Artikel Live TV derzeit kostenlos
Facebook
Twitter
Kommentieren (29)

Live TV derzeit kostenlos

29 Kommentare

Bereits im Juli hatten wir euch die Live TV App (AppStore-Link) vorgestellt. Der Fernseher im iPad-Format bündelt die verfügbaren TV-Streams der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten übersichtlich und verzichtet beim Abspielen auf Werbung. Außerdem wird via Live-Quote das laufende TV-Programm nach der Beliebtheit bei den Zuschauern sortiert. Mit dem kommenden Update können Nutzer auch selbst Live-Streams im offenen Playlisten-Format einpflegen und abspielen.

LiveTV6

Derzeit kann die Universal-App kostenlos geladen werden. Sonst werden 89 Cent abgebucht.

Mit der dazu gehörigen TV Pro (AppStore-Link) versuchen die Entwickler einen intelligenten Ersatz für die klassische Fernsehzeitungen zu bieten. Statt Tipp-der-Redaktion-5-Sterne-Bewertungen gibt es zu den redaktionellen Hinweisen auch crowdbasierte Nutzertipps. Die App zeigt, welche Sendungen die meisten Nutzer vorgemerkt haben und versucht so, einen Pfad durch den Dschungel an TV-Sendungen zu bahnen.

LIveTV5

Ob man dabei allerdings gut beraten ist, den Trampelpfad der Massen zu nehmen, ist fraglich. Ein wirklich neuer Ansatz im Fernsehzeitschriften-Geschäft wäre vielleicht ein ähnlicher Dienst wie ihn Foursquare anbietet: Tipps auf der Basis eines eigenen Nutzerprofils und Hinweise von Nutzern mit ähnlichen Präferenzen. Dann hätte das gute alte Zappen vielleicht tatsächlich ausgedient.

Diskussion 29 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Also es gibt zumindest die Option untertitel zum Anwählen. Bei meinem test gerade ging es nicht, wird aber warscheinlich Sendungs-abhängig sein.

      — kev
    • Zattoo ist trotzdem noch gut,wie auch Teleboy in Verbindung mit einem VPN Anbieter,denn dann gibt’s keine Grenzen.

      — Suicide27Survivor
  1. sehr schön gestaltet, vorbildlich mit quellenangabe der streams, nicht die illegalen selbstgebastelten apps. 1A!!!

    — samsailor
  2. “Mit dem neuen Update können Nutzer auch selbst Live-Streams im offenen Playlisten-Format einpflegen und abspielen.” – Wo finde ich denn diese Funktion? Würde das gerne erweitern, finde aber nirgendwo die Option das auch wirklich zu hinterlegen.

    — 5up
    • Hallo 5up!
      Eigene Streams werden mit der neuen Version 1.0.3 unterstützt – aktuell noch bei Apple in Review, sollte aber in wenigen Tagen erscheinen.

      Dein equinux Live TV Team

      — equinux Live TV Team
  3. “die verfügbaren TV-Streams der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten” beisst sich irgendwie mit dem Screenshot, auf dem Pro7 und Sat1 zu sehen sind.

    — Alex
  4. Schade das die Entwickler nicht ihre beiden Apps “Live TV” und “Pro TV” zu einer richtig guten TV App verschmelzen, denn dann wäre das mit Sicherheit eine der Top-Apps und wenn noch die privaten mit Stream vertreten wären,wäre das genial. Aber das wird mit Sicherheit nix:(

    — Suicide27Survivor
  5. “Die momentan laufenden Fernsehbilder dürfen aus rechtlichen Gründen leider nicht im Internet gezeigt werden.”

    ZDFneo, “The Game”

    -> Ablage P

    — Pete

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14253 Artikel in den vergangenen 2611 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS