iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 086 Artikel
   

App-Kündigungen ungültig? Aboalarm verklagt o2

39 Kommentare 39

Update vom 16.01.2016

„Unterlassung nicht akzeptiert“: o2 reagiert auf Aboalarm

Original-Artikel vom 14.01.2016

Die Macher der iOS-Anwendung Aboalarm gehen jetzt rechtlich gegen den Netzbetreiber o2 vor und reagieren damit auf die O2-Kundenservice, der die von der Kündigungs-App erstellten Vertrags-Stornierungen in der Vergangenheit mehrfach als ungültig deklariert hatte.

abo

Simone Groß, im Aboalarm-Team verantwortlich für die Kommunikation in der Sache, erklärt:

Seit Mitte letzten Jahres häufen sich bei unseren Nutzern die Probleme mit O2. Einzelne Mitarbeiter des O2-Kundenservice behaupteten auf Facebook, am Telefon oder per E-Mail immer wieder, Kündigungen über aboalarm wären ungültig und seien deshalb abgelehnt worden. Regelmäßig wurde behauptet, es liege „keine rechtswirksame Unterschrift“ vor. Dabei reicht laut AGB des Mobilfunkriesen eine Kündigung per Telefax aus und diese ist auch ohne eigenhändige Unterschrift gültig.

Nach Schätzungen der Aboalarm-Macher haben sich die Kundenanfragen diesbezüglich allein sein seit Mitte des Jahres „gefühlt“ verdoppelt. Zwar habe man betroffenen Nutzern dabei geholfen, die Bestätigung der Kündigungen zu erwirken, nun sei die Zeit für juristische Schritte gegen die Telefónica Germany GmbH jedoch reif.

kuendigung

Simone Groß:

Insgesamt beobachten wir bei O2 schon länger, dass viel getan wird, um Kunden eine Kündigung zu erschweren, um sie so länger zu binden. Kunden, die gerne online kündigen wollen, stellen fest, dass es sich hierbei nur um eine sogenannte Vormerkung der Kündigung handelt. Diese muss dann noch einmal per Telefon bestätigt werden. Dabei sind Wartezeiten bei der Hotline von bis zu 45 Minuten anscheinend Normalität […]

Die Klage der Aboalarm-Macher ist beim Landgericht München I eingereicht, die mündliche Verhandlung soll im Februar starten. Aboalarm wurde 2008 gegründet und hilft Verbrauchern beim Verwalten, Widerrufen und Kündigen von laufenden Verträgen – egal ob Mobilfunk, Fitnessstudio oder Kfz-Versicherung. Die App finanziert sich durch Vermittlungsprovisionen für Neuverträge.

App Icon
aboalarm - Vertraeg
Aboalarm GmbH
Gratis
26.67MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
14. Jan 2016 um 18:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    39 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    39 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31086 Artikel in den vergangenen 5203 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven