iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 17 948 Artikel
   

To-Do-Liste „Clear“ aktualisiert: So schaltet ihr die sieben versteckten Layouts frei

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Mit dem heute ausgegebenen Update der durch und durch eleganten, Mitte Februar vorgestellten To-Do-Liste „Clear“ (AppStore-Link) spendieren euch die Entwickler der Realmac-Studios wieder eine Handvoll versteckter Zusatz-Designs, die es durch das Lösen kleiner Aufgaben freizuschalten gilt.

Ein nettes Extra, das wir bereits von der initialen Clear-Version kennen. Damals mussten etwa 100 To-Do Einträge erledigt werden um das „Socialite“-Layout freizuschalten, Nutzer die den Twitter-Client „Tweetbot“ auf ihrem iPhone installiert hatten bekamen das gleichnamige Layout gratis und wer sich damals über die App-Einstellungen dazu entschied den Clear-Machern auf Twitter zu folgen wurden mit dem Theme „Scorched“ belohnt.

Version 1.1 hat sieben neue Themes mit an Bord. Die ersten vier lassen sich wie folgt freischalten:

  • Gifted – Schaltet sich nach dem Klick auf den Menu-Punkt „Gift Me“ in den Einstellungen frei.
  • Path – Dieses Theme folgt der oben erwähnten Tweetbot-Logik und wird aktiviert wenn ihr Path installiert habt.
  • Ultraviolet – Dieses Theme schaltet sich nach 7 Tagen Dauernutzung automatisch frei.
  • Night Owl – Wird aktiv, wenn ihr einen Task zwischen 0 Uhr und 3 Uhr nachts anlegt und bearbeitet.

Die restlichen drei Layouts sollen durch anstehende Updates der AppStore-Download „The Heist„, „Temple Run“ und „Bumpy Road“ aktiviert werden. Laut Nissa Campbell müssen wir hier jedoch noch auf die Freigabe der entsprechenden App-Aktualisierungen warten.

Ebenfalls neu in der App: Keine Zeichenbegrenzung mehr und das Wiederrufen falscher Eingaben durch ein Schütteln des Gerätes.


(Direkt-Link)

Montag, 23. Apr 2012, 16:00 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist das jetzt eine App zum arbeiten oder ein Spiel zum Ostereier suchen? Das ist natürlich ein netter Gag der Entwickler um die App in aller Munde und damit populär zu halten. Würde ich die App verwenden würde ich mich aber ziemlich ärgern, dass Funktionen die ich vielleicht nutzen möchte erst „frei gespielt“ werden müssen…

  • Path installieren? – Niemals :-)

    • Warum genau jetzt nicht? Ich sehe keinen Grund, der dagegen spricht.

      • weil ich nicht noch eine third party app brauch, die mir den ganzen facebook und twitter kram nochmal als warmgemachten aufguss präsentiert.

      • Da verstehe ich aber immer noch nicht, was das mit dem Installieren der App zu tun haben soll. Ob man sie nutzt ist ja irrelevant, Clear guckt ja nur, ob es Path gibt. Und dann kann man Path wieder löschen.

  • Wie ist das gemeint: „7 Tage Dauernutzung“?

  • Ich hab den Gift me Knopf auch nicht :(

  • versteckte layouts?etwas blöderes gibts wohl nicht!
    ich benütze die app,aber so bald nicht mehr. kindergarten..

    • genau… alles was auch nur ansatzweise unprofessionell wirkt und sich vom Einheitsgrau abhebt gehört verboten.

      Aber arum verzichtet man auf eine App weil sie eine Funktion hat die man nicht braucht. Stören wird die Funktion auch nicht, oder?

  • Unter Gift me so tun als ob ihr die App Weiter verschenken wolltet. Braucht aber nicht euern Account zu belasten einfach auf weiter tippen und dann kriegt ihr es freigeschaltet.

  • Apps wie diese sind schön. Sonst aber nichts.
    Geheime Themes als Highlight eines Updates.
    Prima :o)

  • Was soll das Gejammer? Die App ist funktionell, hat einen neuen Bedienungsansatz, man kann sie zB fūr Einkaufsliste prima nutzen … ob da jetzt layouts versteckt sind oder nicht geht mit zumindest sowas von am Gesäss vorbei …

  • Zudem ist sie jetzt auch wieder für 0,79 € zu haben. ^^

  • Es heißt „widerrufen“ und nicht „wiederrufen“…

  • Das ist auf jedenfall das ersteToDo Game. Spielend Aufgaben erstellen, Eastereggs freischalten und dann beruhigt alles vergessen. Oder nochmal in der xyz App eintragen. Selten eine App gesehen, in der sich die Entwickler so feiern lassen.

    • und das zu recht – ist für mich die App des jahres – nein der letzten drei Jahre

      mag für dich nicht so sein, aber es gibt ja noch mehr Menschen auf der Erde…

  • Ich seh den „Gift Me“ Button leider nicht.. Hab die App auch neu installiert! Bitte um Hilfe, da mir das Theme ausgesprochen gut gefällt!

    • Würde mich auch interessieren das Thema bekomme ich auch nicht freigeschaltet. Habe die app auch schon neu installiert . Das Thema Night owl habe ich . Aber den Button für Gifted finde ich nicht.

  • Auch ich kann den „Gift Me“ Button nicht finden. Auch nach Neuinstallation erscheint er nicht :-(

  • Geht mir auch so…kein „Gift me“-Button…

  • Kann es sein, dass das Thema „Gifted“ nur bei neuen Clear-Usern freigeschaltet wird?

  • dito. Dort ist er auch bei mir definitiv nicht. :(

  • So der Button Gift me ist nun auch bei mir erschienen von ganz alleine heute Morgen beim öffnen . Denke wird bei jedem so sein.

  • Bei mir immer noch nicht… gelöscht neu geladen, auch keine Besserung *hmpf*
    Wo liegt da der Hund begraben? :-/

  • Info @ all Users:

    Das Spiel „The Heist“ erhielt soeben ein Update auf Version 1.1 und hiermit schaltet es ein weiteres Theme in *Clear* frei!!

    Greets

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 17948 Artikel in den vergangenen 3164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven