iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 339 Artikel
   

iOS 9.3: Nachtmodus im Kontrollzentrum

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Apples Sonderseite zum bevorstehenden iOS-Update auf Version 9.3 des mobilen Betriebssystems wird von Cupertino momentan lokalisiert und taucht nach und nach auf den länderspezifischen Webseiten des Unternehmens auf.

kontrolle

Eine Standard-Prozedur, die uns in den kommenden Tagen auch mit der deutschen Ausgabe der Vorschauseite versorgen dürfte. Aktuell steht die kanadische Version bereits im Netz und spendiert uns ein neues Bildschirmfoto, das den Einzug eines neuen Buttons in das Kontrollzentrum andeutet.

So scheint Apple den neuen Nachtmodus – ifun.de berichtete – nicht mehr ausschließlich in den System-Einstellungen zu verstecken, sondern legt diesen auch in der Werkzeugleiste seines sogenannten „Control Centers“ ab. Ob der Button auch auf dem iPhone verfügbar sein wird ist aktuell noch unklar.

Apples Nachtmodus wird auf allen 64bit-Geräten Cupertinos verfügbar sein und passt die Farbtemperatur des Geräte-Displays an die aktuelles Tageszeit an. Die neue Funktion lässt sich sowohl manuell als auch zeitgesteuert nutzen und erkennt laufende Videos – laufen letztgenannte deaktiviert sich der Nachtmodus automatisch.

Donnerstag, 21. Jan 2016, 9:17 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gibt es diesen Nachtmodus eigentlich auch für OSX ?

  • Die bringen noch nicht mal die jetzige
    Version fehlerfrei zum laufen!
    Fehlerhaftes SW updates der Apps
    Und schrauben an einer weiteren Version

    • Auch ein Sprecher der Menschheit muss nunmal einsehen das solche Fehler nicht bei jeden auftreten.

    • Ich nutze seit, lasst mich lügen, 8.2 jede Beta und habe minimale Probleme. Unter 9.3 ist mit jetzt das erste Mal mein iPhone abgeschmiert und irgendwie fehlen jetzt Einstellungen für die Freisprecheinrichtung aber sonst hatte ich nie Probleme.
      Ich kann da also nicht von schlechter Arbeit sprechen

  • Besser wär mal ein frei konfigurierbares Kontrollzentrum…

  • Des lässt Apple nie zu!
    Das wäre zu viel Freiheit!

  • Tja, aber nach Stundenlangen Gesprächen mit Apple Support und Neu installation und wieder herstellen klappt es immer noch nicht mit den Updates! Das es ein Problem gibt ist ja klar sonst hätte es das Update auf 9.2.1 nicht gegeben. Da gibt man ja zu, das es Probleme mit Abschluss von App Install gibt. Also muss man Fehler nicht wirklich hinnehmen. Auch wenn einige das nicht haben.

    • Ich habe es auch. Es nervt gewaltig. Es sind immer mehrere neustarts notwendig, bis endlich updates installiert werden ( vorwiegend ipad2/iPhone4s) das iPhone 6s hat bis jetzt nur 1 mal gezickt

      Seit dem Update 9.1 ist mein ipad2 auch kaum noch zu benutzen.

      Echt schlimm. Mit jeden neuem Update kommen neue Fehler und Geschwindigkeitseinbußungen

  • „Laufen Videos deaktiviert sich der Nachtmodus automatisch.“
    Reaktiviert er sich denn auch wieder automatisch nachdem man auf das „Fertig“ im Videofenster drückt?!

  • Dann könnte man auch langsam den Stromsparmodus ins Control-Center bringen..

    • Dann lieber ein selbst konfigurierbares Control-Center. Den Stromsparmodus hab ich noch nie benutzt und brauch ihn dort auch nicht. Sollte also jeder selbst an seine Bedürfnisse anpassen können :/

  • Wozu ist der Nachtmodus eigentlich so wichtig?? Nur wegen der Farbgebung quasi? Gibt’s nichts wichtigeres?

  • Abschalten ist super. Da muss ich den Käse nicht nutzen. ;)

  • Also das Control Center sieht so ja mittlerweile doch etwas unstrukturiert aus…
    Und warum wird der Modus nicht auf dem iPhone 5 angeboten, GoodNight funktioniert dort schliesslich auch?

  • Die könnten ruhig mal die Stromsparfunktion ins Controlcenter verfrachten.

    Ich würds durchaus nutzen aber mir ist es zu dumm jedes mal entweder das iPhone komplett zu laden (weils einfach zeitlich nicht immer geht) oder jedes mal in die Einstellungen reinzuklicken damit ich bis zur Deaktivierung komme.

  • F.lux bringt gar nix finde ich!

    Wenn man die Bildschimhelligkeit abgedunkelt, bringt das wesentlich mehr und ist angenehmer für die Augen statt nur einen Farbfilter drüber legt :-P

  • 64 bit ist sicher zwingend erforderlich und keine Verkaufsmaßnahme.

  • Rede mit, und hinterlasse einen Kommentar.

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18339 Artikel in den vergangenen 3224 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven