iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Android ohne Browser – iOS ohne iPhone und iPad

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Zwei Randnotizen, die derzeit noch keinen sichtbaren Effekt auf unseren Alltag haben, zusammen aber zu schön sind, um nicht auch hier mit einer Erwähnung bedacht zu werden.

  • Android ohne Browser

Google iOS-Konkurrent, das offene Android-Betriebssystem, kommt ab Werk ohne eigenen Browser. Hardware-Hersteller wie LG, Samsung, HTC und Motorola (obwohl, Motorola wahrscheinlich eher nicht), müssen Googles Chrome-Browser lizenzieren um auch unter Android 4.4 einen vollwertigen Browser auf ihren Smartphone-Modellen anbieten zu können. Hardware-Partner, die auf die Abgabe der Lizenzgebühren verzichten, können sich entweder am Bau einer eigenen Safari-Alternative versuchen, oder ihre Nutzer nach der Inbetriebnahme zum Download eines vollwertigen Browsers auffordern.

The decision to ship open source part of Android without a browser is probably another part of Google’s strategy to take back the control of Android. But it may also give an opening for other browser makers such as Firefox.

nokia

  • iOS ohne iPhone und iPad

Aus Bastler-Kreisen erreichen uns hingegen fast gegensätzliche Meldungen. So ist es einem Entwickler mit dem Pseudonym „winocm“ in den letzten Novembertagen erstmals gelungen, den Kern des iOS-Betriebssystems, Darwin, auf anderen Geräten als einem iPhone bzw. einem iPad zu starten.

Ein Achtungserfolg der an das iBoot-Projekt erinnert – hier starteten Entwickler bereits Anfang 2010 frühe Android-Versionen auf dem iPhone – derzeit aber noch weit davon entfernt ist, zur Installation des Apple-Betriebssystems auf anderen Geräten genutzt zu werden.

Reecently, I achieved one of the core milestones of my personal project, porting the Darwin kernel to the ARM architecture. This specified milestone was booting to a multiuser system. Darwin is the core operating system that lies under both Mac OS X and iPhone OS. It is the true core foundation that bridges the kernel to the actual UI above.

Montag, 25. Nov 2013, 9:42 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Aha, und was soll ich nun mit dieser Info (iOS ohne iPad oder iPhone) anfangen?

  • iOS auf einem HTC One wäre ein Traum. :)

  • Ah, das gute alte Nokia N900. Das letzte gute Nokia-Telefon, danach gings nurnoch abwärts!

  • Manchmal wäre es wünschenswert, wenn Der eine oder andere die iBrille absetzt und die Welt mal in anderen Farben als weiss sieht.

    • hab ich und es bitter bereut -_- s3 wollte nach einer woche nicht mehr angehen! Smasungs kommentar: „Für schadsoftware haften wir nicht“. So aus not das htc one gekauft wo das mikro kaputt war. SUPER ! Also in nächsten Apple store und 5s gekauft :) läuft ohne probleme und alles funktioniert
      P.S hatte davor das 4s und wollte mal was neues ausprobieren (dummer fehler)

      • Suicide27Survivor(iPhone)

        Ja kenne ich, nach 3GS auch einen kurzen Android Abstecher gemacht. War aber gar nicht schlecht, denn jetzt weiß ich ganz sicher das ich (vorerst) bei Apple bleibe.
        Wie es in ein paar Jahren ist kann ich nicht sagen, denn verblendet bin ich von Apple nicht. Bin auch immer an einem Blick über den Tellerrand interessier und weiß jetzt das das aktuelle Android nichts für mich ist. Aber schlecht ist es keinesfalls.

      • Bei mir ist es ähnlich, privat immer ein iPhone (aktuell das 5), dienstlich immer ein Android, beginnend mit einem Htc Desire, nach einem Jahr nach Defekt das Desire HD, hat auch keine 2 Jahre durchgehalten, der Hammer ist jetzt das One, davon habe ich jetzt schon das dritte und immer mit den selben Problemen (geht immer öfter einfach aus, bis es gar nicht mehr angeht) aber sie tauschen es immer anstandslos. Also qualitativ lasse ich über Apple nichts kommen, noch keinen einzigen Ausfall gehabt und was die Bedienung angeht, setzt Apple auch Maßstäbe, aber das ist Ansichtssache, ich werde mit android einfach nicht warm.

  • Im Grunde genommen ist diese iOS Sache ohne iPhone, iPad und CO. garnicht so schlecht, verstehe den Sinn aber nicht. Wenn ich in einem Smartphoneladen stehe und mich entscheiden müsste dann wäre die allererste Entscheidung ob iOS oder Android. Warum sollte ich ein Android Gerät wollen mit iOS drauf? Zwecks dem besseren Bildschirm etc? Schwachsinnig, ich kauf mir auch kein Windows Rechner und klatsch mir Mac OS drauf.

    • Was denn für bessere Displays?

      Doch nicht etwa die ach so tollen AMOLOL Dinger in den Samsung-Frühstücksbrettchen mit grünstichigern LSD-Farben?! :D

      • viele denken ja full-hd displays würden in handys etwas bringen ^^ ist aber totaler schwachsinn man erkennt bei retina schon keinen pixel mehr

  • dafür gibts unzählige Ärzte.. und ähnliches die mac’s kaufen und mit windows darauf arbeiten.. tja.. der schöne Schein..

    • Richtig, laut einer Studie der Universität Abu Dhabi, nutzen 67% aller Ärzte auf der Welt, die einen Mac benutzen in Wahrheit Windows statt dem vorinstallierten OSX.
      Weitere Infos sind noch nicht bekannt, man glaubt aber der geheimen Gruppe „al Scheina“ auf die Schliche kommen zu können.
      Was für Behauptungen-.-

    • Könnte vielleicht mit medizinischer Software zusammen hängen, die überwiegend im Windows-Bereich und weniger im OSX-Bereich zu finden ist? Diese Ärzte sind dann quasi an Windows gebunden, wollen aber eine zuverlässige Hardware.

      • PeterGlubzik260186

        Was labascht du denn?!
        ;D

        Die scheiß Hardware ist dieselbe!
        :D
        Apple baut die nicht selber, sondern kauft sie, wie alle, bloß bei Herstellern ein und verbaut diese!

        der Typ da oben mit der „iBrille“ hatte vollkommen Recht!
        Viele hinterfragen gar nicht, was Apple auftischt, sondern nehmen es einfach hin…

        Hört mal auf damit, das ist ungesund!

    • Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven