Artikel Verlosung: Gewinnt eine von zehn OSO “U Grip”-Autohalterungen
Facebook
Twitter
Kommentieren (37)

Verlosung: Gewinnt eine von zehn OSO “U Grip”-Autohalterungen

37 Kommentare

Das passt ja mal wieder wie die Faust aufs Auge. Wir können heute 10 Exemplare der Ende Mai vorgestellten Scheiben-Halterungen von OSO an euch verteilen. Die bei Amazon 17€ teure Halterung des Zubehör-Herstellers Osomount ist die Weiterentwicklung der vor einem Jahr angetesteten Klammer-Halterung und wird mit einer selbstklebenden Nano-Matte auf Armaturenbrett oder an der Scheibe befestigt.

Ein zusätzlicher Hebel im Fuß der Rot-Schwarzen Halterung sichert das Dock zusätzlich mit einem Saugnapf-Effekt. OSOs “U Grip” gehört zu den preiswerten und relativ flexiblen Halterungen am Markt klemmt alle iPhone-Modelle in der gefederten Gummi-Halterung ein und kann im unten eingebetteten Youtube-Video begutachtet werden.

Gewinnen: Wenn ihr eins der 10 Exemplare abgreifen wollt, schickt uns eine kurze Mail mit dem Betreff “Oso U Grip” und eurer Postanschrift an die bekannte Adresse: verlosung@ifun.de.

Wir würfeln die 10 Gewinner morgen aus, nennen die Vornamen der Glücklichen morgen nach dem Deutschland-Spiel an dieser Stelle und leiten die Adressen der Gezogenen an den Hersteller zur Paketfreigabe weiter. Alle anderen Mails werden weder gesichtet noch weiterverarbeitet, sondern im Anschluss an die Aktion sofort gelöscht. Viel Glück.

Update 29. Juni 00:46: Gewonnen haben Thorsten aus Wiesbaden, Oliver aus Hillerse, Marlen aus Schellerten, Norbert aus Würzburg, Steffen aus München, Manuela aus Aachen, Peter aus Leverkusen, Jens aus Koblenz, Frank aus Greven und Nina aus Berlin. Die Päckchen gehen Angfang der Woche direkt an euch raus. Herzlichen Glückwunsch – und allen anderen vielen Dank fürs Mitmachen. Eure Mails haben wir gelöscht. Lasst den Kopf nicht hängen und versucht es beim nächsten mal noch mal.


(Direkt-Link)

Diskussion 37 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Damit wir nicht alle zehn Nutzer noch mal anmailen und nach der Adresse Fragen müssen, sondern das in einem Rutsch erledigen können.

      — nicolas
      • Die Antwort is läpsch und nicht glaubwürdig. Ich hoffe ganz ernst, dass die Adressen nicht anderweitig verkauft werden !!! WEHE

        — Harry
      • Ich lese das jetzt einfach mal mit einem Augenzwinkern. Die Tatsache das hier keine Modal-Banner aufpoppen, wir – im Gegensatz zu anderen Seiten – keine Artikel verkaufen und in unserer kostenlosen App auf übermäßige Werbung und In-App Käufe verzichten, sollte dir vor allem eins zeigen: Wir respektieren unsere Leser!

        — nicolas
      • Weniger Administration, finde ich ok. Wer nicht möchte, muss nicht ;)

        — Marc
      • Für mich ist iFun eine der wenigen soliden Seiten, denen ich noch vertraue!
        Selbst das „geheime” Projekt von meinem Kumpel wurde nicht ausgeplaudert.

        — Fred
      • Peinlich!
        Ich habe die Adresse nicht mitrausgeschickt :(

        Soltle ich gezogen werden, tut mir der Mehraufwand leid. Ich entschuldige mich dafür.

        krzysiekbln
      • was ein mehr Aufwand. eine mail schreiben und an 10 personen per Blind copy zu senden-.-

        Vertrauen ist gut..
        Kontrolle aber besser!!

        — Aso
      • Das finde ich jetzt auch etwas komisch…

        Den Aufwand einem einmaligen Mailverkehr mit 10 Personen nicht in Kauf nehmen und dafür wahrscheinlich viele Hunderte von Adressen zu erhalten, ergibt für mich keinen Sinn.

        Das Vertrauen ist zwar da, wird aber durch solche “Ideen” nicht unbedingt gestärkt.

        Nichts desto trotz; toll, dass es hier immer wieder Verlosungen gibt :)

        — Timecop
  1. Echt großartig eure Gewinnaktionen, auch wenn ich bisher noch nichts gewonnen habe. :(

    Macht weiter so!!!

    — Chris
  2. Hoffe diesmal mehr denn je, dass ich gewinne. :D
    Vielleicht solltet ihr noch den Anfangsbuchstaben des Nachnamen angeben, Vornamen doppeln sich ja recht häufig.

    — Kraine
  3. Sehr schön. Gerade in Hinblick auf die Navi-Lösung in iOS 6 wird das sehr interessant.
    Jetzt heisst es Daumen drücken.

    — Anti78
  4. Werde diesesmal nicht mitmachen…Nennt mich Paranoid, aber wenn eine Flut an Mails bei Euch eingehen mit lauter Adressen drin, wird das Google sicher nicht entgehen. Soweit ich weiß, darf Google den Inhalt der Mails scannen. Dann ist meine Adresse mit meiner Email verknüpft und da hab ich null Bock drauf…Oder schreib ich das alles nur, damit andere abgeschreckt werden und meine Email eine höhere Gewinnchance hat, weil weniger Leute mitmachen?!? Hmmm wer weiß =)

    — iPat
    • ich kann da nur ein kurzes “Häää?” von mir geben :D

      Was hat denn die Verlosung bzw. iFun mit Google zu schaffen? Oder habe ich was verpasst und Google ist jetzt Monopolist bei eMails und alle eMails, egal wo gehostet, laufen über die Google-Server, die widerum jede eMail weltweit protokollieren??

      — Cartman
      • Er hat schon recht. Alle Provider sind vertraglich verpflichtet Google Einblick in ihre Datenströme zu gewähren. Ansonsten lässt Google deren Interentauftritte zB komplett aus der Suche verschwinden.
        Alles vertraglich geregelt und erst kürzlich durch einen Gerichtsbeschluss bestätigt.

        — ihache
    • Kaufte doch einfach die Halterung für 17 € bei Amazon und sei nicht so gierig mit deiner Adresse und dann ab popligen E-Mail in näherer Auswahl dieser Artikels zukommen.

      Außerdem gibt es für paranoide User die Möglichkeit einer wegwerfen E-Mail.

      CoolwizardBln
  5. Ich habe bei der ersten Mail die Anschrift vergessen, deswegen habe ich 2 Mails verschickt. Ich hoffe das ist ok?!

    — Patrick
  6. Na hoffentlich gewinnt meiner einer auch mal was :-)
    Bräuchte ne Halterung.. das würde passen! Danke & Gruss

    — Volkan
  7. Mich würde mal interressieren wie viele Emails ihr bei solchen Verlosungen erhaltet. Wäre nett wenn ihr mir antwortet :)

    — Tim
  8. Verstehe nicht wie man sich sowas ins Auto kloppen kann. Geht für mich nichts über die KFZ-spezifischen, rückbaubaren und perfekt integrierten Halter von Brodit. Just my two.

    — Olli
  9. Lässt sich mit der Halterung an der Windschutzscheibe die Straße filmen oder ist sie der Kamera im Weg? Würde mich über Erfahrungsberichte freuen :)

    — JimBohne
    • Ein Blick auf die Bilder sollte deine frage beantworten… Ja die Kamera wird nicht verdeckt, also ist es dir auch möglich die Straße zu filmen

      — Thomas
      • Danke für den Kommentar. Dass die Kamera nicht direkt verdeckt wird war mir schon klar, aber ob der Saugnapf im Bild ist oder nicht konnte ich schlecht abschätzen.

        — JimBohne
    • Jetzt frage ich mich auch so langsam wann es veröffentlicht wird.
      Ich dachte es hieß nach dem Deutschlandspiel.

      — Ralf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13677 Artikel in den vergangenen 2524 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS