iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 824 Artikel

Verbindung über iOS-App

Vodafone V-Kids Watch: GPS-Überwachungsuhr für Kinder

98 Kommentare 98

Vodafone hat mit der V-Kids Watch eine Smartwatch für Kinder im Angebot. Die zum Preis von 169,90 Euro erhältliche Uhr soll die Kommunikation zwischen Eltern und Kindern vereinfachen und stellt zudem Überwachungs- und Ortungsfunktionen bereit.

Bei der Uhr selbst handelt es sich um die vom chinesischen Hersteller TCL angebotene „Movetime Family Watch“. Vodafone bietet die Uhr im Paket mit einem zum Monatspreis von 6,99 Euro angebotenen Zusatztarif an. Über die für iOS und Android angebotene App TCLMOVE besteht dann die Möglichkeit zum Austausch von Nachrichten sowie verschiedene Hilfs- und Sicherheitsfunktionen.

Vkids Watch Vodafone

Vodafone bewirbt das Zusatzangebot über die folgenden Kernfunktionen:

  • Standortbestimmung und sichere Bereiche: Dank GPS und EU-weiter Mobilfunkverbindung können Eltern in der zugehörigen App auf ihrem Smartphone sehen, wo sich ihr Kind gerade aufhält. Außerdem können sie hier sichere Bereiche definieren wie zum Beispiel den eigenen Garten. Sobald das Kind diesen Bereich mit der V-Kids Watch verlässt, werden die Eltern auf ihrem Smartphone benachrichtigt
  • SOS-Benachrichtigungen: Durch Drücken und Halten des SOS-Knopfes an der Seite der Uhr kann das Kind Hilfe rufen. Die Eltern erhalten dann eine Benachrichtigung auf ihrem Smartphone. Außerdem wird ihnen der aktuelle Standort der V-Kids Watch angezeigt.
  • Nachrichten: Das Kind kann mit den Eltern Sprachnachrichten und Emojis austauschen.
  • Erinnerungen: Die V-Kids Watch zeigt Erinnerungen an. Beispielsweise wenn es für das Kind Zeit ist, vom Spielen nach Hause zu kommen.
  • Ruhezeiten: Eltern können Auszeiten definieren, in denen das Kind keine Spiele spielen oder Nachrichten versenden kann. Das ist sinnvoll, wenn es zum Beispiel in der Schule ist.
  • Lange Batterielaufzeit: Abhängig von der Nutzung hält der Akku bis zu drei Tage.

Als Zielgruppe definiert der Anbieter Kinder im Grundschulalter, die noch zu jung für ein vollwertiges Mobiltelefon sind.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Sep 2018 um 11:06 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    98 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    98 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30824 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven