iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 841 Artikel

Neue Länder schon 2020

Neu in iOS 13: „Look Around“ ist Apples Street View

49 Kommentare 49

Wie schon die detaillierten Karten wird auch Apples neues „Look Around“-Feature zum Start von iOS 13 ausschließlich in den USA zur Verfügung stehen. Was schade ist, denn Apples Street View-Nachbau ist besser als das Original.

Karte Street View

In der Karten-App wird die Verfügbarkeit der neuen Funktion durch ein neues Fernglas-Icon in der Straßenansicht bzw. durch den Textzusatz „Look Around“ und einem Umgebungsfoto bei neben ausgewählten Orten angezeigt.

Einmal aufgerufen, startet die Straßenansicht in einem kleinen Fenster, das etwa das halbe iPhone-Display für sich beansprucht. Um in der „Look Around“-Ansicht zu navigieren, lässt sich nun sowohl die Karte als auch die 360°-Ansicht selbst bewegen. Letztgenannte punktet mit einem subtilen 3D-Effekt und fährt nach einem Doppeltap automatisch bis zur gewählten Stelle nach vor.

Bus Gif Street View

Die „Look Around“-Ansicht lässt sich jederzeit zum Vollbild hin vergrößern und reduziert sich beim Aufruf von Geschäftsinformationen zu einem briefmarkenkleinen, aber nach wie vor interaktivem Mini-Bild. In der Vollbildansicht blendet Apple auf Wunsch Straßennamen und Geschäftsinformationen ein.

Die überwiegende Anzahl der „Look Around“-Aufnahmen der aktuellen beta stammen aus dem Herbst 2018.

Die neuen Karten und damit wohl auch das „Look Around“-Feature sollen Ende 2019 für die kompletten USA verfügbar sein – ausgewählte andere Länder 2020. Wenn auch Deutschland darunter sein sollte, kann sich Google schon mal warm anziehen.

Hierzulande setzt Google nämlich nach wie vor die vor 10 Jahren aufgenommenen Straßenfotos ein und bietet, anders als bei unseren europäischen Nachbarn, keine regelmäßig aktualisierten Bild-Daten an. Grund hierfür ist das kritische Echo, das Google auf den Start seiner Street View-Anzeige in Deutschland erntete – ifun.de berichtete.

iOS 13: „Look Around“ im Video

„Look Around“: Apples WWDC-Demo ab Minute 36

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jun 2019 um 19:36 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    49 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30841 Artikel in den vergangenen 5163 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven