Artikel Unglaublich adhäsiv: iPhone-Halterung “Exomount” im Video
Facebook
Twitter
Kommentieren (50)

Unglaublich adhäsiv: iPhone-Halterung “Exomount” im Video

Zubehör 50 Kommentare

Zum herannahenden Wochenende haben wir die iPhone-Halterung “Exomount” des Zubehör-Hersteller Exogear genauer unter die Lupe genommen und sind nicht daran vorbeigekommen, die Klammer-Halterung in einem kurzen Youtube-Video vorzustellen. Wir haben ja schon viel gesehen, der Standfuß des vom Hersteller als “Worlds Best Suction Mount” beworbenen Auto-Accessoires, sucht jedoch seinesgleichen.

Der Silikon-ähnliche Gummifuß ist weitgehend selbsthaftend, hinterlässt jedoch keine Klebereste oder ähnliches. Eine Eigenschaft die dem “Exomount” erlaubt auf fast jeder Oberfläche aufgestellt zu werden. Die iPhone-Halterung hält nicht nur auf glattem Grund oder an der Autoscheibe, sondern kann auch am Armaturenbrett und sogar auf einem Holzuntergrund befestigt werden.

Verliert der zusätzlich durch ein Vakuum-Effekt arretierte Standfuß seine “Adhäsivität“, reicht das Abspülen mit klarem Wasser aus, um zu alter Klebe-Kraft zurück zu kehren. Der “Exomount” ist in weiß und schwarz erhältlich und kostet bei Amazon 24€.

Diskussion 50 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Oha, adhäsiv :D
    Dazu kann ich nur folgendes sagen:

    ich estimiere es als suboptimal wenn man altera-linguale synonyme integrativ amputiert

    — Aero92
      • Du bist auch so ein “pärifär”. Das Wort nach dem du gesucht hast lautet “peripher”.
        Steht Deutsch nicht mehr auf dem Lehrplan oder was ist kaputt?

        — Pazuzu
    • Ist oben zur Wikipedia verlinkt. Und hey, ich hoffe ihr seht die Wortwahl genauso augenzwinkernd wie ich. Nachdem ich mir da im Video selber über die Zunge gefahren bin, musste die “Adhäsivität” auch in die Überschrift. Schönes Wochenende.

      — nicolas
      • Das lernt man heut wahrscheinlich erst ab der 7.Klasse…soweit schafft es nicht jeder…
        Echt traurig!

        — Lu
      • Ja, du Genie, danke für den blöden Spruch. Wenn ich was nicht weiß, frag ich eben nach. Grundsätzlich erstmal nix, wofür man sich schämen muss, oder?! An dem Tag in der 7ten war ich dann wohl krank…

        — Pat
      • Gut, man hätte sich das Video einfach anschauen sollen, war unterwegs aber bisschen blöd. Jetzt sieht’s ja echt gut aus, werd ich mal ausprobieren!

        Baesti
    • Mehr braucht man dazu wirklich nicht zu sagen LOL :)
      Ich finds witzig! Schon erstaunlich das es Leute gibt denen Adhäsion und Kohäsion noch nie begegnet sind – tjaja die Bildungsreform – bald lernen die kiddies ja nicht mal mehr Schreibschrift….

      — iBot78
      • Ganz ehrlich! Mir sind so Analphabeten lieber als solch Klugscheißer, die wahrscheinlich erst noch googeln, bevor sie auf die Kacke hAuen.

        — zeiGmaL
      • Was sind denn bitte Anal-phabeten?? :D
        Übrigens kommt Adhäsion & Kohäsion aus dem Lateinischen, und leider haben nicht alle einen guten Draht zur Physik. Zumindest sind die Begrifflichkeiten Einigen erinnerlich. Quod licens lovi non licens bovi!

        — Jorck
      • Mehr braucht man wirklich nicht zu sagen LOL :)
        Ich finds witzig, iBot78, dass du dich über Schüler lustig machst, welche anscheind ja ein Opfer der Bildungsreform sind, obwohl du wahrscheinlich sogar die Regierung gewählt hast die es verzapft hat. Da können die Kinder nichts für und prahlen mit angeblicher Bildung ist da auch nicht hilfreich.
        Also etwas kürzer treten bitte…

        — Milchmann
  2. Die klebetechnik wird schon seit langem bei den Pads der TENS-Geräten benutzt.
    Man soll noch sagen, dass wenn daran Staub klebt lässt sich die Oberfläche mit Wasser sauber abspülen und es klebt weiter/wieder.
    Einfach genial.

    — Mimatete
  3. Warum erscheinen meine Kommentare in der app nicht?
    Es heisst, ich habe schon mal das gleiche geschrieben, was nicht schtimmt.

    Ich möcht nur erwähnen, dass die Klebetechnik durch aus bekannt ist.
    Die Pads der TENSgeräte kleben genau so.
    Bei Verschmutzung einfach abspüllen und es klebt wieder.

    Mimatete
    • Das ist momentan ein bug in der app, wenn du sie neustartest (komplett beenden, also auch aus der app-leiste löschen) dann siehst du die neuen comments.

      — Jeve Stobs
  4. Wie groß ist (wohl) der Durchmesser von dem Saugfuß? Müsst ich wissen, obs für mein CorsaD Cockpit mit großem Display irgendwo hin passt.

    — GoateePhone
  5. Ich hab vorhin so eine Halterung noch dringend nötig gehabt :)
    @iFun
    Ist das eurer “offizieller” Youtube Channel?

    — MyiPod
  6. Diese adhäsive Klebetechnik ist keine Weltneuheit – allerdings das Einsatzgebiet hier ist neu!  hätte man schon früher drauf kommen können, sowas hier zum Einsatz zu bringen! Allerdings bei so ner “bescheuerten” Klammer kommt mir der Fuß bestimmt nicht ins Haus oder Auto – wenn ein iPad reinpassen würde, ok, aber so sieht es scheisse aus! Da bin ich nach wie vor mit meiner Universal-Halterung von Nokia zufriedener! Sieht auf jeden Fall 10x besser aus!

    — Veritas
  7. Da ich aktuell fürs Auto ne Halterung hab die an den Lüftungsschlitzen befestigt wird hab ich mir das Ding mal bestellt – Hoffe das hält wirklich so Top auch an anderen Materialien.

    — Phil
  8. Könnt ihr bitte mal aufhören andere User andauernd anzumachen? Ob jemand “adhäsiv” kennt oder nicht ist total egal. Macht mittlerweile echt keinen Spass mehr die Kommentare zu lesen. Immer dieses grossgekotze hier. Traurig

    — shumway_
    • Das hat nix mit Grossgekotze zutun. Das ist pure Allgemeinbildung. Und selbst wenn mans nicht wissen sollte, wozu gibt’s Eigentlich Google, Wikipedia und co.? Grad mit’m iPhone is das ja nun wirklich kein Problem mehr…

      — Andreas
      • Ich würde von mir behaupten, dass ich eine gute allgemeinbildung habe, adhäsiv habe ich trotzdem noch nie gehört. Und allgemeinbildung besteht nicht nur daraus, möglichst viele “fremdwörter” zu kennen ;)

        — Jeve Stobs
      • Ist es so schwer auf eine Frage ganz einfach zu antworten? Natürlich kann man auch selber nachgucken. Denke aber gerade hier kann man sich untereinander helfen, statt dessen wird immer mehr rumgepöbelt, angemacht usw..
        Ich denk mir auch öfters mein Teil zu bestimmten Kommentaren….aber es bleibt dann beim denken….

        — shumway_
      • Dann guck gefälligst auch selber nach und lass dir nicht immer den Arsch nachtragen..

        — Ben
      • wo glaubst du wären wir, wenn jeder mensch auf jede frage so reagiert hätte? richtig in der Steinzeit;) die diskussion das er selber nachgucken soll dauert länger als die antwort auf die frage zu geben

        — asolution
  9. Wichtig für den Einsatz im Auto wäre zu wissen, hält das auch auf ‘nem strukturierten Armaturenbrett? nachfedert jeder möchte das ja an die Scheibe pappen.

    — Kartoffelsack
  10. Seit eine woche im Einsatz.
    Fazit: das beste was ich je hatte

    Es passt jedes Telefon oder navi rein und hält auch mal parktticket oder Tempos

    — Quiler
  11. Auch noch meinen Senf… Also: Die Adhäsion ist die Kraft zwischen zwei verschiedenen Molekülen, Bsp. Farbe auf Holz oder Leim auf Holz. Holz bildet (einfach gesprochen) Molekül A und die Farbe oder Leim Molekül B. Diese Kraft welches die Farbe hält nennt sich Adhäsion.
    Die Kohäsion wäre demzufolge die Kraft zwischen zwei gleichen Molekülen, also die innere Zusammenhangskraft. Bsp. Wasser: Durch die Kohäsion von Zwei gleichen Wassermolekülen (H2O) und nochmals Wasser(H2O) kann ich ein Glas mit Wasser überfüllen. Mit einem Tensid, Netz- oder Spülmittel löse ich die Oberflächenspannung und somit ein Teil der Kohäsion- das Wasser überläuft…

    — IHörnchen
  12. Volle Zustimmung – man sollte aber immer im Hinterkopf behelten, dass das ifun-Team das alles hier hobbymäßig betreibt.

    — Mona
  13. Hab mir diese Halterung sofort nach dem Erscheinen dieses Artikels bestellt und ich bin sehr begeistert! Sie ist klein und unglaublich praktisch! Danke für diesen Hinweis!

    — skee
  14. ich habe es auch bestellt und bin sehr enttaeuscht. wollte es fuer die armatur und es haelt nirgends. anscheinend muss die flaeche 100% plano sein. sobald eine minimale woelbung vorhanden ist, funktioniert es nicht. auch nicht an der a-saeule. an der scheibe ist der winkel nicht optimal und iphone etwas nach unten geneigt – dafuer aber bombenfest ;-) die klammer ist wirklich praktisch. aber insgesamt nicht zu empfehlen.

    — claudia
  15. Wie soll es denn halten wenn der Sauger aufgrund einer Wölbung nicht mehr komplett plan aufliegen kann? Rauhe Flächen funktionieren ja z.B. auch aber eben keine gewölbten.

    — Rosie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13094 Artikel in den vergangenen 2427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS