Artikel Philips HUE: Schlaues Update für die iPhone LED-Lampen [Video]
Facebook
Twitter
Kommentieren (36)

Philips HUE: Schlaues Update für die iPhone LED-Lampen [Video]

36 Kommentare

Die iPhone gesteuerten HUE LED-Lampen – das Starter-Set mit drei Birnen wird noch immer exklusiv im Apple Online Store vertrieben – freuen sich aktuell über ihr erstes großes Software Update.

Version 1.1.0 des HUE Controllers (AppStore-Link) wird zusammen mit einer Firmware-Aktualisierung für die HUE-Bridge ausgeliefert und erweitert die Heimbeleuchtungslösung unter anderem um eine Geofencing-Funktion, die das Licht automatisch beim Erreichen der eigenen vier Wände einschalten kann.

hue-1

Unterscheidliche Lichtszenen lassen sich nun minutengenau zeitsteuern, das Setzen von Alarmzeiten wurde verbessert. Interessant für die Frickler unter euch: Die HUE-Lampen lassen sich nun auch mit dem Online-Portal If This Then That (IFTTT) verknüpfen und können so auf Ereignisse im Web reagieren.

Zwei Beispiele: “Lass die Lampen Blinken wenn ich eine eMail von einem bestimmten Absender empfange.” “Schalte die Beleuchtung auf ein sattes Blau, sobald es draußen anfängt zu regnen.”

Die HUE-Applikation ist für Besitzer der Lampen Gratis, das Starter-Kit kostet 199€.


(Direkt-Link)

Unsere Artikel zum Thema:

Diskussion 36 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Wenn die Lampen die unterschiedlichen Spannungen (USA 110V, Deutschland 220V) vertragen. Bei vielen Geräten spielt das keine Rolle mehr, aber darauf wäre halt zu achten!

      — Clinnt
    • In der Zeitschrift Elektor steht im Interview mit dem Entwickler , dass es 110V und 230V Versionen gibt. Der technische Grund soll sein: Ein Netzteil für alle Spannungen von 100 bis 230 V wäre zu groß , um in die Hue zu passen. Also Augen auf beim Kauf einer Hue im Ausland.

      — Robert kleiner
  1. Schon verrückt was alles geht hihi die Zukunft ist genial und erschreckend zu gleich nur i Love it :-)

    — André
  2. Bin mal gespannt wann das vorgestellte Update kommt um es mit dem Ambilight der Philips Fernsehern zu verbinden. Das Python Script fürs XBMC ist zwar nicht schlecht, aber doch irgendwie semioptimal.

    Kai
  3. Moin Moin kann mir jemand sagen wie und wo man diese neue Funktion einschalten kann…. Finde sie nämlich nicht
    Liebe Grüsse Marc

    — Marc
    • in den jeweiligen Farbprogrammen (Szenen) auf den kleinen Bleistift (=Einstellungen) Dann unten zB auf das Weckersymbol und schon hat man Zugriff auf Wecker, Timer & Mein Standort.
      Super: Jetzt kann man endlich unterschiedliche Wecker (=Zeitschaltuhrprogramme) für jeden Tag und jedes Programm festlegen….Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, welche Farben für welchen Wochentag passen…

      — Äppler
  4. Ich hab meine HUEs seit 2 Tagen. Echt super die Teile! Das Update lässt auch hoffen das da in Zukunft Softwareseitig noch so einiges auf uns zukommt. :)

    — GIBBI
    • “Unfortunately, this SME-music-content is not available in Germany because GEMA has not granted the respective music publishing rights.”

      — Marcel
    • Schwarz und braun wird nicht gut wiedergegeben ;)
      Grün können sie schon, hat hin und wieder einen gelbstich.

      — plunic
  5. Aktuell arbeitet Philips an einer Verbindung zu den hauseigenen Ambilight TV Geräten (wird ab der 2011er Generation funktionierten, diese nutzen die JSON Schnittstelle) dann wird die ganze Sache richtig interessant.

    — Sebastian
    • Ich hatte mir das Starterset bestellt. Da eine Lampe leider zerbrochen ankam (kommt vor), die beiden anderen aber (unterschiedlich laut) summen, habe ich es wieder zurückgeschickt. Die Lampen sind ansonsten echt cool, aber da ich sie im Schlafzimmer einsetzen wollte, ging das mit dem Summen gar nicht. Sie haben das Geräusch nämlich lustigerweise genau dann gemacht, wenn sie *aus* waren. Kaum hat man sie eingeschaltet, waren sie still. Da das Geräusch zwar sehr hoch war, aber noch hörbar, kann ich so natürlich nicht schlafen.

      Ich bin mir echt nicht sicher, ob das irgendwelche Serienschwankungen sind oder ein generelles Problem, immerhin war es bei zwei Lampen ja unterschiedlich laut. Andererseits ist 2/2 ja schon eine schlechte Quote, und ich möchte den Apple-Store nicht überstrapazieren, indem ich immer wieder welche bestelle und zurückschicke, bis ich drei gute habe (falls es “gute” überhaupt gibt).

      — Marc
    • … Das Phänomen “Summen” kann ich leider auch bestätigen. allerdings nur, wenn die Lampe aus ist. Ist das normal?

      — Little_tiger
  6. Die Lampe in der ich HUE nutzen möchte hat nur E14 Fassungen, habe bisher aber keinen funktionierenden Adapter gefunden, hat jm. eine Idee? Vielen Dank

    — Robin
  7. Hallo, wer sagt bitte? Wie funktioniert der Wecker: Time & Alarm. Es verlangt Software- Update? Ist schon aktuellstand. Und die Ortung? Hat jemand schon getestet? Danke für die Erklärung

    — Motzy
  8. Im Apple Store kostet das Starterset mit zwei Lampennur 99 EURO und die Einzellampe nur 29.95 – da kann amazon nicht mithalten

    — JotWee

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14218 Artikel in den vergangenen 2606 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS