iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 457 Artikel

Neu in iOS 12

Apple führt Passwort-Regeln für Webseiten ein

13 Kommentare 13

Vielleicht habt ihr euch die Video-Session 204 der diesjährigen WWDC-Entwicklerkonferenz ja schon zu Gemüte geführt. Unter der Überschrift „Automatische starke Passwörter und AutoFill für Sicherheitscode“ geht Apple in den hier abgelegten 40 Minuten auf die Security-Verbesserungen des Herbst-Updates ein – ifun.de berichtete ausführlich.

Validate

Zu diesen gehört unter anderem der Ausbau der Passwort-Verwaltung von iOS 12. Diese wird fortan in der Lage sein die Login-Daten für Webseite und zugehörige Apps automatisch einander zuzuordnen, kann sichere Passwörter bereits beim Erstellen neuer Online-Accounts vorschlagen und gleicht ihren Tresor über euren kompletten Geräte-Park hinweg mit allen iPhones, iPads und Macs ab.

Damit App- und Web-Entwickler die neue Passwort-Verwaltung von iOS 12 optimal nutzen können, hat Apple zudem neue Passwort-Regeln für Webseiten eingeführt.

Portal-Betreiber können zukünftig schon im Anmelde-Formular definieren, welche Voraussetzungen ein Nutzer-Passwort mitbringen muss – iOS 12 respektiert die Anforderungen dann beim automatischen Generieren neuer Passwörter. Wenn alles gut geht übernehmen andere Anbieter Apples Passwort-Regeln und machen diese langfristig zum Branchen-Standard.

Wie sich die Formulare entsprechend vorbereiten lassen zeigt Apple auf dieser Sonderseite, auf der sich auch bis zu 10.000 zufällig, nach definierten Regeln generierte Passwörter herunterladen lassen.

Passwörter und Sicherheitscodes sind eine moderne Notwendigkeit für Sicherheit und Privatsphäre. iOS 12 vereinfacht die langwierigen Aspekte der Kontoeinrichtung und -anmeldung, indem es automatisch starke eindeutige Kennwörter vorschlägt und verwendet – sogar aus Apps – und indem es einmalige Codes in die QuickType-Leiste einbringt, sodass Benutzer sie mit einem Tap füllen können.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Jul 2018 um 15:13 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    13 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31457 Artikel in den vergangenen 5263 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven