iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Was geht kaputt? iPhone-Werkstatt zeigt Reparatur-Statistiken

Artikel auf Google Plus teilen.
45 Kommentare 45

Der private Reparatur-Anbieter Andre Schulz aus Finsing hat seine Reparatur-Statistiken aus dem Zeitraum vom 01.07.2014 bis zum 20.02.2015 veröffentlicht und informiert in seiner Statistik (PDF-Download) über die häufigsten Aussetzer der abgegebenen iPhone-Modelle.

iphone

Im angegebenen Zeitraum hat der auf iPhone-Werkstatt.org erreichbare Betrieb 626 iPhone-Einheiten auf den Werkstatt-Tisch bekommen. Darunter auch fünf (eigentlich noch Garantie-Geschützte) iPhone 6 zur Display-Reparatur.

Die unten hinterlegte Tabelle zeigt die Verteilung der Schäden und informiert über zwei Auffälligkeiten. So verlangen iPhone 4s-Besitzer den Akku-Tausch häufiger als iPhone 4 Anwender. Die Probleme mit dem Home-Button scheinen durch die Hardware-Änderungen am iPhone 5 fast vollständig aus der Welt geschafft worden zu sein.

display

Montag, 23. Feb 2015, 9:01 Uhr — Nicolas
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Display- und Backcover-Schäden sind bestimmt zu 99% auf ungeschickte und leichtsinnige Benutzer zurückzuführen.

    • Jeder kann mal etwas fallen lassen… Egal wie geschickt man ist und selbst mit case kann ein Display mal kaputt gehen ;)

    • Ach deshalb ist meins im auto kaputt gegangen…. Oder lag es daran das die kanten einfach zu empfindlich gewesen sind…..

      • Komisch das seit dem iPhone Classic bei mir noch kein iDevice ob iPhone oder iPad nen Schaden genommen hat …komisch konisch ..trotz ständiger Benutzung …. Da muss dein Auto wohl ein verkappter Transformers sein xD

    • Hoffentlich hast du im letzten Jahr schön dein Handy aufn Asphalt knallen lassen, denn das passiert den auch den vorsichtigsten Klugscheisse der Welt. Do you know?

  • Im großen und ganzen kann ich das bestätigen.
    Jedoch ist der Anteil an Iphone 5 Reparaturen bei mir deutlich höher, zudem sind im Verhältniss wesentlich mehr Iphone 5 Standby Button und Akku Reparaturen angefallen.

  • iPhone 6 könnte deutlich höher sein, jedoch kostet eine 6 Display Reparatur bei Apple 109€ und 6+ 129€ und da kann keine andere werkstatt aktuell mithalten.

  • Nette Statistik.
    Bitte macht die Leser aber gleichzeitig darauf aufmerksam, dass Apple sämtliche Serviceleistung ablehnt wenn woanders repariert wurde als bei Apple.

    • Das ist Blödsinn. Meine Frau hatte bei ihre iPhone das Display kaputt. Habe ich hier in Köln bei einem Apple unabhängigen Reparaturteam reparieren lassen. Ein halbes Jahr später oder so ging das iPhone auf einmal nicht mehr und ich habe es im Apple Store tauschen lassen. Alles kein Problem.

  • Ob das nun so aussagekräftig ist, wage ich stark zu bezweifeln. Das iPhone 4 war zu Beginn seiner Zeit immerhin schon deutlich älter als ein 5er beispielsweise. Da ist es nicht verwunderlich, das sowohl Akkus als auch Homebuttons schon einiges mehr mitgemacht haben.

  • bei mir ist das Ladekabel immer kaputt!!!

  • ich hatte auch schon 3 iPhone 6 auf dem Tisch zum reparieren. Das meiste was repariert wird ist, Display, Akku, power und homebutton.

  • Mal ne andere Frage: Bei uns sind in den letzten paar Monaten zwei originale iPad Netzteile kaputt gegangen. Kommt das häufiger vor oder ist das nun reiner Zufall?

    • Soweit ich weiß, ist nichts davon bekannt, dass die Netzteile vom iPad anfällig sind, ist manchmal etwas Pech. Besteht noch Garantie auf die Geräte? Dann tauscht Apple auch das Netzteil aus.

  • nach 3 Jahren (Dauer-) Einsatz hat sich meines auch verabschiedet – ist aber ok, denke ich.

  • Am Wochenende mein altes ehrwürdiges 3GS repariert. Audio Jack musste getauscht werden weil der Standby Knopf nicht mehr reagierte. Ersatzteilkosten 4€. Mal gucken wie lange es nun mitmacht.

  • wir haben ein 4er, ein 4s und ein 5s im Einsatz. Alle seit Erscheinen und alle ähnlich stark im täglichen Einsatz. 4er hatt Homebutton schon 2x und 1x Ein/Aus-Schalter. Die beiden anderen hatten noch gar nichts. Das 5s föoegt täglich mindestens 2x aus Hüfthöhe wo es die Schwerkraft hinzieht. Display OK bis heute erstaunlicherweise keine Schäden. Ich denke es liegt meist an der Bedinung und am meehr oder weniger pfleglichen Umgang. Eine Homebutton kann man ja auch mit unterschiedliche Kräften bedienen. Klar kann man auch erwarten. Dass ein Hersteller bei der Konzeptiomierung alles beruücksichtigen muss bei dem Preis, oder. Ich denke aber trotzdem, dass es viele Nutzer gibt die da einfach auch gerne drauf rumreiten, weil es das halt auch aushalten muss. Zurecht?!? Ja, denn mit Usern wie uns müssten die Repararuabteilungen alle schliessen.

  • iPhone 6 von der Garantie abgedeckt???
    Das stimmt einfach nicht. Displayschäden sind nicht in der Garantie. Die muss man auf eigene Kosten reparieren lassen.

    • Das steht aber auch nicht da.. Wird nicht gesagt dass das durch die Garantie abgedeckt ist

    • Das seh ich genauso und deswegen waren auch schon 4 zum richten.
      Displayschäden sind 99,9% der Fälle keine Garantie Sache. Wobei der 0,1% sich auf defekte LCD’s (nicht gebrochene Touchscreens) zurückzuführen sind.

    • Ich denke es geht eher darum das wenn mans bei Apple reparieren lässt seine normale Garantie weiterläuft und sie wenn man es selbst macht bzw machen lässt.
      Mir ist letzte Woche auch mein iPhone aus Schusselligkeit heruntergefallen und ich hab das Display im Apple Store reparieren lassen. Einfach weils da erstaunlicherweise am günstigsten war mit 109€.
      Selbst Reparatur-Kits zum selber machen sind da teurer.

  • Den Akku beim 4S habe ich nach zwei Jahren austauschen müssen. Für 12 Euro in 10 Minuten selbst erledigt. DAS geht leider bei den Nachfolgemodellen nicht mehr so einfach! Das Ladekabel zerbröselt sich selbst, die Kunststoffummantelung ist nicht die Beste, was aber die Funktion nicht beeinträchtigt.

  • Da kann ich bald auch eine Statistik machen :) Display beim 4er 0,5 Brüche pro Jahr, beim 5er 0,45, beim 6er 4.
    iPad einmal Dreck zwischen Display und Scheibe, einmal zwischen Kamera und Abdeckung. Beides von Apple problemlos getauscht.
    Beim iPhone 5 2 mal Home Button defekt, einmal Akku und einmal Kamera defekt.
    Das ganze würde gar nicht so extrem Nerven, wenn man beim Apple Store nicht erstmal einen Termin reservieren müsste. In Oberhausen muss man da genau eine Woche vorher reservieren, sonst hat man ein Problem.

  • Bei mir haben sich bei bereits 2 5S das Frontdisplay (oben rechts) OHNE Sturz gelöst… Das zweite Mal außerhalb der Garantie…

  • Ein Samsung gibt man doch nicht zur Reparatur ab, kann man sich doch gleich ein neues kaufen..

  • Nicht immer auf den home Button drücken, sondern Assistive Touch benutzen. Das schont den Button.
    So wird’s gemacht: auf allgemein – Bedienungshilfen – Assistive Touch.
    Oma

  • ich muss bei meinen iphone 5täglich das netzteil vom Ladegerät tauschen weil es sonst nicht ladet was soll ich da machen ich kann nicht jeden tag den stecker wechseln….
    Rein am kabel kann es nicht liegen weil am pc ladet es

  • Hatte anfangs ein iPhone 5s das ich umtauschen musste weil der + Knopf für die Lautstärke kaputt war und mein iPhone 6 Bildschirm ist einmal gerissen weil es laut Apple zu lange in der Sonne Gelegen hat (15 min)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven