iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 047 Artikel
Besser im Web navigieren

Safari auf dem iPhone: Zwei-Finger-Tap öffnet Links in neuem Tab

19 Kommentare 19

So macht das Internet Spass: Zwei Tage nachdem auf auf dem Community-Portal Reddit ein Anwender-Tipp zum besseren Öffnen von Weblinks auf dem iPhone auftauchte, sorgte der Blogger Dave Mark gestern für die virale Verteilung des Hinweises – mittlerweile gibt es sogar die ersten Videos, die den Finger-Einsatz im Bewegtbild demonstrieren.

Links Oeffnen

Die kurze Zusammenfassung: Während sich Links im Safari-Browser des iPhone grundsätzlich mit einem Finger antippen und öffnen lassen, führt die Berührung mit zwei Fingern für eine alternative Aktion.

So lassen sich ausgewählte Web-Links mit einem Zwei-Finger-Tap in einem neuen Tab öffnen, das sich in Abhängigkeit von den gesetzten Safari-Einstellungen (Einstellungen > Safari > Links öffnen) sowohl im Hintergrund als auch im Vordergrund geöffnet werden kann.

Merkt euch also einfach folgendes:

  • Wenn ihr einen Link mit einem Finger berührt, öffnet Safari die Seite im gleichen Fenster.
  • Wenn ihr einen Link mit zwei Fingern berührt, öffnet Safari die Seite in einem neuen Tab.

Mittwoch, 18. Apr 2018, 9:00 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Klappt auch auf dem iPad. Danke für den Tipp

  • Apple muss es irgendwie schaffen die Visibilität solcher Gimmicks in zukünftigen iOS-Versionen zu verbessern. Ich kenne leider immer noch dutzende Leute, die bis heute an ihren iOS-Devices noch nie 3D-Touch verwendet haben, weil sie einfach nicht wissen, dass es so etwas gibt. Viele Features sind für den technisch uninteressierten Anwender einfach nicht sichtbar. Und natürlich würde auch nie jemand auf die Idee kommen, sich das Handbuch von iOS durchzulesen, wo bestimmt oben genannter Tipp auch vermerkt ist. Da würde ich mir wünschen, dass so etwas in Zukunft irgendwie besser gelöst werden würde.

    • Schonmal die Tipps App geöffnet?

    • Ganz deiner Meinung! Am Anfang hab ich mich noch damit beschäftigt und nahezu jeden Trick gekannt, aber durch die ganzen Neuerungen in den iOS Versionen hab ich völlig den Anschluss verloren und lerne hier ständig dazu.

    • Das ist leider immer das Problem bei „Gesten“ und Tasten-Kürzel. Ich kenne selber viele Leute die Täglich mit dem PC arbeiten (Word Excel usw.) und die Kombinationen Strg-C und Strg-V nicht kennen. Es ist immer schwer auf solche Funktionen aufmerksam zu machen.
      Man vergisst vieles auch einfach wenn man es nicht regelmäßig nutzt.

      Ich freu mich aber auch immer wenn über eine Funktion berichtet wird die ich noch nicht kenne. :-)

    • Äh. 3D-Touch wird bei der ersteinrichtung behandelt

  • Holy shit!!

    Ich behaupte, dass ich einer der fortgeschrittenen iOS User bin und kenne fast alle Funktionen.

    Aber DIE war selbst mir neu! Super einfach und praktisch, danke.

  • Ich würde mich auf dem iPhone viel mehr über eine Geste freuen, bei der ich Tabs schneller wechseln könnte. Ich Querformat klappt das ja super durch „2-Finger-Rauszoomen“. Aber im Hochformat???

  • Komisch, es funktioniert das er den Link unten „rein packt“ aber trotzdem werde ich wie beim Ein Finger Tab ebenfalls im „Hauptfenster“ auf den Link geleitet.

    • Ist bei mir auch so. Mit zwei Fingern Link antippen -> Wird in einen neuen Tab im Hintergrund geöffnet. Gleichzeitig folgt aber die aktuelle Seite dem Link auch. Dann hab ich zwei Tabs, die den gleichen Inhalt anzeigen. So isses eher sinnfrei :-)
      Link lange mit einem Finger „anklicken“ und aus dem Kontextmenü „im Hintergrund öffnen“ wählen klappt dagegen, da bleibt die Ausgangsseite wo sie ist.

  • Wenn es jetzt noch die Möglichkeit gäbe, im horizontalen Modus schnell Tabs zu wechseln… Das wäre super!

  • seltsam, die Einstellung „in neuem Tab öffnen“ hatte ich längst aktiviert. Klicke ich auf einen Link, auh mit nur einem Finger, öffnet sich automatisch ein neues Tab.

    Dazu brauche ich keine zwei Finger…

    Zufall? Liegt das an der Programmierung der Website?

    • Ja, das liegt an der Programmierung der Webseite. Wenn da im Link „target=_blank“ oder „target=_new“ steht, geht das automatisch in einem neuen Tab auf. Sonst wird der Inhalt des aktuellen Browserfensters verändert.

  • Die Funktion würde doch offiziell mit iOS 11 implementiert, oder stehe ich auf dem
    Schlauch?! Warum geht sowas viral?!

  • Ergänzend dazu, tippe ich auf einen Link der auf Twitter verweist, dann öffnet sich meine Twitter App.

    Nutze ich diesen zwei Finger Tipp, dann öffnet sich das Wetter in Safari im Hintergrund in einem neuen Tab.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26047 Artikel in den vergangenen 4426 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven