iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 541 Artikel
Vor-Ort-Service mit externem Partner

Apple bietet in den USA iPhone-Reparaturen zuhause an

13 Kommentare 13

Apple bietet jetzt in mehreren amerikanischen Städten einen Vor-Ort-Service für iPhone-Reparaturen an. Die Dienstleistung lässt sich direkt über Apples Support-Webseite buchen.

Apple realisiert das Angebot in Kooperation mit dem externen Dienstleiter „Go Tech Services“, begrenzt die Verfügbarkeit allerdings nicht nur regional, sondern auch ausschließlich auf das iPhone. Besitzer anderer Apple-Geräte müssen sich mit den Standard-Optionen begnügen, also einen Apple Store bzw. einen autorisierten Servicepartner aufsuchen, oder das Gerät einsenden.

Apple Vor Ort Reparatur Zuhause

Höchstwahrscheinlich handelt es sich bei dem neuen Angebot um einen Testballon. Der US-Webseite MacRumors zufolge steht das Angebot derzeit in den Städten San Francisco, Los Angeles, New York, Chicago, Houston und Dallas zur Verfügung. Die Auswahl kann übrigens auch von Urlaubern getroffen werden, die eine iPhone-Reparatur über die Apple-Webseite veranlassen wollen.

Es ist unwahrscheinlich, dass Apple in absehbarer Zeit ein vergleichbares Angebot nach Deutschland bringt. Die Support-Strukturen sind bei weitem längst nicht so gut ausgebaut, wie dies in den USA der Fall ist.

Dienstag, 04. Feb 2020, 9:29 Uhr — chris
13 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hier kann man froh sein wenn man sein gerät überhaupt einschicken darf…. Letztens erst wieder erlebt mit dem 4. Defekten Smart Battery Case für’s XS, „Ne Mail in geht nicht, musste zum AppleStore bringen“ zum glück ist Alternate als ASP da fähiger…

  • Haha!

    Biete das schon seit 6 Jahren an und jetzt fangen Samsung und Apple erst damit an. ;-)

    • Bestimmt auch mit originalen Teilen.

    • Wie heißt denn dein 1-Mann Weltkonzern der natürlich in den Fortune 500 ist?

      • Hey bitte sachlich bleiben. ;-) Als 1 Mann Premium Apple Service Partner bekommt er bestimmt seit Jahren Rabatt auf die original Ersatzteile.

    • Prinzipiell ein schöner Service. Und du hast die Geräte zur Verfügung, die dafür sorgen, dass ein iPhone auch nach der Reparatur noch als iPhone erkannt wird, ohne Warnmeldung?

    • Hat er gesagt für welche Marke oder welche Art Gerät er das anbietet? Nein! Er kann genauso gut Fernseher oder Mikrowellen bei den Leuten zu Hause reparieren.
      Aber Hauptsache sich erst mal darüber lustig machen. Finde das nicht ok.
      Auch wenn er meinetwegen iPhones mit nicht originalen Teilen repariert, dann sagt das noch lange nichts über die Qualität seiner Arbeit (und übrigens auch nicht der Ersatzteile) aus. Er muss es halt nur den Kunden mitteilen. Es gibt vielleicht ja Leute, denen es egal ist, ob das neue Display original ist, oder nicht und die nicht so viel Geld außerhalb der Garantie für eine Displayreparatur ausgeben wollen. Ist ja auch legitim.

      Was ist an der ganzen Sache verwerflich? Finde ich toll, wenn er zu den Leuten fährt, wenn das so gewünscht ist…

  • Davon können wir hier in der Service-Wüste-Deutschland nur träumen.

    Im Grunde müsste diese Option bei einem Premium Hersteller wie Apple Standard sein. Eventuell auch nur als Teil von Care Plus.

    Auf jeden Fall für iMac und Co! Ich bekomme schon Panik-Pikel, wenn ich nur daran denke, mein 27″ Gerät versenden zu müssen…

  • Wenn es um die Daten geht ist es die aller beste Methode. Wünsche mir, dass das Schule macht.

  • Zumindest in Deutschland weiß ich das eine klein Reparatur wie Akku bis iPhone X eigentlich überall möglich ist. Wenn man alles an Werkzeug mit schleppt.
    Aber alles andere wie Display u. Akku ab XS geht beim iPhone nur im registrierten Standort (Store oder AASP)
    Die Kalibrierung bzw. Das Kalibrierungsprogramm läuft nur unter der IP die bei Apple registriert zum AASP.
    Derzeit.
    Soll sich ändern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28541 Artikel in den vergangenen 4798 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven