Artikel “Geoloqi”: Anonymes und zeitlich begrenztes Geo-Tracking
Facebook
Twitter
Kommentieren (1)

“Geoloqi”: Anonymes und zeitlich begrenztes Geo-Tracking

1 Kommentar

Eine schöne Alternative zu Glympse und LemonTrack. Mit der kostenlosen iPhone-Applikation “Geoloqi” (AppStore-Link) könnt ihr eure aktuelle Geo-Position in frei konfigurierbaren Intervallen tracken und den Zugriff auf euren Aufenthaltsort bei Bedarf auf einer temporären Internetseite freigeben.

“Geoloqi” lässt sich komplett anonym und ohne Registrierung nutzen und hat sowohl einen Akku-schonenden als auch einen Echtzeit Tracking-Modus an Bord. Entscheidet man sich für die optionale Registrierung auf der Webseite können die gespeicherten Daten über eine API exportiert und dann zum Beispiel in Heatmaps wie diese von Aaron Parecki konvertiert werden.

Parecki hat sich die letzten 3,5 Jahre ununterbrochen getrackt:

Approximately one GPS point was recorded every 2-6 seconds when I was moving, and these images represent about 2.5 million total GPS points. Collectively, they represent a data portrait of my life.

Diskussion 1 Kommentar.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14253 Artikel in den vergangenen 2611 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS