iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Calendars 5 ist Langzeit-Favorit

Wochenplan Kalender: Kostenloser Wochenplaner mit neuen Funktionen

Artikel auf Mastodon teilen.
52 Kommentare 52

Den Wochenplan-Kalender des App-Entwicklers Michael Höreth haben wir euch vor ziemlich genau einem Jahr vorgestellt. Aktuell ist die iPhone-Anwendung in Version 2.2 erschienen. Ein Update, das den erneuten Blick auf die gänzlich kostenfreie Applikation rechtfertigt.

Wochenplan Kalender 2

Die Kalender-App für iPhone, iPad und Apple Watch, der Name verrät es bereits, konzentriert sich vor allem auf die Visualisierung der laufenden Kalenderwoche und zeigt diese im Kontext des aktuellen Monats und des aktuellen Vierteljahres an.

Die blätterbare Ansicht irritiert erst mal, ist nach kurzer Eingewöhnung aber schnell verstanden und klar hierarchisch strukturiert: Einzelne Tage lassen sich auswählen und zeigen die Termine dann in einer Liste an. Kalender sind farblich markiert; Ganztagstermine überlappen mehrere Tage.

Wochenplan Kalender 2

Als optionale Zusatzfunktion bietet der Wochenplan-Kalender in seinen Einstellungen die Möglichkeit, eine Wettervorhersage hinzuzufügen. Diese Funktion ist die einzige kostenpflichtige Option der App, da hier Wetterdaten von Apple eingekauft werden müssen, die jährlich mit 2,99 Euro zu Buche schlagen. Wird die Wetter-Vorschau aktiviert, zeigt der Kalender eine 10-Tage-Prognose an.

Die App informiert über wiederkehrende Termine, Geburtstage, Aufgabenlisten, bereits angefangene Termine und solche, die aus geteilten Kalendern stammen. In den Einstellungen der Anwendung können Nutzer wählen, welche Kalender berücksichtigt werden sollen, ob diese im Jahresüberblick angezeigt und ob zugehörige Orte aufgeführt werden sollen.

Wochenplan Kalender 3

Calendars 5 ist Langzeit-Favorit

Im Alltag setzen wir seit Jahren zwar nahezu ausschließlich auf Calendars 5 von Readdle und können keine Anwendung empfehlen, die in Übersichtlichkeit und Funktionalität mit dem in der Ukraine entwickelten Kalender mithalten kann, über alternative Ansätze wie den Wochenplan-Kalender freuen wir uns aber trotzdem.

Die aktuelle Version führt in ihrem Update-Notizen drei signifikanten Änderungen auf:

  • Zeitstrahl in Wochen- und Tagesansicht, konfigurierbar pro Kalender.
  • Kalender-Schnellwahl (durch Tippen auf Überschrift)
  • Jahresplan bei App-Start (konfigurierbar)
Laden im App Store
‎Wochenplan Kalender
‎Wochenplan Kalender
Entwickler: Michael Hoereth
Preis: Kostenlos+
Laden

15. Apr 2024 um 18:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    52 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ich bin auf Calendar 366 gewechselt nachdem fantastical (und andere Abo) hatten.
    Mir ist auch eine Agenda Ansicht sehr wichtig, neben der Monatsansicht mit Terminen darunter.

    Hatte Calendars 5 eine Agenda Ansicht?
    Glaub weil es fehlte, hatte ich die App nicht weiter genommen.

  • Wochenplan nutze ich seit etwa 6 Monaten und finde die Wochenübersicht unschlagbar, auch die Monatsansicht benutze ich gerne. Das beste daran ist, dass die App ausschließlich auf Kalender und Erinnerungen lokal auf dem Gerät zugreift.

  • Für Leute, die schnell wiederkehrende Termine eintragen wollen: Ich war lange auf der Suche nach einem Schichtdienstkalender, der auch Termine anderer Personen schnell eintragen kann, kein Abo benötigt und für die Kernfunktion (das Eintragen der Termine) keinen In-App-Kauf erfordert. Fündig geworden bin ich bei T-Shifts. Das Programm ist keine Schönheit aber macht genau das, was ich brauche: Vorgefertigte Termine durch einen einfachen Tipp auf die entsprechenden Tage eintragen oder wieder löschen. Alles andere erledige ich mit dem eingebauten Kalender vom iPhone oder iPad.

  • Für mich ist einer der wichtigsten Eigenschaften eines Kalenders, dass er natürliche Spracheingabe kann. Daran scheitert für mich dann der Wochenplan-Kalender. Neben Calenders 5 finde ich noch miCal gut.

    Antworten moderated
  • Wenn man den Apple Kalender mal verstanden hat, gibt’s keinen besseren. Nutze ausschließlich nur den Apple Kalender. Abo und Werbefrei. Kann alles, weiß alles. Zuverlässig. Beste

    • @Karlchen
      „Kann alles“?
      Eine Wochenübersicht kann er jedenfalls schon mal nicht.

    • Nö!
      Die Monatsansicht mit bunten Punkten ist vielleicht für Kleinkinder putzig, aber fern jeglicher Nutzbarkeit.
      Selbst die Wochenansicht funktioniert nur, wenn man das iPhone quer dreht.

      Nein, nein, nein, der Apple Kalender ist etwas für Leute ohne Termine

    • Karlchen, wenn du ihn verstanden hast, was du ja uns nun mitgeteilt hast, ja, das ist prima – Glückwunsch. Wobei ich mich grad frage, was es beim Apple Kalender nicht zu verstehen gibt. Wie auch immer, ich habe den Apple Kalender (MacOS, iOS) wohl verstanden und nutze ihn dennoch nicht. Und: Es gibt bessere – bzw. die Frage muss jeder für sich beantworten (und nicht du für uns alle). Ich habe einige Kalender Apps getestet, nutze aber weiterhin, und das seit Jahren BusyCal (MacOS und iOS). Kann einiges mehr als das ‚Alles‘, was deiner Meinung nach der Apple Kalender kann.

      Antworten moderated
  • Ich mag den FirstSeed Kalender.
    Sehr gute Wochenansicht!!

    Früher miCal.. Aber FirstSeed ist besser.

    Der Apple-Kalender ist mir zu dürftig

    Antworten flagged
  • Ich mag diesen Wochenplan auch mal loben. Ich plane damit immer meine Dienstreisen weil die Wochenübersicht halt sehr gut gemacht ist.

  • Ich arbeite seit Jahren mit MiCal, finde ich noch übersichtlicher als Calendars 5. Funktionalität, UI und Design top.

  • Ich arbeite sowohl am Mac als auch auf iPhone mit Fantastical, weil das die einzige Kalender-App ist, bei der man individuelle Kalender-Gruppen einstellen kann und man so mit einem Klick mehrere gewünschte Kalender aus- und wieder einblenden kann. Was bei vielen beruflichen und privaten Kalendern die Übersichtlichkeit durch schnelle Wechsel erlaubt.
    Ich hatte diese App noch vor der Abo-Umstellung gekauft, daher kann ich diese Funktion nach wie vor nutzen.
    Leider geht das für Neukunden nicht mehr. Da ich aber oft danach gefragt werde: Kennt jemand eine alternative App, die das auch kann?

  • Ich habe Informant 5, weil ich dort einen Termin mit einem Telefonat verbinden kann. Name eingeben, wenn der aus den Kontakten ist und eine Telefon Nr. hat , kann ich den aus dem Kalender anrufen. Dito bei Adresse und treffen. Kennt jemand einen Kalender, der das auch kann?

  • Der Wochenplan Kalender ist gut. Von Readdle Produkten würde ich wegen dem Facebook SDK grundsätzlich abraten.
    Wenn ich keine Privatsphäre meiner Daten möchte, kann ich mir ja auch gleich ein Android phone kaufen.

  • Ich habe alle hier genannten Kalenderapps bereits getestet und bin bei Wochenplan begeistert hängengeblieben. Wochenplan hat mein damals noch für 9 Monate laufendes Fantasticalabo abgelöst. Schade um die Kohle aber Wochenplan gefällt mir einfach viel besser.

  • ich arbeite seit Jahren mit Kalender+.
    Meines Wissens der Einzige mit einer Leporello-Ansicht. Habe schon x Kalender ausprobiert und immer wieder darauf zurückgekommen. wenn Informant diese Ansicht hätte, wäre das mein Favorit aufgrund der vielfältigen Funktionen.

  • ich bin auf der suche nach einem schönen Kalender Widget fürs iPhone. Am liebsten in Monatsansicht mit den Einträgen im jeweiligen Tag

  • Verwendet außer mir eigentlich niemand TIMEPAGE?

    Intuitive Bedienung durch Gesten, tolles Design und bisher keine Funktionen vermisst.

  • Ich nutze WeekCal und busycal auf dem Mac aber suche nach einer globalen lösung mac und iphone.

    Die app muss zwei dinge können:
    1. Gleichzeitige Termine müssen nebeneinander und nicht übereinander gezeigt werden
    2. Wochenansicht

    Leider scheitern viele beim ersten punkt.
    Also wenn ihr tips habt gerne her damit

    Antworten moderated
  • Für mich mit Abstand der beste Kalender, sehr übersichtlich und dazu sogar kostenlos. Ich habe weitestgehend alle anderen Kalender-Apps getestet – keiner kann mit dem Wochenplan Kalender mithalten.

  • Ich bin seit Jahren mit Busycal zufrieden, nachdem ich vorher einige ausprobiert hatte. Aber so etwas wie jemandem aus dem Termineintrag heraus anrufen wäre schon nett.

  • Hab die App seit Eurer Vorstellung hier im Einsatz, Wetter dazu, weil ich supporten wollte. Inzwischen hab ich mich an die Wetteranzeige gewöhnt und finde das eine angenehme Zusatzinfo, die ich eigentlich aber nicht brauchen.
    Hatte auch eine Anmerkung und der Entwickler hat super schnell und nett geantwortet.

    Klare Empfehlung.
    Bei mir die erste Kalender-App, bei der gefühlt alles passt und nichts wirklich fehlt.
    Vor allem der nahtlose Wechsel /Parallelbetrieb mit der Jahresansicht hat es mir angetan.

  • Wochenplan ist mein Favorit. Das Widget ist Optimal. Termine wie Urlaub und Feiertage werden automatisch mit Icons versehen.

  • Gibt es zufälligerweise einen Kalender, der zugleich auf einen Blick auch die Notizen eines Kalendereintrag z.b. in der Wochen- oder Tagesansicht anzeigt?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven