bezahlen können? Mit Cortal Consors und Watch ging es mal, seit kurzem nicht mehr. Jetzt nochmal mit ING getestet und Watch, funktioniert nicht. Lege ich die Girocard auf, dann geht’s. Werden da ggf. keine „Kreditkarten“ mehr akzeptiert? Das gleiche hab ich in diversen kleinen Postläden… nervt!!

    • Crash Bandicoot

      Also in meinem Stammedeka werden keine Kreditkarten angenommen. Bei einem anderen kann ich dagegen mit Apple Pay zahlen.
      Das ist scheinbar Ermessenssache der Händler.

  • Mensch mit dem Pickel kann nicht gerade gerne von das Geldautomaten das Geld abholen ? Er Braucht Ihr Hilfe für abholen !
    Holst Du Ihrer Geld – Für Dich – Ihre überweisung kommt von Ihre Herz !
    Kannst Du Gerade nachhause Gehen .
    Mit Reich der Herzen alles gute !

  • Bison Jan Michael

    Reich ist Richtig schön mit Freiheit !
    Macht bessere Zukunft mit dem PIN und Laune da bei .
    Mit freundlichen Grüßen.
    Ihre Team.

  • Bison Jan Michael

    Vielleicht ? – Nicht mehr so wie Verträge mit dem Technischen Planung und Durchführung von Euch Macht Mich gerne Zahlen Reich .

  • Deutsche Sprache schwere Sprache ! ! !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26430 Artikel in den vergangenen 4483 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven