iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

2GB für MobileTV und Co.: Vodafone löst WM-Versprechen ein

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Kurz notiert: Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat sein WM-Versprechen – ifun.de berichtete – eingelöst und informiert seine Kunden zur Stunde über die Ausgabe des zusätzlichen Datenvolumens per SMS.

voda

Während des Turniers belohnte Vodafone registrierte Kunden mit je 100MB für jedes Tor der deutschen Elf. Nun meldet der Netzbetreiber: „Lieber Vodafone-Kunde, Ihre 1,8GB aus der 100MB/Tor-Promo werden wir in Kürze für Sie einrichten. Freundliche Grüße, Ihr Vodafone-Team.

Solltet ihr einen der Vodafone RED-Tarife nutzen, dann könnt ihr das zusätzliche Datenguthaben aus der Tor-Promo im MobileTV-Angebot der Düsseldorfer verbraten. Seit Anfang des Monats verzichtet Vodafone hier auf die bislang geforderten 1,49€ pro Woche und bietet Kunden mit RED-Tarifen (auch Bestandskunden) die kostenlose Nutzung der Unterwegs-TV-App an. Gute Nachrichten, die nichts an unserer initialen Kritik ändern.

App Icon
Vodafone MobileTV
Vodafone GmbH
Gratis
26.82MB
Donnerstag, 31. Jul 2014, 15:14 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Natürlich nur Kunden der aktuellen RED Tarife.

  • Also ich bin auch ohne die gratis MB voll zufrieden mit Vodafone, und wer immer meckert über die Preise, sollte mal mit den Telekomikern vergleichen, denn da würde man noch mehr für zahlen!

    • Bei den roten bin ich weg weil Sie bescheißen ohne Ende.
      Niemals wieder zu den roten, vorher lieber gar nein Telefon mehr

      • Ja. Mahnkosten von 9€ + Bankrücklastkosten von 6.50€ + Sperrgebühr von 8€ obwohl nicht mal 4 Wochen nach Rechnung sind. (achja und du böser Mensch zahlst per Überweisung, 2.50€!) Das ist Kundenfreundlich.

      • Wer nicht pünktlich zahlt, ist selbst Schuld. Basta!

      • @ y0urself
        Wie wäre es denn damit, einfach seine Rechnung zu bezahlen?

      • Yourself, das warn Eigentor wa xD

      • Es könnte wohl auch sein, das er diese eine Rechnung aus bestimmten Gründen nicht zahlen wollte (oder nicht gänzlich), weil es Unstimmigkeiten über den Betrag gab.
        Wenn der Anbieter seine Einwände aber ignoriert und ihm dennoch Mahngebühren auferlegt, kommt soetwas halt zustande.
        Die Welt nur aus den eigenen Augen zu betrachten, ist grob fahrlässig (fürs eigene Hirn), mMn.

  • Also ich habe auch fast nur Gutes zu berichten. Wenn ihr euch keine Aktion am Telefon aufschwätzen lasst, sollte das auch bei euch so sein ;o)
    Einfach passende Tarif finden und behalten.

  • Vodafone ist tatsächlich ein Abzocker!
    Wir haben alle Verträge dort gekündigt und sind zu Congstar oder Telekom gewechselt….
    Uns wurden Sachen an der Hotline versprochen die nie gehalten wurden und das leider nicht nur einmal. Egal ob beim Neuvertrag über die Hotline oder bei einer Vertragsverlängerung. Ich kann jeden nur den Tipp geben schließt nie was an der Hotline ab!

  • Wenn die mal ihr mobiles Netz zum Laufen kriegen würden. Einige meiner Kollegen haben seit ca 2 Wochen kein mobiles Internet auf der Arbeit. Nur gut, das ich da weg bin

  • Ich empfehle Smartmobil. VF Netz zu unschlagbaren Preisen mit monatlicher Kündigung. Bester Service. Keine Probleme.

  • Laut MeinVodafone-App habe ich nun ein Inklusivvolumen von 1,8 GB. Zählt das anstatt des eigentlichen Volumen? Dann hätten mich die roten Gannoven mal wieder gegriffen, da ich eigentlich 2 GB Volumen habe laut Tarif (dachte dann 3,8 GB insg.).

  • Leider hat man bei den ganzen Mobilfunkern nur die Wahl zwischen Pest, Cholera oder Ebola. Sind leider alles Verbrecher – aber ohne geht es halt nicht….

    • Na ja, da hast du schon recht, aber die meisten wollen am liebsten alles geschenkt und dann noch überall 100% LTE ohne Volumen. Im großen und ganzen, machen dir Netzbetreiber ihren Job schon ganz ok.

      • Es geht aber auch besser, wenn man sich mal die Verträge in Österreich anschaut bekomme ich jedes mal Tränen in die Augen.

      • Es ist nicht nur in Österreich besser…
        Eigentlich ganz West Europa verkauft „vernünftigere“ mobile Telefon Verträge als wir Deutschland.
        In keinem anderen Land wirst du 24 Monate gebunden außer in D-Land. Das liegt zum Teil an unserem hohen „sicherheits Gedanken“ in Sachen „Datenschutz“.
        In Frankreich z.B. kannst du Verträge nach 3-6(?) Monaten kündigen mit dem Hinweis, dass ein anderer Anbieter günstiger sei, zu den selben oder besseren Konditionen.

      • -land +en

  • Also ich habe bei Vodafone gekündigt, weil die Netz Performance unter aller Sau war. Am Kölner Hauptbahnhof hatte ich zu Berufsverkehrszeiten weniger als 30 kbit Durchsatz über UMTS. Dazu muss ich aber sagen, dass ich auch einen alten Tarif hatte. Bei Bekannten mit einem neuen red Tarif, gab es diese Probleme nicht so extrem, aber auch hier war es deutlich unter 1 Mbit/s im 3G Netz. Das zeigt nur wieder sehr deutlich, dass Vodafone bei alten Tarifen die Qualität auf Service Klasse runter setzt – vielleicht ja um Kunden zu den neuen Tarifen zu bewegen. Bei der Telekom habe ich im LTE Netz am Kölner Hauptbahnhof immerhin Rund 80 Mbit/s, 3G Netz sind es noch 15

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven