Artikel Update: NAVIGON select für iOS 6 und iPhone 5 optimiert, behebt Fehler mit vergessenen...
Facebook
Twitter
Kommentieren (69)

Update: NAVIGON select für iOS 6 und iPhone 5 optimiert, behebt Fehler mit vergessenen In-App-Käufen

69 Kommentare

Die Nutzer der für Telekom-Kunden kostenlosen Navigations-App NAVIGON select schlagen sich seit dem Update auf iOS 6 mit massiven Problemen herum. So vergisst die App beispielsweise nach einem Neustart sämtliche In-App-Käufe und Einstellungen.

Das neu veröffentlichte Update auf Version 2.2 sollte hier Abhilfe schaffen. Neben der Fehlerbehebung werden auch die kürzlich bereits für die regulären Kaufversionen eingeführte iPhone-5-Unterstützung sowie die per In-App-Kauf erhältliche Zusatzfunktion „Urban Guidance“ implementiert. Die Fußgängernavigation “Last Mile” kommt mit dem Update kostenlos und muss nicht extra zugekauft werden. (Sorry, das hatten wir erst falsch im Text)

Zudem gibt es anlässlich des dritten Geburtstags der Navigon App ein kostenloses Kartenupdate für alle Nutzer. Noch bis zum 3. Oktober bietet NAVIGON die Europa-Versionen zum reduzierten Preis an: NAVIGON Europe kostet in dieser Zeit 69,99 statt 89,99 Euro, NAVIGON EU10 ist für 59,99 statt 74,99 Euro zu haben.

Diskussion 69 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Kurze Frage, ich habe einen Telekom Vertrag, diesen mittlerweile auch verlängert, aber Navigon sagt, der Nutzungszeitraum ist abgelaufen?!
    Verlängert der sich nicht auch, durch die Vertragsverlängerung?

    — Sash
    • Nein, ab erster Nutzung nur 2 Jahre gültig. Es sei den du kaufst eine in app Funktion, so kannst du navigon so lange nutzen wie du deinen Vertrag besitzt.

      Torret
      • Ok, also kann ich für 2,99 für die Urban Guidance kaufen, und hab da wieder vollen Zugriff? DANKE!
        Habe zwischenzeitlich Skobbler genutzt, aber hier ist der Empfang nicht immre so prickelnd.

        — Sash
      • Ich bin bald bei Congstar select kann ich aber nicht nutzen oder? Frage nur wegen des Telecom Netzes

        — Silver-Surfer
      • @Silver: es ist eine telekom karte notwendig. Also nein, du bist dann raus :)

        — MikeInB
    • Navigon select ist nach dem ersten starten zwei Jahre lang nutzbar. Erst wenn Du einen beliebigen in-App.-Kauf tätigst, wird’s unbegrenzt kostenlos.

      — MinxXi
    • Wie mir bekannt ist, leider Nicht d.h. die kostenlose u. 2-jährige Nutzung, bleibt unberührt von VVL des Telekomvertrags!

      Um *Navigon select* weiterhin nutzen zu können, ist EIN InApp-Kauf notwendig…also schau nach einer Erweiterung!

      4winD
      • Es reicht meine ich gelesen zu haben sogar das kostenlose Paket, dafür musst du dich bei Navigon für den Newsletter anmelden. (Über den Inappkauf)

        — Micha
      • @Micha: Das Bonus-Paket zählt nicht dazu. Für die Verlängerung muß es ein kostenpflichtiges sein.

        — oller
    • Blödsinn, einfach App löschen und neu installieren danach hast du wieder 2 Jahre hat bei mit bestens funktioniert!

      — oli
  2. Endlich. Das war ja wirklich überfällig. 14 Tage hatten sie dazu Zeit (seit erscheinen von iOS 6 GM). Ich bin immer noch ziemlich sauer, da ich meine Einkäufe, die jahrelang problemlos liefen, nicht nutzen konnte, obwohl meine Konfiguration den Voraussetzungen entsprach (“iPhone” mit “iOS 4.3 oder höher”).

    Bei den “Extras” kann ich übrigens kein “Mobile Alert Live” finden.

    — bofax
  3. Seltsam. Ich kann das Update Laden, aber nicht die In-App Zusatzpakete wie 3D Maps. Werden aber als gekauft angezeigt. Der Kartenmanager lässt mich auch nur D-A-C Laden, obwohl ich das Europe-XL Paket habe ( und welches auch ein Häckchen hat )

    Sven
  4. Auf meinem iPhone 5 mit iOS 6 wird mir das Navigon Update im AppStore nicht angezeigt!

    Nur wenn ich explizit nach navigon select suche, wird mir das Update angezeigt!

    Hat das Problem sonstnoch wer???

    — Selcuk
  5. Wurde mit diesem Update das größere Display des iPhone 5 berücksichtigt oder arbeitet die App nach dem Update immernoch mit schwarzen Balken? Ich frage, weil ich es erst heute abend selbst heraus finden könnte…

    — Manuel
    • Da Du es eh erst heute Abend testen kannst, ist es doch egal ob der große Bildschirm unterstützt wird oder nicht !!!

      Machen kannst Du eh nichts.

      — ich
      • Nur weil ich es selbst erst heute abend testen kann ist es EGAL ob der große Bildschirm unterstützt wird???? In Deiner Welt vielleicht, Du Spaßvogel! :D

        — Manuel
      • Damals wurde überall von “Retina” Unterstützung gesprochen, nicht von iPhone 4 Unterstützung. Und nun soll ich was auf die schwammige Aussage “iPhone 5 Unterstützung” was geben ohne mal fragen zu dürfen ob es jemand bestätigen kann??? Ich verneige mich vor soviel Hochmut!

        — Manuel
  6. Ich kann nur Urban Guidance kaufen, Last Mile taucht bei mir nicht auf. Zudem sind seit dem Update die Verkehrsinformationen nicht mehr runterladbar, weil ich “offline” sein soll, obwohl ich vollen Empfang habe, sowohl übers Mobilnetz als auch über WLAN. Das wäre ein wenig schade, wenn das mit dem Update nicht mehr funktionieren würde…

    — Derwall
    • Verkehrsinformationen funktionieren wieder (puuh!), aber Last Mile wird mir einfach nicht angezeigt. Ist das vielleicht in Urban Guidance enthalten?

      — Derwall
      • Hallo Derwall,
        wie hast Du die Verkehrsinfos wieder “ONLINE” bekomen??

        Gruß

        — miro
      • ist doch nicht schlimm….steht ja beim update nie dabei…
        Also mal kurz nach der App suchen öffnen und runterscrollen…
        und freuen das es weniger als 50 sind :-)

        — felix
      • Ist doch nicht schlimm….steht ja beim update nie dabei…
        Also mal kurz nach der App suchen öffnen und runterscrollen…
        und freuen das es weniger als 50 sind :-)

        — flex23
  7. Wann kriegt es NAVIGON endlich gebacken, die seit über einem Jahr aufgehobene Geschwindigkeitsbeschränkung von 120 kmh auf der A2 zwischen Braunschweig und Hannover ins System einzupflegen? Wann erscheint bei der Routenplanung über Hannover Richtung Hamburg keine Baustelle mit 1,5 h zusätzlicher Reisezeit?? Es ist schade, daß solche Botschaften an NAVIGON immer unerhört und unkommentiert bleiben. Ansonsten bin ich zufrieden, was Routenführung und Traffic Live betrifft.

    — AnnTre
    • Deine Infos bleiben nicht ungehört, sondern unverändert! Kommentieren könnte man sie jedoch…aber die Kommunikation haben die in den letzten Jahren nicht verbessert…und Stärke war es nie ;)
      Navigon ist vorrangig Softwareentwickler, genau aus dem Grund hat Garmin sie ja auch gekauft und stampft jetzt den PNA-Bereich komplett ein.
      Von Navigon aka Garmin Würzburg stammen aber weder die Verkehrsinfomationen (INRIX), noch die Geschwindigkeitsdaten (Teil des Navteq-Kartenmaterials, Nokia-Tochter). Was diese Daten angeht ist Garmin Würzburg lediglich Kunde. Nicht mal die Abbiegebilder (aka RealityView Pro), die Navigon seinerzeit eingeführt hat, stammen von Navigon. Auch das wird zugekauft. Weiß nur gerade den Anbieter nicht auswendig.

      — SGAbi2007
  8. ist doch nicht schlimm….steht ja beim update nie dabei…
    Also mal kurz nach der App suchen öffnen und runterscrollen…
    und freuen das es weniger als 50 sind :-)

    — flex23
  9. wann kommt denn das navigon car kit fürs iphone 5?
    zumindest diese halterung ums an den scheibenhalter anzuclipsen???
    brauch das navi fast täglich und bislang gefiel mir die halterung von navigon sehr gut und würde sie gern weiter nutzen

    — max
    • Stimmt – warte ich auch drauf, denn die fürs 4er war klasse.

      Hab bei Navigon im Kontaktformular der Website mal angefragt — warte noch auf Antwort. Wenn ich was bekomme, geb ich Bescheid.

      — Macfee
  10. Wie schön, dass meine Kommentare gelöscht werden nur weil sie euch nicht gefallen! Ich dachte hier kann jeder seine Meinung sagen! ist es denn falsch zu schreiben, dass ihr mit eurer App. schon lange nicht mehr auf dem aktuellen stand seid???

    — Timo
  11. Ich hatte wegen der riesigen Probleme mit den inApp-Käufen vorerst Navigon verbannt und bin vorübergehend auf Bosch D-A-CH ausgewichen. Ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei.
    Da bringst ein ordentlich funktionierendes Navigon App schon besser.

    — Mario27_6
  12. Also ich bin mit ios6 auf ein anderes Navigon umgestiegen. Da es seit der Erscheinung in Österreich nur die ersten ubdate gab und die T-Mobile Version so total veraltet ist.

    LJ-Mic
  13. TomTom hat übrigens auch den Preis für die per In-App-Kauf erhältlichen Verkehrsinfos gesenkt. Hier fallen momentan 2,99 statt 4,99 pro Monat oder 19,99 Euro für ein komplettes Jahr an.

    Sugel
  14. Ich nutze die Normale Version — also nicht Select von Telekom.
    Kleiner Erfahrungshinweis: Letzte Woche – also nach IOS 6 (lag nicht am IPhone, da das Problem auch auf IPad auftauchte) funktionierte die App nicht mehr. Es kam der Hinweis, ich solle mich an den Kundenservice wenden. — Bin dann erstmal auf die Karten-App von Apple ausgewichen und gut von A nach B gekommen.
    Wieder daheim habe ich Navigon von den Geräten gelöscht und von ITunes aus wieder installiert bei der Synchronisation. Dabei gehen zwar alte Ziele verloren — aber die App funktioniert danach wieder einwandfrei — auch die Wiederherstellung von getätigten Einkäufen.

    — Macfee
    • Habe scheinbar dasselbe Problem: iPhone 5, Navigon Select. Hab gestern das Update geladen. Beim anschließenden Öffnen der App wurde ich mit der Nachricht begrüßt neue Karten laden zu können. Aber sobald ich auf den Map Manager gehe kommt eine Fehlermeldung: “Bei der Registrierung Ihres Geräts ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice.” Auf eine Neuinstallation habe ich wegen Verlust der Favoriten etc keine Lust! Hat jemand ähnliche Probleme?

      — Manuel
  15. nutze Navigon Select 2.2 und iOS6 mit iPhone4s.
    Leider kann ich das Bonus Paket nicht installieren.
    Bei der Registrierung erscheint immer “Es konnte keine Verbindng zum Server heregestellt werden”.
    Hat jemand das gleiche Problem und eine Lösung?
    Vielen Dank

    — Ralf
  16. Hallo, man kann doch bei dem Navigon-App Länderkarten nach Bedarf einzeln installieren. Weiß jemand wie man die wieder löschen kann wenn man sie nicht mehr braucht.

    Otto
  17. Hallo.
    Leider lädt Navigon nicht die Standardstimme (Iphone 5) und somit navigiert man ohne Sprachausgabe. Bleibt bei 1.0 von 2.2 MB hängen. Gibt es eine Lösung für Problem. Ein Bekannter hat selbiges.

    — AJ
    • Bei mit lädt das Sound & Fun Paket überhaupt nicht…Ladevorgang steht seit Stunden auf warten.
      Micha

      — Michael Wnendt
  18. Habe iPhone 4 mit iOS 6, die neuste Version! Ich bekomme die Meldung die Nutzung sei abgelaufen! Daraufhin habe ich jetzt schon mit 2 verschiedenen Zusatzpakten versucht zu verlängern! Beide werden nicht geladen, Einkäufe wiederherstellen geht auch nicht und wenn ich auf zurücksetzen gehe stürzt die App ab! Weiß jemand was zu tun ist? Löschen und neuinstallieren bringt auch nichts!

    — Flo
  19. Nach Update auf IOS6 kann ich trotz “Einkäufe wiederherstellen” das Sound & Fun Paket nicht laden.Alle anderen Pakete sind wieder da, nur das besagte will nicht laden.
    Hat jemand dieses Problem auch?
    Handy wurde auch neu gestartet.

    Micha

    — Michael Wnendt
  20. Nicht das identische Problem, aber bei mir lädt die “Standardstimme” schon seit einer Weile nicht, sogar kurz vor iOS6. Ich versuch es immer mal wieder, mit und ohne WLAN, etc. Ich navigiere seit dem ohne Sound.

    — Steffen
  21. iphone 4, neues ios6 geladen,komplettes Backup war nötig, nun läuft bei Navigon Europe nichts mehr! Da wir kein WLAN haben, kann ich auch die Karten über den Map Manager nicht laden. Muß ich mich jetzt wieder irgendwo hin hocken für 1h, wo WLAN kostenlos zur Verfügung steht? Bitte nicht!!! Hat jemand eine Lösung??

    — Imme
  22. Ich habe das Navigon Select Telekom Ediotion, heute hab ich mir den In App für mehr Karten und Kartenaktualisierung gekauft für ca 23 Euro…und nach Installation der Karten sowie Installation eines Kartenupdates hat Navigon gemeldet dass es geschlossen wird, und nach dem Neustart die Karten neu installiert werden müssen.
    Soweit alles okay…aber Navigon lässt sich NICHT mehr starten.
    Mit W-Lan meldet Navigon wenigstens dass es eine andere Verbindung benötgt und Wlan abgeschaltet werden soll…hab ich das gemacht…geht absolut nichts mehr..wasn da los?

    — Bernd Scheu
  23. Ich brauche ein Navi für Europa ! Auch die Nebenstraßen! Gibt es sowas bei der App. Von der Telekom? Bis jetzt nutze ich die kostenlose Version für Deutschland , Östereich , Schweiz, Lichtenstein!

    Kann ich das im Ausland nutzen , wenn ich meine mobilen Daten aus habe!
    Es sollen keine extra kosten auf mich zu kommen!

    Danke euch!

    — Ina
  24. Vielleicht kann mir jemand helfen,ich werde noch verrückt.
    Habe ein Iphon 5 und Navigon drauf und das Sound&Fun Paket.Das Problem ist ich habe keine Stimme mehr muß das Sound &Fan herunterladen aber es lädt nicht ,was nützt mir ein naiv ohne Stimme .

    — Körber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14483 Artikel in den vergangenen 2644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS