iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 150 Artikel
   

Zattoo-Chef rechtfertigt Preiserhöhung: „Wir werden oft kopiert…“

36 Kommentare 36

Am 9. April, im Zuge der damals bekanntgegebenen Programmerweiterung, hob der TV-Streaming-Pionier Zattoo die Kosten für seine HiQ-Abos deutlich an.

hiq

Kunden die den werbefreien Zugriff auf das Zattoo-Vollprogramm in Anspruch nehmen wollen, müssen inzwischen ganze 10€ pro Monat für den Premium-Zugriff auf die TV-Applikation zahlen.

Kosten, für die es im Gegensatz zum Schweizer Zattoo-Angebot noch kein 7-Tage-Archiv gibt und zudem auch keine Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl an Sendungen langfristig (und auch nach der Ausstrahlung) zu speichern.

Kritik ist da natürlich vorprogrammiert.

So sah sich der TV Anbieter in den letzten Wochen zahlreichen Leser-Zuschriften, Wortmeldungen aus sozialen Netzwerken und Twitter-Botschaften gegenüber ausgesetzt, auf die der Zattoo-CEO Nick Brambring heute mit einem offenen Brief an seine Nutzer in Deutschland reagiert hat.

App Icon
Zattoo TV Streami
Zattoo Europe Ltd
Gratis
48.85MB

Wir zitieren auszugsweise:

Harte, aber faire Kritik gab es dagegen für eine Preiserhöhung. […] Den Preis unseres kostenpflichtigen Angebots (“HiQ”) in Deutschland haben wir deutlich auf EUR 9.99 erhöht. Das war leider notwendig, um unsere stark gestiegenen Kosten tragen zu können. Neben 19% Mehrwertsteuer und 30% Gebühren (im App Store) zahlen wir pro Nutzer für Rechte und Streaming. Auf Zattoo laufen nur die TV-Sender, für die wir die Rechte klären können. Dazu sprechen wir mit Sendern und anderen Rechte-Inhabern. Inzwischen konnten wir, auch motiviert durch Nutzer-Feedback, alle großen Sender für unser kostenpflichtiges Angebot gewinnen. Auch in unsere Technologie haben wir investiert, um den wachsenden Ansprüchen an Qualität, Verfügbarkeit auf diversen Geräten und mobilen Empfang gerecht zu werden. […] inzwischen sind Zattoo und Internet-TV fast Mainstream. Wir werden oft kopiert, zum Teil von selbsternannten Erfindern. Das macht uns stolz und treibt uns an, unser Angebot an Sie immer weiter zu verbessern.

Und wir suchen nach finanzierbaren Möglichkeiten, Ihnen wieder ein günstigeres Angebot machen zu können.

Mehr Substanz und Hinweise auf zukünftige Veränderungen müssen im Brief leider vergeblich gesucht werden.

Senderauswahl Zattoo HiQ

hiq-programm

Senderauswahl Zattoo Free

free

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Mai 2014 um 15:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33150 Artikel in den vergangenen 5374 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven