iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 550 Artikel
Neue Funktionen freigegeben

WhatsApp zeigt Vorschaubilder und warnt vor verdächtigen Links

28 Kommentare 28

WhatsApp zeigt nun die vergangene Woche bereits angekündigte Bildervorschau in iOS-Mitteilungen an, zudem warnt die Messenger-App ihre Nutzer nun beim Empfang von verdächtigen Links.

Die Bildervorschau in Push-Mitteilungen auf iOS-Geräten wurde ja bereits mit dem letzten Update von WhatsApp angekündigt. Mittlerweile ist die Funktion auch für deutsche Nutzer aktiv. Wenn ihr per WhatsApp ein Bild zugeschickt bekommt, lässt sich dieses bereits innerhalb der Push-Benachrichtigung auf dem iPhone oder der Apple Watch anzeigen.

WhatsApp warnt vor verdächtigen Links

Neu sind zudem die Warnungen beim Empfang verdächtiger Links. Ein roter Warnhinweis soll Nutzer darauf aufmerksam machen, dass ein empfangener Link möglicherweise auf eine Betrugs- oder Malware-Seite führt:

Dieser Indikator wird möglicherweise angezeigt, wenn eine Verknüpfung eine Kombination von Zeichen enthält, die als ungewöhnlich betrachtet werden. Spammer können diese Zeichenkombinationen verwenden, um dich dazu zu bringen, auf Links zu tippen, die scheinbar auf eine legitime Webseite führen, durch die du aber tatsächlich eine bösartige Webseite öffnest.

Ein Beispiel wäre der Link https://ẉhatsapp.com/Freikarten. Der Punkt unter dem „w“ ist kaum wahrnehmbar, macht den Buchstabe allerdings zum Sonderzeichen und sorgt in der Folge dafür, dass der Link nicht wie man auf den ersten Blick meinen könnte direkt zu WhatsApp, sondern auf eine fremde, möglicherweise betrügerische Webseite führt. WhatsApp rät, derartig markierte Links vor dem Öffnen genau zu prüfen. Im Screenshot unten seht ihr der Vergleich zu iMessage, hier wird die Adresse unverändert und dementsprechend mit Verwechselungsgefahr angezeigt.

Verdaechtige Links Whatsapp

Die Erkennung der als verdächtig markierten Webseiten erfolgt ausschließlich lokal. Es findet kein Abgleich mit von WhatsApp betriebenen Datenbanken statt.

Laden im App Store
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Montag, 10. Sep 2018, 9:28 Uhr — chris
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mit den Bildern hab ich am Wochenende schon mitbekommen, echt praktisch auch mit der Apple Watch :)

  • Schade das WhatsApp so langsam in seiner Entwicklung ist. Andere Apps machen es vor: Terminplanung, Umfragen, Bezahlung…
    Dafür würden einige Nutzer bestimmt sogar etwas zahlen. Aber die haben es anscheinend nicht nötig…

  • Der landscape bug unter iOS 12 beim iPhone X ist wohl noch nicht behoben. Wechselt von der landscape auf die standard Ansicht und WhatsApp zeigt nur noch einen weißen Screen. Neustart der App behebt das Problem.

  • Hab das Modell A1554. Sehe das ein Bild / Foto gesendet wurde, aber die Qualtität ist so schlecht das man nix erkennen kann.
    Kennt das noch jemand?

  • Bei mir werden die Bilder nur verschwommen angezeigt. Liegt es vielleicht an einer Einstellung? So ist die Funktion meiner Meinung nach jedenfalls unbrauchbar.

  • Bei mir sind die fotos auf der Watch unkenntlich( blick durch michglas)
    Gibts irgentwo eine opition das abzustellen?

  • „Die Erkennung der als verdächtig markierten Webseiten erfolgt ausschließlich lokal. Es findet kein Abgleich mit von WhatsApp betriebenen Datenbanken statt.“
    – sorry, da stehe ich auf dem Schlauch: welche lokale, also auf meinem Handy laufende was-auch-immer-Instanz prüft den , ob dieser Link jetzt auffällig ist oder nicht? Dachte eigentlich, das WhatsApp den Abgleich liefert. Geht das nicht wegen der Verschlüsselung? Bitte um Erleuchtung, danke. ;-)

  • Ooohhh, eine neue Funktion für die Herdentriebler. Toll!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28550 Artikel in den vergangenen 4799 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven