iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 257 Artikel
Neue Datenschutz-Einstellungen

WhatsApp bestätigt: Blockieren von Gruppeneinladungen jetzt für alle Nutzer

32 Kommentare 32

Jetzt aber für alle (hoffentlich): Nachdem wir vergangene Woche schon darüber berichtet haben, dass WhatsApp für erste Nutzer die Möglichkeit bereitstellt, Gruppeneinladungen zu blockieren, soll die neue Einstellung jetzt alle Anwender erreichen.

Die WhatsApp-Entwickler teilen in diesem Zusammenhang mit, dass sie die Funktionalität nach ihrer ursprünglichen Ankündigung aus dem Frühjahr noch etwas angepasst haben. Auf Rückmeldungen von Benutzern hin habe man sich dazu entschieden, anstelle der pauschalen Option „Niemand“ mit der Einstellung „Meine Kontakte außer…“ die Möglichkeit zu bieten, nur bestimmte Kontakte auszuschließen oder generell alle zu blockieren.

WhatsApp zufolge sollen alle Nutzer der aktuellen App-Version 2.19.112 die neue Funktion zeitnah erhalten. Wir können bestätigen, dass dies auf mehreren Geräten mittlerweile auch der Fall ist.

Whatsapp Gruppeneinladungen Blockieren

Ihr findet die neue Einstellung im Bereich „Datenschutz“ der WhatsApp-Einstellungen. Über den dort neu hinzugekommenen Listeneintrag „Gruppen“ kann man festlegen, ob man wie bisher ohne Einschränkung zu Chat-Gruppen hinzugefügt werden kann oder ob der Einladende in der eigenen Kontaktliste sein muss. Zudem besteht die Möglichkeit, ausgewählten Personen das Hinzufügen zu Gruppen zu verbieten.

Nutzer, die euch aufgrund eurer Einstellungen nicht zu einer Gruppe hinzufügen können, haben die Möglichkeit, euch eine Einladung in Form einer Messenger-Nachricht zuzusenden.

Titelbild: depositphotos.com
Laden im App Store
‎WhatsApp Messenger
‎WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 07. Nov 2019, 18:04 Uhr — chris
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Mich nervt seit kurzem der Startbildschirm mit dem WhatsApp Logo. Das Starten dauert gefühlt so länger.
    Gab es vorher nicht.

  • Statt diesen firlefanz sollten Sie mal endlich den darkmode auf die Kette kriegen..Gott und die Welt nutzt diesen messenger aber das bekommen Sie immer noch nicht hin. Statt dessen dieser Gurkenkram

  • Sehr gut. Ich habe unter „Meine Kontakte außer …“ einfach pauschal alle Personen ausgewählt. Endlich Schluss mit den nervigen und ungefragten Gruppeneinladungen zu Halloween, Weihnachten oder Geburtstagen. Grundsätzlich hätte ich nichts dagegen, wenn die restlichen Gruppenmitglieder meine Handynummer nicht sehen könnten.

  • Wie wäre es mal mit organisatorisch sinnvollen Updates wie Terminfindung oder Umfragen?
    Was machen die Entwickler eigentlich noch? Maximal die Software verwalten. Es gibt ja nicht einmal einen darkmode.

  • Also Datenschutz klingt bei einem Facebook Unternehmen recht deplatziert.

  • Bei mir nach wie vor nicht da :-/

  • Warum werden die eigentlich nicht mal abgemahnt … Alle Kontakte werden an Facebook übermittelt ohne Freigabe.

    Kann die Deutsche Umwelthilfe – die ja keine Autos mag, die keine Knaller mag – nicht mal sinnvoll aktiv werden und diese Datenschutzverletzungem abmahnen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26257 Artikel in den vergangenen 4456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven