iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 999 Artikel
   

Veränderte Tarif-Landschaft: Klare Ansagen von O2 und der Telekom

Artikel auf Google Plus teilen.
123 Kommentare 123

Mit der gestern vollzogenen Marktöffnung in Sachen iPhone-Vertrieb und dem nun offiziellen Einstieg von O2 und Vodafone in den Verkauf der 3. und 4. iPhone-Generation dürfte die zukünftig angebotene Auswahl spezieller iPhone-Tarife nicht nur unübersichtlicher, sondern – vorausgesetzt alles läuft gut – auch wesentlich preiswerter werden.

Während die Telekom bereits ihre neue Tarif-Linie „Complete Mobil“ angekündigt hat (wir berichteten) lassen sich O2 und Vodafone mit der offiziellen Vorstellung ihrer Tarif-Linien bislang noch Zeit. Zwar liegen uns bereits seit gestern die ersten Tarif-Entwürfe der Mitbewerber vor (mögliche iPhone Tarife bei O2 und bei Vodafone) die Informationen sind bisher jedoch noch unbestätigt.

Von O2 und der Telekom gibt es zumindest klare Ansagen zur Modem-Nutzung, der Geschwindikeitsdrosselung und der Nutzung von VoIP-Diensten. Während O2 die Informationen via Twitter kommuniziert, liegen uns von der Telekom die Schulungsunterlagen für Vertriebspartner vor. Die Fakten:

O2: Die Geräte werden ohne SIM-Lock ausgeliefert. Die Modem-Nutzung wird nicht gestattet, dafür sollen sich jedoch mehrere Multi-SIM-Karten ordern lassen. VoIP-Dienste werden nicht beschränkt. Die Datenflat wird nach der Nutzung eines Inklusiv-Volumens gedrosselt.

Telekom: Die Telekom setzt weiterhin auf eine Bandbreitenreduzierung ab 300MB (Complete Mobil S/M) bzw. 1 GB (Complete Mobil L/XL). VoIP ist je nach Tarif inklusive (Complete Mobil L/XL) bzw. als Extra-Option für 9,95€ erhältlich (Complete Mobil S/M). Eine Multi-SIM (maximal zwei Karten) kann in allen Tarifen zugebucht werden. Die Mindestlaufzeit aller Optionen beträgt 3 Monate. Alle Complete Mobil-Tarife werden die Modem-Nutzung (Tethering) unterstützen.

Mittwoch, 13. Okt 2010, 12:18 Uhr — Nicolas
123 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mag mal jemand die Vögel bei der Telekom fragen, was ich mit Tethering soll, wenn ich nur lächerliche 300MB Volumen habe?
    Gerade angesichts des massiven Datenverbrauchs des iPhones seit iOS 4 einfach lächerlich.

    • Du sprichst mir aus der Seele!! Habe zwar 500 aber die werden in 100 kb Blöcken abgerechnet. Also n Mail Abruf der sonst 10 kb hätte, wird dann mit 100kb abgezogen.

      • ich hatte noch nie ein Problem mit dem Volumen – in der Regel habe ich in allen meinen Geschäften Wlan Zugriff. Unterwegs komme ich maximal auf 500 bis 700MB und somit noch weit entfernt von der Drosselung.

    • Mag mir mal einer von euch Vögeln verraten, was daran ein Problem sein soll? Nur weil die Telekom diese Option nun endlich ermöglicht, werdet ihr doch nicht gezwungen, sie zu nutzen!
      Soll die Telekom diese Option wegen euch etwa nur für die 1GB-Tarife freischalten und sich wieder all das Gejammer im Netz anhören, von wegen Knebelverträge und so?!

    • Dann hol dir doch einfach nen höheren Tarif bei den Vögeln von der Telekom.
      Kleinsten Tarif nehmen, aber über die Leistung beschweren… Sowas find ich ja klasse

    • @ heldausberlin & Mo & Bill

      Es gibt sehr viele iPhone-Nutzer, die wie ich noch einen Complete-Vertrag der 1. Gen haben. Damals war die MultiSIM noch dabei und deshalb haben viele ihren alten Vertrag immer nur verlängert und nicht gewechselt. Wenn diese Option nun wieder (!) eingeführt wird, wäre das ja mal vielleicht eine Gelegenheit den Tarif zu wechseln. Warum ich aber die Speed-Option mit + 4 GB nicht im Mobil S und Mobil M hinzubuchen kann, sondern nur im Mobil L, ist mir ein Rätsel. Warum soll ich den teuren Vertrag nehmen, wenn ich das meiste davon nicht brauche?

    • Ja ich frag mich auch wie stellen die sich das vor auch mit den Tarifen der neuen Anbieter ist das kleingedruckte zu lesen alle drosseln ab 300 mb dann kann ich mein iPhone gleich versenken ich werde das gefühl nicht los das die Idioten uns veräppeln wollen ich hab jetzt mit Complete 120 5 gb und das ist schon manchmal knapp

    • Also in meiner CombiFlat L ist die MultiSIM auch kostenlos, wie mir der Telekom-Mitarbeiter meines Vertrauens mir verriet :)mit dem 1GB Datenvolumen bin ich bisher immer locker ausgekommen, Maximum lag mal bei 900MB verbrauchter Daten. Was ärgerlich für mich ist, ist dass ich für das Tethering 5€ extra im Monat berappen muss, und dabei ein Tethering-Volumen von 100MB habe. Da ich das Tethering allerdings vielleicht zwei bis dreimal im Monat im Zug nutze, komme ich damit völlig aus! Man lädt Updates und Programme ja schließlich zuhause im WLan runter, und nicht unterwegs im Zug! 

    • Boah eh… Voll unfair! Hab nen Polo 86 c mit 45 PS, für 400 € gekauft. Der mit dem dicken Porsche für 75.000 € kann aber viiiel schneller fahren! Totaaaal unfair!

      VOGEL!

      • @ Dom
        Da hat aber jemand wohl gar nicht kapiert worum es hier geht. Hier geht es nicht um Hardware (Porsche/iPhone) sondern um Vertragsklauseln. Es wird Zeit dass die Telekom und ihre Mitbewerber endlich Verträge anbieten, die sich an den Bedürfnissen der User orientieren und nicht die User irgendwelche Pakete nehmen und bezahlen müssen, die Ihrem Surf- und Telefonierverhalten nicht entsprechen. Wenn ich für den Porsche ein Sportfahrwerk bestelle, dann will ich ein Sportfahrwerk und kein Paket mit Sportfahrwerk, Anhängerkupplung und farbigen Sicherheitsgurten dazu.

  • Na, auf das Tethering freue ich mich schon… Werde wohl von Complete M auf L wechseln…

  • Also das muss die Telekom den alten iPhonekunden ersteinmal erklären. Ich bezahl 49€ und hab die Leistungen vom neuen S-Tarif? Ich erwarte ein entgegenkommen.

    • Wäre wünschenswert. Aber ist meiner Ansicht nach mehr als unwahrscheinlich.

      • Wenn du dir vor 1 Jahr einen Fernseher für 700 EUR gekauft hast, der jetzt nur noch 500 EUR kostet, erwartest du dann auch ein Entgegenkommen? :)

    • Was redest Du denn da? Wo hast du denn mit Complete Mobil S die gleichen Leistungen wie vorher im complete M?

      beim complete mobil S fehlen:

      Flat ins Festnetz und T-Mobile Netz
      SMS-Flat ins T-Mobile Netz
      außerdem wird sicherlich hier schon ab 300 MB gedrosselt.

      Gegenüber dem neuen Tarif complete mobil L (=alter complete M) fehlt da noch einiges….

      Also fakt ist: wenn Du vorher 49€ bezahlt hast, wirst Du sicherlich den complete M gehabt haben, oder? Wenn dies der Fall ist, ist das Gegenstück nun der Complete Mobil L. In diesem Vertrag bekommst Du zusätzlich zu Deinem alten Vertrag noch die Tethering Option, VOIP, 120min in alle anderen Netze, 40 SMS in alle anderen Netze. Für mich sieht das schon danach aus, das du mehr bekommst als vorher.

      • Er meinte bestimmt Complete m erste Generation. Und der Complete 120 aus der 2.Ten Generation ist auch exakt gleich wie der neue Complete mobile S und kostet auch 49€

      • Zusätzlich „Tethering Option“ & „VOIP“ – Wow, das ja mal ne Ansage – Ich bin begeistert! Ich hoffe auf ein Gesetz, dass endlich das schöne Wort Flatrate schützt und solcher Marketingscheisse von wegen „IM, VOIP oder Tethering nicht Inhalt der Datenflatrae“ endlich einen Riegel vorschiebt.

  • hm finde es auch etwas unklar forumliert:
    Unterstütz Tethering…per default im Vertrag oder kann man die Modem Option dazu buchen ?
    und kann ich das Volumen, ab dem gedrosselt wird, erhöhen….In der Modem Option hatte man ja nochmal zusaetzlich 100 MB bzw 3GB zusätzlich….
    A

  • was wollt ihr alle bei der teuercom?

    • Was heißt denn hier teuercom?

      Ich bin zwar damals auch nur wegen dem iPhone von O2 zu Telekom gewechselt, aber ich finde die O2 iPhone Tarife jetzt auch nicht so prall.Auch die so hochgelobte O2 find auch nicht mehr so doll, grad in Anbetracht dessen, das ich für das 4er iPhone teuer abzahlen darf, selbst wenn ich einen Tarif dazu wähle.Die sind schon lange nicht mehr das was sie mal waren.Als ich die Tarife von O2 sowie Vadafone gesehen habe, war mir klar das ich bei der Telekom bleiben werde.Fühle mich da wohl und gut beraten, aber das ist Ansichts- und Erfahrungssache.

    • Wenn Du Dich schön brav in Ballungszentren aufhältst, mag O2 ne kostengünstige Alternative zur Telekom sein.
      Wenn Du jedoch viel unterwegs bist, wirst Du aufgrund der mangelnden Netzabdeckung von O2 & Co. die Telekom lieben lernen.
      Abgesehen von der Tatsache, dass sich die einzelnen Unternehmen in Sachen Service nicht schenken (kann sich heute keiner mehr leisten), ist das PreisLEISTUNGsverhältnis bei der Telekom durchaus als das beste zu bewerten.

      Ansonsten bin ich ganz offen für Kommentare jener, die mit ihrem Netzbetreiber in a l l e n Bereichen stets zufrieden sind. Das alleine wäre für mich ein Grund, der Telekom den Rücken zu kehren.
      _____________________________
      ABSCHLIESSEND SEI NOCH ERWÄHNT, DASS ICH MIT TELEKOM IN DIESEM BEITRAG AUSSHLIESSLICH T-MOBILE MEINE!
      Die restlichen Telekomprodukte sind tatsächlich ein ganz eigenes Thema.

      • Lt. connect hat Vodafone das beste Netz, nicht T-Mobile.

      • @Herr Specht
        Das beste Netz ist auch immer relativ. Klar ist, dass Vodafone und die Telekom gleich starke Netze haben. Der eine ist in der Region besser und andersrum. Dann kommt o2 und mit großem Abstand auf Rang 4 ist E-Plus.

      • Der Telekom Mann

        @Herr Specht:
        wenn sie diesen Artikel richtig gelesen hätten, wäre ihnen aufgefallen das es ein klares Kopf an Kopf Rennen ist. Die beiden Vereine wächseln sich ja auch jedes Jahr mit dem Titel ab…

      • Kann dir nur zustimmen!
        Bin der einzige der bei uns in den Hörsälen Empfang hat 

  • Also, die Telekom Mitarbeiter wussten offiziell noch nichts von den Complete Mobil Tarifen.Aber mit einem Augenzwinkern wurde mir gesagt das ich Anfang November wieder kommen soll, und man meinen Vertrag abändern und günstiger gestalten kann.Das einzige was mich grad stört, ist die Drosselung ab 300mb im Complete Mobil M.In diesen Vertrag wollte ich wohl wechseln :(

    • Nur ist dann ein neuer 24 monatiger Vertrag fällig, wenn du den laufenden abändern lässt! Oder?

    • Kann man wirklich in einen gleichteuren Tarif wechseln.

      Bin mich nämlich gerade voll am ärgern.
      Habe vor 4 Wochen ein iphone mit Complete 120 Tarif bestellt.
      Iphone ist noch nicht da und ich hätte viel lieber den Complete Mobil M fürs gleiche Geld.

      Bei der Hotline haben sie aber gesagt, dass das nicht geht, aber wussten auch nicht wirklich bescheid.

      • ruf einfach bei der Telekom an und sag du möchtest schon jetzt von deinem Rückgaberecht gebrauch machen. Das iPhone sollen sie dir garnicht erst schicken. Dann werden die schon mit dir was ändern. Freundlich und bestimmt das Fanze formulieren. Bei mir gab es mit dem Service da nie Probleme, die meistem sind informiert und helfen in solchen Dingen.

      • bei uns in bremerhaven im t-mobile laden meinte die frau man kann vom complete 120 nicht in den complete mobile m wechseln, da diese gleichwertig sind…

        aber das klärt sich dann bestimmt alles am 3.

  • Ich liebe O2…
    Wirklich super was die für ihre Kunden tun!

    Kann froh sein das ich seit mehreren Jahren treuer Kunde bin und meine ganze Bekanntschaft mit O2 versorgt habe.

  • @ifun: Im offiziellen carrierbundle von O2-DE ist tethering bereits freigeschaltet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Ich bin bei O2 (Inklusivpaket) und Tethering klappt wunderbar!

  • @ Marst: Warum klingt dein Beitrag nur so noch Werbung? Hmmm…

  • Wenn Sie dann wenigstens auf EDGE drosseln würden und nicht auf GPRS.
    Aber naja, da sieht man mal wieder:

    Viel Aufregung um garnichts. Die Telekom hat einfach die besten Tarife :)

  • Der Anbieter der als erstes die Bandbreitenbegrenzung aufhebt oder zumindest auf eine Zeitgemäße Geschwindigkeit begrenzt wird am Ende die meisten Kunden gewinnen.
    ISDN Speed ist ein Witz und hat so überhaupt nichts mit mobilen Internet zu tun. Was nützt den eine inclusive Tehtering Funktion wenn man damit noch schneller in die Bandbreitenbegrenzung kommt. Meiner Meinung nach wieder eine Mogelpackung. Man sollte jedes Smartphone so lange meiden bis die Provider auch bereit sind ihre mobilen Highspeedzugänge tatsächlich im vollem Umfang zur Verfügung zu stellen!!!

  • Ich hab die Tarife von o2 jetzt erst mitbekommen und ich muss jetzt sowas von lachen :D

    Alle die gedacht haben, dass Vodafone und o2 sooo viel günstiger werden, dabei sind sie in Einzelfällen sogar noch teurer.

    • o2 wäre für mich günster. Ganz einfache Rechnung.

      Complete L
      119€ x24 Monate zzgl. 1€ für das iPhone = 2857€

      o2 O
      45€ zzgl. 25€ Internet-Pack L und 576€ für das iPhone = 2256€

      Macht eine Ersparnis von 601€. Wenn man, wie ich, den Telekom-Vorteil hat, sind es zwar 5€ jeden Monat weniger auf die Grundgebühr (5*24 = 120€) aber letztlich immernoch 481€ günstiger.

      Ich bin jedoch mit der Telekom zufrieden und schätze den Diamant Service und das gute Netz. Wobei das Netz immer relativ zu bewerten ist.

      • Witzig wie sich O2-Befürworter immer alles schön rechnen.

        Der neue Complete XL kostet 99,95€ mit iPhone 4 32 GB

        Also sind es 2400€ für 24 Monate.

        Das günstigste 32GB aus dem Ausland kostet knapp 700€ aus England.

        Folglich sind wir bei O2 bei (45+25)*24+700= 2380

        Und wenn man sich dann den zusätzlichen Umstand, fehlendes Visiual Voicemail und das schlechtere Netz bedenkt, dann ist die Telekom auf einmal viel günstiger *fuck*

      • Bei O2 O hast Du (soweit ich weiß) keine Mindestvertragslaufzeit, sondern kannst jederzeit kündigen oder wechseln.

        Die 45.- EUR sind der Deckel, telefonierst du weniger, zahlst Du weniger.

        Übrigens hat O2 (jedenfalls bei meinem Tarif, laut einer SMS die ich vor ein paar Tagen von O2 bekommen habe) auch einen Deckel beim Daten-Roaming im europäischen Ausland. Und zwar bei 59,50 EUR im Monat. Das entspricht dem Preis von 4 Internet-Tagestarifen.

      • Nur sind 45EUR (inkl. 10% Online-Rabatt) ca. 333 Minuten bzw. SMS. Jeder der O2o nimmt, der spekuliert darauf, mindestens das doppelte zu vertelefonieren.

        Sonst sind nämlich die ganzen Billiganbieter á la Maxim oder Fonic günstiger ;)

        Mit der Vertragslaufzeit hast du natürlich recht!

      • @JanNiklas
        Ich bin kein Befürworter von o2. Wenn du den letzten Satz gelesen hast, bin ich Befürworter der Telekom. *bier* Auch ich spiele mit dem Gedanken in den neuen Complete XL zu wechseln, habe dann aber statt bisher 5GB nur noch 1GB zur Verfügung bevor gedrosselt wird.

        Telekom Complete XL (1GB vor Drosselung)
        99,95€ * 24 Monate = 2398,80€ zzgl. 1€ für das 32GB iPhone = 2399,80€

        o2 O
        45€ zzgl. 13,50€ (Internet-Flat 1GB) = 1404€ zzgl. 576€ für das 16GB iPhone (CH) = 1980€

        Selbst wenn du ein 32GB iPhone holst, bist du bei o2 günstiger dran und hast den Vorteil, dass du im Ausland eine Prepaid-Karte nutzen kannst, weil das Gerät keinen SIM-Lock hat.

      • @JanNiklas
        Deine Rechnung stimmt nicht. Du verrechnest bei o2 das 5GB Internet-Paket und die Telekom hat nur 1GB im XL-Tarif. Du musst dann mit 13,50€ statt 25€ für das Internet-Paket von o2 rechnen und schon ist o2 wieder günstiger.

      • Und Deine stimmt auch nicht! Hotspostflat, Voicemail usw. fehlt bei O2. Und wenn Du das 32 GB Iphone einrechnest musst Du mindestens mal noch 200 Euro drauflegen!

      • VoIP und Tethering gibts bei O2 ebenfalls nicht, so wie es zur Zeit aussieht. Läuft zwar im Moment noch, wird aber wohl mit Einführung der neuen Tarife gesperrt!

      • @Sam
        Die Rechnung stimmt, wenn es nur um die Zahlen geht. Den Service haben wir hier gar nicht besprochen. Prinzipiell hast du aber natürlich recht. Der Service der Telekom ist besser.

      • ob es sich rechnet, muss jeder für sich errechnen, eine Lösung für alle gibt es nicht. Generell müsste man bei einem fairen Rechenbeispiel ALLE angebotenen Services und Dienstleistungen vergleichen (inkl. Tethering, Voicemail) , snst hinkt der Vergleich.

        Wie unlogisch manche Vergleiche sind sieht man in der aktuellen PC Welt.
        Da werden Tablets verglichen. Platz 1 ist das iPad 64GB mit WiFi und 3G für 799€ das als Wertung gute Kritiken bekam und für das angemessenes Preis-Leistungsverhältnis gelobt wurde. Wohlgemerkt ein 64 GB Gerät mit einigen Beschränkungen. Ein anderes Tablet mit 250 GB sowie USB/HDMI/Firewire Anschlüssen und ohne Beschränkungen wie das iPad angeboten wurde , übrigens ebenfall für 799 € bekam beim Preis-/Leistungsverhältnis ein „zu Teuer“.

        Ich habe selbst ein Wifi 64 GB iPad, aber wenn ich solche Vergleiche sehe könnte ich kotzen…

        Meinen Intention:Jeder muss für SICH entscheiden ob es sich lohnt. Für den einen lohnt sich ein Vertrag für 119 € immer noch, für den anderren rechnen sich schon 39 € nicht mehr.

        Freut Euch das mehr Provider ins Boot kommen, statt andere zu überzeugen das Ihr die besten Tarife habt.

    • (ich hatte das eigentlich als Ergänzung zu geek geschrieben, nicht als Antwort auf JanNik)

      • Stimmt, man hat keine Mvlz., aber 3 Monate, sobald man ein zusätzliches Paket bucht, in unserem Fall, das Internet-Paket.

      • @Sam,

        wie mir die Hotline gerade bestätigt hat bleibtTethering im Internet L Paket bei O2 nach wie vor weiterhin erhalten. Betroffen von der „Abschaltung“ wären nur Internetpakete != L

      • @meinen letzten Beitrag:

        die Rechtschreib- und Grammatikfehler sind so gewollt *pfeiff* :D

  • Ich habe derzeit den Complete L mit einer Drosselung ab 5GB, würde dann aber in den XL wechseln und hätte dann nur noch 1GB bevor gedrosselt wird. Was soll das denn bitte? Wenn man bedenkt, dass bei beiden Tarifen (L und XL) nach 1GB gedrosselt wird, ist das absolut unverschämt!

    • Ja eine riiiiiiesen Verarschung, dass du aufeinmal 20€ weniger im Monat zahlen musst.
      Kann ich auch nicht nachvollziehen.

      Und sonst buchste dir halt für 10€ die Speed-Option hinzu und hast immer noch eine Ersparnis von 10€ ggü. deinem geschlossenen Vertrag!

      • Wie viel GB sind denn in der Speed-Option enthalten? Ich habe nur die Info dass man dann mit 14,4 Mbit/s surft, aber nicht, dass die GB Anzahl erhöht wird.

      • „Speed Option für Complete L und XL:
        „Highspeed Daten-Flat“ für HSDPA Nutzung bis zu 14,4 Mbit/s und eine Drosselung erst ab einem Datenvolumen von 4GB pro Monat. MultiSIM-Nutzung auch außerhalb von Smartphones erlaubt.“

      • Dann ziehe ich meine Aussage wieder zurück und bedanke mich für die Info. *bier*

  • Zahle gerne mehr. Bin von der Qualität der Telekom überzeugt. Ist made in Germany! Und das Geld bleibt in Deutschland und geht nicht nach Spanien oder England!

    • Oh mein Gott…Marktwirtschaft für Pisa-Opfer…

    • Dein iPhone ist sicher auch „Made in Germany“.
      Und immer dran denken: Nie niemals nicht ins Ausland telefonieren, damit das Geld hier bleibt!!!

      • Leider aus China… Da ja die meisten billig haben wollen darf man sich nicht wundern Herr Specht :)
        Ich würde deutlich mehr bezahlen und wäre stolz wenn hinten made in Germany drauf stehen würde Herr Specht :)

  • Telekom:

    Modemnutzung und Nutzung eines Laptops mit MultiSim soll gehen. Was ist mit der iPad Nutzung und MultiSim? Weiß jemand etwas?

  • Das mit der rundung stimmt so nicht ganz.
    Am Ende einer verbindung aber mindestens einmal am Tag wird in 100kb Schritten aufgerundet
    Und da das iPhone wegen push nie die Verbindung kappt (glaube das es wegen push war) wird auch nur einmal am Tag gerundet

  • Wenn ich jetzt mal von meinem derzeitigen Vertrag ausgehe, 120 er, bekomme ich für mein Geld auch mehr Datenvolumen, jetzt 300Mb später dann 1GB + Festnetz und Telekom Flat + Tethering + Voip.
    Also ich find es gut und auch besser als O2!!

  • Ich weiß gar nicht warum sich alle über die Bandbreiten Reduzierung aufregen bei der Telekom. Bucht doch einfach die Speed-Option dann habt ihr 4gb ung gut. Die normalos kommen eh nicht über die 300mb bzw den gb. Das ist nur ein kleiner Anteil.

    • Warum muss man bei der Telekom alles doppelt bezahlen? (Speed, Tethering, iPadnutzung, etc)? So ein Krampf!

      • Wieso muss man das überall tun? Weil der Mehrheit die 300MB halt reichen (MIR AUCH!)

      • und was ist mit Tee

        weil sonst viele Leute keinen DSL-Anschluss mehr bräuchten (Singles, Gelegenheitssurfer). Man könnte ja einfach sein Notebook mit dem Smartphone koppeln und munter drauf los surfen. Wenn das mehrere in einer Funkzelle machen würden, wäre diese Zelle sofort überlastet. Die Begrenzung ist also eine Vorsichtsmaßnahme und es hat zudem ökonomische Gründe. Reicht dir das?

  • Ich habe z. Zt. den Complete L von der telekom und zahle inklusive Tethering 124,90€/Monat. Würde ich in den neuen Tarif Complete Mobil L wechseln können, würde ich erst mal rund 25 Euro/Monat sparen. Das ist schon eine schöne Stange Geld.
    Dafür fallen jedoch weg
    – 4 GB Datenvolumen (Da ich z. Zt. zuhause kein WLAN habe, ist das für mich sehr ärgerlich. Die 5 GB reize ich z. Zt. nämlich mit Tethering voll aus)
    – 100 MMS (stört mich nicht weiter, brauche ich eh kaum)
    t-mobile@home (ohne Festnetzanschluss ist das ein Entgegenkommen an die Leute, die mich anrufen. Für die ist es dann halt billiger. Dank Telefonflat ist das für meine Anrufe egal)

    Bekommen tue ich dann dafür
    – 120 Minuten/Monat für Anrufe aus dem EU-Ausland (das ist sicher im Urlaub sehr praktisch und auch, wenn man wie ich grenznah zu B und NL wohnt)

    Wenn ich dann aber zum neuen Tarif noch mehr Datenvolumen und die t-mobile@home-Option hinzubuche, bleibt der Preis unterm Strich wohl mehr oder weniger gleich.

    Nur die 120 Freiminuten aus der EU kommen dann hinzu. Mal sehen, ob sich das rechnet…

  • Wie sieht es denn aus, wenn ich mit „1&1“ vergleiche und mich wirklich als bisheriger iPhone-Nutzer nur auf das Telefonieren + Surfen konzentriere:

    ** T-Mobile Complete M Mobile **

    – 39, 95 € mtl. (24 Monate)
    – Flat in`s dt. Festnetz oder T-Netz
    – Drosselung bei 300 MB

    ** 1 & 1 All-Net-Flat **

    – 39,95 € mtl. (ohne Laufzeit)
    – Flat in alle Netze
    – Drosselung bei 250 MB

    Wenn ich die beiden auch nur mit diesen beiden Optionen direkt vergleiche, dann müsste ja eigentlich 1&1 besser sein, wenn man ein Handy hat, oder sehe ich das falsch?
    Wie gesagt: SMS, HotSpots etc. mag` ich nichgt berücksichtigen, da ich sie nicht benötige. O2 möchte ich nicht vergleichen, aufgrund der Nichtvergleichbarkeit der Netze. (Daten-Flat für iPad, Notebook etc. lasse ich hier mal unberücksichtigt, da ich persönlich schon fast ebenfalls zu 1&1 tendiere).

    Was meint ihr?

    • 250MB für 40 Euro ist lächerlich!

    • Wenn du kein iPhone willst, geh ruhig zu 1&1.

      Wenn du ein iPhone willst, nimm den Telekom-Vertrag ;)

      • …aber verkauf das verkrüppelte Telekomsimlockiphone und hol dir ein freies, steck dann da die Telekomsim rein.

      • Och Kinders, bitte erst lesen und dann antworten, da ansonsten all` dieser Müll dabei herauskommt. Da muss man sich nicht wundern, dass es hier keine vernünftige Antworten gibt bzw. „vernünftige “ Leute es dann lieber lassen und es dem Kindergarten überlassen.

        Bin halt sehr enttäuscht …..
        Wenn vielleicht noch jemand sinnvolle Beiträge verfassen kann, würde es mich jedenfalls freuen :)

  • Es ist echt amüsant wie immer alle gegenseitig auf sich rumhacken wer jetzt das bessere Netz hat! Ich habe das in Süddeutschland mal für mich getestet: es gibt Regionen da hat die Telekom nur EDGE und O2 3G und umgekehrt. Gerade im Schwarzwald hat O2 viel gemacht, was das Netz nicht besser macht, aber mindestens gleichwertig! Ich nutze seit zwei Jahren ein iPhone im O2 Netz und bin zufrieden! Aber letztlich muss das jeder für sich selbst entscheiden!
    Sollten die O2 Preise (die ja noch unbestätigt sind) wirklich so sein wie hier geschrieben, wäre es teuer und die Telekom vermutlich die bessere Wahl! Wer aber nur ein iPhone will bekommt es bei O2 eben ohne Einschränkungen wie Net- oder SIM-Lock!

  • Wird das iPhone dann auch im Apple Online Store „frei“ sein? Weil ich habe kein Bock meine eventuell zukünftigen iPhones Monatlich abzubezahlen.
    Irgendwie kommt es einem dann so vor, als wäre man gar nicht der direkte Besitzter

    • 1. nein wird es nicht sein
      2. Besitzer bis du so oder so.
      Nur der rechtliche Eigentümer bist du wahrschl. nicht, da du durch den Eigentumsvorbehalt gem. §449 BGB erst mit Abzahlen der letzten Rate Eigentümer wirst.

  • Habe gerade mit dem Telekom Hotline telefoniert und es wurde mir gesagt ich kann NICHT in die neue Tarife wechseln. Nur ganz normal nach 6 Monate vor Vertragsende würde es gehen.
    Als ich mich beschwert habe, hat er mich dann 20 Euro Gesprächsguthaben angeboten.
    Also probieren lohnt sich!

    • ??? Ich dachte, nach Ablauf von 12 Monaten kann man nach Belieben wechseln!?

    • Dann hat der werte Herr dir Mist erzählt. Du kannst IMMER in einen gleichwertigen oder höherwertigen Vertrag wechseln (ist ja klar), nur in einen günstigeren Tarif kannst du erst nach 12Monaten Laufzeit wechseln!

      Habs grade ausprobiert im Kundencenter!

      • Wenn ich von Complete 120 ins Complete M wechsle ist es ja kein gleichwertiger Vertrag da ich mehr fürs gleiche Geld bekomme!

  • Es geht einzig und allein um das Geld. Wenn dein Vertrag 49,95€ kostet, dann kannst du in jeden Vertrag, der 49,95 oder mehr kostet wechseln ;)

    Nach 12 Monaten in jeden!

  • Tja, wer ein im Ausland gekauftes, freies iPhone hat, nimmt einen prepaid Tarif, zahlt pro Minute 7,5 Cent in alle Netze und pro SMS. Datentarif mit 1gb kostet mich 12,95€ pro Monat. Ostwind alternative zu allen Verträgen.

  • Ich habe ein unlocked iPhone 4 aus GB und habe bis gestern damit problemlos im o2 Netz Tethering machen können (O2o-Vertrag inkl. Datenflat). Doch mit einem Mal ist der Menüpunkt „Tethering“ verschwunden.
    Kann der Provider ein Carrier-Bundle auch still und ohne Hinweis einspielen?

    Fragt
    Michael

  • Sorry, falls ich das überlesen habe. Kann ich mit dem Complete Mobile S eine MultiSIM bekommen und im iPad nutzen? Kostet das nur einmalig für die SIM oder monatlich einen Zuschlag? Davon kann ich in der Pressemeldung und dem PDF nichts finden.

  • Ich habe seit letztem Jahr den Complete M Tarif und werde wohl in den Complete Mobil L wechseln (falls möglich). Eine genaue Auskunft über die neue Tarifstruktur konnte mir die freundliche Dame der Hotline nämlich noch nicht nennen.
    In meinem jetzigen Vertrag ist auch tmobile@Home flat kostenlos mit eingeschlossen!
    Ist schon toll, wenn man unter einer Festnetznummer erreichbar ist. Auch braucht man so seine Mobilfunknummer nicht
    „Hans+Franz“ auf die Nase binden.
    Weiß jemand ob dies bei den neuen Verträgen (Complete mobil L + XL) auch so ist???

  • Oh man ist das armüsant hier zu lesen! Ich habe noch mit Verlängerung meinen 1 generations Vertrag zahle 89,00€ – 5,00€ habe 3 SIM Katen und kann machen was ich möchte! Das reicht sowohl an SMS wie auch an Telefonminuten! Wehr natürlich weniger haben möchte wechselt doch ich für meinen Teil kann mit iPhone 4 mit iPad und mit meinem MacBook pro ins Netz lol
    Ja so ist das wenn man nicht wirklich auf jeden Cent schauen muss und einfach nie über sein einen Tarif Wechsel nachdenken muss! Wer Leistung nutzen möchte muss sie eben bezahlen lol!! Viel Spaß noch beim Rechnen!

    • Alter was bist du denn für ein Opfer :D

    • Mein Auto, mein Boot, mein Haus, … :-)

      Hey entspannt bleiben geht auch mit O2. Telefonieren bis der Arzt kommt, surfen bis die Leitung glüht, VoIP und Skype inklusive, Tethering dann ja auch, nur SMS sind noch extra. Und das für 35€+iPhone+MWSt…

      Und für die gesparten 20€ im Monat gehe ich jetzt Bier trinken und mich entspannen…

      • Oh warte.. Habe noch die 4 zusätzlichen SIM-Karten vergessen, um meine ganzen echt teuren MacBook Pro ins Netz zu bringen…

        Yeah! Oder waren es doch zwei iPads und zwei Macbooks? Komme da immer durcheinander.

  • Hey schaut mal die t-mobile.at tarife an! :P
    Davon können wir hier in Deutschland nur träumen!
    Normalerweise sollte man alle Verträge kündigen!!!!

  • Was mir bezüglich der neuen T-Mobile-Verträge nicht ganz klar ist: Wird die Nutzung der Multi-Sim-Option auch in Verbindung mit dem iPad möglich sein? Mir teilte eine Dame der Hotline vorgestern Abend mit, dass dies nicht ginge. Könnte mir aber vorstellen, dass sie noch die Optionen der Verträge der 2ten Generation im Kopf hatte. Wirklich informiert wirkte sie nämlich nicht. Kommen zusätzliche Kosten bei der Multi-Sim-Option auf mich zu (Einrichtung, laufende Kosten)?

  • „Ja so ist das wenn man nicht wirklich auf jeden Cent schauen muss und einfach nie über sein einen Tarif Wechsel nachdenken muss!“

    Du bist ein Hengst! Aber Grammatik kann man nicht kaufen, wie man unschwer erkennen kann.

  • Günstig finde ich diesen Tarif (nein, ist keine Werbung):
    DiscoPlus:
    7,5cent pro min./SMS in jedes Netz.
    1GB Datenpaket 12,95€ bei einer Taktung von 1kb! (3Monate mindest Laufzeit)
    Keine Vertragsbindung. Man ist im O2 Netz unterwegs.

    Ich persönlich will nur Telefonieren, ins Netz und SMS schreiben. VoiceMail, Tethering etc. brauche ich nicht. Hotspot mit einer Datenflat –> wofür?
    Naja, jeder was er will.

    @A. Pizzi: Du bist aber ein ganz großer!

  • Hab momentan Complete 120 mit Option „Young“ und bezahle also 39,95 € im Monat. IPhone 4 mit diesem Vertrag hab ich seit Juli….wie sieht es mit dem Wechseln in die neuen Complete Mobile Tarife M oder L aus? Kann ich auch in die friendstarife davon wechseln und wie sieht es bei der telekom mit der Vertragslaufzeit aus? Wird der Vertrag um 24 Monate ab dem Tarifwechsel verlängert oder hängt sich die bisherige Laufzeit hinten an die neuen 24 Monate dran? Hab ich dann 24 Monate oder 28 Monate Laufzeit?
    Schonmal danke :)

  • Moin, kann mir jemand sagen wie das läuft wenn ich seit einem jahr ein iphone mit complete m habe, kann ich da einfach anrufen und meinen vertrag auf die neuen tarife umstellen lassen? Oder geht das erst ab einer bestimmten vertragslaufzeit?
    Besten dank im voraus.

  • Funds ja lustig dass das ganze Spielchen bei Vodafone mindestens genau so teuer wird wie bei der Telekom! 

  • *hae*
    Finde den „Call & Surf Mobil L“ (49,95€/Monat) wirklich interessant, da hier im Gegensatz zum „Complete Mobil L“ bereits das Handy mit dabei ist. (Auf die 40SMS und die HotSpot-Flat kann ich verzichten).
    Jetzt aber zu meiner Frage:
    Im „Call & Surf Mobil L“ beträgt die Geschwindigkeit nur 384kbit/s und nicht 7,2Mbit/s. Reicht dies zum Surfen und Emailen über das iPhone aus? Kann mir leider unter den Angaben nichts vorstellen…
    Tethering oder ein Notebook würde ich nicht nutzen. Ausschließlich über das iPhone.
    Danke!

    • Reichen ja, Spaß macht es aber nicht. Mit YouTube und anderen bandbreitenhungrigen Apps wirst du so wenig Freude haben. Und gerade das macht das iPhone ja aus – von daher rate ich Dir persönlich davon ab.

  • Wie sieht es eigentlich bei Vodafone aus? Kann ich da Skype z.B. im 3g netzt kostenlos benutzen? Also ich weiß aus eigener Erfahrung das es geht aber hab keine Ahnung ob das was kostet da die Rechnungen so unübersichtlich sind.

  • Hallo,
    Ich hab sehr viel über die neuen tarife der telekom gelesen. Hab vor ca 4 wochen d. Complete M tarif als unter 25 jähriger abgeschlossen. Zahle also 49€.
    Eigentlich wollte ich mir ein zweites handy anlegen mit einer günstigen prepaid karte, da die minutentarife sehr teuer sind. Aber die neuen tarife beinhalten ja schon 120 minuten. Kann ich mein tarif dann auch wechseln? Welchen tarif habe ich dann(preislich gleichwertig zu complete m)? Wenn ich kein complete mobile L habe, kann ich dann zu CM M wechseln, da mir dies auch genügen würde? Was ist Tethering genau? Was genau bringt VOIP? Sorry aber kenn mich da nicht gut genug aus. Lieber informieren als dumm bleiben, so mein motto :)
    Vielen Dank!

  • mal ne frage, was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Mobile Complete L und dem Mobile Complete Friends L? Ist bei den beiden Verträgen Multi Sim erlaubt?
    Über eine Antwort wäre ich echt dankbar, da ich da grad nicht durchblicke. Danke und Gruß Alex

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18999 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven