iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 175 Artikel
475 Artikel
Bis Geheimhaltungsstufe "Verschlusssache"

SecurePIM soll sichern: BSI gestattet iPhone-Einsatz in der Verwaltung

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI ) gestattet nun auch Ländern, Kommunen und Unternehmen im Bereich der kritischen Infrastrukturen den Einsatz von iPhone und iPad in der Verwaltung. Dies teilt das Bundesamt in einer aktuellen Pres­se­mit­tei­lun­g mit, unterstreicht jedoch, dass dafür die Government-Ausgabe der iOS-Applikation „SecurePIM“ voraus wird. Das Angebot des Münchner Herstellers Virtual Solution AG, ...

Mittwoch, 22. Mrz 2017, 12:31 Uhr 14 Kommentare 14
Apple hält die Leine kurz

App Store: Keine schnellen Updates per „Hot Code Push“

Apples Kontrollprozess bei der Veröffentlichung von Apps oder Updates kann nervig sein. Das letzte Nacht freigegebene Update der Media-Center-App MrMC beispielsweise musste drei Wochen warten, bis die Entwickler grünes Licht bekamen. Somit ist es nicht verwunderlich, wenn Entwickler nach alternativen Methoden für die schnelle Aktualisierung ihrer Anwendungen suchen. Ein solches Angebot ist Rollout . Durch das Einbinden von speziellen ...

Donnerstag, 09. Mrz 2017, 8:28 Uhr 12 Kommentare 12
Cupertino beruhigt

Apple kommentiert CIA-Leaks: „Großteil der Lücken geschlossen“

Gegenüber US-Medienvertretern hat sich Apple jetzt zu den gestern veröffentlichten CIA-Dokumenten geäußert und beruhigt besorgte Anwender in einer Stellungnahme, die unter anderem dem amerikanischen Portal Techcrunch vorliegt. Nach Angaben des Unternehmens habe eine erste Analyse der 9000 teils geheimen CIA-Dokumente ergeben, dass ein Großteil der dort beschriebenen Sicherheitslücken bereits geschlossen wurde. Apple ist zutiefst verpflichtet, die Privatsphäre und Sicherheit seiner ...

Mittwoch, 08. Mrz 2017, 9:42 Uhr 21 Kommentare 21
In aktueller Version behoben

Sicherheitslücken bei vielen Android-Passwort-Managern

Wenn ihr einen Passwort-Manager beispielsweise mit Familienmitgliedern plattformübergreifend nutzt und Android-Geräte mit im Spiel sind, solltet ihr unbedingt sicher stellen, dass die aktuelle Version der App installiert ist. Das Fraunhofer-Institut für Informationstechnologie SIT hat verschiedene Apps untersucht und dabei teils gravierende Sicherheitslücken entdeckt. Unter den betroffenen Apps fanden sich auch bekannte Namen wie 1Password, Dashlane, Keeper oder LastPass. ...

Freitag, 03. Mrz 2017, 7:22 Uhr 17 Kommentare 17
Apple informiert per Push

2-Faktor-Authentifizierung: iOS 10.3 drängt Nutzer zum Handeln

Die von Apple verteilte Betriebssystem-Aktualisierung auf iOS 10.3 – die dritte Beta befindet sich seit vergangener Woche in den Händen freiwilliger Tester und Entwickler – scheint ihre Nutzer zum Aktivieren der 2-Faktor-Authentifizierung überreden zu wollen. Wie Chance Miller berichtet , meldet sich Apples Mobil-Betriebssystem in der Beta nun proaktiv bei Anwendern, die noch auf den zusätzlichen Account-Schutz verzichten und weist diese mit ...

Montag, 27. Feb 2017, 8:16 Uhr 48 Kommentare 48
Gefahr in freien WLANs

Verschlüsselungs-Schwachstelle trifft mehr als 70 bekannte Apps

Will Strafach hat sich als iPhone-Hacker einen Namen gemacht und arbeitet mittlerweile als anerkannter Sicherheitsexperte. In einer aktuellen Veröffentlichung beschreibt Strafach eine kritische Schwachstelle, die das Ausspähen persönlicher Daten erlaubt und bereits in mehr als 70 bekannten iOS-Apps gefunden wurde. Bild: Twitter Strafach hat mit verify.ly kommerzielles Angebot zur Analyse von iOS-Anwendungen am Start. Mit eben diesem Werkzeug konnte er ...

Dienstag, 07. Feb 2017, 9:43 Uhr 41 Kommentare 41
Update empfehlenswert

iOS 10.2.1 stopft etliche kritische Sicherheitslücken

Im Anschluss an die gestrige Veröffentlichung von iOS 10.2.1 hat Apple nun auch Details zu den enthaltenen Sicherheits-Updates veröffentlicht . Die Software stopft insgesamt 18 teils schwerwiegende Lücken. Mit Blick auf die quasi nicht vorhandenen Funktionserweiterungen steht die Verbesserung der Systemsicherheit also eindeutig im Vordergrund der Aktualisierung, das Update ist somit unbedingt empfehlenswert. Apple verhindert mit iOS 10.2.1 unter anderem, ...

Dienstag, 24. Jan 2017, 10:31 Uhr 45 Kommentare 45
Drahtlos mit WLAN und Batteriestrom

Blink: Kleine Überwachungskamera jetzt auch für außen

Das Heimüberwachungssystem Blink zeichnet sich besonders durch seine kompakten, batteriebetriebenen Kameras aus. Zusätzlich zu den hierzulande bereits verfügbaren Innenmodulen hat der Hersteller mit der Blink XT nun auch eine wetterfeste Kamera für den Außeneinsatz angekündigt. Blink XT Outdoor Kamera Dank ihrer geringen Größe und der Tatsache, dass sie nicht auf eine Steckdose angewiesen sind, lassen sich die Blink-Kameras flexibel platzieren. ...

Montag, 16. Jan 2017, 17:25 Uhr 15 Kommentare 15
2 Wochen Wartezeit sind normal

iCloud-Passwort vergessen? Account-Wiederherstellung erfordert Geduld

Apples Prozess der Account-Wiederherstellung bei verlorenem Passwort für eine Apple-ID sorgt hier regelmäßig für Leseranfragen. Besonders die mit diesem Prozess verbundene lange Wartezeit verunsichert Nutzer. Beschleunigen lässt sich der Vorgang zumindest soweit wir wissen jedoch nicht und Erfahrungsberichten zufolge ist eine Dauer von zwei Wochen hier durchaus nicht ungewöhnlich. Wenn Sie sich weder anmelden noch Ihr Passwort ...

Mittwoch, 28. Dez 2016, 18:56 Uhr 13 Kommentare 13
Forensik-Tools lesen Speicher aus

iPhone-Daten: Für bestmöglichen Schutz müsst ihr selbst sorgen

Apple gibt euch umfangreiche Schutzmechanismen für eure privaten Daten an die Hand, ihr müsst sie allerdings auch nutzen. Wie wichtig dies ist, zeigt ein Blick auf die von den Unternehmen Cellebrite und ElcomSoft angebotenen Forensik-Werkzeuge. UFED findet gelöschte Informationen Cellebrite ist schon seit Jahren mit einer Software namens Universal Forensic Extraction Device (UFED) auf dem Markt. Das ...

Freitag, 23. Dez 2016, 11:25 Uhr 14 Kommentare 14
Notruf-Funktion hierzulande deaktiviert

iOS 10.2 behebt 12 teils schwerwiegende Sicherheitsfehler

Die umfassende Liste mit den in iOS 10.2 enthaltenen großen und kleinen Verbesserungen haben wir gestern Abend bereits veröffentlicht, darüber hinaus hat Apple allerdings auch die Systemsicherheit verbessert und eine Reihe teils schwerwiegender Sicherheitsprobleme behoben. Gute Argumente für ein Update. Die von Apple veröffentlichten Informationen zum Sicherheitsinhalt von iOS 10.2 listen mit dem gestern freigegebenen Update zwölf korrigierte Fehler. So sollten nach der ...

Dienstag, 13. Dez 2016, 7:05 Uhr 69 Kommentare 69
Kreative Ermittlungsmethoden

Scotland-Yard-Beamte klauen entsperrtes iPhone

Was tun, wenn das iPhone eines Verdächtigten verschlüsselt ist, man aber auf die Daten zugreifen will? Ein Ermittler-Team von Scotland Yard nahm sich der Sache praktisch an, und hat einem Verdächtigen sein iPhone entrissen, während er gerade ein Telefonat geführt hat. Einem Bericht von BBC Online zufolge waren die Ermittler einem Betrugsring auf der Spur und vermuteten die benötigten ...

Montag, 05. Dez 2016, 12:58 Uhr 67 Kommentare 67
Angriff im Video

iOS 10: iCloud-Aktivierungssperre lässt sich umgehen

Apples Aktivierungssperre – ein Feature, das automatisch eingeschaltet wird, sobald ihr die Funktion „Mein iPhone suchen“ beim Erststart eures Geräte konfiguriert – soll andere Personen daran hindern, iPhone, iPad oder Apple Watch nach einem Verlust oder einem Diebstahl zu benutzen. Ist die Aktivierungssperre aktiv, lassen sich die Geräte erst dann in den Werkszustand zurücksetzen oder ...

Freitag, 02. Dez 2016, 11:42 Uhr 28 Kommentare 28
Apps und Soziale Netze gesperrt

US-Behörde fordert automatische App-Sperren für Smartphones von Autofahrern

Steigende Unfallzahlen sind sicher zu Recht mit auf den verstärkte Gebrauch von Smartphones am Steuer zurückzuführen. Während man dieser Entwicklung hierzulande mit härteren Strafen begegnen will, kommen aus den USA radikalere Vorschläge. Die dortigen Behörden hätten am liebsten eine automatische Einschränkung des Funktionsumfangs der Geräte, sobald ihr Besitzer am Lenkrad sitzt. In neu veröffentlichten Richtlinien der Verkehrsbehörde National Highway Traffic ...

Donnerstag, 24. Nov 2016, 19:44 Uhr 58 Kommentare 58
423 allein in Manhattan

US-Strafverfolger horten verschlüsselte iOS-Geräte

Als die Nachrichtenagentur Reuters im April darüber informierte, dass die amerikanischen Strafverfolgungsbehörden gut 1,3 Millionen US-Dollar in die Entsperrung eines iPhone 5c investiert haben sollen, war die Aufregung groß . Nachdem das FBI mit seinem Appell an Apple , den Ermittlern bei der Entsperrung eines iPhones zur Hand zu gehen, abblitzte, kontaktierte die Behörde israelische Security-Spezialisten und griff ins Steuerzahler-Säckchen. Etwas später stellte ...

Freitag, 18. Nov 2016, 15:44 Uhr 23 Kommentare 23
Kein Grund zur Panik

Komfort-Feature: Apple sichert Telefonverlauf in der Cloud

Der russische Software-Fertiger Elcomsoft, ein Anbieter von Forensik-Werkzeugen für Strafverfolgungsbehörden, mit denen sich Passwörter brechen und iPhone-Backups früher iOS-Versionen auslesen lassen, sorgt heute für Schlagzeilen. Neben dem Geräte-Backup, den persönlichen Fotos, Kontakten und Kalender-Einträgen, dies erklärt Elcomsoft sowohl im hauseigenen Blog als auch gegenüber dem Wirtschaftsmagazin Forbes, würde das iPhone auch den Anruf-Verlauf in Apples iCloud sichern. Die Funktion, die ...

Donnerstag, 17. Nov 2016, 19:18 Uhr 100 Kommentare 100
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 20175 Artikel in den vergangenen 3492 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven