iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 257 Artikel
Ein neues Paket Fehlerbehebungen

iOS 13.2.2 ist da und soll Multitasking-Fehler korrigieren

149 Kommentare 149

Apple hat iOS 13.2.2 und iPadOS 13.2.2 freigegeben. Das Update kümmert sich in erster Linie um die Multitasking-Probleme der vorhergehenden Betriebssystemversionen, durch die Anwendungen im Hintergrund geschlossen wurden. Darüber hinaus listet Apple eine Reihe weiterer Fehlerkorrekturen, zudem verbessert die neue iOS-Version die Sicherheit des Systems.

Apple ist damit weiter auf Rekordkurs in Sachen iOS-Updates. Noch keine iOS-Version zuvor hat in so kurzer Zeit so viele Aktualisierungen gesehen.

Ios 13 2 2

iOS 13.2.2: Das ist neu:

  • Korrigiert ein Problem, durch das Apps während der Ausführung im Hintergrund unerwartet beendet wurden.
  • Behebt ein Problem, bei dem das iPhone nach einem Anruf vorübergehend vom Mobilfunkdienst getrennt wurde.
  • Löst ein Problem, bei dem mobile Daten möglicherweise nicht mehr verfügbar sind.
  • Korrigiert ein Problem, durch das Antworten auf E-Mails, die S/MIME-verschlüsselt sind, zwischen Exchange-Accounts nicht mehr lesbar sind.
  • Behebt ein Problem, durch das bei Verwendung des Kerberos-SSO-Dienstes in Safari möglicherweise eine Aufforderung zur Authentifizierung angezeigt wird.
  • Löst ein Problem, bei dem der Aufladevorgang bei Zubehör, das über YubiKey Lightning betrieben wird, unterbrochen werden kann.

Vergleich: Update-Frequenz von iOS 13 und iOS 11

Ios 13 Zu Viele Updates

Donnerstag, 07. Nov 2019, 19:17 Uhr — chris
149 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Uff hab vor einer Stunde die 13.3 Beta installiert damit es wieder läuft xD

    • Ich auch, was solls warte ich bis die 13.3 final kommt.
      Ansonsten zu aufwendig zurück zu gehen.

      • Was ist den am Profil deinstallieren also löschen Neustarten und danach die offizielle zu installieren zu aufwändig !?lol

      • So wie ich gelesen habe ist es nicht so einfach von einer höheren Beta auf ein niedrige Final zurück zugehen.

      • Keine Sorge die kommt sicher noch vor dem ersten Advent wenn es so weitergeht ;)

  • Mal gucken, was Apple hier wieder für neue Bugs integriert hat.

  • Das Updaten der Geräte wir ja immer mehr zum Vollzeitjob

  • Na endlich!
    Hoffe es läuft danach rund!

  • Mmh, kommt da nicht noch 13.2.1 davor oder hat man da was übersehen

  • im finder wird mir kein Update für das iphone angezeigt

  • Ich hab seit iOS 13 bei meinem 6S sensationell schlechte Akkuwerte. Nach Feierabend ab in die Tasche, sagen wir 80% geladen, morgens Akku leer. Akkuzustand angeblich 99%. Gibt es da ähnliche Fälle hier?

    • Habe ein IPhone 7, seit dem iOS 13 ist die Akkulaufzeit katastrophal.
      Sogar im Flugmodus über Nacht ca.8 Std. Verbraucht das IPhone 70%.

      • Das beruhigt mich ein wenig. Dachte ich bin der einzige mit iPhone 7, dem es so geht. Das hatte ich schon beim letzten Update-Artikel erwähnt: Meinen Akku habe ich bei Apple letzten Dezember wechseln lassen und jetzt noch 94% Kapazität. Der Akku wird auf jeden Fall auch nicht besser, wenn ich den ständig wieder aufladen muss. Jetzt scheint Apple einen anderen Weg des geplanten Verschleißes zu gehen, da drosseln ja aufgeflogen ist. Das Betriebssystem frisst jetzt so viel, das man durch ständiges Laden, den Akkutausch beschleunigt und bei Apple zur Kasse gebeten wird…
        Ist nur eine Theorie von mir, aber ganz abwegig find ich den Gedanken jetzt nicht.
        Wir sollten jetzt wieder ein Großes Fass auf machen und die Presse mit einbeziehen. Das Apple absichtlich die „alten“ Geräte so hungrig macht, damit man sich ein neues mit größerem Akku kaufen muss. Eventuell ändert sich das ja dann wieder und die Geräte auf auf Laufzeit optimiert und nicht auf Verschleiß.

    • Geht mir genauso iPhone 6s und seit IOS 13 ist der Akku mega schnell runter. Hab schon im Netz lange nach Lösungen gesucht. Soll angeblich durch Neukalibrierung des Akkus und / oder Ausschalten des optimierten Ladens gelöst werden können. Bei mir hat das nicht geklappt. Hat Jemand Anderes das Problem lösen können?

      • Hab das iPhone 6s. Einmal den Akku leeren, bis es sich ausschaltet. Dann mit dem Netzteil von meinen iPad geladen. Danach hielt der Akku wieder wie vor dem Update.
        Munter bleiben!

      • danke das teste ich :)

    • Hier ein 6S Plus – volle Zustimmung!

    • Ich hab seit iOS 13 beim 6s auch mit Akku-Problemen zu kämpfen. iPhone ist in der Gürteltasche, 1 oder 2 E-Mails kommen (und werden an der Watch oder PC gelesen), manchmal ne Nachricht. Gegen 6.30 vom Strom und um 12 ist bei 1 %.
      Ach ja, Akku wurde auch im Dezember getauscht. Akkustand aktuell 91 % bei mir.

    • Mein SE hält auch nur noch knapp über einen Tag, bei sehr wenig Nutzung. Das waren vorher locker 2-3 Tage.

    • +1 und seit heute, 13.2, eine katastrophale WLAN Verbindung …

    • Bei meinem 6s wird der Akku erst seit heute innerhalb weniger Stunden leer gesaugt . War aber schon seit über eineR Woche auf 13.1.3.
      Teste jetzt die 13.2.2

  • Aber die RAM Verwaltung ist gleich geblieben? Sooo viele Apps werden im Hintergrund abgeschossen und müssen beim erneuten Öffnen neu geladen werden. Hab ein iPhone 11 und das nervt seit 13.2 gewaltig, schließlich hat es unter 13.0 und 13.1 auch einwandfrei funktioniert, die Apps nicht abzuschießen, sondern nur einzufrieren. Das Abschießen macht den Workflow unnötig ineffizient!

  • Wo bleibt die neue Hardware zur Final Cut Konferenz?

  • Hoffentlich schaft es das verdammt Update mal das endlich alle Kontakte und letzte Anrufe wieder per BT ins Auto übertragen wird.
    Hat ja mal funktioniert klappt seit iOS 13 nicht mehr, aber ratet mal wer Schuld ist? Natürlich nicht Apple aber Audi, Mercedes, BMW ……………….

  • Sehr schön, lieber viele kleine als immer riesen Updates. Geht ja über Nacht vom allein. :)

  • Mittlerweile ist es echt lächerlich!

  • Ungültige Simkarte nach Installation vom ios update. Neustart hat geholfen.

  • Tja die böse 13 halt :D Mit der Bezeichnung iOS 12 SE und nächstes Jahr dann wieder iOS 14 wäre das nicht passiert ;-)

  • Danke! Das hat richtig genervt…

  • Ich habe heute Abend wegen dem Grund Public Beta 13.3 installiert und nun das .. aber im Prinzip egal .. ist ja beides Beta :D

  • Heute erst vor lauter Frust die Netzwerkeinstellungen resetet… (was geholfen hat) und nun das :O.

    Wieder alle WLANs neu einrichten, Hass.

      • Ständige LTE Probleme im DualSIM Betrieb… Neustart, Flugmodus.. nix half. (Nur telefonieren brachte Abhilfe.. bis zum nächsten „nix geht“

    • @dmopp: ja. Dazu hatte ich auch mehrfach Diskussionen mit Apple. Was haben die Netzwerkeinstellungen am Gerät mit meinem Schlüsselbund zu tun?
      Und wenn die etwas damit zu tun haben, wäre ein Hinweis beim zurücksetzen sicherlich sinnvoll, anstatt wenn man zu Hause ankommt alle iPadOS und macOS-Geräte plötzlich aus dem WLAN raus sind und alle WLAN Passwörter noch einmal eingeben muss.
      Schrecklich.

  • Wieder ein Update ??? Hahahahaha …. ich kann nicht mehr vor lachen … man man man Apple Apple … Steve würde durchdrehen !

  • Aber die Mail App läuft noch immer nicht besser. Sobald ein Exchange Konto eingebunden ist, kann man keine Mails mehr suchen. Wir haben alle das gleiche Problem im Geschäft

    • Kann das nur bestätigen. Also wirklich schlimm.

    • Liegt aber eher an eurem Server. Nutze es selbst und keine Probs

      • Die Google Server? S ist ein Gmail account

      • Glaub ich eher nicht da der ganze Email-Verkehr auf dem iMac und dem MacBook einwandfrei funktioniert.

      • Habe es eben nochmals getestet. Sobald ich den m.google com Server ausschalte, läuft die Mail App bestens. Ist dieser Server eingeschaltet, dann hängt die App immer wieder für mehrere Sekunden und lädt und lädt. Plötzlich läuft sie dann wieder.
        Es muss an dem liegen. Ich weiche jetzt ins Webmail von Google aus und warte mal ab…

  • OT: Wann kommt der Dark Mode für ifun.de? Ich lese erst die RSS Feeds in Reeder 4. Wenn mich eine News interessiert, blenden helle Webseiten massiv…

  • Kann mir jemand helfen?
    Warum werden bei jedem SoftwareUpdate ausgelagerte Apps neu installiert?
    Kann man dad irgendwie abstellen?

    Danke,
    Gruß Carsten

    • Dann hast du dein Speicher sehr voll. iOS löscht eben Apps temporär damit dein iOS-Update entpackt und installiert werden kann. Unter anderem löscht es auch Musik.

  • Ich habe seit der 13.2 den Fehler das ich über Siri die Musikapp nicht mehr fehlerfrei starten kann.
    Entweder startet die Musik nicht, oder aber nach 2 Sekunden stoppt die Musik wieder.
    Das ist sehr ärgerlich, da es anscheint nur über Siri funktioniert ALLE Playlists im Schuffelbetrieb abzuspielen.
    Per Hand kann man immer nur eine Playlist im Schuffelmodus abspielen.

    Oder habe ich da was übersehen und es geht auch per Hand ??

  • Ich bleib bei 13.2. Bei mir funktioniert wieder alles wie unter iOS12. Bluetooth und Kontakte im Auto, kann wieder über das Autoradio bzw. MFL beliebige Lieder in den Playlisten anwählen und muss nicht mehrere Lieder einzeln überspringen.

  • Löst ein Problem, bei dem mobile Daten möglicherweise nicht mehr verfügbar sind.

    Lustig. Mobile Daten sind nicht mehr verfügbar, da alle Daten verbraucht werden und zwar vom Programm Deinstallierte Apps;-) ha ha ha ha ha ha ha ha hi hi hi hi hi Alles hat ein Ende……auch Apple……

    • Das komplette zurücksetzen der Home App hat das bei mir gestoppt. Hab dann alle smart Home Geräte neu eingebunden. Seitdem hab ich einigermaßen Ruhe. 23MB wurden durch deinstallierte Apps seit einem Monat verbraucht. Das hatte ich zuvor täglich wenn mich noch mehr.

  • Auf dem XR geladen. Läuft soweit alles rund.

  • Ich hoffe auch auf ein kleines macOS-Update. Kann mich nicht bei T.V., Podcast oder Music einloggen:-(

  • Gustav Robert Morten

    Nach Update werden die Aktivitäten nicht mehr getrackt!

  • Gustav Robert Morten

    Nach dem Update auf 13.2.2 werden die Aktivitäten nicht mehr getracked und die appleWatch-Daten nicht übernommen!

  • Auch nach diesem Update funktioniert das Email überhaupt nicht. Was ist nur los mit Apple‘ Software-Leuten.

    • Also bei mir läuft das nach wie vor mit IMAP super. Was genau funktioniert denn nicht? Muss ja nicht immer an allem nur Apple Schuld sein.

      • Auf deine Frage: zum Exchange Postfach erscheint „am Samstag aktualisiert, 7 ungelesene“. Im Postfach „Eingang“ selber erscheint jedoch kein Email null gar nichts. Nach gefühlten 2h (sagen wir 2-3 Minuten) lädt es einzelne Mail’s welche aber gerade wieder verschwinden. Mein iPhone ist ein 11Pro mit 13.2.2. Ob es nun an Apple oder sonst wo liegt?

      • Bei mir exakt das selbe Problem seit 13.0 – iPhone 7 Plus

  • Mir ist es ehrlich gesagt egal wie viele Updates in welchen Abständen kommen.

    Apple löst Fehler. Und das sogar sehr schnell! Und genau das ist lobenswert.

    • Richtig! Der erste vernünftige Kommentar! Das denke ich beim lesen die ganze Zeit. Und dann immer das reingerufe: „dann Wechsel ich halt zu Android“.

      Das einzige was mich stört ist das verschobene UX Design. Überschriften glitchen in andere Elemente wie Pfeile usw.

      Ansonsten läuft mein iPhone 11 stabil mit allen Verbindungen (V-Klasse) usw.

  • Unterschied wie Tag und Nacht.
    Natürlich wäre es schön würden solche Fehler von vornherein nicht auftreten aber egal wie sehr man sich darüber ärgert Fehler passieren überall. Das wichtigste ist dass die Firmen dann umso schneller darauf reagieren und eingehen.

  • Ist das nur Einbildung oder laufen alle Updates von Apps jetzt rasend schnell?

  • Haben die das mit den deinstallierten Apps endlich auf den Zettel bekommen

  • Bei mir wird nach dem Update die komplette Fotogalerie aus der iCloud neu heruntergeladen. Es wird zwar die Gesamtanzahl der Fotos angezeigt, aber es wird jedes einzelne neu heruntergeladen. Das ist mir zuvor noch nie aufgefallen.

    • Die neuen Reiter aus iOS13 mit Tage, Monate, Jahre sind dann ausgegraut und nicht aufrufbar. Unter alle Fotos werden Stück für Stück die Bilder neu geladen. Im Status unten wird angezeigt „Aus iCloud wiederherstellen“

  • Franz von Matzen

    iPhone geht nich mehr nach dem Update !! Kaufe mir ne Android jetzt

    • Am besten gleich eine Tüte Deutsch dazu!

      Topic: Bin froh über die regen Updates! So werden wir flott die Probleme los, die uns die verfrühte IOS 13 Version eingebrockt hat.

  • Tolles Update… Google Maps und CarPlay stützt in einer Tour ab…

  • Guten Morgen, habe seit dem Update diesen „Tracking Pfeil“ ständig neben der Anzeige der Batterie stehen, bekomme den einfach nicht weg…hat jemand einen Tipp?

  • Wie jetzt – keine neuen Emojis? Immer noch keine grüne Banane? Wann kann ich endlich „Software reift beim Endkunden“ als Emoji darstellen?

  • Neues Update, neues Problem – auf dem XR funktionieren seit dem Update die Tastaturtöne nicht mehr.

  • Ein Tipp-nicht zur Verhöhnung gedacht aber hatte seit dem iphone 4 bis zum 11 so noch nie Probleme:

    VOR dem Update alle apps schliessen iphone ausschalten und einen reststart machen. so ist vor der OP alles „aufgeräumt“

    Denke einfach, man beginnt Bauarbeiten in einem Haus sich nicht wenn in der Küche die Familie noch am essen ist…

    Aber ist vielleicht auch bloss aberglaube,,,,

  • Ich kann immer noch keine Updates aus dem Store laden !!

  • Fehler korrigieren? Es bringt noch mehr dazu. Jetzt ist die Synchronisierung wieder kaputt. Am iPhone erstellt, werden Notizen nicht mi iPad und nicht mit iCloud synchronisiert. Meine Fresse.

    • Die nicht funktionierende Notizen Synchronisation besteht schon seit 13.0!

      Mit dem Mac im Verbund noch schlimmer. Notizen werden gar nicht oder nur teilweise, eingefügte Fotos gar nicht, synchronisiert.

      Für mich einer der schlimmsten Bugs, unter den vielen anderen – da für mich die Notizen App echt wichtig ist.

      Unfassbar – das so etwas keine Priorität bekommt!

      Aber naja, der Gewinn passt (2018 60Mrd Dollar), also alles gut für Apple.

  • Bluetooth geht immer noch nicht richtig im BMW mit dem iPhone 11 Pro. Habe echt auf eine Verbesserung gehofft.

  • Bei mir zeigt der app store keine benachrichtigen mehr an. Weder als badge Zahl noch in sonstiger Form. Und laden tun die Updates auch gerade mal wieder nicht. Noch jemand das Problem?

  • Absoluter Müll dieses Update.
    Apple so ein ….laden mittlerweile. Kann nur jedem abraten dieses verkorkste 13.2.2 zu laden.

  • Die Kamera am 6s stürzt funktioniert immer nur beim 2. Start. Beim ersten ist das Bild vollständig unscharf- wie Milchglass. Dann die App schießen, neu starten. Dann gehts wieder…. nerv!!!
    Die Updates aus dem Store gehen bei mir wieder.

    Es kann doch nicht sein das jedes Modell andere Fehler hat.
    Ich wollte mit eigentlich das 11er kaufen. Aber bei dem OS bin ich mir unsicher.

  • Bei mir habe ich seit dem Update Probleme mit dem Wecker.
    Die Töne spielen nur kurz an, und beenden sich.

  • Akku geht schnell leer unter 13.2.2. bei meinem XS. 21% über Nacht im Stand By

  • Der Akku meines XS hält seit dem Update auf 13.2.2 auch spürbar kürzer durch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26257 Artikel in den vergangenen 4456 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven