iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 850 Artikel

Einmalkäufer schauen in die Röhre

Von wegen Lifetime: „Weather Line“ verkauft und verabschiedet sich

70 Kommentare 70

Der Wetter-Applikation „Weather Line“ haben wir uns zuletzt im Herbst 2019 gewidmet. Damals startete die Vorhersage-Anwendung runderneuert in Version 2.0 und überraschte Fans der übersichtlichen Wetter-Vorschau mit zwei Abo-Optionen und einer vergleichsweise teuren, dafür aber lebenslangen Freischaltung der Premium-Funktionen.

Weatherline Trial

Die Bepreisung der lebenslangen Freischaltung fiel interessant aus. Nach Jahren des Unterbietungswettstreits im App Store, so unser Eindruck damals, schienen die immer häufiger anzutreffenden Abos dafür zu sorgen, dass lebenslange Lizenzen erstmals zu halbwegs realistischen Preisen angeboten werden.

Zudem gestattete die Auswahl zwischen Abo und lebenslanger Lizenz, dass Anwender, die monatlichen Zahlungen grundsätzlich skeptisch gegenüberstanden, Weather Line 2 zum Einmalpreis von knapp 50 Euro zu erwerben konnten.

Weather Line 2 im Video

Einmalkäufer schauen in die Röhre

Wer diesen Kauf getätigt hat, schaut jetzt in die Röhre. Wie das Team hinter der „Weather Line“-App jetzt angekündigt hat, wurde die Applikation an einen ungenannten Dritten verkauft. Dieser wird die Anwendung langfristig einstellen und hat den Download bereits aus dem App Store entfernt.

Bestandskunden, dürfen ihre Wettervorschau noch bis zum 1. April 2022 nutzen und sind anschließend mit einer funktionslosen App konfrontiert, die vom iPhone gelöscht werden muss.

Bis die Applikation ihren Dienst einstellt, profitieren von der Übernahme all jene Nutzer, die sich gegen den Einmalkauf und für das Abo entschieden haben. So haben die „Weather Line“-Macher jetzt angekündigt, dass laufende Abos kostenfrei verlängert werden sollen – für Gratis-Nutzer, die nur die Basisfunktionen der Wetter-App benötigen, ändert sich nichts.

Weather Line kümmerte sich erst im vergangenen Sommer um die deutsche Übersetzung der eigenen Oberfläche.

02. Mrz 2021 um 14:22 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    70 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30850 Artikel in den vergangenen 5164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven