iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

Apple deutet Siri-Erweiterung an und erzählt Entwickler-Geschichten

Artikel auf Google Plus teilen.
7 Kommentare 7

Gestattet uns noch einen kleinen Nachtrag zur offiziellen Ankündigung der diesjährigen WWDC Entwickler-Konferenz. Zum einen mussten wir beim Blick auf die offizielle Ankündigung an unseren gestern veröffentlichten Artikel “ Apple muss Siri aufpolieren, sonst gewinnt Amazons Echo“ denken.

wwdc-2016-500

Wir halten es mit euren hier eingegangenen Leser-Zuschriften und können uns ebenfalls gut vorstellen, dass Apple mit den 12 Zeilen auf die anstehende Erweiterung der intelligenten Sprachassistentin Siri anspielt. Unabhängig davon, dass Siri den Termin des diesjährigen Entwickler-Treffens noch vor Apples Pressestelle ankündigte, scheinen uns auch die kommunikativen Anspielungen auf die verklausuliert beschriebenen Apps auf einen Ausbau der Sprachassistentin hinzudeuten. Hier wird ein Dialog geführt.

Anders formuliert: Apple würde uns überraschen, würde Siri in diesem Jahr nicht mit einer Programmier-Schnittstellen ausgerüstet werden.

Ebenfalls erwähnenswert ist die nun geschaltete Sonderseite „Developer Insight„. Abgelegt im offiziellen Developer-Portal erzählt Apple hier mehrere Entwickler-Geschichten und präsentiert unter anderem die Macher der Notiz-Anwendung Evernote und die Köpfe hinter der Wetter-App Carrot Weather.

store

Der Fokus auf den App Store scheint zudem auf (überfällige) Neuerungen in Apples digitalen Software-Kaufhäusern anzukündigen. Ein Ausblick der uns sehr gut gefällt.

Dienstag, 19. Apr 2016, 11:13 Uhr — Nicolas
7 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Siri-Kit. Its amazing, we can’t be prouder

  • This is the best Siri we ever made… :)

  • The most advanced Virtual Assistant in the world. It’s amazing how much our Customers Love it!

  • Eine gute Idee. Apple muss sich nur noch um die Erkennung kümmern und die Apps liefern die Inhalte. Damit könnte Siri zu einer vollwertigen Assistentin werden.

  • Woraus schließt ihr, dass die Codezeilen auf Siri abzielen. Für mich sind das Verweise auf Apps beziehungsweise Features der Apple-Produkte, z.B. Apple Watch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven