Artikel Cupertino heuert talentierten Design-Studenten an: Jan-Michael Cart arbeitet nun offiziell für...
Facebook
Twitter
Kommentieren (26)

Cupertino heuert talentierten Design-Studenten an: Jan-Michael Cart arbeitet nun offiziell für Apple

26 Kommentare

Nachdem Apple Mitte des Jahres Peter Hajas, den Entwickler der Jailbreak-Anwendung “MobileNotifier”, angeheuert hat (wir berichteten), wurde nun auch dem Designer Jan-Michael Cart ein Jobangebot aus Cupertino unterbreitet. Der Student aus dem US Bundeststaat Gerogia ist bereits in der Vergangenheit durch diverse Design- und Bedienkonzeptstudien zum iOS bekannt geworden. Nun arbeitet er offiziell für Apple und wir hoffen, dass die ein oder andere seiner Ideen über kurz oder lang Einzug in das iOS und OS X finden wird.

And like that, my time has come — I am now a member of the Apple community. I will still update my website with random small portfolio additions. I will also open up the blog portion of my website to document my day-to-day happenings in Cupertino. Stay tuned!

Wem Jan-Michael Cart kein Begriff ist, sollte einen Blick in unser Archiv werfen. Sein letztes Video stammte von Anfang Oktober, nachdem er auf Anfrage von Macrumors ein Konzeptvideo zu Apples sprachgesteuertem “Assistenten” Siri erstellt hatte (klick). Ebenso sehenswert ist sein Video zur Erweiterung des Notification Center (klack). Im Anschluss haben wir euch einige seiner Videos eingebettet.

Siri Konzeptstudie (Youtube-Link)

Notification Center Erweiterungen (Youtube-Link)

iOS 5 UI Verbesserungen (Youtube-Link)

iMessage für OS X (Youtube-Link)

Diskussion 26 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Benachrichtigungen auf dem Lockscreen und die Möglichkeit, alle Notifications mit einem Button abzuschalten wären mir vorerst wichtiger, als optische Pimperei.

      — travis@work
  1. Scheint ja echt’n cooler Kerl zu sein !
    Hoffen wir mal, das das Design so wie aus den Videos auch irgentwann mal auf den iDevices ankommt. Sieht verdammt vielversprechend aus !

    Jesse
  2. wie die Firma ohne Steve den bach runter gehen wird :( der typ ist optisch (seine design) einfach kacke

    — Thomas
    • hm… sieht man doch überall nicht so richtig :(

      Beim iPhone der 4. Smiley-Reiter (Glocke) auf seite 4 ganz rechts unten.

      — PeterPeter
      • Daran dachte ich auch gleich :-)
        Aber da es unter den ganzen Ions für Sport, Spiel und Kreativität steht, bedeutet es wohl irgendeine japanische Freizeitbeschäftigung. Vielleicht Kalligrafie oder Origami? ;-)

        — Pirategirl21
  3. Das Design für den NC mit den collapsible sections sieht aber versammt nach Ashman’s LockInfo aus! Das fänd ich seltsam wenn Apple es nun bald implementiert obwohl die JB Szene es schon Jahre vorgemacht hatte…

    — Manuel
  4. Das zeigt mal wieder das Apple gute Ideen “einkauft” (siehe auch Siri) und nicht einfach nur klaut, wie Samsung!

    — Matze
    • “Gute Künstler kopieren, große Künstler klauen. Und wir haben schon immer schamlos große Ideen geklaut.”
      - Steve Jobs (in der Bio auf Seite 125 nachzulesen)…
      Apple hat sich nämlich auch damals ziemlich dreißt an Xerox bedient ;)
      Schön das wir drüber sprechen konnten^^

      froody
      • Insofern kann man auch davon ausgehen, dass Apples eigene Kreativität darin besteht, bereits vorhandenes Material, einfach anders zusammenzufügen. Das Beste der Anderen, mit Augenmerk auf jedes Detail, zum Eigenen machen. What else. Das macht(e) Apple aus. Wenn andere IT Unternehmen das immer noch nicht verstanden haben, werden sie weiterhin nur in der 2. Reihe Platz nehmen müssen. Ich befürchte nur, dass nach Verbrauch der Ideen von Jobs, (das Vermächtnis) auch bei Apple andere Zeiten kommen werden. Man wird sehen. A. Sorkin (Soz. Network) will übrigens das Drehbuch zur Verfilmung von Job’s Leben schreiben.

        — Sunny
      • in der von dir angesprochenen bio ist aber auch zu lesen das xerox gar nichts mit seinem potential anfangen konnte. insofern ist es gut das steve einfach schamlos geklaut hat.

        — Las Pecas
      • @Las Pecas: Jo steht da, aber geklaut ist nun mal geklaut und da sind so Sätze wie der von Matze einfach falsch ;)

        froody
  5. Also so Schick wie das notifikation Center auch aussehen mag ich nutze das eh kaum. Immer das runter ziehen nur um zu Segen welche Nachrichten ich wo hab ist irgendwie kine Erleichterung.

    — Saranger

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14031 Artikel in den vergangenen 2576 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS