iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 979 Artikel
   

o2 Ausland: Dritte o2-Applikation schlägt im AppStore auf

Artikel auf Google Plus teilen.
20 Kommentare 20

Mit dem Gratis-Download o2 Ausland (AppStore-Link) hat Deutschlands dritt viertgrößter Mobilfunkanbieter o2 – nach Mein o2 und dem o2 Shopfinder – seine dritte AppStore-Applikation veröffentlicht und spricht mit dem 0,5MB großen Download in erster Linie Vertragskunden an. Mit der o2 Ausland App lassen sich Preise für Anrufe, SMS und Datennutzung im Ausland abrufen, Preisinformationen die nur für Vertragskunden der Telefónica-Tocher gelten.

o2s AppStore-Beschreibungstext liest sich wie folgt:

Die Funktionen im Überblick: Einfache und schnelle Länderauswahl, Übersichtliche Tarifdarstellung, Keine Internetverbindung notwendig – keine Datenkosten für die Nutzung dieser App

Montag, 04. Okt 2010, 9:41 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schade, hätte ich gerne auch für Prepaidkunden.. =(

  • Die sollen lieber ne App. Machen mit der man seinen aktuellen Verbrauch abrufen kann – sowohl Telefon und SMS als auch Daten. Im Ausland geht das wohl auch

    • sehe ich auch so.
      das aktuelle o2 app (was es ja inzwischen auch nicht mehr erst seit gestern gibt) ist wirklich kein vorzeigeapp. es sieht recht hässlich aus (schriften, menüstruktur) und kann so gut wie nix.
      wünschenswert wäre ein live-überblick zu verbrauch (minuten, sms, daten) und vor allem mehr stabilität. das app crasht nämlich auch gerne mal.
      das einzige was man damit eigentlich nett machen kann, ist auf die 50 web-sms zuzugreifen, die man im monat hat, aber das konnte schon das (inzwischen leider eingestellte) sms02 app.

      • einfach im handy die nummer *140#. habe o2 o und damit kann ich gucken, wie viel ich zurzeit verbraucht habe.

  • Selbst als O2 Kunde finde ich diese App überflüssig. Kann man alles im Netz nachlesen.
    Läuft wohl nach dem Motto: wir sind bald iPhone vezriebpoartner, machen wir schnell paar Apps.

    • Nun, aber wenn man gerade bereits im Ausland ist und vorher nicht nachgeschaut und gerade kein WiFi zur Verfügung hat dann ist’s natürlich schon sinnvoll die Verbindungspreise bereits in Form einer App auf dem iPhone gespeichert zu haben.

    • …… Laberei… Na klar kann ich es im Netz nachlesen, macht sich besonders gut, wenn man grad im Ausland ist. App. Kommt ohne datenverbindung aus, also Keine Datenkosten. Das ist der Sinn der App.!!

      • Sind wir mal ehrlich.

        Wenn ich die Daten brauche, bräuchte ich die App erstmal. Läuft ja nicht nach dem Prinzip „Irgend wann bin ich im Ausland und DANN brauch ich die Info“. Und wenn ich mir die Gedanken mache die App zu ziehen kann ich die Info ja auch gleich so besorgen ohne App.

      • und wenn du dir nicht alles gemerkt hast? ist nett sowas bereit zu haben

  • Ich würde die Kosten bzw. die neuen Tarife für den angeblichen Start des iPhone vertriebes gerne mal wissen! Ist schon bekannt wann es hierzu die ersten Zahlen und Fakten gibt?

  • Liebes Team,
    könnt Ihr mir erklären, anhand welcher Zahlen, o2 bei Euch der „drittgröste Netzbetreiber“ in Detuschland ist?

    Marktanteil nach Umsatz:
    T-Mobile: 36,92%
    Vodafone: 33,20%
    E-Plus: 15,24%
    o2: 14,63%

    Marktanteil nach Kunden:
    T-Mobile: 34,33%
    Vodafone: 32,38%
    E-Plus: 18,19%
    o2: 15,11%

    Gruß
    Thomas

  • Geil.. nur T-Mobile der (ehemalige) Exlusivpartner von Apple hat es bis dato nochimmer nicht auf die Reihe bekommen, ne eigene App zur Kostenkontrolle in den AppStore zu bringen.

  • Wir brauchen eine App wie MobileButler, damit man sieht, wieviele Minuten und vorallem WIEVIELE SMS noch über sind!

  • Naja,

    die o2 Apps sind irgendwie alle nichts halbes und nichts ganzes…..ich verstehe auch nicht warum man das nicht einfach in eine packt…..vom Funktionsumfang mal abgesehen.

    Ich bin derzeit noch E-Plus Kunde aber nur noch 2 Wochen…danach bin ich auch wieder bei o2.
    Habe vor ein paar Minuten da angerufen wegen einer Micro-Sim…..vollkommen unkompliziert und nett! Die Karte gibts auch für Lau…also ich kann nicht meckern!

  • Beschäftigt euch lieber mal damit man das Häusle auf’s iphone bekommt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18979 Artikel in den vergangenen 3315 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven