iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 754 Artikel

Nutzer hoffen auf Fehlerbehebungen

Zweiter Anlauf: iOS 16.3 will HomeKit-Update erneut anbieten

58 Kommentare 58

Die nächste größere iOS-Aktualisierung trägt die Versionsnummer 16.3 und befindet sich nun schon, seit über 30 Tagen im Betatest. Allerdings könnte sich dieser auch noch ein wenig in die Länge ziehen, da der Jahreswechsel den sonst straffen Beta-Zeitplan Apples etwas aus dem tritt gebracht hat.
Homekit Update

Wundern würde es uns jedenfalls nicht, falls iOS 16.3 nicht wie üblicherweise nach rund 40 Tagen im Betastadium, sondern erst nach 50 bis 60 Tagen zum Download bereitsteht.

Nutzer hoffen auf Fehlerbehebungen

Richtig viel zu tun hat Apple diesmal zwar nicht, scheint sich das Punkt-Update doch vor allem auf die Einführung der sogenannten Hardware-Sicherheitsschlüssel und damit um den zusätzlichen Schutz der persönlichen Apple ID zu kümmern, viele Anwender hoffen jedoch auf die Bereitstellung von Fehlerbehebungen, Stabilitätsverbesserungen und Bug-Fixes. Läuft das iPhone seit Ausgabe von iOS 16.0 bei einer offenbar signifikanten Anzahl von Nutzern doch immer noch nicht wirklich rund.


In den sozialen Netzen werden hauptsächlich App-Abstürze, Darstellungsfehler und ein „ruckeliges“ Verhalten beim Wechsel der aktiven App beklagt, doch auch die mit iOS 16.2 eingeführten HomeKit-Fehler halten frustrieren viele Anwender immer noch.

Wie berichtet hatte Apple mit iOS 16.2 auch die Möglichkeit eingeführt ein HomeKit-Architektur-Update auszurollen, das Anwender selbstständig starten konnten. ifun.de berichtete:

HomeKit-Update wird wieder möglich

Allerdings sorgte dieses bei vielen Anwendern nicht für ein schnelleres Ansprechverhalten der vorhandenen HomeKit-Geräte, sondern für Probleme mit der Familienfreigabe, träge Steuerbefehle und HomeKit-Komponenten die sich plötzlich aus der Installation verabschiedeten oder nicht mehr ansprechbar waren.

Homekit Update Schritte

Apple deaktivierte die Update-Option daraufhin nach wenigen Tagen, soll diese mit iOS 16.3 jedoch wieder zurückbringen. Wie erste Tester berichten, zeigt die aktuelle Beta von iOS 16.3 die Update-Option nach längerer Auszeit nun wieder an.

16. Jan 2023 um 12:23 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    58 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    58 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34754 Artikel in den vergangenen 5636 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2023 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven