iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 125 Artikel
In 450 Städten aktiv

100 Mbit/s: Vodafone verdoppelt Upload-Geschwindigkeit

27 Kommentare 27

Während die Telekom erst am Montag das Datenvolumen in ihren MagentaMobil-Verträgen verdoppelt hat, schraubt die Düsseldorfer Konkurrenz von Vodafone an ihren Upload-Geschwindigkeiten. Diese, das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit, würden nun bis zu 100 Megabit pro Sekunde liefern.

Vodafone

Mit dem Geschwindigkeitssprung verdoppelt der Konzern die bislang möglichen Upload-Geschwindigkeiten von maximal bis zu 50 Mbit/s nach eigenen Angaben in 450 Städten. Die positiven Auswirkungen auf den Alltagseinsatz eurer Geräte liegen auf der Hand, sind aber überschaubar. Daten-Uploads in „die Cloud“ – etwa das Sicher neuer Schnappschüsse in Apple iCloud-Fotofreigabe, der Dropbox-Upload oder der Versand von Video- und Sprachnachrichten gehen fortan schneller von der Hand. Vodafone kommentiert:

Fotos, Videos oder Sprachnotizen für Facebook, YouTube oder WhatsApp können Kunden so noch schneller mit Freunden und Followern teilen oder per E-Mail verschicken. Ein zehnminütiges YouTube Video in HD-Qualität (200 MB) kann so beispielsweise in gerade einmal 15 Sekunden hochgeladen werden. Im beruflichen Umfeld können Videokonferenzen so mobil noch besser geführt und Daten noch schneller in der Cloud gespeichert werden.

Zwar bleibt uns Vodafone eine ausführliche Städte-Übersicht schuldig, schreibt aber: „Der neue Geschwindigkeits-Turbo für den Upload funkt ab sofort in Großstädten wie Berlin, Düsseldorf und Essen ebenso wie in ländlichen Gebieten wie Flieden, Karben oder Melbeck.“

Mittwoch, 18. Apr 2018, 7:53 Uhr — Nicolas
27 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Betrifft sicherlich DVB-C, wobei die Download / Upload Ratio bei DSL bisher immer besser war. Während man bei dsl 100 40 MBit Upload bekommt, bekommt man bei DVB-C gerade mal 12 MBit. Zumindest stand bisher, fraglich was sich jetzt ändert, aber das geht aus der PM nicht wirklich hervor.

    • Nein es steht nur „…mobile…“ im Text. Ergo wird hier vom LTE also Mobilfunk gesprochen.
      Nix mir Internet über den Kabelanschluss.

      • Ok, dann habe ich den Text falsch verstanden, dachte auch für Zuhause.

        Die Technik DVB-C ist nur für TV, aber für Internet über Kabel werden für TV nicht genutzte DVB-C Frequenzen benutzt.

    • Dvb-c ?? Das ist doch noch das Fernsehsignal über Kabel ?? Das hat doch nichts mit der Internettransferrate zu tun ? Oder ?

  • Ist für den Mobilfunkbereich,richtig? Lässt sich erst in der Pressemitteilung rauslesen.

  • Hoffentlich erhöht dann auch UM bald mal seine Up Geschwindigkeit :D

  • Ländliche Gebiete wie Karben…… Das wird von Frankfurt bald eingemeindet :)

  • Und bei mir daheim surfe ich mit Edge… ich habe mich bei Vodafone beschwert und die Kündigung verlangt- als Antwort habe ich erhalten: die Netzabdeckung in ihrer Region ist ausreichend.
    nie wieder werde ich vodafone nutzen

  • Gilt das auch für die übernommenen ehemaligen Kabel-Deutschland Kunden?

  • Absolut Cancesco

    Wie heißt die Speedtest App im Titelbild? Oder ist das nur ein Beispielbild?

  • Sehr schön. Noch ein Tipp für Vodafone- Bestandskunden mit mehreren Verträgen (also Mobilfunk, Festnetz bzw. Kabel): Wer mind. zwei solcher Verträge hat (also bspw. Mobilfunk und Festnetz oder Mobilfunk und Kabel), der hat Anspruch auf den GigaKombi. Der gilt auch für (die meisten) Altverträge, in der Regel für alle RED-Mobilverträge ab RED S. Der GigaKombi beinhaltet 10 EUR Rabatt auf den Handyvertrag und zusätzlich 10 GB Highspeed-Volumen, ebenfalls auf den Mobilvertrag – gilt erstmal für 12 Monate. Einfach kurz beim Kundenservice melden und freischalten lassen.

    Einfach kurz bei der Kunden

  • Der Dummschwätzer

    Super, dann werde ich ab sofort meine ganzen Fotos nur noch über LTE in die iCloud hochladen!
    Also bis ich die paar gb verbraucht habe…
    Als ob bisher irgendjemand mobil überhaupt die 50 Mbit/s erreicht oder überhaupt genutzt hat.

    • Wenn die Mobilfunkanbieter nix machen wird gemoppert und wenn sie was machen auch. Das die Leute mix nix mehr zu Frieden sein können.

    • Ja, ich nutze das durchaus. Daher freut mich die Meldung und sie erhöht den Druck auf die Telekom, denn hier habe ich ja durch den Hybrid-Anschluss das gleiche Problem. Wobei ich aktuell einen besseren Upload habe, als Download.

  • Genial! Noch schneller kann man die kleinen Datenvolumen verbrauchen. Wie wäre es mal mit anständigen Tarifen mit größeren Volumen zu einem guten Preis statt höherem Tempo? Da ist mir die Verdopplung der Datenvolumen bei der Telekom viel sympathischer obwohl der Verein noch teurer ist als Vodafone. Und O2 wäre ja schön, wenn das Netz nicht so klaffende Lücken hätte… Aber irgendwoher muss der Preis ja kommen.

  • Pff… Ich habe in ganz Kiel und Umgebung noch nie mehr als 30 MBit/s im Downstream(!)
    Der upstream liegt i.d.R. Bei etwa 5 MBit/s… So viel zu dem Thema.

  • Nett gemeint von Vodafone, aber nur „theoretischer“ Mehrwert. Da finde ich das Telekom Datenvolumen-Upgrade deutlich besser, hab jetzt 12gb inkl. StreamOn unschlagbar. :)

  • VDF bietet seinen Kunden doch seit ca 2 Monaten 10 GB monatlich mehr bis zum Ende der Laufzeit.. Das ist in den meisten Fällen deutlich mehr als eine Verdopplung..

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25125 Artikel in den vergangenen 4279 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven