iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 317 Artikel

Neuer Kopfhörer zu neuen iPhones?

AirPods im Fokus: Apple platziert Beats weniger prominent

27 Kommentare 27

Eine Umstellung auf der Apple-Webseite nährt die Spekulationen um das morgige Apple-Event. Ergänzt bereits morgen der Kopfhörer AirPods Studio und möglicherweise weitere Audioprodukte das bisherige AirPods-Lineup?

Apple hat die bislang unter diesem Link erreichbare Übersichtsseite „Beats by Dr. Dre“ mit Produkten seiner auf Ohr- und Kopfhörer spezialisierten Audio-Tochter ersatzlos gestrichen. Die Beats-Produkte selbst sind zwar weiter über Apple erhältlich, werden aber deutlich weniger prominent beworben.

Apple Beats Webseite

Bereits in der Vergangenheit wurde darüber diskutiert, wie Apple mit der Tatsache umgeht, dass die hauseigenen AirPods-Produkte im Wettbewerb mit der Apple-Marke Beats stehen. Die aktuellen Änderungen können als erster Schritt dahin gewertet werden, dass Apple seine eigenen „AirPods“-Audioprodukte künftig prominenter und als eigene Marke bewirbt. Die von Apple erwarteten Kopfhörer AirPods-Studio würden die Produktlinie um einen hochpreisigen On-Ear-Kopfhörer (angeblich 599 Dollar) ergänzen. Zudem ist die Rede davon , dass Apple eine kleinere, sportlichere Variante zum Preis von 350 Dollar auf den Markt bringt.

Apples AirPods-Ohrhörer waren bislang ein brillanter Markterfolg. Mit einer Erweiterung auf Kopfhörer dürfte Apple künftig nicht nur mit den beliebten und gerne deutlich sichtbar getragenen Beats-Produkten aus dieser Kategorie konkurrieren, der iPhone-Hersteller hat sicher sicherlich auch weitere Hersteller wie beispielsweise Bose im Visier. Vergangene Woche haben wir bereits berichtet, dass Apple auch den Verkauf von Audio-Hardware über die hauseigenen Kanäle beschränkt und Hersteller wie Bose und Sonos aus dem Angebot entfernt hat.

iPhone 12 kommt ohne Ohrhörer

Den Verkauf eigener Kopf- und insbesondere Ohrhörer könnte Apple künftig noch enorm ankurbeln. Letzten Berichten zufolge ist in der Packung der iPhone-12-Modelle weder ein Ladegerät noch ein Ohrhörer enthalten. Entweder hat man dergleichen bereits zuhause, oder deckt sich im Rahmen der iPhone-Bestellung dann gleich mit dem passenden Zubehör ein.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Okt 2020 um 19:08 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    27 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30317 Artikel in den vergangenen 5082 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven