iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 468 Artikel
   

iOS 8 voraussichtlich Mittwoch um 19 Uhr

Artikel auf Google Plus teilen.
140 Kommentare 140

Apple, dies kündigte Tim Cook zum iPhone Event am 9. September an, wir die finale iOS 8-Aktualisierung morgen sowohl über iTunes als auch über die Software-Aktualisierung von iPhone und iPad zur Installation bereitstellen.

funktionen

Ein neues Jahr, ein erneuter Blick in die Archive:

Da der vorgesehene Zeitpunkt des „größten iOS Releases aller Zeiten“ bislang noch nicht offiziell kommuniziert wurde, haben wir noch mal in den Archiven geblättert und uns sowohl die Uhrzeit der iOS 7-Veröffentlichung als auch die Freigabezeiten von iOS 6 und iOS 5 notiert.

Wir haben zahlreiche neue Funktionen der Aktualisierung in unserer Nachrichten-Kategorie „Neu in iOS 8“ beschrieben – Apple stellt die wichtigsten Funktionserweiterungen auf dieser deutschen Sonderseite vor.

Finde und bearbeite die Fotos, die du aufnimmst. Füg deine Stimme direkt in einer Textnachricht hinzu. Und lass deine Gesundheits- und Fitnessapps jetzt miteinander, mit deinem Trainer und sogar mit deinem Arzt kommunizieren. Außerdem geben wir den Entwicklern erweiterten Zugriff und mehr Tools. So bekommst du neue Optionen für die Tastatur und noch mehr Möglichkeiten, deine Inhalte zu teilen. Und du kannst iCloud und Touch ID auf völlig neue Weise nutzen.

Dienstag, 16. Sep 2014, 15:21 Uhr — Nicolas
140 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Weiß jemand wie die Performance auf einem 4S ist? Genauso langsam, wie immer für das letzte „Updategerät“? Welche Einschränkungen gibt es für das 4S? Besten Dank!

    • Genau das möchte ich auch wissen, ich trau mich ehrlich gesagt NICHT es zu installieren, aus genau dem oben genannten Grund. Brauch mein 4S noch 1 Jahr

      • läuft gut :) aber aufjedenfall über iTunes einspielen !!! :) über OTA läuft es schlechter

      • Warum installiert ihr denn nicht einfach die Golden Master und schaut es auch selbst an :)? Und dann einfach wieder runter schmeißen.

        Gruß

        Chrizzly

      • Einfach wieder runterschmeissen ?
        Wenn ich auf iOS 8 bin gehts doch nicht mehr zurück, war doch mit dem iOS 7 auch so. Oder?
        Und wenn´s doch geht? Wie mache ich das dann? iTunes sagt ja immer iOS 8 sei die neuste Version….also besser lieber nicht machen….

      • Du kannst bis die Final morgen kommt dir noch die GM runterladen, testen und wiederherstellen auf iOS 7.

      • Bis zum Release von iOS 8 kannst du immer auf iOS 7 zurück. Dafür musst du es nur per „DFU Mode“ Wiederherstellen.

      • Normalerweise kannst du auf die alte iOS Version zurück. Da gibts ein kleines Zeitfenster.

        Und momentan ist ja iOS 7 eh noch die aktuelle Version. Lies dich da einfach mal ein wenig ein @ DaXiel.

      • SHSH Blobs sichern, iOS 7 Installationsdatei runterladen und bei nicht-gefallen einfach wieder drüberspielen sollte doch eigentlich funktionieren!

      • In iTunes mit der rechten Taste ( nicht links) anklicken und du kannst die Installations-Datei auswählen und innerhalb von wenigen Tagen (2 Wochen?) zurück gehen. ;-)

      • Solange iOS 7 noch aktuell ist, kannst du wieder zurück.
        Sobald aber iOS 8 öffentlich freigegeben ist (also wohl heute Abend 19 Uhr), gibt es kein zurück mehr auf iOS 7.
        Da nützen auch keine blobs etwas, da Apple die Art der Verifizierung schon längst geändert hat.

    • Würde es auf nem 4s nicht installieren hatte das 4er und hab den Fehler mit ios7 gemacht … Bsp 20s bis ich whatsapp offen hatte und ne Nachricht tippen konnte wenns nicht im Multitasking offen war… Und es war nebenbei bemerkt weder zu gemüllt noch alle Apps im Hintergrund offen…

      • LOL
        Das widerlege ich am eigenen Beispiel. Da ist bei dir am Gerät oder in der Software was nicht Ordnung.

      • also bei mir wurds durch ios7 schneller

      • Ging mir ebenso. Gerät wurde nicht aus Backup wiederhergestellt, wenig drauf. Trotzdem seit iOS 7 langsamer. Habe ich auch von allen Kollegen gehört, die es auf deren iPhone 4 installiert haben.

      • 20s, wtf?
        Ich hatte mal für kurze Zeit ein iPhone 4 mit iOS 7.1 und ja, die Performance war im Vergleich zum iPhone 5 deutlich schlechter, aber es war brauchbar und WhatsApp hat gerade mal 2-5 Sekunden zum Öffnen gebraucht.

        Und das, obwohl ich nicht mal nen „Clean Install“ hatte (habs aus dem iPhone 5-Backup wiederhergestellt)..

      • Geht mir genauso. Seit iOS 7 auf dem iPhone 4 ist ist die Performance mangelhaft.
        Naja das 6er ist unterwegs.

      • Also iOS 7.0 war auf dem iPhone 4 wirklich grausig! Aber mit Veröffentlichung von 7.1 ist das deutlich besser geworden.
        Die ging prima auf dem 4er

    • Hab die iOS 8 GM installiert gehabt (als neues Gerät wiederhergestellt, also frisch, ohne Backup).

      Performance ist spürbar schlechter, als unter iOS 7. Es ist zwar nicht so schlimm, wie beim iPhone 4 und iOS7 beim Release, trotzdem habe ich nach ein paar Stunden wieder das „alte“ iOS 7 installiert und bin damit wesentlich glücklicher.

      • bei mir aufm iphone 5 merkt man deutlich dass das noch eine beta ist. am schlimmsten sind aber die apps, die noch nicht auf ios8 angepasst sind… die BILD app oder auch facebook. BILD stürzt sofort ab und facebook hakt wie blöd, läuft also nicht flüssig.

      • Tut nichts zur Sache

        @HO_
        bei der BILD App ist das beabsichtigt, man will dich nur vor „Blödheit“ schützen ;-)

      • @HO_: BILD und Facebook funktionieren nicht? Dann is doch alles gut..!? ;)

    • Mach vorher einfach eine Datensicherung von deinem 4s über ITunes… Wenn es nach dem Update dann nicht funktioniert kannst du den letzten Stand deines IPhones wieder über ITunes draufspielen…

      • Leider nein. Die Datensicherung sichert nur die Einstellungen und persönlichen Daten. Nicht das System. Wenn du morgen Abend das finale iOS 8 draufspielst, gibt es ohne Weiteres kein zurück mehr.

      • Naja, wenns so läuft wie sonst, ist das Fenster zur Aktivierung von 7.1.2 is mindestens noch den ganzen Donnerstag offen. ‚Ohne weiteres‘ heißt, die 7.1.2 woanders zu sichern als im Standard itunes Verzeichnis, damit sie durch ios8 nicht ersetzt wird. Wenn man dann zurück will, dfu und Wiederherstellung mit gedrückter alt Taste und gesicherte 7.1.2 auswählen, fertig.

      • Sorry, ersten Satz vergurkt.

    • Mach vorher einfach eine Datensicherung von deinem 4s über ITunes… Wenn es nach dem Update dann nicht funktioniert kannst du den letzten Stand deines IPhones wieder über ITunes draufspielen…

    • ios 8 läuft ziemlich gut auf dem 4s. Klar ab und zu muckt es mal aber im Vergleich zu dem 3GS das letztes Jahr mit ios 6 in seinem letzten Jahr war ist es echt gut

    • Und irgendwann MUSS man dann wieder updaten, weil sonst Facetime nicht mehr funktioniert.

  • DasDubioseObjekt
  • … In diesem Artikel hat sich die Redaktion ja einige typos erlaubt :(

  • Erstmal ne Woche warten und Tee trinken.

    Dann evtl mit dem iPad antesten ^^

  • Was ist denn jetzt mit dem Bild-/Fotomanagement? iPhoto soll ja nicht mehr unterstützt werden, Yosemite kommt erst im Oktober raus. Wie werden denn jetzt die vielen Datenmengen verwaltet (ab Mittwoch)?

  • Glaubt ihr das wenn man die Beta auf dem Handy hat das man problemlos ‚over the air‘ Updaten kann oder nur mit der Golden Master Edition?

    • Die GM ist die finale Version. War zumindest die letzten Jahre immer so.

      • Ich glaube dieses mal ist es anders. Mit der Shazam-Integration bsw. die in der GM noch nicht funktioniert, in der Final aber vorhanden sein soll.

      • Ich glaube es auch nicht… Da muss noch „was“neueres kommen… Oder die 8.0.1 kommt schon nächste Woche…

      • Die Shazam-Integration muss einfach nur auf dem Server aktiviert werden. Dann funktioniert es auch mit der GM.

  • Was denkt ihr wie groß der Unterschied zwischen der „Golden Master“ und der „Final Version“ seien wird ?

    • Normalerweise ist die GM auch die Final…da hab es bis dato keinen Unterschied, könnte man schon am sha1/md5 erkennen.

      • Ich glaube wohl kaum, dass Apple einfach den Dateinamen von der GM umbenennt und als Final hochlädt und somit die sha1/md5-Summen gleichbleiben..

        Oder war das in der Vergangenheit so?

      • Die Checksum hat nichts mit dem Dateinamen zu tun…
        Und bis jetzt war die GM immer der Final identisch, sowohl Checksum als auch die Buildnummer.

  • Also ich hab die Goldmaster jetzt eine Woche im Einsatz und die Performance ist annähernd wie Ios7, eher minimal besser. iPhone 5 32gb sehr zufrieden!

  • Ios 8 hat ein scheiß Schriftbild bei fetter Text. Auf den möchte ich aber eher weniger verzichten bei den dürren Texten.

    Weil die ios 8 GM auch immer noch mein 5S zum kochen bringt und die Akkulaufzeiten nicht so toll, bleibt es erst einmal „draußen“ bis ios 8.1

    Oder ich das 5S verkaufe.

    Das 5er läuft sehr gut

    • Auf meinem 5S läuft die iOS 8 GM perfekt, was performance angeht. Gibt allerdings noch einige Bugs, hoffe 8.0.1 kommt schnell. Nichts gravierendes, aber fällt immer wieder auf.

  • Ich werde es mit 5S laden ;)) freu mich drauf ;)

  • Auf was freust Du Dich denn da ganz genau?

  • Ich konnte iOS 7 letztes Jahr aber schon so ca. ab 18:30 Uhr laden. O.o

  • Auch ich hoffe auf besseren Umgang mit dem Akku (iPhone 5 iOS 8 GM). Aber bald kommt ja das neue iPhone :-)

  • Lieber frisch aufsetzen oder OTA Update? Was meint ihr?

    • Ich lade mir sowieso immer die komplette ipsw-Datei runter und mache das Update über iTunes.

    • Ich habe die GM ohne Backup auf das 4S per DFU, der Akku ist wesentlich besser als ios7 und die Perfomance ist gleich, wenn nicht sogar besser.

      Vor allem der 3G Modus ist verbessert, ich kann jetzt in einem schlecht versorgtem Gebiet 3 Std. sein und der Akku ist nur 2% weniger. Mit der 7er war der Akku nach 3 Std. (bei meiner Mutter auf dem Land) 60% weniger.

      In den Benutzungen steht sogar der Akkufresser Hinweis:

      Karten: Schlechte Signalstärke

    • Over-the-Air ist eigentlich nie gut. Kann man aber bei kleinen Versionssprüngen machen wie von 7 auf 7.0.1 oder 7.0.2 bei gravierenden Änderungen, wie es sie mit iOS 8 gibt, empfehle ich persönlich das „frische Aufsetzen“. ;-)

    • Wie schon von Integer beschrieben, ist OTA bei kleineren Updates noch im Rahmen, aber bei iOS 7 -> iOS 8 würde ich grundsätzlich frisch aufsetzen.

      Ich habe das bisjetzt nur einmal gemacht (und das, obwohl mein iPhone schon Updates von iOS 6 auf iOS 7.1 durchhatte) und habe den Vorteil bemerkt, dass der Akku länger gehalten hat und einige kleinere Ruckler plötzlich wegwaren. Und nein, „Alle Einstellungen zurücksetzen“ hat da nicht geholfen.

  • Meine Erfahrung mit der GM (von iOS 7.1.2; update ohne Backup) auf einem 4s:

    – Fast alles noch sehr hackelig, ruckelig und unperformant (vor allem das direkte Antworten auf eine Nachricht per drop-down war furchtbar)
    – diverse App-Abstürze (sogar seitens der System-Apps)
    – Nachrichten App hat rumgesponnen (Schwarze Bildschirm usw.)
    – Sehr oft ließen sich Notifications und Kontrollcenter nicht mehr öffnen (erst nach einem Neustart)
    – Tastatur war grauenvoll langsam (selbst nach Abschaltung der Wortergänzung)
    – diverse andere kleine (nervige) Probleme

    Also alles in allem würde ich, falls die GM identisch mit der Release-Version ist, als iPhone 4s Besitze definitiv die Finger davon lassen. Für die anderen Geräte kann ich nicht sprechen. Die neuen Features sind so marginal, dass sich ein Update von 7 auf 8 nicht lohnt. Ich bin wieder auf 7.1 runtergegangen.

    • Das macht man ja auch nicht als update sondern als DFU Wiederherstellung ohne Backup.

      • Falls das missverständlich war: Selbstverständlich ohne Backup und über DFU als Wiederherstellung eingespielt. Nicht einfach als Update drüber gebügelt.

    • Bei meinem 4S läuft es wie geschnitten Brot, da hängt nix, schwarzen Bildschirm habe ich noch nie gesehen

      • Wie gesagt, das sind ja ausschließlich meine Erfahrungen. Den schwarzen Bildschirm bekam ich immer dann, wenn ich im gleichen Moment einen Nachricht bekam und auf den „Zurück“ Button gedrückt habe (was bei mir öfter vorkommt). Der Bug war (bei mir!) immer wieder reproduzierbar. Und was für mich einfach gar nicht geht, da ich sehr schnell tippe am iPhone, ist eine hinkende Tastatur. Vielleicht hatte ich auch einfach Pech, aber ich persönlich warte lieber noch mit iOS 8.

  • Also auf meinem 5S rennt iOS 8 genau so schnell wie 7!
    Habe den GM gestern geupdated.

    iPad 4 läuft auch gut. Wenn es mal ein bissl hängt, dann an den selben Stellen wie unter 7 auch…

    • Naja, den Proz vom 5S kann man auch wohl kaum mit dem vom 4s / 5 vergleichen, geschweigedenn vom 4er (iOS 6->7), von daher ist das ja eigentlich klar, dass da nichts vorkommen dürfte.

  • Mein 4er lief mit ios7 nicht schlechter als mit iOS 6, insofern bin ich ganz entspannt und gespannt auf das Gejaule ab morgen Abend.

  • ios 8 GM aufm 5S 32GB, freezt manchmal und hat Hänger, Facebook ist Arsch langsam geworden(Ja einer der seltenen Nutzer dieser App :-) )

    Also von der Performance findet ich es bis jetzt net so toll, auch hat die Musikapp meine Playlist durch iTunesmatchlisten getauscht.

  • Ich habe mal eine Frage: Ich werde am Freitag mein iPhone 4s verkaufen und werde es dementsprechend dann auf Werkseinstellungen zurück setzen (Einstellungen -> Zurücksetzen -> Inhalte & Einstellungen löschen). Der Käufer legt Wert auf iOS 7.1.2. Kann ich davon ausgehen, dass das iPhone am Freitag nach dem Reset noch auf 7.1.2 ist?

    • Warum auf IOS8 updaten, wenn du es am Freitag verkaufst???? Laß es einfach auf dem jetzigen Stand und lösch die Daten wie beschrieben…

    • Beim wiederherstellen einfach nicht auf „aktualisieren und wiederherstellen“ klicken. Falls iTunes so penetrant sein sollte und es anders nicht zulässt: lade die 7.1.2 ausm Netz (gibt dafür genug Anlaufstellen) und dann mit gedrückter steuerungstaste (oder wars de String?) auf „aktualisieren und wiederherstellen“ klicken, dann öffnet sich der Finder/Explorer und du kannst das iOS Manuell auswählen.

      • Das Ding ist, ich will ja gar nicht wiederherstellen sondern einen einfachen Factory Reset. Das geht doch auch komplett ohne iTunes. Einfach in den Einstellungen des iPhones. Die Frage ist nur, ob danach immer noch iOS 7 drauf ist oder schon iOS 8.

      • Dann ist weiterhin iOS 7 drauf, es werden nur alle einstellungen/Daten gelöscht.
        Sorry hab dich dann falsch verstanden.

    • Ah, okay! Hab ich dann wohl falsch verstanden vor lauter IOS8…
      ;-)

    • Und, noch jemand dabei, der mir die Frage wirklich beantworten kann?

      • Ja, einfach nicht auf iOS 8 updaten und das Handy wie beschrieben löschen. Vorher auch noch von der iCloud abmelden! Dann bleibt alles auf iOS 7.

    • Ja, so wie beschrieben, wird keine Version übersprungen, es bleibt bei 7.x.x ;)

  • Nun, wenn ich morgen Abend mein 5s an meinen Mac anschließe und per iTunes nach Software schaue und wenn IOS8 vorhanden auf Software aktualisieren gehe, müsste doch alles automatisch ablaufen.
    Backup über iTunes verschlüsselt nur zur Sicherheit oder?

  • Hallo,

    Ich habe eine frage zu dem DFU Prinzip.

    Wie ich das hier so rauslesen kann, empfehlen es fast alle.

    Heißt es, dass ich wenn ich das mache und nicht aus dem Backup, dass dann Daten wie Nachrichten, whats app Verlauf und ähnliches nicht auf das iphone wandern?

    Im Prinzip übernehme ich dann nur die Kontakte + Kalender?

    Gruß und danke!

    • Jaein, einfach dannach Syncroniesieren.. Dann sollte alles drauf sein was du iTunes erlaubt hast zu Syncroniesieren.

    • das ist meiner meinung nach schwachsinn, ich habe die golden master installiert (via itunes die 1,9GB datei) und mein 5S läuft wie geschmiert, habe eher das gefühl, dass es an einigen stellen schneller geworden ist. wieso sollte man sein backup löschen? die ganzen verläufe und einstellungen. so ein schwachsinn! benutze noch das selbe profil, das ich damals beim 4S release angelegt habe und hab weder mit performance noch mit akku probleme. aktuell standby 9std35min, benutzung 2std15min und noch 70% akku…

      • Dachte ich auch immer. Hatte mein iPhone 4-Backup benutzt, und es schlichen sich definitiv Fehler ein. Seit ich eine saubere Installation durchgeführt habe, funktionieren manche Einstellungen zum ersten Mal korrekt (bspw. ließ sich der Email-Ton nicht ändern, es wurde immer der iOS 6-Standardsound abgespielt). Es lohnt sich irgendwann mal alles von Grund auf neu aufzusetzen.

    • Die Nachrichten Verläufe und Telefonliste wäre weg. Kontakte und Kalender werden nachträglich per icloud oder sync wieder aufgespielt. Whatsapp kannst du selber sichern

  • Da hatte aber welche lange weile :-) wenn sie da ist wird man das schon merken :-))

  • Was soll da denn alles neu sein? Healthapp und neue Tastatur… Wow.

    Neue Features ist ein einzelner Punkt, iMessage hat 1-2 Verbesserungen und wird als ganzer Punkt angesehen, dann Fotos…. what?! neues Design? Wo? Spotlight? Schlechtestes iOS was ich bis jetzt erlebt hab :O

  • Was meint ihr: Wenn man über VPN eine IP aus z.B. Australien vorgaukelt, kann man dann aufgrund der anderen Zeitzone iOS früher beziehen?

    • hast du es so eilig? dann lade doch einfah die golden master, findest du überall im netz und kann jeder problemlos installieren

    • Wieso denn so ein Stress? Warte einfach 1-2 Tage und warte die ersten Feedbacks / Bug Reports ab und lade es dir dann drauf. Dann bist du dir 1.) sicher, dass du den Download durchlaufen lassen kannst und er nicht ständig abbricht (war bei mir mit iOS 7 so) und 2.) bist du dir sicher, ob es nicht einschränkende Bugs gibt. Golden Master hin oder her.

    • 0:00 Cupertino Zeit… Egal wo du bist, Cupertino ist immer am gleichen Ort… Somit ist deine Zeitzone auch egal…

    • Süß. Es kommt weltweit zeitgleich und für uns ist es dann 19 Uhr. Gaukel du ruhig per VPN eine andere Zeitzone vor. Dann steht da vielleicht 10 Uhr, aber es ist weiterhin 19 Uhr bei uns. Nebenbei: nimm doch einfach die GM wenn du so heiß auf iOS8 bist…

  • OT: Und wann kommt eine neue Version der iFun-News-App? In der 8 GM werden immer noch nicht neue Nachrichten in die Nachrichten-Zentrale gepusht!

    • Ich hoffe vielmehr darauf das endlich mal ein Sync zwischen iPhone und iPad möglich wird. So lese ich mal an dem einen, mal an dem anderen Gerät und bin anschließend am markieren und löschen wie blöd…

  • Also, diesen Stress mit Update lädt, lädt nicht, tue ich mir dieses Mal nicht mehr an.
    Werde es höchstens mal auf meinem 64gb Air testen, das steht (nur in Berlin) eh zum Verkauf, mein mini und s werde ich erstmal beim 7er belassen und gespannt eure Berichte verfolgen…
    Beim Update von 6 auf 7 habe ich mich einfach zu sehr geärgert, das muss ich nicht nochmal haben.

  • Ist IOS 8 auf dem Iphone 6 vorinstalliert ?

  • In der Tat machen sie das, aber wenn man mal bedenkt, weshalb das so ist…
    Ist ja eigentlich logisch, oder ist ein Windows XP-PC mit Windows 8 immer noch so schnell wie vorher?

    Ist zwar schade, kann man aber nichts machen, obwohl ich es von Apple bescheuert finde, dass z.B. die User vom 4er keine Möglichkeit haben, zurück auf iOS 6 zu kommen.

  • Ah noch so einer.
    Ja der Jailbreak wäre ein Grund, aber nicht mehr.
    Aber verunsichere ruhig alle anderen mit deinem Geschwafel. Ich hoffe nur für dich das du selbst es nicht glaubst.

  • Übrigens: die Kontaktbilder sind endlich wieder GROß. Sprich vollflächig, wie es damals beim iOS 7 Release war. Ich hoffe sie ändern das nie wieder!

    • Also bezogen auf eingehende Anrufe bei hinterlegtem Kontaktbild..

    • Meines Wissens konnte man das doch selber bestimmen. Bei mir kommen schon ewig kleine Bild bei Kontakten bei denen ich das Bild am iOS Gerät zugeordnet habe und große Bilder wenn ich dem Adressbuch am Mac die Bilder zugeordnet habe. Ist zumindest bei mir so seit iPhoneOS 2.0

  • Wie siehts mit der Performance auf einem iphone 5 aus?

  • Ich teste glaube ich mit dem iPad Air und beim iPhone warte ich ab bis nächste Woche eh wieder iOS8.0.1 rauskommt und mache dann ein clean install mit der Version…

  • Gibt es für den Release heute Abend auch Download Mirtors?

    Oder nur über iTunes möglich ?

    Hätte gerne eine saubere ispw file was ich dnn entspannt installieren kann.

  • Soner (Entwickler)

    IOS 8 läuft sehr langsam mit 4S und bei 5er hat es noch paar Fehler es lohnt sich für die 5s nutzer … IOS 8.1 erscheint dann am Februar 2015

  • Hallo ich habe im letzen jahr iOS 7 herunter geladen auf dem iphone 4 und bei Lied es Einwand frei. Doch eine Frage habe ich und zwar kommt auch iOS 8 für das iphone 4 raus ??

  • Ich habe auf meinem iPhone 4s gestern kurz nach 19 Uhr begonnen, iOS8 over the air zu installieren. Das Laden dauerte 40 min, danach erfolgte die Überprüfung , und es begann die Installation. Ich weiß nicht, ob sie vollständig ist, denn ich sitze fast 10 Stunden und warte auf
    die Aktivierung. Der schwarze Bildschirm zeigt nur das Apple Logo. Es verschwindet in Abständen von ca. 1/2 Std. , und ich hoffe, jetzt passiert etwas, aber es erscheint das Leere Batterie-Symbol. Ich habe aber ständig das das iPhone am Ladegerät angeschlossen.
    Was entnehmt Ihr aus meiner Schilderung?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19468 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven