iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Sich anbiedern in Version 4.6.0: Google+ aktualisiert

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

Zuckerbrot und Peitsche. Während Google die Adaption seines sozialen Netzwerkes Google+ auf der Youtube-Front mit dem Holzhammer durchsetzt und zum Angeben neuer Video-Kommentare jetzt einen bestehenden Google+ Account voraussetzt, versucht die iPhone-App mit einem nicht von der Hand zu weisenden Mehrwert zu locken.

So sichert die Am Wochenende freigegebene Google+ App unter iOS 7 jetzt die Fotos und Videos ihrer Nutzer in voller Auflösung und hat das Design des Benachrichtigungsbereiches überarbeitet.

Ebenfalls neu:

  • Eigenen Standort teilen, Standorte von Freunden sehen und festlegen, wer auf der Karte angezeigt wird
  • Beiträge und Kommentare direkt im Text übersetzen
  • Weitere Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen

google

Montag, 25. Nov 2013, 9:17 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • + Auto Backup in Originalgröße möglich

  • Was haben die denn für server bei Google?

  • Für mich das beste soziale Netwerk, wenn es um die Umsetzung geht.

  • Nutz ich genausowenig wie Fazebook.

  • Ich hasse Google+! Nicht wegen der Umsetzung, sondern durch den Google Zwang! Dank Youtube Account MUSS ich bei Google+ angemeldet sein, obwohl ich da nix verloren haben will… Dolle Wurst. Nur damit Google seine Fake Daten veröffentlichen kann, wie viele Nutzer sie haben. Ja klar, wenn man Google Account Nutzer zwingt… Mittelfinger in der Luft… :D

  • ach darum diese panzer in den kommentaren auf youtube. ha ha lustig!

  • Hat schon jemand herausgefunden, wie das übersetzen der Beiträge und Kommentare funktionieren soll? ;)

  • Na klar ich lade meine Bilder in Voller Auflösung hoch :)
    Und dann steht irgendwo im Kleingedruckten das sie die Nutzen dürfen. Hat FB auch schon versucht.

  • @floro
    Wenn man nich weis wovon die Rede ist einfach mal still sein.
    FB hat mehrfach seine agb geändert und jedesmal versucht sich so die Rechtlich Sichere Vermarktung meiner Bilder zu erschleichen.
    Wer nun so Blöd ist Bilder urgendwo in max Auflösung hochzuladen is selber schuld. Eine Agb änderung später isser seine rechtecteilweise los.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven