iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 757 Artikel
446 Artikel
   

Apple-Geräte angreifbar: App-Sandboxen in iOS 9 sind undicht

Die Sandbox-Architektur des aktuellen iOS-Betriebssystems, die Apple vor allem dazu einsetzt Anwendungen und Betriebssystem voneinander zu trennen, weist nach Angaben mehrere Sicherheits-Forscher erhebliche Lücken auf. Bild: TU Darmstadt | Paul Glogowski Die TU Darmstadt , die den Aufbau der Sandbox in Kooperation mit einem internationalen Team von Cybersicherheitsforschern untersucht hat, spricht sogar von schwerwiegende Sicherheitslücken in iPhone und iPad und geht ...

Donnerstag, 25. Aug 2016, 15:40 Uhr 12 Kommentare 12
   

Deutlich mehr als Apple: Bis zu $500.000 Kopfgeld für iOS-Sicherheitslücken

Erst letzte Woche hat Apple ein Programm aufgelegt , das Personen belohnt, die Sicherheitslücken in iOS und OS X melden. Bis zu $200.000 will Apple für gemeldete Probleme zahlen. Jetzt legt der private Anbieter „Exodus Intelligence“ nach. Es ist nicht unüblich, dass externe Firmen Prämien für gemeldete Sicherheitslücken ausschütten. Diese lassen sich recht gut verkaufen. Entweder an die Hersteller der ...

Donnerstag, 11. Aug 2016, 11:40 Uhr 7 Kommentare 7
   

iOS Security: 80-Seiten-Präsentation von Apples Sicherheits-Chef

Apples Sicherheits-Chef, Ivan Krstic , hat die Vortragsfolien seiner BlackHat-Präsentation „Behind the Scenes of iOS Security“ jetzt zum Download freigegeben und liefert euch 80 Seiten zur Architektur, zur Implementierung und zum Aufbau der Sicherheitsmaßnahmen von iPhone, iPad, iCloud und Apple Watch. Von dem Vortrag, in dessen Verlauf Krstic unter anderem die Einführung eines Kopfgeld-Programms für Security-Schwachstellen bekannt gab, steht momentan zwar noch ...

Mittwoch, 10. Aug 2016, 9:13 Uhr 2 Kommentare 2
   

WhatsApp: Gelöschte Chats weiterhin auffindbar

Der Kurznachrichten-Messenger WhatsApp löscht eure Unterhaltungen nur unzureichend. Darauf macht der Security-Experte Jonathan Zdziarski aufmerksam und sieht den Fehler im Datenbank-Aufbau des Facebook-Angebotes. Schuld sei die Tatsache, dass WhatsApp seine Konversationen in einer herkömmlichen SQLite-Datenbank sichern würde und diese, auch wenn ihr ausdrücklich um die Löschung ausgewählter Chats gebeten habt, nur als gelöscht markiert aber nicht vom Gerät ...

Freitag, 29. Jul 2016, 15:30 Uhr 17 Kommentare 17
   

Zwei-Faktor-Authentifizierung künftig ohne SMS-Code?

Apple könnte sich bald gezwungen sehen, die als zusätzliche Sicherheitsfunktion für das Benutzerkonto gedachte und durchaus empfehlenswerte Zwei-Faktor-Authentifizierung zu überarbeiten. Eine neue Vorgabe des amerikanischen National Institute of Standards and Technology rät vom Versand von SMS-Nachrichten in diesem Zusammenhang ab. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung fragt bei der Anmeldung an bisher nicht genutzten Geräten oder bei relevanten Änderungen im Zusammenhang mit ...

Dienstag, 26. Jul 2016, 19:55 Uhr 14 Kommentare 14
   

Neue Microsoft-App soll Zwei-Faktor-Authentifizierung benutzerfreundlicher machen

Microsoft will Privat- und Geschäftskunden die Zwei-Faktor-Authentifizierung schmackhafter machen. Aus diesem Grund will das Unternehmen am 15. August den neuen Microsoft Authenticator veröffentlichen, eine komfortable App zum Erstellen von Zugangscodes sowohl für private Microsoft-Konten als auch für Businesskunden mit Microsoft Azure. Der Ankündigung im Microsoft Blog zufolge basiert der neue „Microsoft Authenticator“ auf dem Azur Authenticator für Geschäftskunden. Das Zwei-Faktor-Prinzip sollte ...

Dienstag, 26. Jul 2016, 14:56 Uhr 2 Kommentare 2
   

Hacker erbeutet Nutzerdaten von 1,5 Millionen Clash-of-Kings-Spielern

Spielt von euch jemand Clash of Kings ? Mit Blick auf die Tatsache, dass das Spiel zu den erfolgreichsten Mobil-Anwendungen überhaupt zählt, ist dies durchaus anzunehmen. Dem Betreiber sind offenbar knapp 1,6 Millionen Nutzerdaten abhanden gekommen und somit solltet ihr nach Möglichkeit euer Kennwort für den Dienst ändern. Die empfohlene Kennwortänderung ist in diesem Fall allerdings rein vorbeugend. Dem Onlineportal ...

Montag, 25. Jul 2016, 17:48 Uhr 14 Kommentare 14
   

iOS 10 warnt vor ungesicherten WLAN-Netzen

Apples Herbst-Aktualisierung des mobilen Betriebssystems iOS 10 wird auf mögliche Gefahren bei der Verbindung mit unverschlüsselten Drahtlos-Netzen hinweisen. Dies zeigen erste Experimente aktiver Beta-Tester. So kennzeichnen die WLAN-Einstellungen des iPhone-Betriebssystems unverschlüsselte Netze zukünftig mit dem Zusatz „Sicherheitsempfehlungen“ und verweisen auf das Apple-Support-Dokument #HT202068 . Dieses beschreibt empfohlene Einstellungen für WLAN-Router und Zugangspunkte. Verbinden sich die Anwender dennoch mit ...

Montag, 25. Jul 2016, 12:33 Uhr 26 Kommentare 26
   

Künstlicher Finger soll US-Behörden Zugriff auf gesperrtes Smartphone verschaffen

Ein Wissenschaftler der Michigan State University soll den US-Behörden dabei helfen, ein Smartphone zu entsperren. Die geplante Art und Weise mutet etwas gruselig an: Ein künstlicher Finger soll den Touch-ID-Sensor des Telefons überlisten. Der Hochschul-Professor Anil Jain beschäftigt sich intensiv mit biometrischen Erkennungsverfahren, beispielsweise Gesichtserkennung, Identifikation von Tätowierungen oder eben Fingerabdruck-Scannern. Nun soll der Wissenschaftler der amerikanischen ...

Freitag, 22. Jul 2016, 9:58 Uhr 50 Kommentare 50
   

Case soll Antennen trennen: Edward Snowden will iPhone abhörsicher machen

Edward Snowden will gemeinsam mit einem Hardware-Spezialist eine Art iPhone-Case herstellen, mit dessen Hilfe sich ein iPhone abhörsicher machen lässt. Konkret wollen die beiden dafür sorgen, dass die Funksignale der im iPhone verbauten Antennen für Mobilfunkdienste, Bluetooth, WLAN und GPS physikalisch getrennt werden können. Dies soll über das SIM-Karten-Fach bewerkstelligt werden, die SIM-Karte findet dann im „Snowden-Case“ ...

Donnerstag, 21. Jul 2016, 18:37 Uhr 28 Kommentare 28
   

Sichere Mails: iPhone-App erzeugt S/MIME-Schlüssel und Signaturen

Die kostenlose iPhone-Applikation „ And You And I „, mit der ihr eigene S/MIME -Schlüssel auf dem iPhone generieren und eure E-Mails anschließend mit den passenden Zertifikaten signieren und verschlüsseln könnt, haben wir zuletzt im Januar 2014 besprochen. Jetzt meldet sich die Gratis-App mit einer großen Aktualisierung zurück. Version 3.1 von „And You And I“ nutzt nicht mehr nur die im vergangenen ...

Dienstag, 19. Jul 2016, 13:37 Uhr 7 Kommentare 7
   

8000 gesperrte Nutzer-Konten: Readdle deaktiviert iCloud-E-Mail-Abruf

Noch bevor wir am Freitag über die rasante Zunahme gesperrter iCloud-Konten berichteten , haben wir den Kontakt mit den Entwicklern der E-Mail-Applikation Spark aufgenommen und das Readdle-Team um eine Stellungnahme zu den gesichteten iCloud-Warnmeldungen gebeten. Nach zwei kurzen Twitter-Mitteilungen am Freitagnachmittag hat Readdle nun mit einer ausführlichen Bestandsaufnahme reagiert und beschreibt die Problemursache jetzt etwas detaillierter. Wie vermutet, zeichnete ...

Montag, 18. Jul 2016, 9:06 Uhr 12 Kommentare 12
   

iOS 10: Apps liefern Begründungen für Ortungsdienste

Dass iOS-Applikation, die auf das Ortungsmodul eurer Geräte zugreifen wollen, die GPS-Abfrage zukünftig auch begründen müssen, steht seit Ende April fest . Apple änderte damals die Entwickler-Richtlinien und ergänzte unter anderem Punkt 4.5 in der Kategorie „Ortung“. Seitdem setzt Apples App Store-Kontrollteam voraus, dass iOS-Anwendungen, die auf die GPS-Position im Systemhintergrund zugreifen wollen grundsätzlich erklären müssen, welchem Zweck die kontinuierliche ...

Freitag, 15. Jul 2016, 18:57 Uhr 35 Kommentare 35
Spark im Verdacht

Apple ID gesperrt: Zahlreiche Konten-Sperrungen bei Apple [Update]

Update von 14:30 Uhr: Die Macher der E-Mail-Applikation Spark haben sich auf Twitter zu Wort gemeldet . Entwarnung gibt es für die Nutzerdaten. Aktuell ist dem Unternehmen kein Einbruch in die eigene Infrastruktur bekannt. Ein Update der Server-Komponenten könnte jedoch dafür gesorgt haben, dass Apple die Apple IDs aktiver Spark-Nutzer wegen zu häufiger Abfragen gesperrt hat. Die Untersuchungen laufen. Original-Eintrag: ...

Freitag, 15. Jul 2016, 12:49 Uhr 37 Kommentare 37
   

Welche Apps haben Zugriff? Google Account-Einstellungen prüfen

Die Tatsache, dass sich die Macher der frisch veröffentlichten Pokemon GO-Applikation versehentlich den Vollzugriff auf zahlreiche iOS-Geräte sicherten, kommt wie gerufen, um einen Blick in die Account-Einstellungen des Suchmaschinen-Betreibers zu werfen. Die Berechtigungen einzelner Apps lassen sich jederzeit widerrufen Zwar nutzen die meisten Anwendungen, die euch nach euren Google-Zugangsdaten bitten, die Account-Infos lediglich dazu, sich nicht selbst ...

Mittwoch, 13. Jul 2016, 16:20 Uhr 2 Kommentare 2
   

iPhone-Sperrung mit Lösegeldforderung: Angeblich neue Erpressungswelle

Die auf Sicherheitshemen spezialisierte Webseite CSO Salted Hash berichtet von zunehmenden Erpressungsversuchen mithilfe von Apples iCloud-Tool „Mein iPhone suchen“. Hacker sperren damit offenbar iOS-Geräte von fordern Lösegeld. Eine ähnliche Erspressungswelle gab es bereits vor zwei Jahren. Das Security-Blog berichtet von bis zu 40 Millionen gehackten iCloud-Konten. Eine harte Aussage, die Apple vermutlich innerhalb der nächsten Tage kommentieren wird. Ein Datenleak ...

Freitag, 08. Jul 2016, 19:42 Uhr 46 Kommentare 46
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18757 Artikel in den vergangenen 3284 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven