iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 846 Artikel

Speziell für Familienkonfiguration

Telekom Smart Connect M: Apple-Watch-Tarif jetzt auch für Neukunden

37 Kommentare 37

Die Telekom bietet ihren „Apple-Watch-Tarif“ Smart Connect M jetzt auch für Neukunden an. Zum Monatspreis von 24,95 Euro sind neben einer eigenen Rufnummer 1 GB Datenvolumen, 150 Sprachminuten und 150 SMS pro Monat enthalten. Die Apple Watch kann im Rahmen der Tarifbuchung bereits zu Preisen ab 99,95 Euro dazugekauft werden.

Telekom Apple Watch Mit Smart Connect M

Gegen eine Einmalzahlung von 99,95 Euro bietet die Telekom dabei die Apple Watch SE als Vertragsbestandteil an. Das aktuelle Top-Modell Apple Watch Series 6 ist ab 279,95 Euro erhältlich und die Apple Watch Nike SE gibt es bereits ab 129,95 Euro.

Die Telekom vermarktet ihren Tarif Smart Connect M als optimale Ergänzung zu der von Apple seit letztem Herbst angebotenen Möglichkeit zur Familienkonfiguration der Uhr. Familienmitglieder erhalten dadurch die Möglichkeit, den Funktionsumfang der Apple Watch auch ohne eigenes iPhone bestmöglich auszunutzen.

Die Funktion der Familienkonfiguration hat auch für die älteren Familienmitglieder viele Vorteile. Anrufe und Textnachrichten sorgen für Unabhängigkeit und machen es leicht, in Verbindung zu bleiben. Durch Features wie Zifferblätter mit größerer Schrift, Komplikationen, Sturzerkennung und Notruf SOS ist die Apple Watch auch ideal für ältere Familienmitglieder.

Smart Connect M war bislang schon als Vertragserweiterung für Bestandskunden verfügbar. Jetzt kann der Tarif auch separat gebucht werden, wobei anzumerken ist, dass die monatlichen Gebühren bei Anbindung an einen bestehenden Vertrag auf 19,95 Euro sinken.

02. Mrz 2021 um 13:00 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Wozu braucht man den 1GB, das hält doch 1 Jahr.

    • Seit wann macht ifun Werbung für solche Unternehmen.
      Bis jetzt fand ich euch ganz cool..

      • Wie kommt man darauf, eine Info mit Werbung gleich zu setzen und ein super Team in Frage zu stellen?!

      • …auch ich hätte zumindest eine Anmerkung oder einen Kommentar von iphone-ticker zu diesem „Angebot“ der Telekom für gut geheißen. Ohne Anmerkung und ohne Kommentar wird ja nur die Werbung der Telekom verbreitet – und die Verbreitung fremder Werbung ist doch auch Werbung, oder?

        Und dieses preislich wirklich freche „Angebot“ der Telekom schreit ja geradezu nach einem kritischen Kommentar, oder?

      • Die Info wurde wohl durchgegeben, weil es ein nischentarif ist, für Leute die eine Apple Watch wollen, aber kein iPhone. Das steht auch so im Text. Ich kann mir diese Zielgruppe zwar nicht vorstellen, aber Info zu Tarifen durchzureichen, ist hier sehr üblich.

  • Jetzt mal ernsthaft? 20 bzw. 25€ monatlich nur um eine Smartwatch zu betreiben? Da muss es auch andere Lösungen geben, so um die 5€

  • 25 Euro. Wow.
    Habe gerade für das Kind einen 5GB Allnet-Flat-Tarif für 5,99 abgeschlossen. Mehr dürfte das hier keinesfalls kosten, denke ich.

    • Leider hat das Kind damit null Empfang und kann die 5GB eh nicht verbrauchen. Die Telekom hat immer noch das beste Netz.

      Klar das Angebot ist nicht unbedingt gut. Mit fast 300€ Einmalzahlung zu 25€ monatlich nehm ich doch lieber ne Multisim für 5€ und zahl die Uhr zum Vollpreis von 600€. Ich spare mir da mal exakte Einmalkosten.

      • Fred Bertelmann

        MultiSIM für 5€ unf fertig. Stellt sich mir nur die Frage, warum eine MultiSIM überhaupt monatlich was kostet. Es gibt keine zusätzlichen Leistungen – nur der schon bestehende Tarif wird durchgereicht. Früher gab es normale Tarife, da waren 2 MultiSIM inklusive!

      • @Fred: Die Nutzung erzeugt schon zusätzliche Kosten, wenn die Karten gleichzeitig in Betrieb sind und somit Kapazitäten im Netz binden. An einem einzelnen Funkmast-Modul kann sich nach meinem Verständnis nur eine bestimmte Anzahl an Teilnehmern anmelden, Multi-Card Nutzer können davon gleichzeitig mehrere Plätze belegen.

      • @Paul
        So ein Quatsch.. das sind null, nix an Kosten, das ist einfach nur abkassieren.
        Wir hatten auch mal kostenlose 5 Multi Karten, das wurde sogar mal beworben (zusammen mit iPads) und lief jahrzehntelang.
        5€ für jede Karte, Ist erst mit der Uhr gekommen.

      • Was Paul sagt ist schon richtig. Kosten entstehen für jede eingebuchte Simkarte an jedem funkmast. Dazu kommen die administrativen Kosten. Das sind sicherlich keine 5€ im Monat, aber die Kosten sind da. Außerdem hat der Kunde einen Mehrwert,also kann man dafür auch Geld verlangen. Multisims gibts auch nicht seit Jahrzehnten, sondern so etwa seit dem ersten iPad. Die haben erst 50€, in Aktion 25€, einmalig gekostet und sind nun seit einigen Jahren monatlich kostenpflichtig.

    • Ja klar dann musst du nur noch die watch dazukaufen für 320€? Wenn man jetzt rechnet kommt man auf wieviel im monat?

  • So bekloppt kann man nicht sein…

  • Nicht einmal unbegrenzt Telefonieren und Simsen??? Hier in Deutschland wird von von allen Seiten abgezockt :)

  • Netter Tarif! ;-) Schon wieder der 1.4….?

  • Eine ganz andere Frage, was für ein Zifferblatt ist das auf dem ersten Bild?
    Ich finde kein entsprechendes.

  • Multi-SIM als e-SIM von der Telekom für 5,- . Zumindest für Telekom Kunden.

  • Eine (eSIM) Multicard kostet 4,95 EUR bei der Telekom. Mit der kann man die Apple Watch betreiben wenn man schon einen Mobilfunkvetrag bei der Telekom hat.

  • Toll ist der Tarif nicht. Trotzdem ist eine Multi-Sim für ein Kind keine Lösung,da ich meine Telefonnummer nicht mit meinem Kind teilen möchte.

  • Da hilft nur abwarten bis andere Provider sowas anbieten. Mehr als 5€ darf das auch mMn nicht kosten.

    Wieviel verdient man eigentlich so als Forum-Troll wie Basti? Geht das nach Anzahl der Posts oder pro Stunde? Bei jedem Thema, das nur ansatzweise mit Telefon-Providern zu tun hat, postet sofort mindestens einer solchen Phrasen wie „Die Telekom hat immer noch das beste Netz.“ Das kann doch unmöglich ernst gemeint sein.

  • Was ist denn das für eine Komplikation auf dem Bild? Die kenn ich garnicht…

  • Den Tarif darf man nicht mit MultiSIM vergleichen. Man bekommt hier einen separaten Vertrag mit eigener Rufnummer für eine Apple Watch LTE.
    Der monatliche Preis ist aber trotzdem frech. Aber da ist halt auch die subventionierte Watch eingerechnet.

  • Rechenbeispiel für alle, die es noch nicht verstanden haben. Das Angebot richtet sich an Kinder und ältere Menschen, die NUR die Watch benutzen und kein eigenes iPhone dazu über die Familienkonfiguration! Erreichbarkeit und Standort für den Notfall etc.
    Eine AW 6 kostet aktuell 560€ (Alu 44mm), über den Tarif sind es dann 300€, also werden 260€ subventioniert. Entspricht 10,83€ mtl. Also kostet die Karte effektiv 14,12€ im Monat (für Bestandskunden 9,12€) für ne eigene Rufnummer für die AW. Nicht günstig, aber ne alternative gegenüber einem eigenen Tarif im Telekom Netz. ;)

  • Ihr habt alle Probleme. Lasst euch bei Facebook, Instagram und dgl. mit Werbung zuschütten und macht hier sinnfreie Bemerkungen über diese Info zu einem Telekomtarif. Vielleicht gibt es auch Leute, die das interessiert! Schon mal was von Vielfalt an Infos gehört?

  • Warum nehmt ihr nicht einfach truphone? Oder wäre das zu einfach als Antwort ?

  • Hallo, was ist das für ein Zifferblatt auf dem Foto?
    Vielen Dank

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29846 Artikel in den vergangenen 5005 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven