iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 720 Artikel
8 Einsteiger-Hinweise

Willkommen beim iPhone X: Apples Tipps zum neuen Gerät

Artikel auf Google Plus teilen.
77 Kommentare 77

Apple hat seinen Tipps-Bereich um die neue Kategorie Willkommen beim iPhone X ergänzt und nimmt neue Anwender des Flaggschiffs jetzt mit acht Empfehlungen an die Hand.

IPhone X

Unter anderem informiert das Unternehmen darüber, wie sich das iPhone X ausschalten lässt (Seitentaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig drücken), erinnert daran, dass sich das iPhone X durch kurzes Antippen aufwecken lässt und erklärt die neue Multitasking-Geste:

Streiche nach oben und mach eine Pause, um alle geöffneten Apps zu sehen. Um schnell zwischen Apps zu wechseln, streiche am unteren Rand nach rechts.

Die ebenfalls im Hilfebereich hinterlegte Apple Pay-Info richtet sich hingegen ausschließlich an deutschsprachige iPhone X-Nutzer in der Schweiz.

  • iPhone X ausschalten

    Um die Stromversorgung komplett auszuschalten, halte die Seitentaste und eine der Lautstärketasten gleichzeitig gedrückt. Setze den Regler dann auf „Ausschalten“.

  • Face ID

    Mit einem kurzen Blick entsperrst du das iPhone X, um Apple Pay und mehr sicher zu verwenden. Du konfigurierst die Gesichtserkennung in „Einstellungen“ > „Face ID“ > „Face ID & Code.

  • Sag es mit Animoji

    Erstelle individuelle, animierte Nachrichten, die deinen Gesichtsausdruck spiegeln. Tippe in „Nachrichten“ auf App Store-Symbol, tippe auf Animoji-Symbol und scrolle, um ein Animoji auszuwählen. Lege den Finger auf die Aufnahmetaste, um eine Aufnahme zu versenden, oder tippe auf das Animoji, um ein Foto zu schicken.

  • Zum Beenden des Ruhezustands tippen

    Aktiviere dein iPhone X jederzeit einfach durch Tippen auf den Bildschirm.

  • Unterwegs mit Apple Pay

    Doppelklicke die Seitentaste, um deine Standardkreditkarte anzuzeigen. Blicke auf das iPhone X, um dich mit Face ID zu authentifizieren und halte das iPhone X dann dicht an den Kartenleser. Du kannst Apple Pay in Wallet konfigurieren.

  • Multitasking

    Streiche nach oben und mach eine Pause, um alle geöffneten Apps zu sehen. Um schnell zwischen Apps zu wechseln, streiche am unteren Rand nach rechts.

  • Zurück zum Home-Bildschirm

    Streiche von unten nach oben, um jederzeit zum Home-Bildschirm zurückzukehren.

  • Siri fragen

    Halte die Seitentaste gedrückt und stelle deine Anfrage. Siri hört zu, bis du die Taste loslässt. Oder verwende Siri jederzeit freihändig und sage: „Hey Siri“.

Freitag, 03. Nov 2017, 8:07 Uhr — Nicolas
77 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Frage: Und wie mache ich den berühmten Neustart, war ja bis jetzt Seitentaste + Leiser gedrückt halten, Bus das Apple Logo kommt. Ist das weiterhin so?

  • Hahaha. Apple Pay. Selten gelacht. Hach.

  • Findet noch jemand diese Animojis widerlich?
    Ist doch unter dem Niveau von „kindisch“ oder wie seht ihr das? Mit gefiel schon „Talking Tom“ und wie der ganze Wisch heißt nicht.

    • Ich sehe das eher als ein kleiner Hinweis auf das was evtl machbar ist mit dem Gerät, grundsätzlich finde ich sowas auch vollkommen unnötig.

    • Das ist die Zukunft des iPhones. Ob es uns gefällt oder nicht. Wir gehören vermutlich nicht mehr zur Zielgruppe.

      • El-Karstelengro

        Fand alles rund um das Thema Kamera und AR peinlich … Fast zum fremdschämen.. Vor allem wenn man die keynote gesehen hatte und die Gesichter im Publikum vor Augen hat..

        Ganz klar… Ich sehe uns alle in Scharen um Tischtennis Platten laufen und „Command & Conquer“ zocken…
        .. Auf jeden Fall…. tzz.. 1400€ für die Vollausstattung inkl schnellladegerät??! Tzzz

      • Heul.
        Es hat ja weiterhin alle anderen Funktionen. Animojis sind ein Extra und keiner von euch muss sie benutzen. Ich auch nicht, aber ich will auch weiterhin TouchID nutzen und freue mich, dass das iPhone 8 nicht so stark nachgefragt ist wie das X.

    • Widerlich würde ich jetzt nicht sagen, aber unnötig aus meiner Sicht auf jeden Fall.

      • Unnötig ist Apples Fokus darauf. Ressourcenverschwendung in meinen Augen.

      • ist doch nur ein kleiner Bestandteil des Paketes. Was hat das mit Zielgruppe zu tun. Habt ihr euren Humor schon verloren??

  • Und im nächsten Iphone&Ios wird alles wieder anderes sein :D :D

  • Richtig, sehe ich genau so, dieser kindische Schwachsinn ist eines neuen, modernen iPhones, (bzw. Arbeitsgerät) nicht würdig.
    Meine Meinung ist allerdings nicht sehr beachtenswert, denn ich sehe das mit den Emoji‘s genauso kindisch!
    Wenn mir jemand von meinen Freunden Nachrichten mit irgend welchen Emoji‘s schickt wird ohne weiter zu lesen gelöscht, das habe ich Ihnen schon gelernt!!!!!

  • Moin

    Ich weiß nicht ob meine Frage hier richtig ist. Aber ich stelle sie einfach mal:
    Bekomme heute ein iphone X von Vodafone und nutze beruflich unter Anderem in der Woche die Simkarte von t-mobile. Jetzt hörte ich, dass das Vodafone Gerät Netlock haben soll. Gestern bei Vodafone angefragt und dort sagte man mir dass die Zeiten doch schon lange vorbei wären.
    Was kann man denn jetzt glauben? Irgendwelche Erfahrungen? z.B. wie sieht es beim iphone 8 aus? Das soll ja angeblich auch einen Netlock haben bei Vodafone.
    Schöne Grüße

    • Es gibt kein netlock oder simlock mehr bei Vodafone in De

      • Doch. Die neuen iPhones haben noch bis Weinachten einen. Da will man die eigenen Kunden schutzen das vor allem die eins bekommen und nicht Vodafone von der Konkurrenz angefrühstückt wird

    • Soweit ich weiß hatten die Geräte am Anfang fast immer einen Netlock, der dann nach einer bestimmten Zeit aufgehoben wurde.
      (Wenn ich mich nicht irre)

    • Ich habe von Vodafone ein iPhone 8 bekommen, welches leider SIM-Lock hat .

    • Im normal Fall sollte die Netlock Sperre drauf sein, ja. Sie wird aber nach 4 Monaten (?) Automatisch entfernt. Glaube da hat dir jmd Mist erzählt bei Vaderfone. So war es zumindest letztes Jahr beim 7er noch.

    • idR bis zum 1.1.2018 Netlock. Danach ist es frei.

    • iPhones von Vodafone funktionieren zunächst nur mit Vodafone-SIM

      Wörtlich heißt es: „Vodafone liefert alle neuen iPhone-Modelle zunächst mit Netlock aus. Das heißt, die Geräte können nur mit einer Vodafone-SIM-Karte genutzt werden. Bis spätestens 1. Februar 2018 werden alle bereits verkauften iPhones für alle Netze freigeschaltet. Dazu muss das Smartphone lediglich einmal mit der Apple-Software iTunes synchronisiert werden. Die ab diesem Zeitpunkt neu ausgelieferten Geräte werden Netlock-frei sein.“
      Hintergrund ist die in der Regel sehr starke Nachfrage nach den jeweils neuen Smartphone-Modellen von Apple, die oft zu langen Wartezeiten bei Vorbestellungen führen. Vodafone will mit dem Netlock sicherstellen, dass die vom Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen ausgelieferten Geräte auch wirklich im Vodafone-Netz genutzt werden.

      In der Vergangenheit kam es zum Teil vor, dass Interessenten ein Gerät bei Anbieter A kaufen, aber mit einer SIM-Karte vom Provider B nutzen. Händler haben Handys oft unabhängig davon, welcher Netzbetreiber diese geliefert haben, mit Verträgen beliebiger anderer Provider kombiniert. Mit dem Netlock verhindert Vodafone, dass diese Praxis mit den jeweils aktuellen iPhones möglich ist.

    • Die Vodafone-Iphones werden bis zum 1.Februar 2018 mit Netlock ausgeliefert.Ab dann kann man sie übers Internet oder Itunes selbst entsperren.

    • Das iPhone 8 hat bei Vodafone einen Netlock bis zum 01.02.2018. Ab diesem Tag können dann auch Sim Karten von anderen Anbietern verwendet werden.

      Ich weiß nicht wie das beim iPhone X ist aber es würde mich sehr wundern wenn es keinen Netlock hätte.

  • Streiche mit zwei Dingern von links unten nach rechts oben, gleichzeitig male eine Kreis mit einem dritten Finger, und mache eine Pause mit dem zweiten Finger wenn der dritte die Hälfte des Kreises gemalt hat. Dann halte die Seitentaste, während Du die Leiser-Taste einmal und die Laute-Taste zweimal drückst, öffne das Fenster und werde das Gerät hinaus.

  • Tendenziell wird das iPhone X das ja nicht unbedingt brauchen,
    aber gibt es die Tastenkombination zum Freiräumen des RAMs noch in ner abgewandelten Form?
    Bisher war das ja: Powerbutton halten bis der Ausschalten-Slider kommt und dann den Homebutton
    gedrückt halten bis man wieder auf dem Homebildschirm landet.

  • Es gab Leute die ihr iPhone auf dem Tisch liegend entsperren wollten, was angeblich mit Face ID nicht gehen soll. Das doppelte tippen beendet den Ruhezustand beantwortet die Bedenken. Apple wäre nicht Apple wenn sie daran nicht gedacht hätten.

    • Durch das Tippen aktivierst du das Display. Trotzdem bleibt der Erfassungswinkel von FaceID sehr klein. Starte die Frontkamera deines iPhones, wenn du eins haben solltest. Wenn die Kamera einen Rahmen um dein Gesicht zeigt, sollte auch FaceID funktionieren. Wenn das Telefon flach auf dem Schreibtisch liegt, wird das nicht klappen.

    • „doppelte tippen beendet den Ruhezustand“ bedeutet nicht dass es entsperrt ist. Dann könnte es ja jeder entsperren wenn ich das iPhone rumliegen lasse. Vorher mit TouchID leg ich den Finger drauf und es ist entsperrt. Jetzt muss ich doppelt (also zwei mal) tippen und dann noch den eigentlichen Entsperr-Vorgang initieren durch direkt Blick vor/in die Kamera. Muss man alles mit TouchID nicht. Wo ist also der Gewinn?

    • Mein iPhone 8+ kann ich bereits in der Hosen-/Jackentasche entsperren und muss das nicht erst tun, wenn es mein Gesicht wahrnimmt…

  • Hallo Leute,

    Ich habe heute mein iPhone X in Silver und ich kann es nicht konfigurieren, da das Display nicht reagiert. Ganz am Anfang kurz und jetzt geht garnicht… ich kann es nicht mal ausschalten

    Jemand anders gleiche Probleme ?

  • Wenn das iPhone X wirklich die Zukunft ist, würde ich mir wünschen, dass als erstes das OLED-Display, ohne die Notch, und dann die Doppelkamera ins SE übernommen werden. Da würde ich sogar den Preis vom iPhone 7 für zahlen.
    FaceID und die 3D-Selfiekamera sehe ich als Nachteil. Damit können die sich Zeit lassen.

  • Weiß schon jemand wie man Screenshots macht?

  • Ich habe mal eine Frage zu Face-ID:

    Wir benutzen auf zwei Handys die selbe Apple ID. Wird man trotzdem auf jedem X Face ID mit unterschiedlichen Gedichtern aktivieren können oder wird je Aplle ID – auch wegen Bezahlfunktion – nur ein „Face“ zugekassen?

  • „Multitasking: Streiche nach oben und mach eine Pause…“ Ich hol mir mal kurz einen Kaffee…

  • Da kommt gleich für viele das 1.349 Euro teure iPhone X und die meisten können es gar nicht benutzen weil Whatsapp gerade down ist! :)

  • Ach das waren noch Zeiten früher. Da konnte man sein iPhone noch ausschalten, ohne jedes Mal auf die Anleitung schauen zu müssen.

  • Jetzt sollte die iFun app auch noch angepasst werden..
    Schon witzig, alle apps die noch nicht angepasst sind, erscheinen kleiner als am 5,5“ display..schaut ur winzig aus..

    • Wie auch sonst. Das Display ist ja auch schmaler als das vom 5,5“ iPhone. Insgesamt ist es sogar etwas kleiner, wenn man die Fläche und nicht die Diagonale als Maßstab nimmt. Angepasste Apps können nir einen Teil der zusätzlichen Höhe nutzen.

  • Wie ist aufgefallen dass unter dem Menü Anzeige die Einstellung Anzeige Zoom aktivieren fehlt

  • Mal ne andere Frage:
    Was ich beim iPhone 6 sehr oft genutzt habe, war den Bildschirm durch Doppeltipp runterziehen, damit ich es mit einer Hand bedienen kann. Gibt es sowas jetzt auch für das iPhone X. Bisher konnte ich leider noch nichts entdecken.

  • Bin begeistert nach den ersten Stunden ;)

  • Ich finde es bemerkenswert wieviele analysten hier unterwegs sind und meinen apple müsste dieses und jenes machen. Und dieses Feature brauch man nicht usw. Ich glaube wenn man die Verkaufszahlen sieht jahr für jahr machen die glaub ich alles falsch :-)

    Aber die super analysten hier im Forum hätten mal Tipps und Vorschläge an Air Berlin geben können, das hätte evtl. Arbeitsplätze gesichert.

  • Batteriestatus in %

    hallo, gibt es den button batteriestatus in % anzeigen beim Iphone X nicht mehr. merci

  • Hallo, gibt es die Anzeige für den Batteriestatus in % nicht mehr? Vielen Dank

  • Frage???

    Die Auswahl „Standard oder Vergrößert“ scheint es beim X nicht mehr zu geben – oder übersehe ich etwas…?

  • Wie zum Teufel bekomme ich den Anzeigezoom hin, damit die Apps den Bildschirm beim iPhone X ausfüllen?
    Ich kann es in den Einstellingen an der entsprechenden Stelle nicht finden.

  • Bin nach den ersten Stunden absolut begeistert! FaceID funktioniert fantastisch und fehlerfrei. Die neuen Gesten verinnerlicht man unglaublich schnell. Ich vermisse jetzt schon weder den Home-Button noch TouchID. Das neue Display ist eine Wucht. Die Geräte-Verarbeitung auf sehr hohen Niveau!
    Alles in Allem ein Top-iPhone, wie man es von Apple erwartet.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21720 Artikel in den vergangenen 3737 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven