iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 865 Artikel
Per App konfigurierbar

Xiaomi-Sauger bekommen No-go-Zonen und virtuelle Barrieren

66 Kommentare 66

Xiaomi liefert erneut neue Funktionen für seine Roborock-Sauger aus. Fortan ist es möglich, den Einsatzbereich der Geräte auch durch virtuelle Barrieren einzugrenzen.

Bereits seit einiger Zeit ist es möglich, den Saugrobotern mithilfe der Funktion „Zoned Cleanup“ direkt gezielt anzuweisen, welche Bereiche gesaugt werden sollen. Darauf aufsetzend kommt nun die Möglichkeit, virtuelle Barrieren aufzustellen. Von Vorteil ist dabei, dass sich die Wohnungskarte künftig speichern lässt und mithilfe der neuen Funktionen No-Go-Zonen und Barrieren fix auf der Karte platzieren lassen.

Xiaomi Robot Vacuum No Go Zone

Wie bereits beim letzten Feature-Update dauert es offenbar, bis tatsächlich alle Nutzer in den Genuss der neuen Funktionen kommen. Bislang stehen diese mit der Firmware-Version 3.3.9-001632 offenbar nur für Roborock-Modelle bereit, die über den China-Server angemeldet sind.

Den Roborock S50 haben wir hier ausführlich vorgestellt. Ob die neuen Funktionen auch für den hier von uns vorgestellten, älteren Xiaomi Mi Robot Vacuum kommen, bleibt abzuwarten.

Danke Sascha

Donnerstag, 04. Okt 2018, 15:00 Uhr — chris
66 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man für den älteren Robot Vacuum eigentlich Magnetklebebänder kaufen um ihn so den Zugang zu bestimmten Räumen zu untersagen?

  • Das nenne ich eine gute Neuigkeit :) Hoffentlich kommt die Funktion schnell nach Europa.

  • Oha, das sind ja tolle Neuigkeiten.
    Bin nicht auf dem China-Server. Kann man dahin wechseln? Muss man vermutlich neu installieren dafür nehme ich an.

    • kann man, kein Problem. Eventuell musst Du aber noch Anpassungen vornehmen.

      • Hab den Server gewechselt auf HongKong. Dann Roborock neu hinzugefügen müssen. Geht schnell, Daten sind noch vorhanden. Also cleaning History usw.

        Allerdings noch keine neue Firmware verfügbar.

  • Mein Roborock bleibt immer an meinen Stühlen (Freischwinger) hängen. Hat noch jemand das Problem? Gibt es hierfür eine Lösung außer die Dinger beim saugen auf den Tisch zu stellen?

  • Schön wäre auch mal das Offizielle Deutsche Sprachpaket auf dem Modell der 1. Generation … :-/

  • Kann man eigentlich dem Roboter 2 unterschiedlich Etagen zuweisen? Also meinetwegen heute stelle ich ihn im Obergeschoss hin und morgen im Erdgeschoss. Und ihm das dann per App mitteilen auf welcher Etage er sich befindet?

    • Leider nicht, er merkt sich nur die aktuelle Karte. Die Funktion hatte ich mir auch gewünscht.

    • Wenn du einen Aufzug hast geht es mit einem kleinen Trick, du musst ihm sagen das er im Aufzug saugen soll dazu muss du natürlich dafür sorgen das die Türe offen sind ist dank Home Kit und Homebridge kein Problem :) ein Stock wer Rauf Türe auf und er saugt das nächste Stockwerk Wichtig per Bewegungserkennung prüfen ob der auch aus dem Aufzug gefahren ist ;) Rückwerts habe ich es mit einem Timer gelöst der nach 2 Stunden ihn wieder in den Aufzug schickt und dann nach Hause.
      Auf der Karte sieht es so aus als ist es eine große Wohnung. Ich überlege aber mir noch einen Zeiten zu kaufen die könnten dann unterschiedliche Zonen gleichzeitig saugen … hat ihr jemand Erfahrungen? Stören die sich gegenseitig oder kein Problem? Kann ich die lade Stationen nebeneinander stellen?

  • Hmm. Stimmt die Firmware Version, die in dem Artikel steht? Habe gerade auf 3.3.9_003416 aktualisiert, finde aber die neue Funktion nicht. Oder sollte 3.3.9-001632 tatsächlich doch eine höhere Version sein?

  • Was habe ich davon, wenn trotzdem zu erst ein komplttest CleanUp erfolgen muss, damit die Karte zur Verügung steht.

    • Die Karte bleibt in Zukunft gespechert. Du musst nur einmal einen kompletten Clean up machen und die Karte erstellen lasse. Dann kannst du No go Zonen und Barrier Tapes einzeichnen. Auch bei einem erneuten kompletten Clean up bleibt die Karte erhalten. Bei Zone clean up ja eh jetzt schon so.

      • Es gibt dann einen eigenen Button mit Reset Map. Dann wird die Karte gelöscht und beim nächsten Mal komplett neu erstellt.

      • Und wie verhält sich das mit mehreren Etagen? Kann er das jetzt zuordnen, wo er ist?

        Seit einem der letzten Updates ist mir aufgefallen, dass er jetzt wohl Spiegel erkennen kann und nicht mehr mit vollem Tempo dagegen fährt.

  • Welcher Xiaomi Sauger taugt was für 45qm?

  • Ob der sich wirklich an die No-Go Zonen hält? Der ist doch bestimmt randvoll mit Spionagechips, so billig wie der Krämpel ist.

    • Und was soll der da groß spionieren? Wieviel Chips Krümel unter dem Couchtisch liegen?

      • Wenn die Chinesen einmarschieren, wissen sie schon wie dein Wohnzimmer aussieht ;)

      • Wie dein wlan heißt, damit weiß er wo er ist, welche Geräte in deinem wlan sind (also auch Hersteller der Geräte), wie viele Leute zuhause sind, ob und wie viele Haustiere du hast, wie oft jemand zu Hause ist. Das sind die offensichtlichen und einfach zu erkennenden Sachen für ein Gerät in deinem Netzwerk. Da er fährt weiß er auch gleich noch wie groß deine Wohnung ist.

        Natürlich bietet so ein Gerät auch einen Einstieg ins Netzwerk, falls es sicherheistlücken oder backdoors aufweisen sollte.

        Ich will es dem Teil nicht unterstellen (hab selbst einen), aber man sollte nicht leichtfertig sein und sagen dass ein netzwerkgerät eh nichts über einen weiß.

  • kanns kaum erwarten, darauf warte ich schon die ganze zeit!
    mein regal ist genau so hoch, das er gerade noch drunter passt, jedoch zerkratzt es mir die oberfläche vom sauger – endlich eine lösung in sicht – wohoo

    Beste sauger wo gibt

  • Ha, ich habe zuerst gelesen „…und virtuelle Batterien.“ Und ich dachte nur: wohooo, nun ist es soweit. Schade ;-)

  • Schön wie Xiaomi Produktpflege betreibt! Erlebt man nur selten.
    Bin wirklich Glücklich mit meinen Xiaomi, der ersten Generation :-)

  • Noch n Tip:
    bei Joom.com gibt’s das Zubehör für den Sauger nochmal wesentlich günstiger als bei GearBest oder AliExpress. Nicht das erste Set anklicken, denn innerhalb der Joom-App gibt es unterschiedliche Pakete zu sehr unterschiedlichen Preisen. Als Beispiel habe ich ein Set mit einer roten Bürste, zwei Seitenbürsten und zwei Luftfiltern für 11€ bestellt. Das nenne ich nen guten Deal :-)
    OffTopic: Fusion-ProGlide-Rasierklingen kostet dort einen Euro für vier Stück!

    • Hmm, was ist daran ein Deal?
      Würde behaupten das sind auch keine originalen Ersatzteile. Ob die deswegen schlechter sind will ich gar nicht diskutieren.
      Aber die nicht-originalen mit dem roten Kamm bekommt man bei eBay auch für 13€. Also jetzt nicht die Welt anders.

    • Beim Wisch denke ist noch günstiger

  • Hallo! Ich bin auf dem Honkong Server mit meinen Roborock der erste Generation.
    Ich habe vor kurzem ein Firmware-Update auf Version 3.3.9_003358 bekommen und aufgespielt. Nun hat der Saugi Zoned Cleanup drinnen. Muss ich zwar noch ausprobieren, aber finde das eine tolle Sache von Xiaomi, da noch weiter zu entwickeln!

    • Aktuell ist 3.3.9_003416 bei der ersten Generation.. Zoned cleanup konnte er schon eine ganze weile. Mit etwas Glück kommen die neuen Funktionen auch für die 1. Generation…

    • Hmm. Bin mit meinem Mi Robot 1. Gen auf dem Europa Server und habe noch nicht mal Zoned-CleanUp.
      Habe Version 3.3.9_003358, also wie Frank.
      Was mach ich falsch? Anderer Server??

  • Kann mir mal jemand den Unterschied nennen:

    zoned clean up
    no go zone
    virtual wall

    Danke schon mal im Voraus

    • Zoned Clean Up: quadratische Zone/n die man auf dem Raumplan markiert. Dann Putz er nur da und fährt wieder zur Ladestation.

      NoGo Zone: wenn du zBsp wischst, kannst du den Teppich jetzt auslassen als Quadrat.

      Virtual Wall: eine Linie wo er nicht durch kann.

    • Zoned clean up: du wählst einen Bereich auf der Karte und nur dort wird gesaugt
      No go zone: es wird im ganzen Raum gesaugt, außer im gewählten Bereich
      Virtual wall: wie bei einem Magnetband überfährt der Saugling diese Linie nicht

  • Mich würde jetzt eher mal interessieren was mich das Ding komplett kostet. Oder ist in dem Preis der Zoll und Steuer schon mit drin? Ich sag mal bei 350€ + Zoll und Steuer, dann kann ich mir auch hier einen holen. Oder liege ich da falsch.

  • Hat überhaupt schon jemand das Update?

  • zoned clean up -> nur IN diesen bereichen wird gereinigt,
    no go zone -> bereiche die nicht gereinigt werden
    virtual wall -> ?

  • Danke an alle die meine Frage hinsichtlich der 3 Modi beantwortet haben.

  • Saugt der auch gut oder ist er nur so beliebt, weil er günstig ist?

  • Hallo, könnte mir bitte jemand sagen, wie man ein Absperrband in der App wieder entfernt? Wenn ich auf „Karte bearbeiten“ gehe, erscheint zwar ein weiteres Symbol „Karte zurücksetzen“, da bewegt sich aber nix. Wenn ich auf das gesetzte Absperrband tippe, kommt folgender Text: Bitte die Gastgeber wieder aufladen. Nach der Bearbeitung wird virtuelle Wand und Sperrgebiet …“ Was will er mir damit sagen?

  • Noch kleiner Hinweis, an diejenigen, welche auch die Absperrbandfunktion suchen:
    In der App auf Einstellung und dann auf Roboter Einstellung gehen. Dort „Karte speichern“ einschalten!

    Wir sind übrigens sehr zufrieden mit dem S55, deutlich besser und leiser wie ein früherer iRobot.
    Bei uns hängt er sich gern an der weißen Haustür auf. Die ist ja etwas höher, hat also einen Luftspalt darunter und wir haben eine schwarze Fußmatte davor liegen. Er fährt dann immer vor die Haustür, versucht etwas links und rechts noch weiter unter die Haustür zu kommen, was ja nicht geht und schaltet dann ab. Fußmatte 10cm von der Tür weg verschoben, dann kein Problem. Jetzt probiere ich es mit dem virtuellen Absperrband, sodass ich nicht immer an die Fußmatte denken muss ;-)
    Gruß Ingo

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25865 Artikel in den vergangenen 4397 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven