iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 959 Artikel
   

Der W-Lan Hotspot im iOS 4.3: Unterstützung von Vodafone, Nachdenken bei der Telekom, warten auf O2 [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
108 Kommentare 108

Nun, nachdem wir das „Personal HotSpot-Feature“ des anstehenden iOS-Updates bereits besprechen konnten und unsere Leser die gestern freigegebene Vorabversion dazu nutzten, die Option ausführlich in allen deutschen Netzen zu testen, war es für uns an der Zeit ein paar offizielle Stellungnahmen einzuholen.

  • Vodafone: Vodafones Pressesprecher, Thorsten Höpken, beantwortet unsere Frage nach der Unterstützung des iOS-HotSpots souverän:

    Vodafone lässt den Betrieb einer WiFi-Hotspot-Funktion auf einem Smartphone schon heute zu. Durch Zubuchung der Tarifoption „Vodafone InternetPlus Flat“ ist mit unseren SuperFlat Internet-Tarifen nicht nur „Tethering“ bzw. „Handy als Modem“ möglich. Auch Dienste wie Instant Messaging, Peer to Peer oder Voice over IP sind zulässig. Der Service kann ab 9,95 Euro pro Monat hinzugebucht werden.

    Im Klartext: Vodafone-Kunden die die „InternetPlus Flat“ nutzen, werden den „Personal HotSpot-Feature“ problemlos aktivieren können.

  • Telekom: Die Telekom hält sich derweil noch zurück. Auf Nachfrage von ifun.de erklärt Pressesprecher Alexander von Schmettow, dass „die Antwort auf diese Frage noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen wird, da das Thema eine Reihe ungeklärter Fragen juristischer Natur mit sich bringt.

    Zwar funktioniert die HotSpot-Nutzung in den Complete Mobil-Tarifen der Telekom bereits (wir gehen davon aus das es dabei bleibt), eine definitive Auskunft wird uns jedoch erst in den kommenden Tagen erreichen. Tendenziell wird die Telekom das „Personal HotSpot-Feature“ wohl mit ähnlichen, bereits jetzt auf einigen Android-Geräten zugänglichen Funktionen gleichsetzen und letztlich einfach aktivieren.

  • O2: Die offizielle Antwort des Mobilfunkanbieters O2 steht momentan noch aus, aus Firmenkreisen vernehmen wir jedoch, dass die Buchung eines der angebotenen „Internet Packs“ die Hotspot-Funktion wohl inkludieren wird. Update 14. Januar:

    Die WLAN-Hotspot Funktion wird nach Update zu iOS 4.3 allen O2 Kunden mit Internet Pack L zur Verfügung stehen.

Donnerstag, 13. Jan 2011, 19:51 Uhr — Nicolas
108 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jawoll Vodafone ist einfach gut!!

    • Nein – Vodafone ist eine kriminelle Vereinigung und hochkradiger Steuerhinterzieher ! Kunden sollten diesen Verein meiden

      • Ach was vodafon ist das beste sie wissen genau was Kunden wollen immerhin war der heutige Boss der Gründer glaub ich

      • Außerdem heißt es „hochgradig“! 

      • Japp sehe ich auch so. Ich bin vor 3 Jahren zu Timo Beil wg iPhone ( halt seit ca 12 Jahren Mac infiziert) jetzt auch meine Frau. Die verkaufen nur Schrott den man nicht braucht und die im Laden sind super unfreundlich. Hass!!!

      • Eh Mann, Du musst mir unbedingt Deinen Drogenhändler verraten – das Zeug, was Du nimmst, brauch ich auch …

        Und Grüss Deinen TimoBeil-Kundenberater ,,,

    • Ja Vodafone ist super. Ich fasse es mal zusammen:
      Personal Hotspot kostet 10,- mtl extra !

      Ja super sind die, wirklich……Glückwunsch

      • Ich bezahl für Tethering bis heute nichts extra obwohl ich nur eine normale Super Flat Internet habe. Von daher sind die 10€ eh Quatsch.

      • Die InternetFlat Plus ist doch Bestandteil der Superflats Internet und Internet Allnet und kostet somit nicht extra.
        Das einzige Problem ist, dass Vodafone sich nicht (wie auch wieder an diesem Bsp. ersichtlich) verständlich ausdrücken kann und die Mitarbeiter in Shop und Hotline selber nicht mehr durchblicken. Ansonsten sind sie top.

      • Frage mich auch wie man Mehrkosten durch Einführung eines HotSpot rechtfertigen will, null Aufwand, große Abzocke… Aber da nehmen sie die deutschen Telefonanbieter wohl alle nicht viel….

      • Von der super Flat Internet zur plus Variante gibt es folgende Unterschiede:
        Superflat Internet= 1gb Internet nur für iPhone Nutzung vorgesehen
        Bei der plus Variante kann man zwischen einer 1gb(extra für 9,95€) und 5gb wählen (29,95€)
        Ergibt also unterm strich. Minimum 2 gb in der plus und maximal 6 gb.
        Und wenn man überlegt dass Telekom-kunden mit lächerlichen 300 mb im Monat auskommen, sollen und was die für ihre vertrage hinblättern, sich dafür dann noch im Shop von unfreundlichen, inkompetenen Idioten anblöken lassen müssen. Nein danke da bleibe ich lieber bei den „steuerhinterziehern“. Da is Service und kundenzufriedenbeit nämlich nicht nur eine Passus. MfG.

      • Alle Vodafone Kunden, die den neuen Super Flat Internet Tarif haben, der, seit es das iPhone dort gibt, angeboten wird, dürfen Tethering bereits so nutzen, ohne die InternetPlus Option dazu buchen. Dafür bedarf es nicht mal viel Recherche, dann das steht in der einfachen Tarif-Übersicht, dass Tethering, VoIP, P2P und IM erlaubt sind. Die Internet Plus Option brauchen also nur die, die entweder noch einen alten Tarif haben, oder sogar nur die Super Flat ohne Internet. Abgesehen davon finde ich 10 Euro für 1GB + Tethering + VoIP + IM + P2P nicht teuer. Bei der Telekom kosten die Tethering und VoIP Optionen JEWEILS 10 Euro.

    • Vodafon ist total scheiße. Nur weil ich damals Bei Eplus gerichtliche Streitigkeiten hatte, hat mich auch Vodafon nicht genommen, ob wohl kein Negativer schufaeintrag vorlag. Die Telekom hat mich sofort genommen, hatte nach zwei Tagen mein iPhone 3 Gs bekommen. Schneller geht es nicht. Ich finde die Telekom einfach perfekt. Jeder hat halt andere Erfahrung. Preislich gesehen ist Vodafon auch nicht billig, ist vergleichbar mit Telekom, nur das sie Rot sind.

      • Tja wenn du nicht mal mehr nen Handy vertrag bekommst, kann’s mit deiner Bonität nicht allzu weit her sein. Was sagt soetwas denn über ein Unternehmen aus, dass sie sorgfältig Abwegen wen sie sich ins Boot holen. Wenn ich von nem Kollegen in der gleichen Branche gehort hätte dass du nen krummer Hund wärst würd ich mit dir sicher auch keine verträge machen.
        Denk mal drüber nach.

      • @DustinH
        Ui…Du kennst den Hintergrund der gerichtlichen Auseinandersetzung!?! Dennis hatte diesbezüglich ja nichts geschrieben.

  • Bin mal gespannt, wie es mit ePlus aussieht.

  • Ich hoffe Orange AT verlangt dafür nicht schon wieder eine Monatliche Zusatzgebühr.
    Bin gespannt wie gut der Hotspot funktioniert

  • Also verstehe ich das richtig das VF zu dem normalen Tarif superflat Internet dann doch noch dazu kassiert?

    • Nein. Ist bei Superflat Internert und Allnet dabei

      • Ist es eben nicht. Habe es oben beschrieben. Nutze es selbst. Ihr zahlt aber nicht nur für die Modemnutzung. Euer Volumen erweitert sich um mindestens 1gb in der 10€ Variante. Das Problem dabei ist nicht dass es ohne plus nicht funktionieren würde, sondern dass ihr dabei gegen Vertragsbedingungen verstoßt. Die superflat inet is Nur fürs iPhone selbst. So sind auch die AGB. Mit der plus wird die modemnutzung erlaubt.
        Und da 1 gb aufm lappi relat. Schnell weg geraucht sind. ( spreche da aus Erfahrung) packt Vf. Noch einen drauf.
        Informiert euch bitte mal bevor ihr immer gleich meckert. Nutze es seit nem halben Jahr und es funktioniert tadellos.
        +mywi 4.0.
        Also ich brauch das 4.3 nicht unbedingt.

      • Edit: wenn ihr mit eurer superflat inet das Feature nutzt, dann kann das zwar gut gehen.
        Vf. Ist dann jedoch berechtigt euch auf Grund eines Vertragsbruchs die außerordentliche Nutzung (Modem-also alles was nicht das iPhone selber als Endgerät hat) in Rechnung zu stellen. Dies kann soweit gehen dass ihr aus dem Vertrag gekickt werdet. Habe mich da vorher schlau gemacht. Wer’s nicht glaubt wählt mal die Kunden-Hotline und fragt nach. Anruf von Vf. Kostenlos.

  • Wenns extra kosten sollte bei o2 nehm ich einfach weiterhin mywifi

  • Freue mich schon sooooo extrem… Bin bei O2. Blue 100

  • Bekommt das der netzbetreiber mit ob man tethering benutzt?

    Denn woher wollen die das wissen? Man benutzt ja das Handy Internet!

    Ich habe einen Jailbreak drauf und lasse vorgaukeln dass mein Safari ein Firefox ist und das geht auch und immer wenn ich via tethering mein Mac verbinde und ins netz gehe habe ich nie extra kosten!!!

    • Kommt drauf an wie alt der Vertrag ist, so sagte mir VF….

      • Was soll das mit dem Vertrag zu tun haben? Zur Frage: Nein, das merken sie nicht. Das iPhone agiert ja dann wie ein NAT-Router, nach außen kommt alles von einer IP. Deshalb muss es ja firmwareseitig unterbunden werden. Wenn sie es merken würden, könnten sie es ja netzseitig sperren.

    • Woher die das wissen wollen: ganz einfach. Über die Ports über die du dich einwählst. Die sind beim iPhone ganz andere als beim pc. Und ja das bekommen die mit.

  • Weiss eigentlich schon jemand wie es in der schweiz aussehen wird?

  • Kann man eine Aussage über Österreich speziell Orange treffen?

    • wieso rufst du nicht bei ORANGE einfach an. glaubst du wirklich, es kann dir hier jemand eine halbwegs vernünftige antwort geben. es weiss doch noch niemand wer was wieviel verlangt. alles was in diesen kommentaren geschrieben wird, ist nur halbwissen. und halbwissen ist gefährlich.

  • „Tendenziell wird die Telekom das “Personal HotSpot-Feature” wohl mit ähnlichen, bereits jetzt auf einigen Android-Geräten zugänglichen Funktionen gleichsetzen und letztlich einfach aktivieren.“

    ? Warum sollte die Telekom die Hotspot-Funktion nicht einfach wie die Tethering-Option behandeln? Sprich, man muss zur Freischaltung extra zahlen. Fände das zwar sehr schade, rechne jedoch damit.

  • Hoffentlich geht’s auch bei RTL mobile :-D

  • wird sich die Telekom ein weiteres mal disqualifizieren?

  • Wieviel Volumen bietet denn die VF Flat mit fullspeed? Waren das nicht nur 2gb oder so? Oder kann man das aehnlich der Speed Option bei der TK noch auf 5gb erweitern wenn ja wie und was kostet es extra?

  • Wie geil heute erst per Vertragsverlängerung obwohl der Vertrag erst 4 Monate alt ist, tethering und VoIP dazubekommen ohne 10€ pro Monat mehr zahlen zu müssen einfach bissel bei Vodafone meckern und schn geht’s. Hab vdf sf inet

  • Vf. Flat plus 1gb zum normalen dazu

  • Ich habe Tethering nie benutzt.

    Mir ist aber wichtig, dass ich es nutzen *könnte* wenn ich es denn nutzen wollen würde (z.B. in „dringenden“ Situationen unterwegs).

    Die Tethering-Gebühren von der Telekom empfinde ich als Abzocke. Genau die sind jetzt der Grund, warum ich:

    – nie über OS3 hinaus aktualisiert habe (bis 3.0 ging Tethering ja noch kostenlos)
    – meinen T-Mobile-Vertrag zum Mai kündige und zum Mitbewerber gehe

    Tschüss, Ihr Für-nichts-Kassierer!

    • Juhuu! ByeBye! Am besten direkt das Land verlassen…kostenlos gibt’s in Deutschland ja eigentlich nicht mehr! :)

      • Warum kann nicht mal ein Anwalt die Telekom verklagen, denn technisch ist es absolut unerheblich ob ich 5GB Volumen mit meinem iPhone verbrate oder das durch angeschlossene Geräte verbraucht wird.

    • Also für eine Option, die du eigentlich nicht brauchst, bleibst du freiwillig auf einer alten OS-Version? Ok, auch ne Logik. Verstehe sie nur nicht…

  • Puuuh, schon wieder meckern hier einige bevor das Update draußen ist. Und 95% der User werden dieses Feature eh nicht nutzen. Ist zwar ne nette Idee aber mehr auch nicht. Also abwarten und Tee trinken Ladys! :)

  • Warum machen eigentlich die Hersteller so schöne Sachen wenn die Provider mir immer einen Strich durch die Rechnung machen? Alles was wirklich geil ist geht nicht, wird limitiert oder kostet extra.

  • Ich will ich kann bei Vodafone :) beste netzt überhaupt

  • Weiß jemand etwas über t-mobile a??

  • Complete M 1. Generation geht nicht. Blöd.

  • Ab complete L ist thetering mit dabei ohne aufpreis. Also bei den neuen verträgen vom 3 November. Also wird dies ohne probleme funktionieren.

  • Weiß jemand ob Tethering bzw. Personal Hotspot mit dem Complete XS der Telekom funktioniert?

    Danke im voraus

  • Ich hab mir die 4.3 installiert und es funktioniert alles ohne Probleme.
    Ich benutze ein iPhone 4 ohne jailbreak mit eine netzclub Karte, dass heißt o2, und es klappt wunderbar :)

    • GENERELL werden die Netzbetreiber über iTunes mit 4.3 neue Profile einspielen(wollen) Erst dann werdet ihr zuverlässig wissen ob es weiterhin geht.

      • Wenn es aber jetzt schon funktioniert würde ich erstmal alle Netzbetreiber-Updates ablehnen. Nach dem Flop bei der Aktualisierung auf 4.0 und knapp 3 Wochen ohne Internetflatrate habe ich die Schnauze voll von den IPCC Updates

    • Hallo Ben,
      Wäre es möglich, dass du mein iPhone bei dir registrierst!
      Wäre echt super nett von dir

  • Also im Klartext heißt es, dass ich mit meiner Superflat Internet kostenlos die Hotspot-Funktion nutzen kann, weil ich ohnehin Tethering inklusive hab?^^
    Hab zumindest keine Zusatzkosten bekommen im laufe des Tages

  • Also bei einem Telekom-Vertrag der 1. Generation (Complete L) geht nichts :-( Als Geschäftskunde kann man leider noch nicht in die neuen Tarife wechseln.

  • Hier in Deutschland will doch jeder immer mehr verdienen nur das dieses Konzept nicht ganz aufgeht wenn man lieber eine. Honda anstelle eines VW kauft oder Vodafone der Telekom vorzieht. Wenn es aternative deutsche Produkte gibt bezahle ich gerne etwas mehr. Schließlich sichert das unsere Arbeitsplätze und den Wohlstand.
    Bin mir aber sehr sicher das die Telekom keinen Aufpreis verlangen wird

  • Möchte mir hier jemand mein iPhone als developer registrieren?

  • Wie kann denn das iPhone die Funktion aus oder an schalten? Das ist doch ein Hardware Feature oder nicht. D.h. ich sollte unabhängig vom Anbieter hotspotten können.. Theoretisch.
    Per jailbrek geht das ja schon lange.

  • Sorry aber „inkludieren“ geht gar nicht! Pseudo Latein hört sich für mich wie gequirlte xxxxx an, welches Politiker nutzen damit deren Worthülsen schön schwülstig rüberkommen.

    Wie wärs mit dem guten alten „einschließen“?

  • Das sind Soooooooooo viele Kommentare. Die kann ich garnicht alle lesen.

  • Ich finde es prima das endlich legal möglich ist, das iPhone als Modem bzw. W-LAN-Router zu benutzen. Denke das es zumindest für Complite-Mobil XL Kunden kostenlos ist, so kann ich mir ja die Notebookflat sparen. Ist es eigentlich möglich Daten und Apps über WLAN oder Buethooth auszutauschen?

  • dem Herrn von Schmettow glaube ich sowieso erstmal nichtsmehr nach der dreisten Lüge zum Tethering mit Complete Vertrag der ersten Generation !

  • Also zuersteinmal möchte ich klar stellen welcher Netzbetreiber am besten ist. Klarer Fall die Telekom . Warum ??? Ganz einfach , fängt bei dem Service an zum Beispiel dauert ein kartentausch ganze 2 Minuten und die Karte ist direkt aktiv, myphonebook superapp von ihnen ist der die Sicherheit mir gibt meine Kontakte speichert und im Falle auch Zugriff von allen iphones darauf zugreifen kann. Und und und wie sieht’s aus mit austauschservice ? Kein Problem , Erfahrung …

    • Ah, danke für die Erleuchtung.
      Tausche das Wort Telekom gegen Vodafone aus, und es passt genau so, also meiner persönlichen Erfahrung nach.
      Als ich noch bei der Telekom war, gab es bei jeder Ànderung, und ich meuie das wortwörtlich, Probleme, angefangen bei doppelten/falschen Abrechnungen bis zu 3-wöchigem Warten auf den Anschluss bei einem Umzug.
      Aber was will man auch von demotivierten, bespitzelten Mitarbeitern erwarten…

      Was ich damit sagen will? Es ist vollkommen unerheblich, wer welchen Provider für sich am besten findet, und solche Lobhudeleien nerven mindestens genau so wie das reflexartige Bashing mancher Leute…

  • Habe Tmobile Complete L für 119,00€ und ich versteh die Problematik vieler Kunden von TM nicht; ich nutze thetering ohne Aufpreis auf meinem iPhone 4 und auf meinem alten 3gs hab ich die beta 4.3 laufen auch hier geht das mit der hotspot Geschichte. Was allerdings nicht geht ist das ich das thetering auf beiden gleichzeitig nutzen kann – warum auch immer.

    • Das Problem vieler Telekom-Kunden sind die unterschiedlichen Verträge. Im Complete der ersten Generation war tethering nie verboten da die Telekom (damals noch t-mobile) sowas wie tethering noch garnicht kannte. Dann gab es eine Pressemitteilung das es kostenlos angeboten wird und das aber nie passierte weil keine Profile ausgeliefert wurden. Im Complete der 2.ten Generation ist tethering quasi verboten und nur gegen einen drastischen Aufpreis möglich.
      Die neuen Complete mobil Tarife unterscheiden nochmal wobei im Complete mobil S und M tethering Aufpreis kostet und die höheren Tarife es bereits beinhalten. Da tethering und der neue Hotspot wohl das gleiche Profil verlangen kann man sich einfach daran halten: Wo tehtering klappt wird auch der Hotspot funktionieren.

      Und auf beiden zu tethern ist auch einfach zu erklären warum es nicht funktioniert: es ist nicht erlaubt laut AGB. Genauso kann man auch nicht mit einer 2.ten Karte auf beiden Handys SMS empfangen, sondern kann immernur eins als aktives auswählen.

  • Jailbreak  gibt es alles schon lange ….

  • ich hätte mal ne frage zu VF:
    habe den normalen vf iphonetarif mit 1 gb(ohne „plus“), aber ein iphone 4 ohne netlock. wlan hotspot sollte also funktionieren, nur mit den providerupdates sollte ich mich vorsehen, richtig?

  • Dazu sage ich nur…hoch lebe MyWi 4. Kein Bock extra Gebühren für Tethering zu bezahlen. Das ist ein schlechter Witz…

  • Wenn die Telekom das nicht in meinen complete 240 Tarif einbaut, werde ich definitiv meinen Anbieter wechseln!!!

  • o2 hat vor ca. 2 Stunden getwittert:

    Die WLAN-Hotspot Funktion wird nach Update zu iOS 4.3 allen #o2 Kunden mit Internet Pack L zur Verfügung stehen

    Btw. weiß jemand, ob man mit der Funktion auf einfach ein Ad-hoc-Netzwerk einrichten kann? z.B. für Spiele, Dateiübertragung oder Bluetooth und 3G? Dabei muss ja gar nicht das Internet-Sharing freigeschaltet sein.

  • Schade, normalerweise geht O2 immer mit perfektem Beispiel voran. Alles funktioniert, alle Wünsche machbar. Zumindest bei mir. Aber das der Hotspot nur mit dem L funktionieren soll enttäuscht mich ganz schön. Ich hätte darauf gewettet das O2 wieder mal mit gutem Beispiel voran geht und es ohne Mucken mit rein nimmt. Ich habe das M+ Paket und kann ja auch tethern. Wahrscheinlich haben die Angst das man nicht auf sein Freikontingent achtet und dann rumheult das nur noch 64 kbit ankommen. Tja, dann bleib ich wohl bei MyFi. Schade eigentlich. Eine integrierte iOS Funktion wäre halt sauberer. WEP oder WPA2 ist mir eh egal, ich nutze es nur im Urlaub um das Notebook dran zu hängen. Das kann ich aber weiterhin über Bluetooth oder Kabel machen. Schade O2, ich hätte gewettet ihr geht wieder mit gutem Beispiel voran

  • Schade, normalerweise geht O2 immer mit perfektem Beispiel voran. Alles funktioniert, alle Wünsche machbar. Zumindest bei mir. Aber das der Hotspot nur mit dem L funktionieren soll enttäuscht mich ganz schön. Ich hätte darauf gewettet das O2 wieder mal mit gutem Beispiel voran geht und es ohne Mucken mit rein nimmt. Ich habe das M+ Paket und kann ja auch tethern. Wahrscheinlich haben die Angst das man nicht auf sein Freikontingent achtet und dann rumheult das nur noch 64 kbit ankommen. Tja, dann bleib ich wohl bei MyFi. Schade eigentlich. Eine integrierte iOS Funktion wäre halt sauberer. WEP oder WPA2 ist mir eh egal, ich nutze es nur im Urlaub um das Notebook dran zu hängen. Das kann ich aber weiterhin über Bluetooth oder Kabel machen. Schade O2, ich hätte gewettet ihr geht wieder mit gutem Beispiel voran

  • Naja 25.- € nur um tethern zu können ist zu teuer. Ich dachte eigentlich mit dem Internetpaket m+ von o22 soll tethern möglich sein. scheinbar haben die das internetpaket wieder geändert.

  • Hat jemand ne Idee wie ich an iOS 4.3 beta ran kommen kann??? Im inet werd ich net so ganz so fündig & bin auch nicht als dev bei Apple registriert.???
    Über ne Antwort würd ich mich freuen.

    Danke

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18959 Artikel in den vergangenen 3312 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven