iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 465 Artikel
   

Strahlende Farben: Das iPhone 5 Display unter dem Mikroskop

Artikel auf Google Plus teilen.
33 Kommentare 33

Das Retina Display des iPhone 5 mit seinen 1136 x 640 Pixeln bietet laut Apple ein Kontrastverhältnis von 800:1 und eine um 44% verbesserte Farbsättigung im Vergleich mit dem iPhone 4S. Letztgenannte ist gerade bei Blau- und Grüntönen deutlich wahrnehmbar und lässt das neue Flaggschiff lebendiger wirken.

Bryan Jones hat Apples neue Geräte-Generation unter ein Stereomikroskop gelegt und verdeutlicht die Farbzunahme mit einem Blick auf die Pixel-Ebene des Multitouch-Screens, der noch eine zweite Veränderung zum iPhone 4S bietet: Der Touch-Sensor ist beim iPhone 5 nicht mehr ein Layer über dem Glas, sondern in die Glas-Oberfläche integriert.

Die Pixel sind dichter an der Oberfläche, das Display-Modul schmaler als 2011.

Anyone can subjectively look at photographs and when you do, you can tell that there is more vibrance, but I wanted to get closer by inspecting the pixels […] if you are spending huge amounts of time with a device, like you do your phone, that level of detail ends up being a big difference in eye strain and fatigue.

Eine unglaubliche technische Gegenüberstellung – Im Fokus sind u.a. Werte wie „Gamma for the Intensity Scale“ oder die „White Color Temperature“ – des iPhone 5 Displays mit dem seines Vorgängers und dem Galaxy SIII lässt sich auf Displaymate einsehen.

Donnerstag, 27. Sep 2012, 11:21 Uhr — Nicolas
33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Grün war mir auch schon aufgefallen!

  • Heute sind eure Server ja endlich mal wieder schnell :) Jetzt fehlt nur noch die Anpassung an das neue iPhone ;)

  • Nice. Fällt mir auch auf das es strahlender wirkt ;)

  • ganz ehrlich, ich mag dieses quitschbunt strahlende nicht so. bei dem Samsungs bekomme ich Augenkrebs… :-)
    ist das iph5 auch so heftig?

  • Ich hab da mal ein anderes Problem… Ich kann im Appstore nach Apps suchen, meine gekauften Apps sehen… aber wenn ich eine neue App installieren möchte erhalte ich immer die Meldung: ‚Verbindung mit iTunes Store nicht möglich‘ (iPhone 5). Lt. Google soll man das Datum anpassen, aber das brachte keinen Erfolg. Gestern ging noch alles einwandfrei :(

  • Quietschbunt (?) sollten ja eher die OLEDs sein. Die haben nicht ganz natürliche Farben.
    Ich glaube das Stimmt aber nicht so, was Ihr da oben geschrieben habt. Die Touch Sensoren sind im Display (In-Cell) nicht im Glas. Also nicht mehr zwischen Glas und TFT sondern im TFT…

  • Doofe frage ist das der Vergleich mit dem 4 oder auch 4S. Weil zwischen 4 und 4S gibt’s auch Unterschiede,durch das Retina

  • Wird euch auch schwindelig, wenn ihr das Bild oben betrachtet? :-)

  • Offtopic. Hat jemand festgestellt, dass beim Musikplayer des iPhone 5, die obere Leiste (Laufzeit; Genius etc.) sich nicht durch Tap auf dem Display mehr wegdrücken läßt?

    • Ist halt zuviel Platz auf dem Display … ; )

    • Bei mir (iOS 6 , iPhone 4s) geht es

      • Beim meinem iPhone 4 geht es auch unter IOS 6. Ich vermute bald, dass das Display eine Macke hat oder die Software. Die Leiste läßt sich jedenfalls nicht mehr wegdrücken.

    • es ist richtig, dass sich die leiste beim iphone 5 nicht mehr wegdrücken lässt. da das display ja größer ist und sie deshalb nicht mehr das cover verdeckt, ist dies auch nicht nötig.

      • Stimmt genau.
        Irgendwie seltsam wenn gleich nee Macke vermutet wird.
        Aber das ging mir auch schon so.
        :-)

      • Danke für den Hinweis. Ich hatte zwar auch schone diese Vermutung aber man läßt sich auch durch negative Berichte leider auch beeinflußen. Trotzdem möchte ich anmerken, daß ich persönlich es schöner gefunden hätte wenn man die Leiste wegdrücken könnte.

  • Ps: das Display ist Super und endlich farbtreu.
    Genau wie das iPad 3 oder mein iMac.
    Natürlich nicht kalibriert, aber ich bin kein Grafilker.

  • Einfach mal die c’t lesen, da gibts die Bilder auch im Vergleich mit aktuellen Android-Highendern ( S3 und HTC One XL) und natürlich einen kompletten Test.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19465 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven