iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 131 Artikel
   

Zwölf Zweizeiler: Voice Control, Mixer-Videos, Probleme mit der Mail App, Zahlen, Google und das iPhone 4

71 Kommentare 71
  • Verbesserungen bei Voice-Control: Die im iOS 4.0 von Apple integrierte Sprachsteuerung „Voice Control“ bringt zwei kleine, aber gute Neuerungen mit. Zum einen reagiert das iPhone nun endlich auf ein zugerufenes „Wie spät ist es?“ mit der Ansage der aktuellen Zeit, zum anderen erkennt das iPhone nun auch englisch ausgesprochene Interpreten.
    Musste man sich bislang noch zu einem Deutsch betonten „Michael Jack-son“ zwingen, spielt das iOS 4.0 nun auch den richtigen Song nachdem ihr um die Wiedergabe von „Mikäl Jäcksen“-Musik gebeten habt. Guter-Link: Hier haben wir alle Kommandos gelistet die die Voice-Control Funktion versteht. Danke Jochen.
  • Ordentlich bestückt: Dieses Bild (Danke Steffen) zeigt den Hamburger Apple Store kurz vor 19h. Auch aus Berlin, und Stuttgart bekommen wir eine weiterhin gute Verfügbarkeit des iPhone 4 gemeldet.
  • iPhone 4 im Classic-Dock: Sechs Leser-Zuschriften bestätigen: Das iPhone 4 lässt sich problemlos in das (damals noch mitgelieferte) Dock des ersten iPhones stecken. Viel Spass beim Suchen.
  • Massive eMail-Probleme: Die gemeinsame Inbox der aktualisierten Mail-Applikation scheint nicht nur für gute Laune zu sorgen. Sind mehrere Postfächer im iPhone angelegt, steigen die Chancen für massive Probleme mit der Mail-Applikation. So dauert das versenden ausgehender Mails mitunter mehrere Minuten, und auch der Empfang neuer Nachrichten kann mit Fehlermeldungen quittiert werden.
    Mike hat gute Erfahrungen mit den folgenden Workarounds: „Entweder kompletter Restart des Gerätes – Deaktivierung und anschließend Aktivierung des eMail-Accounts unter den eMail-Preferences oder Deaktivierung der Funktion ‚organize By Thread‘ „. Apples Support-Forum listet bereits mehrere Beiträge zum Thema.
  • Google löscht Android-Applikationen aus der Ferne: Apples „Kill-Switch“ sorgte bereits im August 2008 für Aufregung. Apple, so die Theorie, könnte ungewollte iPhone-Applikationen auch aus der Ferne von allen aktiven iPhone-Modellen löschen. Kritik folgte, blieb bislang aber unbegründet und verstummte als Amazon von einer ähnlichen Vorkehrung Gebrauch machte. Auch Google verfügt über eine Notbremse für schädliche, „böse“ oder illegale Applikationen und hat diese nun an zwei funktionslosen Test-Applikationen aus dem akademischen Bereich ausprobiert. Der Testlauf scheint erfolgreich verlaufen und ist hier dokumentiert.
  • Das iPhone 4 im Mixer: Obligatorisch zum Verkaufsstart der neuen iPhone-Generation. Das von Blendtech organiserte Mixer-Video (Youtube-Link).
  • Vertauschte Hardware-Tasten: Erste Nutzer berichten über ausgepackte iPhone 4-Modelle deren Lautstärke-Button vertauscht wurden. 9to5mac zeigt ein Foto.
  • Gyroscope-Unterstützung: Das Baller-Spiel Gun Range (AppStore-Link) integriert das im iPhone 4 verbaute Gyroscope direkt in das Gameplay. Dieses Youtube-Video zeigt den 0,79€ teuren Titel in Aktion.
  • 1,5 Mio. verkaufte iPhone 4 Einheiten: Das Investmenthaus Oppenheimer schätzt die in den ersten Tagen verkauften iPhone 4-Modelle auf 1,5 Millionen Einheiten und setzt das Kursziel der Apple-Aktie auf $345.
  • Apple-Hotline zum FaceTime-Test für iPhone 4-Besitzer: In den USA bietet Apple allen interessierten iPhone 4 Kunden eine kostenlose Hotline zum Facetime-Chat an und erklärt das Feature dann im Live-Gespräch mit einem Apple Mitarbeiten.
  • eMail-Antwort von Steve Jobs: Darauf angesprochen ob das iPhone „irgendwann mal“ in der Lage sein werde, sich über W-Lan synchronisieren zu lassen, antwortet Jobs: „Yep, someday.“ – Fragen wie diese können wir zukünftig auch selber beantworten…
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
26. Jun 2010 um 01:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    71 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31131 Artikel in den vergangenen 5210 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven