iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 996 Artikel
   

Drei Termine für den iPhone-Kalender: Apple-Sondersendung auf ZDFinfo, Googles Karten-Event, MobileMe macht dicht

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

03. Juni 2012 – Apple-Sondersendung auf ZDFinfo
Heute Abend um 23.15 startet der ZDF-Spartensender „ZDFinfo“ seine neue Dokumentationsreihe „Ulrich protestiert“ und beschäftigt sich in der ersten Ausgabe „mit Magie und Image der Marke Apple“. Überschrieben mit „Think different! Mythos Apple“ werden in den 40 Minuten dann Buch-Autoren, Apple-Fans und Kritiker zu Wort kommen und die Arbeitsbedingungen bei Foxconn, Steve Jobs und die strikt regulierte Hard- und Software-Welt Apples zum Thema machen.

Ulrich begegnet auch Steve Jobs‘ Wegbegleiter und Designer-Legende Hartmut Esslinger, der von der unwiderstehlichen Anziehungskraft der Apple-Produkte spricht, und er diskutiert mit Werbeexperten, die erklären, wie genial die Marketingstrategien von Apple sind. Liegt das Geheimnis des Erfolgs vielleicht im Schaffen einer strikt regulierten Hard- und Software-Welt, die andere Hersteller systematisch ausschließt? Oder sind es die billigen Arbeitskräfte aus Fernost?

06. Juni 2012 – Googles Karten-Event
Am Mittwoch, nur fünf Tage vor Apples WWDC-Auftakt hat Googles Karten-Team jetzt einen Pressetermin angesetzt, der einen Blick auf die zukünftigen Google Maps-Features gewähren wird. Googles Headline „The Next Dimension of Google Maps“ lässt wenig Platz für Spekulationen. Vor allem 3D-Karten dürften im Mittelpunkt des Medien-Events stehen und damit ein Thema vorwegnehmen, dem sich wohl auch Apple im Rahmen seiner Entwickler-Konferenz annehmen wird. Spannend: Die letzte kleine Aktualisierung des Google-Karten-Angebotes am Donnerstag lies bereits die Einführung einer „Timeline“ erkennen, die Googles Latitude-Dienst demnächst wohl noch enger mit Google+ verbinden wird.

30. Juni 2012 – MobileMe macht dicht
Per eMail hat Apple seine MobileMe-Altkunden erneut auf den 30 Juni hingewiesen. Das offizielle Ende des MobileMe-Angebotes. Ehemalige MobileMe-Nutzer können ihre Foto-Galerien, ihre iDisk-Dateien und iWeb-Seiten noch 27 Tage lang aus dem Netz laden. Danach wird Apple den Zugriff auf die Dokumente unterbinden, MobileMe endgültig schließen und anschließend nur noch iCloud-Konten unterstützen. Apples Hilfe-Artikel zum Stichtag beschreibt die Sicherung der alten MobileMe-Dateien.

MobileMe ends June 30. Remember to download your Gallery photos, iDisk files, and move your iWeb sites before that date.

Sonntag, 03. Jun 2012, 13:36 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Macht einen abonnierbaren Kalender draus!

  • Ich denke die Reportage könnte in Yt landen;)

  • Welcher Clouddienst bietet Freigaben der Links analog iDisk an? Ich möchte zeitlich begrenzte und ev. Links mit Passwortfreigabe haben…

  • Brauch ich dann ab dem 1.7. immernoch eine @me.com Adresse um Notzien via iCloud zu syncen oder geht das dann auch über meine „normale“ AppleID wie bei den Erinenrungen?

  • Ich hoffe mal, dass dann auch gesagt wird, dass auch andere Firmen bei Foxconn produzieren lassen…
    Aber das wäre ja zu langweilig und somit quotenschädigend!

    • Wie kommst du auf dieses schmale Brett? Andere Firmen und Foxconn, das kann doch nicht sein … ;-)
      In meinem PC (Ausstellungsstück von der GamesCon) steckt auch kein Board von Foxconn! :-))
      Es ist nur von der Firma, dessen Namen nicht genannt wird. Gleiches gilt für unsere Firmen-Handys, die in einem chinesischen Hinterhof und NICHT bei Foxconn produziert werden. Deren Hersteller würden solch einen Frefel nie begehen! ;-)

  • Eine Reportage über Apple von ZDF? Waren wir nicht erst neulich schon einer ähnlichen Meisterleistung des investigativen Journalismus Zeuge? Es ist so, das ZDF es nicht nur nicht will, sie haben schlicht keine Ahnung von. Man fragt sich was sich ZDF von der heutigen Jugend denkt, das die alle hinterm Mund leben? Kassieren Milliarden, und bringen nix zu Stande.

    • Super Kommentar, sehr differenziert, Respekt! „…hinterm Mund leben“ gefällt mir am besten.

    • Der Bericht auf ZDF Info war heute richtig gut!

      • Wohl kaum. Irgendwie habe ich das Gefühl gehabt ich müsste ein schlechtes gewissen haben, weil ich Apple Produkte benutzte. Natürlich ist es nicht schön was die Arbeitsbedingungen angeht. Aber es stellt sich die frage, welches unternehmen macht das nicht.

      • Das ist ja auch nicht die Frage!
        Es geht hier um Apple und nicht irgendwelche
        anderen Firmen. Auf die Art und Weise geht
        nie etwas voran. Wenn Sie so fortschrittlich
        sein wollen, Trendsetter, jetzt auch noch Ökostromerzeuger stände es Apple ganz gut zu Gesicht etwas von den riesigen Profiten umzuverteilen.

  • Und hinterher ist man leider genau so schlau wie vorher.

  • Auch wenn nicht alles zu foxcon gesagt wurde, war die Doku unterhaltsam

  • …ich hab übrigens auch eine Steve Jobs Puppe!!! :-)

    • Lass mich raten, Du stichst da immer solche langen Nadeln rein? Hey, Steve ist nicht mehr, der merkt davon nichts! Musst Dir ’ne Cook-Puppe zulegen…

  • Wer die Sendung „verpasst“ haben sollte, kann sie jederzeit in der ZDF Mediathek als Video anschauen!!

  • Die Sendung war wirklich gut!

    Mir haben zwar die PRO Argumente zu der Stabilität und Sicherheit des Systeme gefehlt, aber es war kein Bashing wie sonst sondern objektiv kritisch!

    Danke auch an euch für die kurzfristige Erinnerung!

  • Hallo,

    weiß jemand, ob es eine Wiederholung dieser Sendung gibt?

    Danke und viele Grüße

    Mo

  • andreas tübner
  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18996 Artikel in den vergangenen 3316 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven