iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 697 Artikel

Bislang 2,99 Euro im Monat

Vodafone wertet CallYa auf: 5G-Option ab Mittwoch inklusive

Artikel auf Mastodon teilen.
34 Kommentare 34

Der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone wird sein Portfolio an Prepaid-Tarifen noch in dieser Woche leicht modifizieren: Der teuerste der momentan vier angebotenen CallYa-Tarife sollen standardmäßig um die 5G-Option erweitert werden, die bislang noch als kostenpflichtige Zubuchoption bestellt und monatlich gesondert bezahlt werden muss.

5g Option

Bislang 2,99 Euro im Monat

So verlangt Vodafone von seinen wohl umsatzschwächsten Kunden zusätzlich zum CallYa-Paketpreis, der alle vier Wochen fällig wird, ergänzende 2,99 Euro für die Tarifoption „Surfen im 5G-Netz“. CallYa-Kunden können diese per SMS buchen und senden dafür schlicht die beiden Zeichen „5G“ an die 80808.

Ab Mittwoch, dem 8. Dezember wird Vodafone seinen „CallYa Digital“-Tarif zum „CallYa Digital 5G“-Tarif aufwerten und die Zubuchoption zum Bestandteil des teuersten Prepaid-Produktes machen.

Statt für 22,99 Euro, die bislang für CallYa Digital mit der Zubuchoption „Surfen im 5G-Netz“ berappt werden müssen, beinhaltet die Basisgebühr von 20 Euro den 5G-Funk dann bereits. Die restlichen Tarifmerkmale, also die inkludierten 15 Gigabyte Daten und die Flat für SMS und Telefonie innerhalb Deutschlands, bleiben unverändert.

Callya Tarife

5G: Derzeit noch überall als Zubuchoption

Das restliche Lineup bleibt unangetastet

Die beiden anderen Prepaid-Tarife, bei denen Vodafone die Zubuchung der 5G-Option anbietet, „CallYa Digital Light“ und „CallYa Allnet Flat S“, sollen von der Dreingabe nicht profitieren.

Das iPhone versteht sich seit dem vergangenen Jahr auf den 5G-Standard, den Apple seit dem iPhone 12 in die eigenen Smartphones integriert. Welche 5G Bänder vom iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max, vom iPhone 13 und iPhone 13 mini sowie von den vier iPhone 12-Modellen unterstützt werden, führt Apple auf der Übersichtsseite „5G und LTE“ auf. Vodafone wird dabei hierzulande ebenso von Apple unterstützt wie o2 und die Telekom. 1&1 bietet iPhone-Nutzern offiziell noch kein 5G.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
06. Dez 2021 um 19:14 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ist 5g jetzt nicht schlechter als 2g

    Würg Huch ein clown

  • Vielleicht mal zeitgemäß WLAN Anrufe für die Prepaid-Label wie Simon Mobil freigeben, Vodafone? Willkommen in 2021…

  • Der Callya Digital Tarif taugt so ziemlich gar nix..Hatte den probeweise mal gebucht während ich auf der Suche nach einem neuen Tarif war. Ich kam von O2/Drillisch war war mit dem Netzempfang eigentlich zufrieden. Wollte jedoch mal D-Netz und 5g ausprobieren. Prepaid-Tarif mit 5g (ist glaub der einzige Prepaidtarif mit 5g Option), 15 Gb Volumen für 20€ klingt erstmal vernünftig. Was mir nicht bewusst war: der Callya Digital Tarif beinhaltet weder WLan Call noch Tethering. Von da musste ich zum Telefonieren vor die Haustür. Mittwochs noch die Karte aktiviert und am Freitag wieder gekündigt. Jetzt bin ich wieder bei O2.

    • Sowohl WLAN-Call als auch Thetering funktionieren bei mir mit Digital problemlos.
      Nur das 5G Netz kannst du vergessen, existiert hauptsächlich auf dem Papier.

      • Bei mir auch. VoLTE musste ich aber aktiv einstellen lassen. Über den WhatsApp Chat innerhalb von 5 Min. erledigt

    • Vodafone ist bei mir auch eine Katastrophe. Habe dort einen unlimted Vertrag, praktisch unbrauchbar. Ständige Gesprächsabbrüche, oftmals Edge in Innenräumen, 4G nur mit 1-2 Balken ohne Durchsatz.
      Jetzt musste ich mir parallel wieder einen o2 Vertrag zulegen um vernünftig erreichbar zu sein und surfen zu können. Bin froh wenn der Vertrag wieder ausläuft.

      • Kann ich überhaupt nicht bestätigen, aber das mag von der Region abhängen, in der man unterwegs ist.

        Sowohl in Hamburg als auch im fränkischen Bayern funktioniert’s für mich hervorragend.

      • Kann ich auch nicht bestätigen. Hatte im Herbst diese Aktion 1 Monat o2 unlimited und bin mit Dual-SIM Vodafone/o2 quer durch Deutschland. Baden-Württemberg, Hessen, Hamburg, Niedersachsen, Berlin/Brandenburg. Ich hatte zwar öfter mehr Balken bei o2 als
        Bei Vodafone, aber der Speedtest war bei Vodafone meistens sogar das 10fache. Dort wo ich war, war nirgends besserer Empfang bei o2. Eher sogar völlig unbrauchbar.
        Nur in Berlin, hatte ich einen Sportplatz, wo o2 mit 100 mbits/s der Download höher als bei Vodafone (40 mbits/s) war. Aber das konnte ich wirklich verschmerzen.
        o2 kommt mir jedenfalls nicht mehr ins iPhone.

    • Tethering und Wlan-Call funktioniert bei mir von Anfang an ohne mein zutun im CallYa Digital. Manchmal liegt das Problem VOR dem Gerät.

      • Ich hatte mit Vodafone telefoniert weil VoLTE nicht funktioniert hatte. Konnte ich ja einfach testen indem ich im Keller versucht hatte zu telefonieren. Rückmeldung von der Vodafone Hotline war: VoLTE ist im Callya digital nicht verfügbar. Also entweder sprechen wir von unterschiedlichen Tarifen oder du hast gar nicht gemerkt dass VoLTE nicht funktioniert. Am iPhone konnte man es einschalten aber es hat schlicht nicht funktioniert.

  • Ist kein 5G Standalone und schon gar nicht Voice over nr. Also eher sowas wie 5G light was uns hier verkauft wird. Die sollen mal lieber endlich wifi calling freigeben. Das bringt dann auch was im Gegensatz zu 4,2G

  • Wlancall funktioniert bei mit auch nicht, kann es auch online nirgends buchen bei callya

  • Ob Telekom, Vodafone oder sonstwas wenn man 20 Minuten telefoniert auf der Autobahn dann hat man 3 Abbrüche oder mehr. Es ist einfach lächerlich was hier geboten wird.

  • Wir haben in der Familie alle seit über zwei Jahren den Callya Digital und Netzempfang (perfektes 4G) wie auch Wlan Call funktionieren tadellos! UND WIR LEBEN AUF DEM LAND IN DER PAMPA!!! :)

    Das einzige was immer noch Mist ist, ES GIBT IMMER NOCH KEINE E-SIM Option damit man auch eine Apple Watch LTE damit bestücken kann:(

  • Alle 4 Wochen ist nicht monatlich ! Das ist auch verarsche !

  • Kommen die Tarife auch mit esim?
    oder wer kann einen guten 10GB esim Taruf empfehlen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37697 Artikel in den vergangenen 6132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven