iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 647 Artikel
   

Der W-Lan Hotspot im iOS 4.3: Unterstützung von Vodafone, Nachdenken bei der Telekom, warten auf O2 [Update]

108 Kommentare 108

Nun, nachdem wir das „Personal HotSpot-Feature“ des anstehenden iOS-Updates bereits besprechen konnten und unsere Leser die gestern freigegebene Vorabversion dazu nutzten, die Option ausführlich in allen deutschen Netzen zu testen, war es für uns an der Zeit ein paar offizielle Stellungnahmen einzuholen.

  • Vodafone: Vodafones Pressesprecher, Thorsten Höpken, beantwortet unsere Frage nach der Unterstützung des iOS-HotSpots souverän:

    Vodafone lässt den Betrieb einer WiFi-Hotspot-Funktion auf einem Smartphone schon heute zu. Durch Zubuchung der Tarifoption „Vodafone InternetPlus Flat“ ist mit unseren SuperFlat Internet-Tarifen nicht nur „Tethering“ bzw. „Handy als Modem“ möglich. Auch Dienste wie Instant Messaging, Peer to Peer oder Voice over IP sind zulässig. Der Service kann ab 9,95 Euro pro Monat hinzugebucht werden.

    Im Klartext: Vodafone-Kunden die die „InternetPlus Flat“ nutzen, werden den „Personal HotSpot-Feature“ problemlos aktivieren können.

  • Telekom: Die Telekom hält sich derweil noch zurück. Auf Nachfrage von ifun.de erklärt Pressesprecher Alexander von Schmettow, dass „die Antwort auf diese Frage noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen wird, da das Thema eine Reihe ungeklärter Fragen juristischer Natur mit sich bringt.

    Zwar funktioniert die HotSpot-Nutzung in den Complete Mobil-Tarifen der Telekom bereits (wir gehen davon aus das es dabei bleibt), eine definitive Auskunft wird uns jedoch erst in den kommenden Tagen erreichen. Tendenziell wird die Telekom das „Personal HotSpot-Feature“ wohl mit ähnlichen, bereits jetzt auf einigen Android-Geräten zugänglichen Funktionen gleichsetzen und letztlich einfach aktivieren.

  • O2: Die offizielle Antwort des Mobilfunkanbieters O2 steht momentan noch aus, aus Firmenkreisen vernehmen wir jedoch, dass die Buchung eines der angebotenen „Internet Packs“ die Hotspot-Funktion wohl inkludieren wird. Update 14. Januar:

    Die WLAN-Hotspot Funktion wird nach Update zu iOS 4.3 allen O2 Kunden mit Internet Pack L zur Verfügung stehen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jan 2011 um 19:51 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    "/]

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    108 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    108 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30647 Artikel in den vergangenen 5135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven