iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 108 Artikel
   

Wo bleibt die Spannung? Das neue iPhone erneut beim Fotografen

Artikel auf Google Plus teilen.
139 Kommentare 139

Sollte der anstehende iPhone-Generationswechsel wirklich auf ein Modell hinauslaufen, das sich weitgehend am inzwischen hinlänglich bekannten Design orientiert, vielleicht sogar genau so aussieht wie die heute veröffentlichten Fotos des Reparatur-Dienstleisters iLab, werden wir auf die erhoffte September Überraschung wohl gänzlich verzichten müssen.

iOS 6 kopiert den OS X Versions-Sprung von Lion zu Mountain Lion und liefert Solides aber wenig Bahnbrechendes; das längere Gerät könnte etwas leichter und, durch das wohl größere Display, auch einen Zacken schneller in die Hosentasche rutschen, fest steht aber: Wenn weniger Wahrscheinliches wie etwa eine mögliche NFC-Unterstützung oder der sagenumwobene Radio-Empfang ausbleiben sollten, dürfte die Vorstellung des neuen iPhones – sprich: „Das neue iPhone“ – aber ohne offene Münder über die Bühne gehen.
Schade eigentlich.




Montag, 30. Jul 2012, 0:23 Uhr — Nicolas
139 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Pünktlich zum Wochenanfang neue alte iPhone-Fakes! Juhuuuu! Und die sind wieder so schön hässlich :) Ich freu mich :o)))))

    • Das haben die beim iPhone 4 auch gesagt.
      Bin eigentlich sicher, dass dies das Neue iPhone ist.
      Nicht unbedingt besser, aber wohl bessere Hardware :P

    • ich muss wieder lachen… alle sagen es ist häßlich und später wirds von jedem gekauft und als das schönste smartphone bezeichnet… genauso war es beim 3g/3gs und iphone 4.
      apple bringt keine häßlichen geräte auf den markt, also entspannt euch, es wird euch später 100%ig auch gefallen!

      • Richtig! Alle reden schlecht und dann aber stolz mit rum rennen :D

      • für viele vermutlich schwer nachvollziehbar:
        mancher (und da schliesse ich mich ein) kauft sich das neue iphone nicht, weil er es noch schöner findet als den vorgänger. sondern einfach nur, weil er/sie nach zwei jahren intensiver benutzung im alltag dringend ein neues telefon braucht. das man dieses dann nur mit itunes syncen muss, damit dieses dann genau so konfiguriert ist wie sein altes (mit allen gekauften apps) macht das ganze noch sehr angenehm. da spielt der glamourfaktor gar keine rolle. wenn es gut in der hand liegt: klasse. wenn es nicht so doll aussieht: zweitrangig.

      • Nein..da widerspreche ich Dir.

        Es ist hässlich…sprich kantig wie ein LEGO Baustein. Aber mein 3GS konmt nun wirklich in die Jahre und ein neues Handy steht an. Da ich die Software nun einmal habe und ich mit dem System zufrieden bin muss ich mit dem Äußeren halt leben.

      • Steinigt mich, aber aber ich finde das Design seit dem iPhone 4 verdammt geil… im Gegensatz zum dem Plastikbombern 3G und 3GS zuvor, sieht’s edel aus und auch das neue gefällt mir sehr gut.

      • Auch mit gefällt das Design vom iPhone 4 sehr gut. Es ist einfach edel.
        Das was mir hier nicht gefällt, ist der lange Bildschirm. Auch das bläuliche Aluminium (Rahmen und Rückseite) passt nicht dazu. Vielleicht ist es auch einfach nur ein schlechtes Foto. Aber was definitiv nicht am Foto liegt, sind die schwarzen Lautstärketasten. Wie hässlich ist das denn? So wie es beim iPhone 4 und 4S umgesetzt wurde, war es sehr viel schöner. (Rahmen und Tasten in einer Farbe).
        Aber was mich noch mehr stört als das langezogene Display, ist, dass der Kopfhöreranschluss unten ist. Für mich sehr schade, weil er mir oben immer sehr nützlich war. Wirklich schade!

      • Ich habe diesen Beitrag mit den Kommentaren als Screenshot gesichert. Sobald das iPhone draußen ist, wird verglichen, wer vorher gemotzt hat und hinterher jammert, wenn er es nicht sofort per UPS bekommt.

  • Endlich wieder News :) hab mich gestern schon gefragt ob mein Push nicht funktioniert :D

  • Ich find’s genial und hoffe das kommt genauso. Das Design erinnert farblich und mit dem Alu an die MacBook Pros und auch sonst sind es viele kleinere, aber gelungene Änderungen (Kamera in der Mitte, Kopfhörer unten). Kann man ein wenig wie das neue Retina-MacBook Pro ansehen. Das ist auch nicht radikal neu designt aber trotzdem klasse und vom „alten“ MBP gut zu unterscheiden.

  • Vielleicht kommt ja doch noch der integrierte Toaster?

  • Ich finds schön. Hoffe, dass es mich vom Funktionsumfang in staunen versetzt

    • Finde es auf alle Fälle schöner und praktischer als das aktuelle Design.
      Endlich wieder ein Metallrahmen um das Displayglas wie beim alten 3GS. Dann darf das iPhone auch wieder ohne Angst aus der Hand rutschen.

  • Sieht ja nicht schlecht aus aber irgendwie doch nicht das was man gehofft hat! Aber noch ist es nicht da alles bis dahin ist Spekulation

  • Ich finde das sieht Hammer aus ;)

  • Mich würde es interessieren wie es in weiss aussieht :)

  • A nun wartet doch mal ab… Apple hat ganz sicher noch das ein oder andere in petto woran jetzt noch gar keiner denkt… :-) deswegen ist es ja Apple !!!

  • Nun gut, solide Optik. Was soll denn sonst gemacht werden. Ein paar Zacken an die Kanten? Ist doch eine nette Optik. Ein größeres Display ist doch was feines. Ich bin wohl zu genügsam.

    • Das größere Display ist Kacke! Wenn es schon größer sein soll, dann wenigstens proportional zum jetzigen. Aber ich bleibe der Meinung, dass ein größeres Display im iPhone zusammen mit dem jetzigen iOS keinen Sinn macht.
      Querformat ist jetzt schon nichts Gutes, aber mit diesem Diaplay wird es unbenützbar.
      Und auch die Kopfhörerbuchse an der Unterseite ist mehr eine Einschränkung als eine Verbesserung.
      Das ist halt meine Meinung!

      • Querformat hat mich schon oft gerettet, wenn ich gerade bei iFun, trotz Brille, die kleine Schrift nicht lesen konnte.
        Denk auch an die ältere Generation.
        :-)

      • Und deine Meinung interessiert zum Glück niemanden. Auch wenn du dir große Mühe gibst und neue Worte wie „unbenützbar“ erfindest

      • unwissender troll haha ich kann nicht mehr :D

      • „benützen“ gibt es nicht, erst recht nicht „unbenützbar“. Schweizer verstehen bis heute nicht, dass ihr Kauderwelsch ein Dialekt der deutschen Sprache ist.

    • Von der Optik her, gefällt mir, daß der Metallrahmen zum Display „nahtlos“ erscheint.

  • Die Kamera sieht aus wie ne blaue Lampe xD

  • Diejenigen die das schön finden haben von Ästhetik keine Ahnung.

    PS.

    Das ist NIEMALS ein Apple-Würdiges Design.

  • Schade, dass die Kopfhörerbuchse unten ist. Und sollte das wirklich das nächste iPhone sein, finde ich es zwar super, dass es beim edlen Design vom iPhone 4 bleibt, aber den größeren Bildschirm find‘ ich Kacke.

    Und warum ist das Aluminium hier so bläulich?

  • Sieht ja ziemlich bläulich aus…Hässlich, aber zum Glück sowieso nur ein Fake.

      • Kein Fake! Betrachtet die Bilder doch einfach genauer – mit dem ganzen „Innenleben“, den Strukturen innen und den mittlerweile hinzugekommenen Komponenten denke ich nicht, dass es sich um einen Fake handelt.

  • Falls das der Fall sein sollte, vefluche ich euch. >.<

  • Und plötzlch soll der kopfhörer anschluss unten sein ja ne is klar ;-)

  • Ich halte am in China immer aufkommendem Gerücht fest, dass das neue iPhone eine 3D Kamera bekommt. Wundert mich, dass dieses Gerücht in Deutschland noch gar nicht aufgenommen wurde. Hatte schon vor Wochen mal einen Link dazu eingereicht. Selbst wenn das Display kein 3D kann, wovon ich ausgehe, dann wäre eine 3D Kamera für eine bessere Bilderkennung sicher viel Wert. Apple hält auch seit letztem Jahr ein Patent auf eine 3D Kamera mit nur einer Linse. In 3D ließen sich Gesichter und Objekte umher besser automatisch erkennen.

    • Hieß es nicht mal,das man bei Apple auf diese 3D-Faxen verzichtet?Mal ein LG Optimus3D gesehen?Nach 5Minuten Schmerzen die Augen!3D ohne Brille taugt auf Smartphones nix und is bis zum jetzigen Stand der Technik nur bloße Makulatur!

      • ich kann diesem ganzen 3d hype nichts abgewinnen, die qualität ist einfach noch viel zu schlecht. ich hatte das lg optimus 3d (?) in der hand… man war das schlecht, aber hauptsache es steht 3d drauf.

        eine echte 3d kamera bräuchte 2 optiken, die 1cm oder so voneinader entfernt sind. alles anderen lösungen sind noch viel schlechter.

        ich bin mir sicher, apple lässt derzeit die finger von 3d!

      • auf smartphones vielleicht nicht, aber das 3d-display der fuji W3 kamera funktioniert super. der 3d-effekt ist sehr beeindruckend, und die bilder davon auch!

      • Wie ich bereits erwähnte, glaube ich nicht an ein 3D Display, sondern nur an eine 3D Kamera, die auch nicht zum darstellen von 3D gedacht ist, sondern eher für bessere Muster- und Objekterkennung. Eine Gesichtserkennung in 3D dürfte genauer sein, als in 2D. In dieser Richtung kann ich mir eine 3D Kamera sehr gut im iPhone vorstellen.

    • „Eine“ 3D Kamera ist schon mal nicht möglich!

  • Na endlich ein größeres Display !!!!
    Proportionale vergrößerung wäre mir aber auch lieber.

    Was an den Bildern wohl viele irritiert ist die starke Blaufärbung der Photos, der Ursprung dürfte hier einfach ein dummer Photograf oder schlechte Nachbearbeitung mit Photoshop sein als sie ihr Logo darübergelegt haben (siehe Gehäuse und Linse).

    Ich kauf es auf jeden Fall. Hab ja schon auf das 4s freiwillig dankend verzichtet.

  • Wieder so eine 0815 rechteckige Kiste

  • ‚Schade eigentlich.‘ iFun, ihr tut so als wär der Drops schon gelutscht. Und ihr seid doch die ersten, die wissen müssten, dass Apple nach dem 4s jetzt irgendwas Überraschendes in der ‚pipeline‘ hat…

  • mhmmm liquid Metal???? Nie ist die rede davon? Apple hat doch die rechte anfang des Jahres verlängert…

  • Soo schlecht siehts nicht aus aber es ist halt nichts besonderes, mit den eher mageren neuerungen von iOS6 erscheint es wie ein iPhone 4S+…

  • Schade wollte mir das iPhone 5 hauptsächlich wegen dem radikalen geänderten Design Kaufen. Mal sehen was iOS 6 für Überraschungen rausbringen wird

  • Hallo zusammen,

    entweder kommt das auf sämtlichen bisherigen „Vermutungsfotos“ nur so rüber oder das Schwarz der Glasplatte oben und unten harmoniert überhaupt nicht mit dem Alu-Schwarz.

    Sehe da leider überhaupt keine Korrespondenz! Es ist fürchterlich gewollt und misslungen! Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es das ist…

  • man hätte auch noch das video verlinken können, ich finde dort kommt das gerät besser zur geltung und man sieht wie die display-front mit dem rahmen abschließt und nicht wie auf dem foto stark übersteht.

    http://youtu.be/AyOqeDfJueM?hd.....=1

  • Ein Radio wäre wirklich mal ein Fortschritt. Bitte jetzt nicht wieder mit den Radioempfang via Internet ankommen! UKW sollte schon dabei sein oder das DAB+

    Jedes Smartphone hat ein eingebautes Radio, dann sollte es für Apple erst recht kein Problem sein.

    • soviel ich weiß hat sogar jedes iPhone bisher ein UKW-Empfänger & Sender eingebaut, nur nicht software-seitig aktiviert.

      • Wenn dem so ist, dann soll Apple die Lizenz dafür bezahlen. Das bezahle ich als Käufer dann gerne mit. Wenn es eh schon an Bord ist….

      • Leutz, wofür ein UKW- oder DAB-Radio ? Das braucht niemand, so ziemlich jeder Radiosender ist online empfangbar.
        Und Apple’s Zielgruppe waren noch nie die 100MB-Datentarif-Sparfüchse….

      • Nun kam doch der Quatsch mit dem Internet für unterwegs. Mein Datenvolumen ist groß genug. Will dennoch ein UKW im Radio haben. Weil der Akkuverbrauch geringer ist, unterwegs nicht immer 3G eingeschaltet habe. Einfach zu verstehen, oder?

        Axel, Du hast Deine Wünsche, ich habe meine Wünsche!

  • Ich finde das sieht richtig nice aus! Wie ein Erlkönig…dunkel und böse!

  • Mir gefällts nicht. Grund:
    Feiges Design, wenn schon das OS immer nur mit kleiner Schritten nur evolutionäre Schritte, statt Revolutionen bringt, dann doch bitte jetzt beim Design. Großes Display ist meiner Meinung nach pflicht aber dann dich nicht einfach ein 4er langziehen. Ob es nun in die breite geht und der Daumen an die äussere Kante nicht reicht oder langziehst und nach iben nicht reicht ist mir egal, ich wünsche mir ein in Breite und Höhe grösseres Display.
    Und was ganz hässlich erscheint ist das bekannte Schwarz in der Front und dann das dazu garnicht passende blau-grau. Es wirkt wie ein Iphone 4 das in einem AluCase sitzt.
    Daher hoffe ich doch stark das es ein FAKE ist. Bete drumm. Amin.

  • Ein langweiliger Aufguss des iPhones 4/4S, einfach länger und Rückseite anstatt Glas aus Aluminium. Kein „More Big Thing“! :-(

  • Es könnte auch mit DAB+ kommen…

  • Kein FM Tuner, kein NFC, kein wirklich großes Display. Genauso unsinnig wie das 4S. Ich bin gelangweilt. Hab die Woche das Galaxy III und das Note in der Hand gehabt. Ich will vor allem mehr Display als Medien- und Spielenutzer. Ätzend.

    • Stimmt, auf den Bildern sieht man ja ganz klar, dass kein FM Tuner und kein NFC integriert ist. Hab mich auch schon gefragt was denn mit der 12MP Kamera ist, weil auf den Bildern ist eindeutig eine 8MP Kamera zu erkennen. Noch schlimmer finde ich die Temperatur im Betrieb. Nach den Bildern zu beurteilen wird das Gerät 41,2 Grad warm mit aktivem GPS, ist das nicht ein wenig zu warm?

      Sagt mal, hört denn der geistige Dünnschi** von manchen nie auf? Bitte bitte wander ab zur Android-Seite, solche Leute wie du es bist, sind deren Zielkunden.

  • Ich überlege seit einiger Zeit zum Galaxy SIII zu wechseln, wollte aber noch das neue iPhone abwarten… Wenn es wirklich so scheiße ausschaut, dann freue ich mich auf das SIII. Apple hat eigentlich immer wirklich hübsche Geräte, aber das schaut doch sehr sehr bescheiden aus…

  • Wie oft war das denn der fall das man vor der eig. veröffentlichung wusste wie das next aussah? 1 mal genau und das nur weil es jemand hat wo liegen lassen. Das wird nicht das next iphone werden. Schon allein die passgenauigkeit auf diesen bildern ist erschreckend.

  • Ich versteh garnicht was das soll, warum muss das Rad immer neu erfunden werden. Da iPhone ist und bleibt das beste Smartphone. Das Design ist absolut stimmig. Wiso sollte das grundlegend geändert werden. Und bitte kein größeres Display. Ich will nicht son riesenteil in der Tasche haben. Wenn ich was größeres will/brauche dann kann man doch ein Tablet nehmen. Das Display vom iPhone soll klein bleiben. 4S mit aktueller Hardware und alles ist schön. Und das hat auch nix damit zu tun das man sich nicht weiterentwickelt.

    • Ganz so einfach ist es aber auch wieder nicht zwischen 3,5 und 8,9 Zoll ist aber schon noch ein großer Unterschied. Da kann man durchaus noch 4,3-4,5 Zoll dazwischen haben. Denn nur weil man vielleicht 1 Zoll mehr haben möchte bei seinem smartphone, finde ich die Aussage na dann hol dir doch ein tablet, echt unpassend.!

  • Bei dem Design braucht Apple keine Plagiatsvorwürfe von Samsung zu fürchten.

  • Es ist nunmal zeitlich gesehen ein aktuelles Design.

  • Also mal an ALLE Nervensägen hier unter euch, die ständig am Design rumnörgeln: habt Ihr gesehen, dass die Form des Urporsche maßgeblich verändert wurde? NEIN! Warum? Weil diese Designlinie einfach unverkennbar und zeitlos ist! DAS ist Design! Wenn die Linie stimmt und man durch geringfügige Anpassungen immer mit der Zeit gehen kann! Genau aus diesem Grund ist Apple so erfolgreich! Wenn euch das Design nicht gefällt, dann kauft es nicht und Klappe! Echt arm diese Designbanausen!

    • Gebe dir grundsätzlich recht. Wie empfindest du den Kontrast bedingt durch die Verwendung von zwei unterschiedlichen Farben auf der Rückseite? Die Linie stimmt ja auch, aber ich habe noch nie einen Porsche gesehen, bei dem die Motorhaube und der Kofferraum sich farblich von der Wagenfarbe unterschieden haben. Hoffe nach wie vor, dass das angepasst wird.

  • Ob der Kopfhöreranschluss oben oder unten ist, ist so egal. Viel wichtiger wäre ein entspiegelter Bildschirm.

  • Design spiegelt die Gerüchte wieder, die schon geraume Zeit im Netz herum schwirren. Ob es tatsächlich so kommt, werden wir vor der Keynote ohnehin nicht erfahren.

    Bis auf die Vorderseite gefällt’s mir. Wichtig wird noch sein was es unter der Haube hat (für mich persönlich die Frage, ob LTE auch in diesen Breitengraden damit nutzbar wird).

    Es bleibt spannend.

  • Es sieht nun mal wertig aus – und ich liebe diese Fase.

  • Was interessiert mich eine Überraschung, ich interessiere mich für ein hochwertiges iPhone mit gutem Design und großer Leistung. Wenn ich dann schon Monate vor dem Release weiß wie es aussieht, ist mir das völlig egal. Das ist immerhin nur ein Smartphone und keine Kultstätte.

  • Das Innenleben würde mich mehr interessieren-bin mal gespannt, was Apple ein halbes Jahr nach Samsungs grossem Wurf auf die Beine stellt

  • Wenn das wirklich das neue iPhone ist wird es wirklich keine überraschten Gesichter geben. Dabei ist diese Unwissenheit ja gerade das Beste an einer Keynote. Auch wenn Gerüchte immer ganz witzig sind, mit solchen Fotos machen sie alles kaputt vor einer Keynote. :(

  • Schon das iP4 sah eher nach VEB-Plaste aus, wenn dies ein Fake ist ok … viel zu großer schwarzer Rahmen (wie schon bei den MBP) und diese eckige Bauweise läßt das Gerät wesentlich dicker und unhandlicher erscheinen als es ist, wie schon das iP4 (welches kein Handschmeichler war, besonder die Lautstärketaste erinnern an VEB-Design ;o)

    Und wenn hier Apple-Fans die erst seit dem iP ein Apple-Produkt besitzen sich aufregen, ich bin Apple-User since 1992 also keine dieser Fundi-Kids die keine Kritik zulassen und erst seit 2 Jahren Apple-User sind ;o)

  • Ich kann mir diese Szenarien einfach nicht vorstellen….
    Tim Cook hat persönlich betont dass er noch mehr Wert auf die Geheimhaltung legt, und plötzlich sind die „Löcher“ nach Aussen grösser als vorher ?!?!

    Unvorstellbar !

    Gezieltes Marketing, um danach in der keynote mit dem “ WOW “ Effekt gross aufzutreten und die maximal mögliche weltweite PR Aufmerksamkeit zu erhalten.

    • Ich hoffe das es so kommt @Reno … nur komisch das seit Monaten die Hüllen und ganzen Fotos immer gleich aussehen … Wäre für mich wirklich eine große Enttäuschung wenn das iPhone 5 genau so aussehen würde wie abgebildet … kaufen würde ichs mir aber wahrscheinlich eh wieder ;-) iPhone is a hell of a drug

    • Es ist doch jedes Jahr das selbe – wenn die ersten echten Leaks auftauchen und sich das Design des neuen iPhones zeigt, kommen immer wieder Leute, die hoffen, dass es sich um eine Marketing-Aktion von Apple handelt und das iPhone am Ende komplett anders aussieht. Jedes Jahr die selbe Nummer und jedes Jahr war es keine PR-Aktion. Wir dieses Mal nicht anders sein…

  • Warum ist eigentlich der Lautstärke Minus Button auf fast allen Bildern waagerecht, nur auf dem Foto, wo das iPhone liegt und von der Seite fotografiert ist, ist der Button auf einmal senkrecht?

  • Sollte es wirklich so aussehen, bin ich froh, dass ich vor 3 Wochen das iPhone 4S bekommen habe.

  • Ich habe mich zum Thema IPhone 5 oder wie auch immer noch nicht gemeldet. Besitze mehrere Produkte von Apple und hatte bisher alle IPhone Modelle. Ich hoffe nur , dass dieses Mockup, nicht das neue IPhone wird? Ich vermisse seit dem IPhone 4 endlich eine ordentliche Notifikation LED. Wenn möglich nicht nur in weiß und am Frontteil. Alles andere ist quatsch! Displaygröße, was ja heiß diskutiert wird, die bestehende Größe oder dann gleich größer wie 4 Zoll. Es sind einige 4 Zoll Geräte auf dem Markt, gefallen finde ich an nicht einem. Ein Film mal schnell im Hochformat angeschaut zeigt hier alles! Von dem Rest möchte ich erst gar nicht reden und auch keine unnötigen Diskussionen vom Zaun brechen! Auch möchte ich weiterhin meinen Stecker für Headset etc. im oberen Gehäusebereich.
    Das hier ist meine Meinung ohne irgend jemanden auf die Füsse zu treten!

  • something like this, one can say it!

  • Nein… das Gerät wird SO definitiv nicht aussehen.
    Wem fällt denn so ein Mist ein? Nur weil der Steve nun nicht mehr da ist, ist das doch nicht gleich ein Grund so ein Verbrechen zu begehen. Also ehrlich… wer das glaubt ist aber wirklich sehr naiv.

    • heul doch. es wird so kommen und du wirst es kaufen.
      denkst du, die haben sich das design mal schnell in den letzten monaten ausgedacht? eine solche produktentwicklung hat einen vorlauf von locker 2 jahren! im falle des iphone 4 kannst gerade jetzt in einem anderen artikel lesen, dass das design sogar bereits 2005 entworfen wurde… also ganze 5 jahre vor marktstart.

      • Die Kaufentscheidung ist nach wie vor jedem selbst überlassen und nicht offiziell bestätigte Information (hier in Form von Fotos) darf nach wie vor angezweifelt werden!

  • Wunderschön, alleine das die Rückseite nicht mehr aus Glas ist eröffnet Apple riesige neue Möglichkeiten drahtlose Funktionen und Datenaustauschtechniken dort zu platzieren.

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies das neue iPhone sein wird, wonach wird ja letztes Jahr vor der eigentlichen iPhone 5 Keynote Cases zu Gesicht bekommen haben, die jetzt 100% passen würden.
    Wieso haben wir dann letztes Jahr noch kein iPhone 5 gesehen? Tja ganz einfach, ein Freund von mir hat einen etwas tieferen Einblick in die Apple Welt als die meisten von uns. Das iPhone hätte bereits im Oktober 2011 präsentiert werden sollen, jedoch kam kurz vor der Präsentation der Totkranke Steve Jobs noch dazu die plane komplett zu verwerfen, da ihm seiner Meinung nach das iPhone 5 nicht gefiel. Als Notlösung brachte Apple dann nur das iPhone 4S, welches hätte ebenfalls, jedoch mit weniger neuer Technik, auch erscheinen sollen.

    Wir werden es sehen, dass Apple ein Jahr intensiv an dem neuen Flaggschiff getestet hat und uns ein wahnsinnig tolles Produkt bringen :)

  • Ich finde, es sieht sehr schön aus. Zwar schade, dass man jetzt schon Bilder sieht, aber so lange ist es auch nicht mehr hin.

  • Es scheint mir, als hätte der neue Gehäuserücken eine wärmeableitende Funktion… Wenn ich diese vielen Gewindeköpfe wieder sehe… Vermutlich muss man hier 30 Schrauben lösen um das Display zu wechseln!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21108 Artikel in den vergangenen 3639 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven