iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 474 Artikel
   

Das nächste iPhone 4 Problem: Lose Schrauben im Geräte-Inneren

Artikel auf Google Plus teilen.
288 Kommentare 288

Nach den gelbstichigen Retina-Displays, Produktionsschwierigkeiten beim weißen iPhone 4, „Antennagate“ und den zwischenzeitlich auch offiziell bestätigten Aussetzern des im aktuellen iPhone-Modells verbauten Annäherungssensors, könnte lose Schrauben im Geräte-Inneren des iPhone 4 das Zeug zum nächsten Aufreger haben. Wir starten mit der eMail-Zuschrift von Max:

„Ich habe gestern Abend den SIM-Tray vom iPhone 4 rausgenommen, um eine andere Microsim einzulegen. Beim Umdrehen des iPhones fällt mir dann auf, dass mein iPhone klappert. Nach ein paar Sekunden Herumgeschüttel kommt auf einmal eine Schraube aus dem SIM-Schacht. Der Schraubenkopf ist allerdings so groß, dass die Schraube nicht aus dem iPhone rausfällt sondern nur den SIM-Schacht blockiert. Heute morgen habe ich mit Apple telefoniert, die nette Dame am Telefon teilte mir mit, dass es sich hierbei um einen Produktionsfehler handelt und das ich nur nicht versuchen sollte die Schraube da selbst raus zu bekommen.“

Max sendet die hier auf Flickr hinterlegten Bilder und erinnert uns an ähnliche Fehlerbeschreibungen aus mehreren, überwiegend amerikanischen Online-Foren. Zwei Auszüge:

  • wlow3 schreibt „[…] I shook it from each side and it was loudest near the SIM card. Pretty sure its not seated tightly in there. Should I try to fix this myself or just deal with it?“
  • danno1769 meldet sich wie folgt zu Wort: „[…]My rattle came from the speaker end of the phone, not the camera, and it sounded like a screw loose on the inside, though sometimes it was louder than other times. […]“

Mit Blick auf Max Fotodokumentation (wie gesagt, die Originalbilder liegen hier auf Flickr) und sowohl Schritt 5 als auch Schritt 7 der iPhone 4-Galerie von iFixit, dürfte sich eine der oberhalb des SIM-Trays angebrachten Philips-Schrauben gelockert haben. Ein Problem das auch in Eigenregie gelöst werden kann – das iPhone 4 lässt sich verhältnismäßig leicht öffnen – unter Umständen jedoch zu längeren Reparatur-Auszeiten des iPhone führen dürfte.

Wir beobachten eure Kommentare aufmerksam. Solltet ihr ähnliche Beobachtungen gemacht haben, freuen wir uns über Feedback.

Dienstag, 03. Aug 2010, 21:50 Uhr — Nicolas
288 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und bei eBay ging gerade wieder eins für über 1.000 Euro weg. Schon faszinierend…

    • Hehe, ich wollte gerade fragen, ob die iPhone 4 Preise jetzt bei Ebay endlich mal fallen. 

    • Das iPhone hat sowieso keine Garantie, lediglich eine Gewährleistung

      • Das ist nicht korrekt. Apple bietet eine 90tägige Herstellergarantie an, welche durch „AppleCare“ kostenpflichtig auf 2 Jahre verlängert werden kann.

      • Das ist falsch. Apple gewährt neben den zwei Jahren gesetzlicher Gewährleistung ein Jahr Garantie.

        Innerhalb dieses gesamten Jahres musst Du einen auftretenden Mangel Apple gegenüber nicht beweisen. Innerhalb der gesetzlichen Gewährleistung ist dies jedoch nach 6 Monaten – für den Fall, dass Du Verbraucher bist – der Fall. Erst denken, dann schreiben! Oder den Unfug gleich für Dich behalten!

  • ach bitte: ich wollte das teil im september kaufen … und nun so etwas … 

  • RockDaHouseBerlin
  • Sehr ärgerlich, sowohl für Apple wegen der erneuten Schlagzeilen, als auch die betroffenen Besitzer. Man sollte aber die Kirche im Dorf lassen. Immerhin wird Apple das Gerät entweder tauschen, oder man nimmt es selbst in Angriff.

  • Evtl. Sollte Apple das iPhone grundsätzlich als Bausatz verkaufen! :-)))

  • Ach, wie schön ist es doch mit einem voll funktionierendem 3GS!!!!

  • Mann, gut das ich nur ein 3GS habe

    • Ach wie schön sich hier die Leute selbst froh machen. Ich wette mit dir, wenn du die Möglichkeit hättest an ein iPhone 4 zu kommen, würdest du direkt zuschlagen!

      • nö, denn mein hauptanliegen ist die nutzung.

      • nee nee,
        denn ich hab mein 3gs behalten und mein iP4 (aus t-mob. vvl) für tatsächlich 1000,- verkloppt. und alle waren glücklich: der käufer (hoffe, er ist es noch), und ich sowieso, da das 3gs eh das schönere ist… ;)

      • Tja…wenn man das Geld braucht muss man halt sich von Dingen trennen die man selbst gerne behalten würde. Ich zum Glück nicht!

      • Na dann träum dir deine Rassel mit Musikabspieler hübsch weiter schön – jeder ganz nach seiner façon…

  • Echt krass.. das iPhone4 hat ziemlich viele Kinderkrankheiten.. ich lasse aufjedenfall die Finger davon und warte auf die verbesserte Nachfolgerversion.

    Ähnlich wie bei 3G und seinem verbesserten Nachfolger 3Gs….!

    • Genau so sieht es aus … Das Fehlerfreie iPhone 4GS wo es keine Probleme mehr geben wird am besten noch mit einem schönen Kamera upgrade auf 8 bzw. 12 Megapixel ;)

      Am besten wäre dann noch ein doppelkern Prozessor oder zumindest der Apple A4 mit vollen Taktraten und nichts runtergetaktetes.

      Und nicht zu vergessen 1 GB Ram wäre auch nicht schlecht genau so wie der austausch der Frontkamera für Face Time von (statt 0,3 auf 2,0 MB ) ;)

    • was heisst hier ähnlich wie beim 3g???
      dort wurden keine technischen Fehler behoben sondern nur neue Funktionen und ein schnellerer Prozessor verbaut.

    • ich liebe den sarkasmus gewisser user hier….. *latte*

  • Ich bekomme meins erst in 2,5 Wochen. Mal sehen, ob das auch von dem Problem betroffen ist.

  • Habe eben mal mein iphone geschüttelt und was soll ich sagen, es raschelt im inneren…man man man apple so langsam reichts

  • Genau das Problem habe ich auch.
    Wenn ich hinten auf mein iPhone ein Stückchen über dem Apfel klopfe klappert da irgendwas im Inneren, jetzt weiß ich dass es eine kleine Schraube ist. Der Scheiß kotzt mich langsam echt an mit dem iPhone.
    iPhone 4 32GB zu verschenken!

  • Ich hatte auch ein merkwürdiges Klicken beim Schütteln. Bei genauerem Hinsehen habe ich gemerkt, dass es bei mir der Standby Knopf ist, welcher Spiel hat. Dies scheint bei einigen Geräten so zu sein, die ich schon in der Hand hatte. Naja wenn’s weiter nichts ist, will ich mich daram erstmal nicht stören.

  • mir ist bei mir aufgefallen, dass wenn ich leicht, in Höhe des Apfels, auf die Rückseite mit einem Finger klopfe ein rasseln aus dem inneren kommt??? Kann das mal jemand bei sich testen oder kennt das jemand??

    • Jepp, das ist bei jedem iPhone. Geräusch ist wie eine kleine Feder…

      Ist aber bei meinem alten 3GS auch…

    • Das ist bei meinem auch. Glaube aber nicht, dass es an einer Schraube liegt, sondern daran, dass sich die Knöpfe/Taster im Gehäuse ein wenig bewegen, wenn man auf die Rückseite tippt/schnippt. Das scheint mir normal zu sein.

      • Ich habe schon eine ganze Menge defekte 3G und 3GS iPhones zerlegt (und repariert) und finde (auch wenn ich mein 4er bisher noch nicht geöffnet habe), dass die Fertigungsqualität insgesamt deutlich höher ist als bei den alten Plastikbombern.

      • @Markus: wäre interessant welche Defekte die alten hatten, bzw. ob diese Produktions- und/ oder designfehler waren.

      • Vor allem defekte Gehäuse/Haarrisse.
        Das war meist aber nicht der Reparaturgrund… das war eher „physischer Stress“… oder iPhone auf Tauchstation ;-)

      • Markus, was kostet bei dir der Austausch von Backcover und Frontglas inkl. Material beim 3G?
        Wo wohnst du?

  • Gott, wie ich mein 3GS liiiiiiiiiiiebe!!!!!!!!  

  • Ich glaube langsam das hier RIM oder Nokia die Finger im Spiel hat :D Bei klappert nichts und habe auch keine Schraube locker. Bleib dabei, mein 4er läuft wie ein Uhrwerk ;-)

    • Wohl eher wie eine tickende Zeitbombe. Habe selber das iPhone 4 und bin von den Berichte bald mehr als geschockt. An meinem ersten Tag wo ich es bekam schaltete ich das iPhone 4 komplett mit dem obenliegenden Schalter aus und kam versehentlich an den stumm Schalter. Danach ging das Handy aus und vibrierte 6 Stunden durch. Bekam es nicht an und nicht mehr aus. Am nächsten Tag funktionierte alles wieder normal.

      • Den Hardcorefans wird alles nicht stören. Hauptsache ein iPhone-4. Die zahlen sich dumm und dämlich für so ein Chinamüll. Apple sollte endlich in seriösen Staaten bauen lassen. Nur um etwas Geld sparen zu können lassen sie in China fertigen.

  • Naja passieren kann sowas bei jedem Hersteller und wenn nun bei ein oder drei Geräte von (ich vermute mal) 4 Millionen abgesetzten Geräten, eine nicht korrekt angezogene Schraube „enthalten“ ist das kein Weltuntergang.

    • Genau! Ein Handy ohne Empfang und losen Schrauben, alles egal! Was kommt als nächstes?vielleicht sollte Steve nicht so nach der Kohle schauen und lieber mal etwas QM betreiben. Ach, ich vergaß, foxconn ist schuld. Immer schön Apple verteidigen

      • Apple hat ihre Hilfe angeboten beim Antennen Problem und verschenkt cases und Bumper.Das ist immerhin kooperativ und ausserdem hat das iPhone 4 grade jeder auf der Todesliste weshalb bei jedem scheiss irgendwas im Internet hochgeladen wird.Wenn es nicht mehr geht bekommt ihr ein neues,da Apple bestimmt nicht noch einen schlechteren Ruf haben will.

      • Bitte setzten sie nicht den Empfang und 1 Lose Schraube gleich …
        Die Antenne ist eine Fehlkonstruktion aber hier handelt es dich um 1 Schraube die nicht richtig angezogen wurde. Und das bei einem von 4Mio. Geräten…

  • Ich frage mich ob Apple ein überarbeitetes iPhone noch im Herbst veröfentlichen will? Bitte schreibt was ihr meint.
    Felix

  • Man, beruhigt euch! Das iPhone hat Garantie, im Ernstfall ist es also Maximal eine Woche weg!
    Dafür ist es meeeeerga geil!!!
    Hatte bis jetzt jede Generation und das iPhone 4 ist definitiv das bist jetzt beste!!!!

  • wo ist das Problem ? Es handelt sich um ein Maasenprodukt, da sind Fehler vorprogrammiert. Reklamieren und tauschen – wirklich kein Grund für einen Aufreger. Habe hier 2 Stück in der Familie und keinerlei Probleme – muss ich jetzt reklamieren ? Manchmal liebes Ticker Team habe ich den Eindruck Ihr handelt wie die Bild. Für möglichst viele Klicks ist uns jedes Mittel Recht

    • Das ist doch das privilieg, mit dem sich (im Moment noch) Apple noch Schmücken kann. Designerware? Oder nicht? Da bwzahle ich einen nicht gerade kleinen Preis und verlange dafür auch eine Gegenleistung…

    • Diese Vorwürfe finde ich nicht gerade durchdacht!

      Würde das Ticker Team sowas hier nicht schreiben würde sich wieder Leute aufregen die es auf unzähligen anderen Seiten finden nur nicht hier. Und da es sich hierbei um einen iPhone -Ticker handelt gehören hier alle News rein!

      Zum Thema: Hoffe, dass apple nochmal eine Statement abgibt zu der Sache und zum Thema, dass die Bumper Kratzer auf den Metallrahmen machen – kann ja irgendwie alles nicht sein *enttäuscht*

    • Blub blub macht der Fisch.

      Egels ob massenprodukt oder nicht, so etwas sollte nicht vorkommen. Nein, es darf nicht.

      Es ist schlecht für Apples Qualitätsniveau. Selbst wenn Apple die defekten iphones tauscht, werfen die Probleme ein schlechtes Licht auf Apple.

      Und ganz ehrlich, ALLE in ich meine ALLE bis jetzt aufgetretenen Probleme hätte Apple durch ausgiebiges testen feststellen können. Bei den anderen iPhone Generationen gab es nicht so viele Probleme.

      • Nachtrag: wieso verkauft Apple das iPhone nicht auch als Rassel für Babys? ;)

      • Stimmt, Haarrisse, lockere Stummschalter, Staubeinschlüsse, Lichtspalt, scharfe Kanten… Hast Recht, da war nix

      • Nee nix war da natürlich nicht. Aber das beste iPhone aller Zeiten müsste doch perfekt sein, oder?

        Das fehlerfreie iPhone kommt in xx Jahren.

      • soso…

        Bei BMW gab es ausgerissene Hinterachsen – trotzdem gehn die Dimger weg wie warme Semmeln.

        Im Übrigen fahr ich so ein Modell und hab das Problem nicht :-)
        Und ich bin auch der Meinung, dass BMW einer der beiden besten Autobauer ist…

        Ich werde mir auch das iPhone4 holen, weil ich nicht glaube, daß die „Probleme“ grundsätzlicher Art sind.
        Und auch, weil Apple die für mich besten Smartphones entwickelt

      • diesen Satz kannst Du dann jedem Hersteller unter die Nase reiben. Das Iphone kostet nur ein paar Euros und ist halt nicht frei von Fehlern – ich hatte schon Fahrzeuge jenseits der 100000 Euro Klasse und trotzdem hatte ich jede Menge Fehler und Ärger damit – lasst also mal die Kirche im Dorf

      • Naja wenn BMW so reagiert hätte bei den ausgerissenen Hinterachsen wie Apple, dann hätten die links und rechts Kabelbinder irgendwo rangesetzt und gut wär es gewesen. Natürlich dachdem sie ihren Fahrzeugkunden gesagt hätten, sie sollen doch am besten nur rückwärts fahren damit das Problem nicht auftritt… :D

  • Also ich höre ein Rasseln wenn ich auf die RÜCKSEITE meines iPhone 4 klopfe. Es rasselt aber nur wenn ich wirklich nur auf die Rückseite klopfe. Könnte evtl. schon eine lockere Schraube sein die dieses Geräusch verursacht!? Oder hab ihr das Rasseln auch?

    • Siehe mein Beitrag oben. Bei mir rasselt’s auch.

    • Ja ich hab mich auch schon gewundert wo das Rasseln etwas über dem Apfel herkommt, wenn man draufklopft. Hab’s aber mit dem iPhone meines Kumpels verglichen und er hatte es auch da dachte ich “ muss wohl so sein“.

    • Mir ist dieses Problem noh nie aufgefallen, dann jetzt eben dieser push. Ih lese was von Schraube locker, denke mir: „Hmm, bitte nicht bei mir,… “ und schüttle mein 4er am Ohr in der Hoffnung nichts zu hören……………….

      …. Mein iPhone 4 ist ’ne Rassel…..  *heul*

    • Hab’s getreten und ja es rasselt auch , ich denke mal an dieser Stelle rasselt jedes iPhone 4, da es sich eher um die VA. Knöpfe handelt

      • Also was nun? Ist das Rasseln normal oder könnte es die lockere schraube sein?

      • Nein nicht die VA Knöpfe, die sitzen fest. Ich kann klar hören, dass das rasseln mittig hinter dem Display sitzt.
        Morgen, dürfen mitlesende Apple Store Frankfurt Angestellte in ihrem laden erwarten!!!

    • Siehe mein Beitrag oben:

      Das ist der Autofokus der hinteren Kamera.

  • Was kommt den noch alles mit meinen iPhone 4 habe ich keine Probleme ich wuerde es auch nicht wieder her geben MfG

  • Ich habe irgendwie das Gefühl, der Erfolg Apples ist denen zu Kopf gestiegen. Mal sehen ob die schönen Zeiten jetzt langsam vorbei sind. Ich wünsche es Apple nicht. Aber die Konkurrenz schläft nicht!

  • Ich zitiere euch einmal: „Ein Problem das auch in Eigenregie gelöst werden kann – das iPhone 4 lässt sich verhältnismäßig leicht öffnen – unter Umständen jedoch zu längeren Reparatur-Auszeiten des iPhone führen dürfte.“
    Vielleicht sollte dazu auch gesagt werden, wer sein iPhone selbst öffnet, der verliert unter Umständen seine Garantie.
    Das iPhone ist nicht dazu gedacht, dass man es selbst öffnen kann, ansonsten hätte es einen Schiebedeckel oder ähnliche Vorrichtungen.

    Ansonsten wird mich auch eine lose Schraube nicht mehr vom Kauf des iPhone 4 abhalten können, zu viele Apps habe ich schon für mein altes iPhone gekauft, die vor allem produktive Apps für mich sind und in der Summe mehr kosten, als ein Smartphone, als dass ich mir jetzt eben ein Android-Smartphone kaufen würde. Dort müsste ich die Apps noch einmal kaufen und vermutlich gibt es die ganzen Apps noch nicht einmal für Android.

    So geht eben auch Kundenbindung. Ansonsten hoffe ich, dass Apple bald die ganzen Kinderkrankheiten, die eine vierte Generation schon nicht mehr haben dürfte, in den Griff bekommt.

  • iPhone 4er der ersten Stunde, absolut kein Problem. Kann den ganzen Mist nicht nachvollziehen, das Teil ist schnell, Display der Hammer, Empfang (eplus) absolut perfekt, hoffe bei meinem bleibt es auch so, kann es echt nur empfehlen, obwohl ich sehr kritisch bin.

    • Welches Handy hattest du den vorher?

      • Oh Wunder, bei mir auch. iPhone 4 der ersten Stunde, alles perfekt. Aber, oh nein!! Da hat jemand Probleme mit seinem iPhone. Ich glaube Apple ist schlecht und baut nur noch scheiße, das Qualitätsniveau sinkt und bald sind sie Pleite. Mindestens. Wenn nicht schlimmeres.

        Meeeeine Güte ist das hier eine Jammerei auf allerhöchsten Niveau. Der Bruder meines Nachbarn fährt ein VW, da hat sich eine Schraube gelöst. Scheiß Wage, scheiß Laden und überhaupt ist VW der allerletzte Rotz. So einfach ist das.

        Ich bin happy mit meinem iPhone 4 und haben keine Probleme. Und so geht es Millionen wohl auch, aber sobald jemand ein Problem hat, stürzen sich alle drauf. Antennagate ist genauso überbewertet.

        Und Boccaccio, der gerade unter jeden Beitrag irgendwas motziges schreibt: Ich hatte vorher ein 3G.

  • Also wenn ihr mich fragt handelt es sich hier um Einzelfälle die immer wieder extrem hochgepusht werden. Das finde ich von iFun auch nicht in Ordnung.
    Sicher lockert sich auch bei anderen Handys mal ne Schraube, nur dort geilt sich niemand dran auf, da wird es getauscht und gut ist.
    Genau so läuft das hier. Hört doch endlich auf jede Macke hier hochzupushen als wäre es bei allen Geräten so, ich kenne einige mit iPhone 4 die überhaupt keine Probleme haben.

    • Naja, so selten scheint das Problem nicht zu sein, wenn sich hier schon innerhalb von 10 Minuten drei Leute melden die das Ganze auch haben…

      • Ich muss mich auch melden … Nr. 4

        Ich warte noch ein zwei monate bis die Schutzhülle da ist, und dann lass ich mir ein
        neues schicken…

      • … die sich aber auch erst jetzt melden, nachdem die info in den „medien“ verbreitet wurde… Ist doch immer so, sobald ein problem publik wird kommen in den comments & anderen foren hunderte, die genau dasselbe problem haben. Davor war aber alles okay und keiner hat den fehler bemerkt.. Und selbst wenn es wirklich vereinzelt defekte gibt, dann sind diese beim betrachten der hammer-verkaufszahlen bzw geräten die im umlauf sind völlig normal.. Is halt apple, da wird für jeden kleine pfurz-defekt ein riesen fass aufgemacht und alles hochgepusht.

    • Sicher werden andere Herstellen auch mal ähnliche Probleme aufweisen, aber man darf nicht den vergessen, welchen Preis ein iPhone hat und zu welchem Preis die anderen Hersteller ihre Smartphones verkaufen.

      Und wer der Primus sein will, der muss sich eben auch daran messen lassen.

      Apple ist nicht irgendein ehemaliger Gummistiefelhersteller, sondern eben ein Name, der eigentlich für die meisten für Qualität spricht.

      Da sind lose Schrauben, Bumper die angeblich Kratzer und Ränder hinterlassen und Antennenprobleme eben ein Imagekratzer.

  • Zu verschenken ?! ^^ sag bescheid ich zahl dir auch was 

    • Glaub mir, den Scheiß willst du nicht haben.
      Die ganze Zeit klappert da irgendwo was, und wenn ich telefonieren will muss ich mich auf Zehenspitzen auf den Balkon stellen und freu mich, wenn das Telefonat nicht abbricht.

  • Bei meinem iPhone 4 funktioniert grundsätzlich nur der rechte der beiden Lautsprecher. (hab ich auch erst gemerkt, als ich diesen zugehalten habe).

    Hat das sonst noch jemand festgestellt? Nicht das ich bei Apple anrufe und mich blamiere ;)

    • Stimmt! Bei mir isses aber zusätzlich noch so, dass wenn ich den anderen zuhalte, mich mein gegenüber nicht mehr verstehen kann

    • Jungs, alle iphones haben nur EINEN Lautsprecher. Das ist keine Fehler , sondern ist so.

    • Ich hab ein ähnliches Problem, wenn ich meinen Finger vor die kameralinse halte werden alle fotos schwarz

      • Ach ja und boccaccio hat recht, jedes iphone hat nur einen lautsprecher unten, auch das 3g und das 3gs. Wenn dus nicht glaubst dann halt mal den „kaputten lautsprecher“ zu und versuch ein sprachmemo aufzunehmen :D

      • Bei mir auch

    • Peinlich, ich nehme alles zurück. Mein iPhone ist toll… :-/ ;-)

    • @Mike:

      Das ist genauso beim 2G, 3G und 3GS. Der rechte Schlitz ist der Lautsprecher, der Linke das Mikrofon.

      Irgendwie erbärmlich wie jetzt jeder versucht irgendwelche Fehler zu finden. Wenn das iPhone 4 problemlos funktioniert und keine Fehler ohne Fremdverschulden auftreten, passt es doch. Falls ein Fehler auftritt, ab in den Apple Store oder zu T-Mobile und umtauschen lassen (habt ja nicht umsonst eine Garantie/Gewährleistung!).

  • Na der Simkarten-Schacht sieht ja aus als hätte er es im Schlamm gefunden…..da ist bestimmt nicht nur die Schraube locker!!

  • Bei all den Problemen die hier aufgeführt sind,egal ob offiziel bestätigt oder nicht,muss ich doch mal Apple loben!Das iPhone4 ist mein erstes aus dem Hause Apple (phone – davor nur Nokia – zuletzt N95) und ich bin restlos zufrieden!Alle Probleme treten bei mir NICHT auf!Ich hab weder Probleme mit der Antenne,noch mit wackelnden Schrauben noch mit iwelchen

    • Bei dem Vergleich … Glaubir, lies weise hier und bekommst einen sehr kritischen Blick für minimale Fehler.

      Bei war das mit dem haarrissen so. Wusste gar nichts dass es die gibt, bis ich davon las IND sei bei mir entdeckte.

  • Also ich hab dis Ding auch und bin super zufrieden…weder antennenproblem noch Display problem noch schrauben Problem…also aller schick!!!

  • also wenn ich mein iphone 4 im 34.2° winkel halte, dabei auf einem bein hüpfe, mit der telekom hotline telefoniere und gleichzeitig die sonne direkt auf den unteren teil meines display scheint dann höre ich ein leichtes kleppern und kratzen unter der kameralinse. ich glaub ich hab nen marder der mir die gps-umts-lsd antenne angeknabbert hat. soll ich bei der apple hotline anrufen?

  • Das iPhone 4 ist das beste,ich habe kein einziges Problem und habe es seit dem 24. Juni…natürlich sind nicht alle Geräte perfekt bei so einer Massenproduktion..ich arbeite bei der Telekom und bisher wurden 2 Geräte eingeschickt höchstens..

    • okay 2 Geräte eingeschickt das glaub ich dir niemals.
      Ich habe selber ein Iphone 4 und kann die ganzen Beschwedenauch nicht so ganz nachvollziehen aber dein Kommentar ist ja mal sowas von gelogen.

  • 2 millionen verkauften Iphone 4’s und bei 10 ist mal ne Schraube locker – ist doch ein guter Schnitt :)

  • Bei mir klapperts auch! Brauche das phone nur kurz hin und her bewegen. Ob das die Schraube ist?
    Wer hat’s noch? ^^

  • Also ich hab meins gestern zugeschickt bekommen und bin relativ sehr zufrieden..
    Im Gegensatz zu meinem 3G und dessen Problemen seit IOS 4 is das Teil hier Geschwindigkeitsweltmeister!
    Display is auch Hammer..
    Mich stört nur n bisl der blecherne dumpfe klang bei der freisprecheinrichtung..
    Ist euch das mal aufgefallen?
    Dachte erst das Ding wär im mors aber anscheinend isses beim iPhone 4 so gängig.. :/

  • Wie gut das man Garantie hat !!!! Warum macht ihr aus sowas immer direkt ein Drama ? Alle haben jetzt ne Schraube locker :D
    Habt ihr vielleicht schon mal drüber nach gedacht dass das klappern von nen klöpfen kommen könnte? Wenn man hinten auf den Apfel klopft rasselt es? Wenn da ne lockere Schraube bei euch wäre würd es egal wo man klopft Rasseln!

  • Bei einigen hier scheint nicht nur ne schraube am iphone locker zu sein!

  • Immer diese Schichtarbeiter, und ich habe noch gesagt die sollen die Schrauben fest ziehen…

  • Hi, mein iPhone klappert ebenfalls. Dies allerdings nur, wenn ich es auf die Rückseite lege. Wenn ich es in der Hand halte und es bewusst in jede Richtung schüttele, höre ich überhaupt nichts.

    Es verschlimmert sich allerdings auch nicht.

    LG B.Nazarow

  • Bei mir rasselts wenn ich hinten im Bereich der Kamera draufklopfe. Das ist aber glaub ich normal, beim 3GS kam das laut Forenbeiträgen auch schon vor.

  • Ich freu mich auf mein iPhone 4. :D
    Mittlerweile das 5.
    Mit den 4 davor hatte ich NULL Probleme…… :P

    Wünsche allen „old“ iPhone Usern und iphone-losen Usern weiterhin viel Spaß beim Meckern ! Haha *bier*

    • Dir wünsch ich, dass du das 5. behalten wirst es nicht wie viermal zuvor aus Unfähigkeit verlierst, beim nem Kumpel rasselts auch.
      Bei wievielen sind wir jetzt hier, 10 von 40 Personen? das macht 25%

      nice apple

      • Die 25% hier aus den ifun-comments sind ja auch äußerst representativ für alle iphone-besitzer weltweit…. *hust* oh mann, es sind wieder ferien…

      • und du hast die Schule zu früh verlassen? reprÄsentativ!
        es ist reprÄsentativ für die iphone-ticker-Leser, und wie unterscheiden die sich bitte zum Rest der i4-Besitzer?

        ach übrigens, es sind Semesterferien

      • Tja, auch ich mach mal fehler… Hat die rechtschreibpolizei jetzt schon nachtschichten eingerichtet?

  • Jetzt spielt nicht alles auf, ist ja schlimm im Moment.

    Das Rasseln haben wohl alle, ist nur der Powerknopf…

  • Wie die Kommentare oben-> Rasseln auf der Höhe des Apfels! Das ist aber meines Erachtens bei jedem iPhone 4 so, sowohl das Gerät im T-Mobile Laden, mein neues ausgetauschtes iPhone, als auch das von einem Freund…

  • Matze
    Bestimmt nicht. Ist nur der obere Knopf.

  • Denkt bitte mal daran selbst bei Autohersteller gibt es Probleme beim Modell Wechsel! Lass den Kopf nicht hängen, dass bekommen die schon wieder hin!

  • irgendwie ist das hier schon wie Bildzeitung

    einzelne Issues werden sofort an die große Glocke gehängt und hochgepushed
    jetzt soll man glauben, daß das bei jedem und überall regelmäßig passiert.

    AppleCare anrufen, 5-6 Tage später hat man ein Ersatzgerät vom Kurier gebracht. Der Apple Service ist echt klasse.

    Grüße !

  • Heini Kleinschmidt

    „Wir beobachten eure Kommentare aufmerksam.“ Nee, is klar, vor allem weil 90% der regulären Laufkundschaft hier überhaupt kein iPhone 4 haben. Für einen sach- und fachkundigen Kommentar reicht es aber immer noch. Klasse.

    • Hier giebt es keine Laufkundschaft das ist ein iPhone Forum.Hier haben fast alle ein iPhone Forum.

      • sry verschrieben.Ich meinte hier hat fast jeder ein iPhone und wenn du dir die Verkaufszahlen anschaust haben hier bestimmt viele das iPhone 4 und es werden immermehr da noch ne ganze menge wartet.

  • Ich finde es kommt auch immer darauf an wie man mit seinem Gerät umgeht…

  • Es gibt also 3 Betroffene bei 3 Millionen verkauften iPhones? Viel Lärm um nichts, würde ich sagen! Ich hab mein iPhone 4 seit über einer Woche und es ist alles optimal bis auf das ich auch den Empfang reduzieren kann wenn ich an die besagte Stelle fasse. Aber ansonsten ist es wirklich perfekt.

    • Wenn die Apple-Mitarbeiterin wirklich in dem Telefonat von einem Produktionsfehler sprach, sind es mehr als nur drei Kunden.
      Damit scheint der Fehler bei Apple bekannt zu sein, sonst würde es nicht eine solche Aussage geben.

      • Was soll die dame denn sonst sagen? Sie muss doch erstmal sagen dass es ein produktionsfehler war, das heisst noch lange nicht, dass das bei apple bekannt bzw bestätigt ist… Dem kunden gleich ein selbstverschulden zu unterstellen wäre nicht wirklich klug, das müssen sie ja erstmal prüfen… Is echt schlimm, wie hier aus einer unbestätigten, vielleicht falschen aussage einer kleinen callcenter-mitarbeiterin wieder fakten gemacht werden

  • Hallo,
    hab das Iphone 4 seit dem 25.07.2010
    Ich bin Abonnent von Orange France.
    Keine probleme mit dem Empfang weder noch Schraube locker.
    Spiel die probleme nicht un-nötig hoch.
    Wer nicht zufrieden ist braucht auch kein Iphone 4, Retougeben oder verkaufen.
    Ich gebe meins nicht mehr her.
    ;) :D.

  • Ich warte immer noch aufs iphone 4! Will auch entlich mit rumnörgeln !

  • Habt ihr auch die mechanisch beweglichen Teile festgehalten? Wenn ich den powertaster nicht festhalte, dann klappert es bei mir auch ;)

  • Hätte Appel sich doch nur die Zeit für die Entwicklung des 4er’s genommen die sie brauchten. Sie waren doch auf dem besten Weg!
    Dieser Imageschaden und die unzufriedenen Kunden reißen tiefe Wunden in das Unternehmen. Ich hätte Ihnen der Erfolg gegönnt.

  • Kleine Anmerkung: Die Zitate und Autoren aus dem amerik. Forum sind vertauscht ;-)

  • Dieses minimale Geräusch kann auch durch die schutzfolie die im inneren verbaut is erzeugt werden…. Aber es kann auch was anderes sein! meldet euch bei Appel und schickt es ein und gut is!

  • kein Schice, aus meinem iPhone 4 ist gerade eine M52-Schraube gefallen. :(

  • Demnächst kommt ein Vergleichsvideo das andere Handys ja auch schrauben locker haben. Apple ist nur noch peinlich!

  • Rechts oben höre ich leider auch ein Geräusch :(

  • Das passiert halt mal bei Chinahandarbeit… Die Produktion ist wahrscheinlich in 753 Arbeitsschritte eingeteilt und ausgerechnet der Chinese, der die Schraube festzieht war einen Tag krank. ;-)

  • Ist schon scheiße wenn man ein Gerät hat an dem jeder fehler sucht….

    Man sollte das so wie Nokia machen, ganz viel Geräte rausbringen für die sich keiner interessiert und schon hat keiner mehr Lust und Zeit sich mit all den Fehlern dieser Geräte auseinander zu setzten.

    Ich kann nur sagen meine iPhone läuft und läuft und läuft ;-)

  • Ich kann’s einfach nicht mehr hören. iPhone kaputt Apple kaputt. Haben gerade 4 iPhone 4 am Start und nicht eines hat irgendein Manko! Fvck the Haters and Bumpers ;-)

  • Bei mir klappert nur ganz leicht der Power Button beim draufklopfen. Das ganze ist alles kein Grund zur Panik. Nur weil von 6 Millionen Geräten ein paar hundert diverse Fehler aufweißen. Bei der produktionsgeschwindigkeit sind das alles noch sehr wenige ;)

  • Bei mir klappert es auch wenn ich oberhalb des Apfels klopfe. Aber das scheint ja wohl normal zu sein.

  • Hey,

    ist ja schlimm, was man hier alles so in den News zu sehen bekommt.
    Heute habe ich bei mir auch einen ungewöhnlichen Mangel entdeckt, einen Lackschaden >unter< der Glasfläche.
    Ist in etwa so wie ein herkömmlicher toter Pixel, der halt einfach nur Silbern refelktiert.
    Hier mal ein Bild ( ich hab mein bestes gegeben. :( ) zum nachvollziehen:
    http://www.imagebanana.com/vie.....CF4225.JPG

    Das ganze sieht auf dem Pic deutlich größer aus, als es wirklich ist, da die markierte Stelle leicht unscharf ist.

  • Bei mir ist keine Schraube locker

  • Bin ich froh,dass ich meinem 3GS treu geblieben bin. Was Apple da mit dem iPhone 4 anstellt ist ja nur noch peinlich.
    Hätte man das Gerät doch nicht so voreilig rausbringen sollen 

    • Geh mal in ein Nokia Forum da wirst auch nicht nur erfreuliche News lesen.
      Bei Apple wird halt nie genauer hingeschaut und durch den Erfolg sind sie mehr im Mittelpunkt.
      Was jetzt nichtmal negativ sein muss für Apple. Denn ich glaube kaum dass die Leute die ein iPhone haben, welches Modell auch immer, sich wegen diesen Geschichten von Apple abwenden werden.

  • Nimm einfach mal beim schütteln den bumper ab

  • 3GS forever :-)
    Ich glaub ich warte auf das 4GS :-p

  • 3GS forever :-)
    Ich glaub ich warte auf das 4GS :-p

  • Das Klapper Problem hab ich nicht, aber mein iphone4 schaltet sich sporadisch aus und lässt sich nicht mehr einschalten, erst wenn ich power&home Button drück geht’s wieder an. Und was komisch ist,wenn ich mein iPhone 4 32gb Lade und scroll über das Display fühlt sich meine Fingerspitze pelzig an. sobald ich Stecker zieh ist es weg. Ist das bei jeden so?? Danke mfg

  • Klopft mal alle bei eurem 3GS an den Apfel! Na, rasselt da auch was? Das ist das Accelerometer ihr Intelligenzbestien.

  • Liebe leut, mein 3GS klappert auch leicht. Ist bin der Meinung, dass das der bewegungssensor ist.
    Gut, ein Kollege hat dieses klappern beim klopfen auf sie Rückseite des 4ers auch aber bleibt mal locker! Es wird doch alles hochgepuscht. Ich hab vor kurzem ein neues Geschäftshandy bekommen von Nokia. Das kannst nicht gebrauchen. Sprachqualli ist miserabel. Und das nicht wegen Empfangsproblemen sondern einfach so. Das headset gibt alle Berührungen des Kabels an die Ohren als Geräusch weiter. Bei früheren Nokia Handys war IMMER was. Entweder war das Display schief oder irgendwas stand irgendwo ab.
    Ich hab langsam das Gefühl das die 4er Besitzer daheim sitzen und jeden Abend Untersuchungen machen um einen Fehler zu finden.
    Ich kann verstehen dass ihr frustriert seit aber es gibt keinen Grund auf Apple rumzuhacken. Die stehen unter einem Wahnsinnsdruck um euch jedes Jahr was neues zu bringen. Klar passieren da Fehler aber ich bin mir sicher dass Apple hier schnell verbessungen liefern wird. Außerdem ist es nicht so dass Apple sich irgendwie quer stellt. Habt ihr ein Problem mit eurem iPhone, tauscht euch Apple das gerät sofort aus. Da ist der Service von Apple einmalig. Vor allem ist’s super wenn man in der nähe eines Apple Store wohnt. Mir wollten sie wegen Staub in Display das ganze 3GS austauschen. Ich wollte aber nur das Display ausgetauscht haben und so wurds dann auch gemacht. Paar Monate später zeigte es zwischendurch, immer mal wieder „SIM fehlt“ an. Nach 10 Minuten im Apple Store in München, bin ich mit einem Austauschgerät raus. Ich sage bewusst Austauschgerät, weil nicht garantiert wird, dass es sich um ein neues handelt. Aber ich hab nichts daran auszusetzen. Allein der Service wäre mir wert meine Produkte von apple zu kaufen.
    Also chillt euer Herz! ;)
    PS.: ich warte aber trotzdem noch mindestens bis Ende September. Mal gucken was bis dahin passiert. Ich bin mir fast sicher dass bald ein neues Modell, ähnlich wie das 3GS rauskommt damit man sich von dem 4er mit den vielen Fehlern klar abgrenzen kann.
    Lustig find ich dass einige hier oft davon sprechen dass ja das 3GS rauskam weil eben das 3G auch so voll mit Fehlern war. So seh ich das nicht. Sie mussten nach nem Jahr mit was neuem kommen und konnten halt nicht ein komplett neues modell liefern.

    Puh kann man auf nem iPhone viel tippen. Und das nicht mal im landscape! :)

    Gut Nacht.

  • Meins rasselt auch wenn ich auf das Logo klopfe

  • Das mit der Schraube scheint mir auch eher ein Einzelfall zu sein. Schließlich würde eine Schraube schon bein hin -und herbewegen des iPhone rasseln. Habe gelesen, dass dieses Rasseln im oberen Bereich von den beweglichen Linsen, zuständig für den Autofokus, der Kamera kommt. Also kein Grund zur Panik!

    Das mit der Schraube ist was anderes als das „normale“ Rasseln. Hier wird aber auch echt jede Kleinigkeit gepusht.

  • Das Problem: Apple hat keine Kunden, Apple hat Fans! Die können sich das alles erlauben. Habe mit meinem 2700 Chf teuren IMac nichts als Ärger. Support für die Katz, trotzt eindeutigen HW Problemen…

  • Na wenn das so weiter geht wird mein fehlerfreies iPhone ja richtig wertvoll! Warten wir mal auf den steigenden Kurs auf dem Schwarzmarkt! Mein Jailbreak ist laut ebay ja auch noch bis zu 49€ wert! Wahnsinn!

  • Also ich hör’s auch rasseln, wenn ich diese Kommentare lese.
    Diese ganzen kleinkarierten MiniFehler als Grund zu nehmen sich jetzt doch keins zu kaufen ist wohl nur vorgeschoben. Wer das beste IPhone aller Zeiten will kauft das 4er der Rest hampelt eben auf den alten rum. Gruss Earl, der alle Generation hatte.

    Leute kauft euch doch ein Nokia oder andere die Jahrzehnte hinterher sind und spart euch das Geheule! Ist einfach zu langweilig langsam.

    Und wer wirklich ein echtes Problem mit seinem Fabrikat hat schickt es ein und macht keinen Staatsakt draus. Würde jeder Pkw-Fahrer an die Presse gehen, der an einem 40tsdEuroWagen Mängel hat, so wäre kein Platz mehr für normale Berichte.

  • Oh my God

    bei mir ändert sich der Bildschirm wenn ich ne App öffne – ob das normal ist?

    Gott hier pissen sich einige so ins Hemd, weil bei einem Gebrauchsgegenstand eine Schraube locker ist, oder auf dem Backcover ein fleck. Jungs es ist und bleibt ein Handy – so hart das jetzt auch klingt…

    Klar kostet n haufen Geld aber dann ruft doch die Apple Hotline an und die tauschen euch das Gerät aus.

  • Die ganze Sache mit den iphone4 zeigt eigentlich nur dass bei Apple auch nur ganz normale Leute arbeiten, die bei Massenprodukten, die unter Zeitdruck und Konkurrenz auf den Marktgebracht werden auch Fehler machen wie alle anderen Hersteller auch. Der Unterschief ist nur, dass Apple keine Kunden hat, sondern Fans. Und diese Fan freuen sich halt, wenn laengst ueberfaellige Funktionen endlich integriert werden und Fehler nach Auftreten vielleicht auch irgendwann behoben werden. – Aber es wird ja niemand gezwungen ein solcher Fan zu werden, und fuer ein Produkt einen überhöhten Preis zu zahlen nachdem man sich in Paris am Apple Store 2Tage die Füße platt gestanden hat.

  • Man ich will edlich mein weißes iPhone 4 haben! Renne immer noch mit dem ollen 3G rum..

    • Hol dir ein 3gs, außer der besseren Kamera beim 4er gibt es keine im täglichen Gebrauch auffälligen Nachteile, eher gegensätzlicheres ist der Fall

      • Das 3G ist echt Mega lahm. Mein Vater hat eins. Mein 3GS ist richtig flott. Und bis auf die Kamera sehe ich keinen Grund das 4er zu kaufen.

      • Ich glaub hier hat noch nie jemand einen direkten Display Vergleich des 3GS zum 4 gesehn – einfach nur atemberaubend, ein Genuß von Schärfe. Der Display ist mit ein sehr guter Grund das 4er zu holen.

      • Ka aber nichts was man vorher bemängelt hat.

      • „…hol dir ein 3GS…“. Lol. Ich glaube du hattest noch nie ein 4er in der Hand…Hari.

      • Ich denke Hari kann momentan seinen Vertrag noch nicht verlängern und redet sich deswegen das 3GS schön :D Wobei da ja prinzipiell auch nix schlechtes dran ist, ich laufe auch schon knapp 2 Jahre mit dem 3G rum und könnte es momentan aufgrund der Performanceprobleme 3 mal am Tag gegen die Wand schmeißen… ich will mein iPhone 4 endlich haben

  • @Hari
    Keine Ahnung wie du drauf kommst.
    Ich habe die 4 bisherigen iPhones zwischen 1200 – 1400 € verkauft.

    Da wäre ich blöd gewesen wenn ich die behalten hätte ! ;)

  • Man sollte auch nicht den Unmut der anderen Hersteller unterschätzen. Die haben mit Sicherheit ne Armada an schlecht Rednern gebucht. Ich hab noch kein anderes Smartphone in den Haenden gehabt was so geil ist. Sicherheit im AppStore mal außen vorgelassen, Android spaeht Daten von den Nutzern aus, daher Apple Rules. Und ich bin wirklich schwer zu ueberzeugen aber Apple hat es geschafft.

  • Also klppern tut mein iPhone 4 nur bei extremen Schütteln.

    Wenn ich jedoch den Einschalter beim Schütteln gedrückt halte, dann klappert nichts.

    Klares Zeichen: Es ist der Einschalter am oberen Gehäuserand.

    Im normalen Gebrauch ist da nichts zu spüren oder zu hören.

    Nebenbei macht das mein iPhone 3G auch, hatte ich zuvor nie bemerkt… musste erst den Quatsch hier lesen. *fuck*

  • Vllt gibts dagegen ja bald nen bumper… :D

  • Oh mein Gott, wir werden alle sterben, sofort alle Geräte zurückrufen und die neuen Geräte um 80% im Preis senken!!!!

  • Na und ?
    Hat das iPhone 4 halt ein paar Probleme, für was gibt es Garantie ? Hatte noch keine Probleme..

  • Den einen oder anderen hier sollte man auch mal schütteln und / oder abklopfen. Denke das da auch ne Schraube locker ist.
    Vermute dass hier kaum einer ein iPhone4 besitzt und nur auf den Zug der Nörgler aufspringen will.
    Kauft euch alle ein 3GS und hört auf zu jammern. Mein iPhone 4 hat keine losen Schrauben und hat auch keine Empfangsstörungen. Wenn es Probleme hätte, würde ich es tauschen. Genauso wie mein altes 3GS mit seinen Rissen im Gehäuse.
    Da hat sich auch kein Mensch drüber aufgeregt, nur beim iPhone 4 muss jeder mithetzen. Wenn euch Apple nicht passt, niemand zwingt euch deren Produkte auf.
    Aber warum mecker ich, gleich ist hier eh Ruhe, morgen früh ist ja wieder Kindergarten.
    Schlaft gut Kiddies und träumt schön ihr armen Lichter ;-)

  • Man kauft ja auch nie das neueste Modell eines Autos. Geduldig die Nixdazulernenden die Kinderkrankheiten durchleiden lassen. Und auf die nächste Generation warten. Die brauchen das offenbar

  • Wenn man die Kommentare hier so liest, empfehle ich dringend, diesen Blog um zu benennen in „iFrust“. Fun, also Freude/Spass kann mir hier wirklich bald nicht mehr erkennen. Offensichtlich neigen viele Kommentatoren dazu, sich an jeder Winzigkeit aufzuhängen. Irgendwer berichtet von einem angeblichen Antennenproblem, plötzlich haben angeblich viele auch eins. Irgendwer gibt vor, durch den Bumper angeblich verursachte Schäden am Metallrahmen festgestellt zu haben, plötzlich stellen viele angeblich das selbe fest. Irgendwer behauptet, Geräusche oder eine lockere Schraube am iPhone 4 festgestellt zu haben, plötzlich wollen auf einmal viele gleiche oder ähnliche Feststellungen gemacht haben. Bin schon gespannt, was als nächstes kommen wird. Was war denn vor all diesen News? Da waren doch wohl die meisten mit ihrem iPhone 4 zufrieden, oder? Kommt doch alle mal runter. Mitlesende Psychologen oder Psychiater hätten ihre helle Freude an manchen Kommentaren.
    Eigentlich traurig alles. Mein iPhone 4 läuft jedenfalls seit dem 24.6. ohne irgendein Problem.

  • Lasst uns dochmal verbreiten das einige iPhone Nutzer ne Macke haben. Dann gibt es ein Austausch-Hirn. Alle sollten mal lockerer werden und nicht alles auf die Goldwaage legen.

  • Man man man,

    jetzt wird aus einer Fliege ein Elefant gemacht!

    Leute auch wenn das iPhone und generell alle Apple Produkte eine sehr hohe (und das mein ich ernst) Qualität aufweisen und einen dem entsprechenden Preis, wurde das iPhone dennoch über die Jahre immer populärer – DAS HEIßT : Apple musste immer mehr in kürzerer Zeit produzieren. Wie stellt ihr euch das vor?! 4 Millionen!!! iPhones in einem Jahr produzieren und kein einziger Fehler?! Das ist nicht euer ernst? Das ist völlig normal und auch bei einem Qualitätsprodukt a la iPhone, was in so kurzer Zeit massenhaft produziert werden muss, NICHT unumgänglich. *fuck*

    Ich finde es eher schade das durch die Popularität des iPhones, einzelne Vorkommnisse von Produktionsfehlern, den Ruf von Apple kaput machen – denn dazu gibt es keinen Grund. Es fällt nur nicht bei anderen Herstellern auf, weil Besitzer dieser Geräte, einfach *fuck* die Garantie in anspruch nehmen (die bei Apple übrigens vorbildlich und auch noch richtig schnell ist) und ein neues Gerät erhalten, ohne dies gleich ins Internet zu stellen.

    Ach übrigens, bin kein Applefanboy!

    Rechtschreib- / Grammatikfehler kann der Finder behalten ;)

    Lg FelixK

    • Hi hier schreiben malngerade 100. Oder gerne auch tausend Personen äh 1001 ich ja auch :-))
      Daher glaub mir Apple lacht sich weg von wegen rufschaedigung. Die Seite heißt doch ifun also habe doch auch Fun. Heute ist mal spasstag denke ich von wegen Schraube locker :-))
      Aber ansonsten sind es schon sehr gute News hier die ich immer verfolge. Auch ich mache gerne malnein Witz doch ich weiß einige übertreiben hier und dass immer nicht nur hier Und heute. Aber ein Problem habe ich auch kein technisches sondern einoptisches. Ich hatte mir mal ein ledercase im p-Markt gekauft fürs iPhone (habe 3G) dass ist eine plastikschale mit außen einem Lederbezug 9€ hat das Teil gekosten. Als ich das iPhone mal rausholte um alles sauber zumachen bemerkte ich hinten ueber dem Apfel eingefressen kleine Löscher im Plastik. Ich weiß jetzt nicht kommt es von der plastikschale oder von der Hitze des iphones. Ichkanns mir nicht erklären. Vorne habe ich ( und ich habe es jetzt ca. 10 Monate) einen 1cm langen ganz ganz leichten Hauch eines Kratzers man muss aber schon echt genau hinschauen, sonst nichts alles glatt, obwohl ich es ca. 1 halbes Jahr ohne Bielke in der Hosentasche hatte. Kann mir einer wegen den kleinen hinten was sagen woher die kommen könnten.

  • Ich finde, dass der Endverbraucher bei einem 1000€ Produkt Qualität erwarten kann. Ich kaufe ja auch keinen Benz weil ich nur von A nach B fahren möchte. Für solche Zwecke reicht auch ein Japaner.
    Appel möchte so viele iPhones in kürzester Zeit verkaufen, damit die Mitbewerber mit ihren Produkten nicht so viel Marktanteil bekommen. Somit muss schnell produziert werden. Die Produktionsfehler und die daraus resultierenden Reklamationen sind von vornherein miteingerechnet. Hier geht es um ganz viel Geld!!!

    • Ja ja, als ob es bei deinem Vergleich nicht auch Probleme geben würde. Ich komme aus der Automobilbranche und weiß was verbaut wird. Wenn du wüsstest wieviel NIO-Teile verbaut werden dann würdest du dir auch keinen BMW/Mercedes oder sonst ein Fahrzeug kaufen!! Es ist halt so.Überall! In der Massenproduktion passieren Qualitätsfehler. Es gibt keine 100%. Und wenn du das glaubst dann hast du auf der Hauptschule ganz hinten gesessen. Nur weil es das iPhone ist wird darüber so viel geredet und jede Kleinigkeit direkt zum Elefanten gemacht. Es geht bei einem Unternehmen immer (!!) ums Geld. Das ist doch normal. So würdest du auch handeln. Also, freut euch alle doch über das iPhone und werdet glücklich damit. Ich fahre jetzt mit meinem 5er BMW der nach 3 Tagen einen Getriebeschaden hatte nach Hause. Und ja,ich würde mir wieder einen BMW kaufen obwohl die sich angestellt hatten das es ein Garantiefall war.
      In diesem Sinne freut euch und all ihr Nörgler geht ab ins Bett denn Morgen müsst ihr zur Schule ;-)

  • Lol bin so froh das ich dieses Sch..,. 4 nicht habe.

  • Hab die News grad gelesen und gleich mal mein iPhone in die Hand genommen, ans Ohr gehalten und etwas geschüttelt-
    Irgend etwas wackelt da drin. Jetzt bin ich mal gespannt ob sich bei mir da auch bald ne Schraube blicken lässt ^^

    Es sind zwar alles nur kleinigkeiten die Apple beim iPhone 4 verbockt hat, aber auch klein Vieh macht bist und für 1000€, darf man ja wohl eine etwas bessere Qualität verlangen.

  • Wenn sich die iFanboys über die iFrust-Leute aufregen, sind die iFanboys nicht besser, denn die können iKritik einfach nicht ertragen und in Ihnen staut sich i-nix-Bestätigung an, welche sie in iFrust an notorische iFrustler herauslassen.

    @iFun, wollt ihr nicht vielleicht ein Forum aufmachen, in dem iFanboys wie Götter verehrt werden, glaub, dann würden einige Pornseiten nicht mehr so oft besucht werden

    • *latte*

      Lach.. das hat doch nichts mit Fanboy zu tun. Und selbst wenn es diese Spezies gäbe, es gibt auch die Spiezies der Applenörgler.
      Dieses schwachsinnige Geheule. Lasst es doch einfach und kauft ein Motorola oder LG oder ein pinkfarbenes von Mattel.

      Bei meinem 4 ist alles in Ordnung. Ich freu mich darüber und suche nicht nach neuen Sorgen.
      Und andere Hersteller haben auch ihre Probleme. Ganz sicher. Ich war auch mal ein Nokianer.

      … und alleine schon die Apps, die vielfältigen Möglichkeiten, die ein iPhone mir bietet, ohne umständlich in Menüs und Unteruntermenüs graben zu müssen, macht es für mich zu einem Must-Have und ich habe Mühe, die Leute zu verstehen, die es – gleich in welcher Ausführung – nicht haben wollen.

  • Hoffentlich wird das nächste IPhone nicht mehr so gut verkauft. Dann währen endlich die ganzen Rumheuler weg. Manche Sachen sind durchaus Kritikfähig aber nicht weil bei 3-4 Leuten ne Schraube locker ist. Wann kauft ihr euch endlich was anderes. Tag ein und Tag aus wird erzählt was Apple falsch macht. Nach euren Kommentaren dürfte das 4er der größte Schrott sein. Ich Persönlich wenn mit einem Produkt nicht zufrieden bin Kauf ich’s mir nie wieder.

  • Bei mir klappert nix und hab auch sonst kein Probleme mit dem Iphone4.Und ich bin extrem glücklich es zu besitzen,gute N8 zusammen

  • Ich glaube bei den meisten hier rasselt’s, im Kopf.

  • Hej, was regt ihr euch so auf. Das ist doch was wir alle wollten. Einer Eierlegende Wollmilchsau. iPhone und Rassel in einem, speziell für die Kunden bis 3 Jahre ;)

  • Da auch das iPhone 4 ein Massenprodukt ist, kann es halt zu Qualitätsmängeln kommen. Ärgerlich ist dies allemal, auch wenn der Apple Care Service anscheined schnell für Ersatz sorgt.
    Da nach wie vor es einen unheimlichen Hype auf das neue iPhone gibt, werden nach wie vor sofort alle Unzulänglichkeiten sofort aufgegriffen. Auch andere Geräte werden u.U.ähnlich gelagerte Probleme haben.
    Ich erinnere mich noch an mein Nokia N95 und dessen Verarbeitungsqualität (wackelender Slider). Hier hat es eine Modellgeneration gedauert, bis Nokia dieses Problem mehr oder weniger in den Griff bekommen hat.
    Interessant wäre es noch, ob diese lockere Schraube gehäuft vorkommt oder ob das „Rasseln“ welches viele vernehmen eine andere bauartbedingte Ursache haben (Autofokus…)

  • „It’s like a beautiful old Leica camera.”

    Nein, Steve, eine Leica ist handmade in Germany. Und nicht beim selbstmordgefährdeten Chinesen zusammengeflickt… Got it?

  • Also dieser Simkartenschacht auf den Fotos sieht aber wirklich merkwürdig aus

  • Hab das Problem wenn ich mein iPhone 4 32gb Lade und aufn display scroll das sich meine Fingerspitze pelzig anfühlt, sobald ich den Stecker zieh ist das weg. Haben mehrer Leute am meinen iPhone 4 getestet und das selbe gespürt. Hat das noch jemand oder was soll ich tun?

  • Hmm.. Ist das normal das es leicht „scheppert“ wenn ich leicht auf die Kamera und den Blitz Haue? Oder ist das wegen der Schraube?!?^^

  • Ich verstehe die ganze iPhone 4 Panik nicht, das bei so vielen verkauften Geräten auch mal das eine oder andere einen Defekt hat ist doch normal und statistisch gesehen wohl noch im Rahmen. Wenn es nur Geräte geben würde die 100% heil sind bräuchten wir ja auch keine Garantie mehr. Übrigens, mein iPhone 4 hat keine losen Schrauben, einen voll funktionierenden Annährungssensor und egal wie ich es halte und wie viele Finger ich auch auf den Rahmen lege, es gibt kein Antennen Problem. Offenbar hab ich wohl das eine, das nicht defekt ist ;)

    • Ne da bist du nicht der einzige,meins ist auch in ordnung

    • Ja..Frage ich mich auch, bin voll zufrieden mit dem iPhone volkommen zufrieden, hatte noch nie probe damit.. Düngst alles super. Und jede firma hat Probleme mit ihren neuen Handys, nur da ist die Aufmerksamkeit der Bevölkerung und der Presse nicht so hoch, so das fast niemand es merkt. Z.b das htC HD von meinem Vater hat einen Touch screen welcher eig garnicht so genannt werden dürfte weil es so verdang schlecht ist.. Und das Handy ist erst 1 Jahr alt, doch hat es wen gejuckt?nein, es wurde auch kein Hype draus gemacht

  • Was ist aber nun, wenn man sich das iPhone aus beispielsweise Frankreich oder England holt und irgendein dieser schon mehrfach aufgetretenen Fehler eintritt? Kann man das einschicken? Oder muss man zurück zum Ursprungsland?

  • Bei mir rasselt es auch überhalb des Apfellogos wenn ich gegen klopfe mit dem Finger…

  • … Und wenn ich mit einem Hammer auf mein neues iphone4 Haue, kriegt der Bildschirm plötzlich Macken und ich kann gar nicht mehr telefonieren…

    Boar Leute, langsam nervst aber wirklich! Dass das iPhone4 nicht in sorgfältiger Handarbeit von Steve jobs persönlich hergestellt wird, is ja wohl klar! Es ist nunmal trotz allem ein Massenprodukt! Und an alle so tollen Leute die schreiben: „zum Glück hab ich den **** nicht!“ Das interessiert niemanden!!!!! Denkt ihr, ihr bekommt n kecks, wenn ihr Es schafft zu jedem Artikel euren Senf abzugeben?

    Meiner meinung nach sinkt das Niveau hier in den Kommentaren von Tag zu Tag… Vielleicht sollte ifun sich mal überlegen, wie lange sie sich das hier noch gefalle lassen wollen…

  • Ich hab auch nen Problem!
    Immer wenn ich auf den Knopf oben am iPhone drücke denn ich grade erst gefunden habe!
    Wird der Bildschirm schwarz?! Ist das normal?!
    /Ironie off

    Übertreibts hier mal nicht Leute…

  • Wechelt einfach zu Android.

    Vor allem jetzt – mit Galaxy S I9000 GT.

    Es ist 3x so schnell und ist dabei 2x günstiger als das völlig überteuerte iPhone 4.

    Es ist eure Entscheidung.

    Nimmt die Apple-Brille weg.

    Ich war ein Apple Fanboy.

    Doch jetzt liebe ich mein extrem schnelles Galaxy S und freue mich schon auf Android 2.2.

    Keine künstlichen Apple-Kastrierungen mehr, Bluetooth File Transfer ohne Jailbreak und andere illegalen Manipulationen, Dateimanager, Geschwindigkeit, Grafik, extrem gutes 4″ Display, keine Probleme – nur ein sicheres und ruhiges Leben mit dem neuen Android Smartphone.

    Wacht auf! *fuck* *fuck* *fuck*

    • Verräter:D.Dir ist schon klar das dafür der Wert deines Android Handys 3 mal schneller sinkt als der des iPhones.Also wer sein Handy wieder in nem Jahr verkaufen will,sollte nicht zu Firmen greifen die 6 Modelle im Jahr rausbringen.

      • Mir ist klar dass ich mein iPhone 3G für 270 Euro verkauft habe.
        Gekauft wurde es für 600 Euro.

        Außerdem ist mir auch klar dass ich mein MacBook Pro 13″ Late 2009 für 700 Euro verkauft habe. Gekauft für 1200 Euro.

        Die ganze „Apple-Preise-Sinken-Nie“-Geschichte ist totaler SCHWACHSINN.

  • Wo kriege ich Informationen zu dem Problem mit dem Annähreungssensor, das habe ich leider schon von Anfang an.

  • Ich finde mein 3g einfach klasse. An die Bedienung und Funktion kommt kein anderer Hersteller ran. Das 4er kaufe ich das aus Prinzip nicht. Es koster zu viel und hat viele Fehler. Würde sich das iPhone4 in einem Preisniveau von einem RIm od N8 befinden könnte ich über die Probleme hinwegschauen. G8

  • Herlich wie die 3gs user hier ihr „froh“ sind das sie nicht das 4er haben …

    Legt mal euer tolles 3gs neben das 4er und ihr seht erst wie schlecht das alte display ist … Das alleine ist ein kaufgrund die schärfe und lesbarkeit ist der hammer!
    Mein iphone hat bis auf den annäherungssensor keine probleme und das wird beim 4.1 behoben…

  • Hehe, iPhone 4 scheint ja nicht wirklich die Qualität der Vorgänger zu haben.
    Gott sei dank habe ich meine Bestellung storniert und bleib erst mal mit sehr ruhigem gewissen beim 3GS

  • @Heinrich. Ich finds gut das du gewechselt bist und find das Samsung nicht schlecht.. Aber mal ehrlich. Übertreibst du nicht ordentlich. 3 mal so schnell und vom Preis soll es nur Halb so teuer sein. Das IPhone4 und 3GS sind sau schnell. Bei Samsung hatt ich gelesen gibt’s ein Problem das alte Tasks nicht geschlossen werden und es langsam wird wenn man nichts macht. Vom Preis 16 GB in UK etwas mehr als 600 Euro. Also maximal 200 mehr als das Galaxy. 4 Zoll Display ist einfach Geschmackssache. Mit Bluetooth z.b geb ich dir Recht ist nicht gut gelöst bei Apple. Und zum Schluss bleibt noch das das IPhone 4 doch ne Ecke hochwertiger ist als das Samsung

    • Danke für deine ruhige Antwort und deine Meinung.
      Solltest du aber irgendwann vom iPhone wechseln – empfehle ich dir NUR und wirklich NUR das neue Galaxy S. Andere Androiden finde ich nicht gut. Auch Desire hat mich nicht überzeugt.

      • Die Hardware mag ja OK sein, aber nichts desto trotz läuft da ein Google-OS. Ist es nicht beschämend sogar auf einem Handy eine Firewall und Anti-Virus-Software einsetzen zu müssen? Der Porno-Vorteil ist natürlich ganz auf Android-Seite ;-)

        Nichts für ungut, es ist vermutlich -wie so oft- eine Glaubensfrage und Ansichtssache.

        David

      • Antivirus und Firewall auf dem Android??

        Was für ein Schwachsinn.

        Wo hast du das denn gehört?

        hast du auch auf deinem Mac ein Antivirus?

  • Zu Fabian. Apple bringt bald IOs4.1 raus. Da ist das Problem behoben. So lange wirst du dich leider gedulden müssen. Ich Rechne noch mit nem Release im August.

  • Verrückt… ich frage mich ob das iPhone das Geld überhaupt noch wert ist (falls es das jemals war). Bei keiner Generation hat es so viele Probleme gegeben.

  • Mein damaliges Nokia N95 hatte ein serienproblem mit Schrauben am Slider. Da hat keiner eine Welle von gemacht und Nokia hat nur gegen Geld repariert!

    Das ist hier wieder Revolverblatt- Presse vom feinsten! Danke für diesen überflüssigen Artikel.

  • Intressant wäre natürlich auch immer aus welcher Kalenderwoche das iPhone stammt. Bei mir rasselt nur der Ein-/Ausschalter. Wenn ich den festhalte und Schüttle, hört man gar nichts mehr.

    Mein Swisscom CH Gerät stammt aus KW30. Ich habe weder Empfangsprobleme noch irgenetwas anderes. Wenn mal bei einem Android Gerät eine Schraube locker ist macht auch nicht jeder so ein Aufstand.

    Ich habe eben grad noch mit Apple Care telefoniert wegen meinem ACPP und auch gleich noch nachgefragt. Der Mitarbeiter wusste nichts von dem anscheinend bekannten Problem. Das einzige was er wusste war das gelbstichige Display, Annäherungssensor welcher mit 4.1 behoben wird und das mit der Antenne. Eine offizielle Meldung gab es jedenfalls bei den Apple Care Mitarbeitern nicht!

  • Warum kauft ihr euch auch immer diese China Import Kopien 

  • Patrick Hrdliczka

    Also ich würde das iPhone nicht zurückschicken, einfach selber Schraube befestigen – ist so einfach wie nie zuvor .. ;) *gg*

    Weil wenn man es umtauscht, dann bekommt man nur ein „refurbished“ Gerät wie in meinem Fall (Forum: http://www.ifun.de/component/o.....c,155188.0)

    Hab es im Endeffekt bei meinem Gerät belassen .. *g*

    lg

  • was in letzter zeit los ist bzgl iphoen ist doch auch nicht normal… einer von x millionen iphone4 usern hat ein problem, ne schraube locker… das geht auf flickr/facebook sonst wohin, zack weiss es die ganze welt. und es wird ein aufriss drum gemacht als müsste jobs persönlich vorbeikommen und sich enrtschuldigen. als obs an apple liegen würde, das ding wird genauso wie zahlreiche andere handys, notebooks und sosnt was nur in auftrag gefertigt. und wenn ein kleiner arbeiter beim zulieferer nen schlechten tag hat fällt das auf apple zurück als hätten sie den 3.weltkrieg angezettelt. macht euch mal nicht so ins hemd, es gibt ja bei gott größere probleme im leben! und man schaue nur mal über den apple tellerrand in andere große handyforen… außerdem muss ich sagen bei nem samsung für 300€ bin ich nicht so pingelig wie beim iphone für grob das doppelte… da muss dann schon alles passen.

    aber bleibt nur bei eurem android, windows, meebo und wie der ganze kram heißt, es darf ja jeder kaufen was er möchte!

  • Jedes noch so kleine Problem, und auch wenn tatsächlich nur ein Einzelfall ist, wird von den Onlinemagazinen aufgegriffen. Das ist auch gut so, aber es entsteht der Eindruck, das iPhone 4 wäre fehlerhaft nur weil vereinzelt Probleme auftreten. Die große Zahl der zufriedenen Käufer schreibt ja nichts.

    • und nur weil die meisten kein Problem haben, sollen alle anderen mit einem fehlerhaften Gerät leben – „halt pech gehabt mit Montgsgerät“ ?? Tolle Logik.

  • Demnächst gibt es halt den Bumper + Schraubendreher gratis.

  • Man man man…. Mein 4er klappert nur wenn es auf den boden fällt… Für alle anderen Fälle gibt es die Hotline…
    -wir Deutschen haben halt Motzen als Volkssport!!!!!

  • Man man, also ich bin mit meinem 4er komplett zufrieden, haben hier von 20 Verträgen bereits die ersten 7 iPhone4 im Einsatz und keines davon hat lockere Schrauben, defekte Displays, klappert, schlechten Empfang und und und.

    Ich glaube eher das ist ne riesen angelegte Kampagne von der Konkurrenz um den Leuten den Apfel sauer zu machen. Wie gesagt wir können kein einziges Problem bestätigen.

  • Hab das Problem wenn ich mein iPhone 4 32gb Lade und aufn display scroll das sich meine Fingerspitze pelzig anfühlt, sobald ich den Stecker zieh ist das weg. Haben mehrer Leute am meinen iPhone 4 getestet und das selbe gespürt. Hat das noch jemand oder was soll ich tun???

  • Also wenn ich mein Iphone lade und mit dem Finger über das Display streichel bekommt meine Frau einen Orgasmus hat das noch jemand ? :D

  • Bei mir ist vor Monaten auch mal eine Schraube aus meinem 3G gekommen.

    Nachdem ich das rasseln nicht mehr ertragen habe, hab ich mal dem SIM Slot geöffnet und da kam sie mir schon entgegen.

  • Bis mein 3G-Vertrag ausgelaufen ist, ist vermutlich schon das iPhone6 auf dem Markt :(

  • Also bei mit rasselt es auch wenn ich das iPhone Hinweis oder sargen klopfe.

    Ist mir nach 2 Tagen als ich fas iPhone hatte (24.06.2010) aufgefallen.

    Habe bei Apple angerufen und da meinten die es sei irgendwie was lockeres ab der Kamera. Mehr konnten die mit da auch nicht sagen

  • Ich nenn sowas Handyhypochonder^^
    Komisch das fast alle das immer erst merken wenn die News dazu kommt. Ihr hattet auch sicher alle Schweinegrippe, was^^

    Wie hier schon gesagt: Serienstreuung^^ Auch Apple kocht nur mit wasser…
    Und wenn man das mal berücksichtigt, liegen die noch sehr gut. Und es geht ja alles Recht Fix bei Apple.

    • Wenn die nur mit Wasser kochen, warum verkaufen die es zu einem Preis, als wenn mit Safran-Sauce gekocht wird?!?
      Immer diese Vergleiche… Klar machen andere auch Fehler… Aber sind trotzdem technisch gleichwertig und preislich um die Hälfte günstiger.

      Ich liebe mein HTC Desire… war zu 3G Zeiten auch ein Apple Fanboy… :(

  • warum kostet ein audi a8 100.000€ und ein dacia logan 10.000€ die fahren ja auch beide sind technisch mehr oder weniger das gleiche 4 räder n motor und n lenkrad und kostet sogar nurn zehntel… @O.M. viel spaß damit

    warum kostet ein loewe tv 3.000€ und ein lg 400€ vermutlich ist sogar das gleiche panel verbaut?

    man zahlt halt für den namen und manche leute legen eben wert drauf. wenn du mit htc zufrieden bist ist ja schön, leute sind eben verschieden. oder sollten wir alle braune hemde tragen nur weils einem aus österreich gefallen hat?

  • Schon mal was von Angebot und Nachfrage gehört?

  • Das ist ein schöner Fake mit der Schraube! Diese Schraube kann sich im geschlossenen Zustand des iphones gar nicht rausdrehen. Apple -Bashing im großen Stil!

  • Das hatte ich bei meinem 3g auch, nix neues. Es wurde eingeschickt, dann wars gut. Alles immer eine Frage der Häufigkeit. Nichts auf der Welt ist 100%ig, bla bla um nix!

  • Nun denn… bei genauer Betrachtung fällt auf, dass das iP schon einiges erlebt haben muss. Allein der SIM-Schacht sieht so aus, als hätte das Teil schon Jahre auf dem Buckel. Wir alle wissen, es können nur ein paar Wochen sein.

    Solch ein Schräubchen kann man auch von außen reinfummeln! Für alle die die es mal ausprobieren wollen und Langeweile haben :-/ *cokt*

  • Wollt eigentlich am Anfang nicht groß damit rumjammern, aber nachdem hier immer mehr Leute sich beschweren, möchte ich mich nun auch beteiligen.

    Auch bei mir schaut eine Schraube aus dem SIM-Schacht. Am Anfang dachte ich noch das gehört so aber nun bin ich mir sicher das dem nicht so is. Ich werd mal bei Apple anrufen und fragen was ich machen soll.

    hier ein Bild von meinem 4er.

    http://img827.imageshack.us/im.....ild002.jpg

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

  • also ich habe vor 4 wochen auch mein bestelltes iphone4 bekommen, und es klapperte auch schon von anfang an innen drinnen…

  • Also ich hab ein ganz anderes Problem.
    Trotz der Sorgfalt gegenüber dem i phone 4, ist mir mitten im Gespräch der Kontakt zu meinem Gesprächspartner abgebrochen.das heisst er konnte mich noch hören aber ich ihn nicht mehr.
    Nunja ich hab alles gemacht was man machen kann, wenn man nicht weiß warum der Fehler aufgetreten ist. Ausgeschaltet, eingeschaltet, synk, aber nix is. Ich höre niemanden. Nur über Lautsprecher ist es mir möglich zu telefonieren.
    Und dann ist mir ein Geräusch im i phone aufefallen, es klappert etwas, was sich anhört wie ne kleine Schraube.

    Bin mal gespannt was mein Anbieter dazu sagt. Ich hab zum Glück noch Garantie auf das gerät.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19474 Artikel in den vergangenen 3385 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven