iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 363 Artikel

Neuer Tiefstpreis

AirPods 3 erstmals für 175 Euro: Das sind die kleinen Macken

58 Kommentare 58

Erstmals seit ihrem Marktstart im vergangenen Oktober verkauft der Online-Händler Amazon die AirPods der 3. Generation für nur noch 175 Euro und liegt damit gut 25 Euro unter Apples offizieller Preisempfehlung, die in Apples Filialgeschäften auch nach wie vor verlangt wird.

Wir nutzen die AirPods 3 seit ihrer Markteinführung täglich und haben unsere Gedanken zu den Ohrhörern in einem Eintrag Eine Oktober 2021 zu Papier gebracht:

Begleitet von einer mit MagSafe kompatiblen Drahtlos-Ladehülle lassen sich die AirPods 3 auch mit bereits vorhandenen MagSafe-Ladegeräten aufladen, sitzen gut im Ohr (und gut unter einem Helm) und punkten mit einer im Vergleich zum Vorgänger spürbar verbesserten Hauterkennung.

Würden wir die AirPods 3 heute verlieren, würden wir diese ohne groß nachzudenken direkt wieder durch die dritte Generation ersetzen und weder zum Vorgänger (zu Groß) noch zu den Pro-Modellen (keine Fans der Silikon-Tips) greifen.

Produkthinweis
Neu Apple AirPods (3. Generation) 175 EUR

Das sind die kleinen Macken

Dennoch sind Apples AirPods natürlich nicht vollkommen makellos. Hin und wieder hakt die Verbindung, manchmal erreicht die Musikausgabe nur eine Seite. Fehler die zwar verhältnismäßig selten auftreten, aber so ziemlich allen AirPods-Nutzern bekannt sein dürften.

Trotzdem fällt es vielen Anwendern schwer, die Unzulänglichkeiten der AirPods konkret zu benennen – wie gesagt, in der Regel läuft hier alles rund. Entsprechend lesenswert ist die Liste, die der User-Interface-Designer Philip Ardeljan unter der Überschrift AirPods don’t „Just Work“ in seinem Blog zusammengestellt hat.

Airpods 3 Thai Nguyen RAPkk0dGVDM Unsplash

Ardeljan hat sich hier die Mühe gemacht, die acht nervigsten Eigenschaften der AirPods klar zu benennen. Etwa den ungewollten, automatischen Wechsel von iPhone zu Mac (und umgekehrt) oder die hin und wieder nur einseitig spielende Wiedergabe. Was hier stört: Wir einer der AirPods gerade nicht bespielt, müssen zur Fehlerbehebung beide Stöpsel kurz in das Ladecase gesteckt werden.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
27. Jan 2022 um 09:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    58 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34363 Artikel in den vergangenen 5570 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven