iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 480 Artikel
   

WeatherPro für iPhone jetzt auch als Lite-Version verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

WeatherPro haben wir mittlerweile ja schon unzählige Male empfohlen. Im Dauereinsatz erscheinen uns die von der App gelieferten Wetterinfos zuverlässiger als das Gros der meist auf die Yahoo-Wetterdienste setzenden Konkurrenz. Mit dem Neuerscheinung WeatherPro Free könnt ihr euch nun selbst ein Bild machen.

weather-pro-500

WeatherPro Free ist im Prinzip genauso aufgebaut wie der große Bruder und liefert ebenfalls eine 7-Tage-Vorschau im 3-Stunden-Takt. Die Vorschau beinhaltet neben der erwarteten Temperatur auch Angaben zur Windstärke und Regenwahrscheinlichkeit. Darüber hinaus lassen sich Unwetterwarnungen abonnieren oder auch eine Netatmo-Station einbinden. Ebenso ist die App als Widget für die Mitteilungszentrale verfügbar.

Ihr sucht nun den großen Unterschied zu der zum Preis von 2,99 Euro angebotenen Vollversion? Ein Werbebanner und weniger Daten. Die Macher der App wollen sich ihren Angaben zufolge auf das Wesentliche fokussieren:

Mit WeatherPro Free liefern wir Prognosen, die jeder verstehen kann – und weniger ist da oft mehr. Taupunkt, Luftfeuchte oder Luftdruck sind wichtige Parameter für Meteorologen, für Laien aber meist nutzlos. Deshalb wird der Nutzer sie in WeatherPro Free auch nicht finden.

App Icon
WeatherPro Free - W
MeteoGroup Deutschl
Gratis
57.17MB
Freitag, 18. Sep 2015, 14:37 Uhr — chris
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ein frisches Design für die Pro Version wäre viel angebrachter!

      • Wir sammeln das Feedback zu WeatherPro Free und selbstverständlich evaluieren wir dabei auch, was Ihr Euch auch für WeatherPro wünschen würdet und wie wir Eure Wünsche auch in der Bezahlversion umsetzen können.

      • Mein Wunsch an WeatherPro wäre eine bessere (oder gute?) Wettervorhersage. Der Blick zum Fenster hinaus ist oftmals zuverlässiger als WeatherPro.

    • Also meine Pro Version sieht irgendwie anders aus als das Bild da oben…

      • Du meinst bestimmt WeatherPro? WeatherPro Free ist ganz neu und ja – sieht etwas anders aus. Vielleicht testest du mal welches Design dir besser zusagt?

      • Judith, nachdem Du offenbar zur PR-Abteilung von WeatherPro gehörst: Wir wünschen uns „alle“ die leichtere und moderne UI der neuen Lite/Free-Version. Besten Dank!

      • Völlig richtig erkannt ROP und ich kann versichern, dass dieses Feedback genau so an die richtige Adresse weitergegeben wird.

        Vielen Dank und ein schönes Wochenende!

      • Wunderbar! Ein ebenso schönes Wochenende!

  • Schön ist die App nicht, aber wie iFun schon sagt: die auf Yahoo basierenden Daten des Apple Wetters und anderer zumeist US Apps sind zumindest für Deutschland immer noch eine echte Katastrophe während Weather Pro bei der Prognose wirklich überzeugt.

  • Gibt es bei dem Widget Unterschiede zur Pro Version?

  • Ein konfigurierbares Design wär cool

  • Weather Pro ist meiner Meinung nach schrecklich kompliziert. Schlechte Icons und mehr als die Hälfte der Infos sind unnötig. Oder wen interessiert die Entwicklung des Luftdrucks? Keine Sau wenn man ehrlich ist.

    • Da gebe ich dir recht. Übersichtlichkeit ist was anderes. Auch dass ich trotz gekaufter Pro Version noch weitere add-in Käufe für den vollen Funktionsumfang tätigen soll ist schon ziemlich frech…aber wenigstens passt die Vorhersage sehr genau.

    • Aus diesem Grund hat die neue Free Version auch deutlich weniger Wetterdaten und somit z.B. auch keinen Luftdruck. In der Pro Version gibt es unzählige Nutzer, die diese Daten benutzen.

  • Man sollte auch nochmal auf die Companion-App „RainToday“ vom gleichen Hersteller hinweisen, die noch über einen schickeren HD-Regenradar verfügt.

  • Ich finde das App auch schrecklich, hab’s aber dummerweise gekauft. So ein überladenes App. Was hat man sich da nur gedacht? Massenhaft uninteressante Informationen. Ein gutes Wetter App ist für mich Wetter 2x. Das ist perfekt. Vor allem optisch ein Knaller und auf einen Blick sieht man alles was wichtig ist. Und durch streichen und antippen erscheinen dann zusätzliche Informationen. Und zuverlässig ist es etwa genau wie WeatherPro.

  • Weiß man ob diese Version mit VoiceOver kompatibel ist? Ich könnte mir sonst den Downloads sparen bin blind! Gruß David

  • Und wieder mal eine App, die automatisch „anonyme“ (???) Analytics Daten sammelt, wenn man das nicht in den gut versteckten Settings deaktiviert. :(

  • Die Apple Wetter App vom Design mit den Wetterdaten von Weather Pro wäre optimal!
    Für mich sind die Informationen optimal ! Mir reicht nicht nur die Temperatur

  • Die normale Version liefert die Vorhersage im Stundenintervall, wenn man Premium gebucht hat.

  • Also ich finde das Glance auf der Apple Watch zwar sehr innovativ, jedoch lässt es sich wirklich schlecht ablesen. Vielleicht lasst ihr euch da etwas besseres einfallen. Beste Grüße.

  • Wenn ich das Gemaule und Gelästere so lese, wird mir schlecht. 1. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, denn die light-App ist ja kostenlos und kann bei Nichtgefallen jederzeit wieder entfernt werden. 2. Die Weather pro App ist meines Erachtens nach die beste Wetter App überhaupt. Wer nur etwas Ahnung vom Wettergeschehen hat, der kann sich aus den sehr umfangreichen Daten einen wirklichen Überblick verschaffen. Wem die Daten zu viel sind, braucht ja nur die Headline zu nutzen – oder er schaut aus dem Fenster, da sieht er, wie es gerade so aussieht.
    Übrigens – der Regenradar z.B wird alle Viertelstunde aktualisiert und ist meistens äußerst präzise!
    PS. Bin kein Promoter der App, sondern seit Jahren sehr zufrieden!

  • Vielen Dank für das reichhaltige Feedback zu WeatherPro und WeatherPro Free. Wir sammeln gerade alle Eindrücke, die uns zurückgemeldet werden und evaluieren, wie wir beide Apps so gestalten können, dass sie den Ansprüchen möglichst vieler Nutzer gerecht wird.

    PS: mnemo, schön dass dir RainToday und das HD Radar gefällt! Auch dieses Feedback wird in die o.g. Evaluierung einfließen.

    • Hallo Judith, schön würde ich es finden, wenn die Vorhersagen auf dem iPhone und iPad (WeatherPro und WeatherPro für iPad) übereinstimmen würden. Besonders große Abweichungen gibt es bei der Regenmenge (z. B. 3,7 mm zu 22,4 mm Niederschlag für den gleichen Ort zur gleichen Zeit). Auf eine entsprechende E-Mail habe ich leider nach über einem Monat noch keine Antwort erhalten.

      • Wir arbeiten bereits an einem iPad Update. Der Unterschied bei den Regenmengen kommt daher, dass die iPad Version einen 24 Stundenwert anzeigt und die iPhone Version nur den 12 stündigen Tageswert – ohne Nacht.

  • Hallo Judith,

    Seit ungefähr 6 Monaten liefert Weather Pro für den Bereich Hannover leider sehr, sehr häufig völlig falsche Vorhersagen. Das Abo habe ich bereits nicht mehr verlängert und bin zu einer App vom DWD umgestiegen ( zu 100% genau für Hannover).

    Könnt ihr hinsichtlich der Genauigkeit etwas ändern bzw woran liegt das?

  • @Judith: macht doch lieber mal die Werbung raus, die nun in MeteoEarth ab und zu erscheint. Obwohl ich es bezahlt habe!
    Seit ca. 1 Jahr macht ihr inzwischen leider den Eindruck, immer gieriger zu werden. Seitdem habe ich auch mein Abo gekündigt.

    WeatherPro und MeteoEarth waren mal Vorzeige-Apps. Nun leider nicht mehr. Ich möchte keine Bonbon Apps mit versteckter Analyse hier und da, sondern für einen Einmal-Preis ein ordentliches Wetter-Programm, wo das Konzept mit der Zeit auch nicht ausgelutscht wird, sondern höchstens an die neuen Funktionen in iOS angepasst werden, wenn sinnvoll!

  • @RocknRoll: es gibt soviele WetterApps da draußen, da ist bestimmt eine nette für dich dabei. Mit zwei Infos: Temperatur und Wetter. Aber bitte lasst die Weather Pro App so wie sie ist. Ich habe lange gesucht eine App zu finden, die mir all diese Infos liefert. Und ja, als Luftsportler interessiert mich der Luftdruckverlauf sehr, diese Info kann lebenswichtig sein. Natürlich informiere ich mich über METARS UND TAFS aber um einen schnellen Überblick zu bekommen, finde ich Weather Pro genial. Also bitte an die etwas versierteren Anwender denken. Für Laien könnte man ja eine Konfigurierung anbieten, bei der man die nicht benötigten Informationen ausblenden kann, aber bitte nichts weglassen. Danke!

  • Ich empfehle wieder mal die Gratis-App ilmeteo aus Italien (hier auf engl.) Habe diese App und WPro seit Jahren. Qualität der ilmeteo-Prognosen ist um LÄNGEN besser und zuverlässiger.

  • Das alte Design von ganz früher wäre mir am liebsten, das war wenigstens übersichtlich.
    Was mir bei allen Wetterapps fehlt ist das Zurückblicken um einige Tage, also einfach mal schauen können wie die Temp gestern war etc.
    Das wäre mal ein Alleinstellungsmerkmal, oder kennt jemand eine App die das kann?

  • Moin Gemeinde …. Also ich weiß nicht warum ihr euch alle ein Kopf macht über die Wetterapps … Ich persönlich nutze die App von DWD diese zeigt sogar die Wetterstation an …Bis jetzt extrem zuverlässig … Und man sollte einfach mal schauen, ob zwischen seinem Ort und der Wetterstation ein größerer Fluss liegt. Diese sind schließlich dafür bekannt, das sie sogenannte Wetterscheiden sind.

    Viel Spaß mit euren Wetterapps

  • Aber sowas von 100-prozentig agree!

  • Judith, mit den Daten und Vorhersagen (in Deutschland) bin ich bei der Weather Pro App sehr zufrieden.

    Jedoch beim Design solltet ihr euch eher an die neue Light Version orientieren, was oben schon mehrfach erwähnt wurde!

    Desweiteren wundert mich, dass die vorhersagen für Nord-Italien (Südtirol, Dolomiten, gardasee) oft nicht mit der Realität über ein stimmt. Daher muss ich mich dort leider den beiden italienischen Apps „3Bmeteo“ und „ilmeteo“ bedienen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19480 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven