iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 873 Artikel

Für Deutschland unwahrscheinlich

Apple bringt US-Impfnachweise in die iPhone-Wallet

90 Kommentare 90

Apple will eine offizielle Möglichkeit anbieten, auch Impfnachweise in der iPhone-Wallet zu speichern. Die Erweiterung könnte schon mit iOS 15.1 kommen, bislang werden allerdings nur spezielle und wenig verbreitete US-Zertifikate unterstützt.

Smart Health Card

SMART Health Card

Apple macht in einer Nachricht für Entwickler auf die Möglichkeit aufmerksam, dass sich mit iOS 15 auch Karten mit überprüfbaren Gesundheitsdaten in der Wallet ablegen lassen. Die Informationen müssen zunächst in die Health-App eingelesen werden und können von dort dann in die iPhone-Wallet übernommen werden.

Lediglich amerikanische „SMART Health Cards“ kompatibel

Der Haken für deutsche iPhone-Nutzer ist allerdings, dass hier erstmal nur die Übernahme von Daten aus sogenannten „SMART Health Cards“ möglich ist – ein Format, das in den USA verwendet und bislang nur von einer geringen Zahl an Einrichtungen und Apotheken in wenigen US-Bundesstaaten unterstützt wird. Bei den „SMART Health Cards“ handelt es sich um auf Papier- oder in digitaler Form vorliegende medizinische Informationen, beispielsweise Testergebnisse oder eben Impfungen. Es scheint eher unwahrscheinlich, dass die Kompatibilität der Health-App und damit verbunden der iPhone-Wallet diesbezüglich auf andere Dokumente wie etwa die in Deutschland ausgegebenen QR-Codes erweitert wird.

Apple Impfnachweis Iphone Wallet

Apple-Funktion Impfnachweis in der iPhone-Wallet

Dem Apple-Blog MacRumors zufolge steht die Neuerung auch nicht wie von Apple geschrieben direkt mit iOS 15 zur Verfügung, sondern findet sich parallel zu der gestrigen Ankündigung Apples nun erstmals in der ersten Beta-Version von iOS 15.1.

Verantwortliche in Deutschland lehnen Wallet-Integration ab

Die Übernahme von Impfnachweisen in die iPhone-Wallet ist in Deutschland seit geraumer Zeit Thema. Es besteht zwar die Möglichkeit, den digitalen COVID-19-Impfnachweis mithilfe von Drittanbieter-Apps wie Pass4Wallet entsprechend einzulesen, von offizieller Seite gab es jedoch zuletzt nur Absagen. Die beiden aus öffentlichen Mitteln finanzierten Anwendungen Corona-Warn-App und CovPass haben die Integration dieser Funktion abgelehnt.

22. Sep 2021 um 06:47 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    90 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    90 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30873 Artikel in den vergangenen 5168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven